Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Breuche
Stine
Kennt sich schon aus
**
ID # 2641


  Erstellt am 08. Dezember 2009 14:38 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Sagt mal was für Breuche habt ihr bei euch im Verein?

Insebondere um die Frischlinge von euch im Verein Willkommen zu heisen!

Grüssle Stine

-----------------------
Alle Leute die mich noch von Früher her kennen, vermisse viele von euch, genau so das gemeinsame Feiern!

Beiträge: 50 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 08. Dezember 2009 15:02 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also bei uns gibt es etwas, dass ich allerdings nicht Brauch nennen würde.
Die Frischlinge bekommen für 6 monate eine sogenannte A-Karte!
Das ist eine Alukarte (geschätzt 50mmx170mm groß) darauf steht A-Karte.
Diese muss der Frischling immer bei Vereinsaktivitäten (Auftritten, Proben, Events, Probe-We o.ä.) bei sich tragen.
Hat er sie nicht dabei muss er ne gute Tat für den Verein vollbringen (auf Instrumente aufpassen oder so).


Früher war die karte mal kleiner und man musste sie immer dabei haben, d.h. auch wenn dich einer im Supermarkt getroffen hat!!! Durch die neue Größe hat man das gelockert.

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Schnibbo
Kennt sich schon aus
**
ID # 2393


  Erstellt am 08. Dezember 2009 19:55 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
"Breuche" schreibt man mit "ä" ;-)

Beiträge: 50 | Mitglied seit: September 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Philipp
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 751


  Erstellt am 08. Dezember 2009 21:05 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
*lol*

-----------------------
Sex Drugs and Gugge`n Roll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




klick==>> www.pfuetza-pfiefa.at <==klick




Beiträge: 1371 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 09. Dezember 2009 07:31 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN
@ Schnibbo: PATSCH!!!! :D :D :D

Bei uns müssen die Neumitglieder mit einem Dolendeckel um den Hals den Konstanzer Trichter schwimmend überqueren ... :D :D :D :D Nei, war Spass.

Wir haben zwei, drei kleinere Sachen, wie dass die neuen alle ein «L» auf dem Rücken haben, dass sie unseren Löli-Kopf erst nach der GV und bestandener Aufnahme in den Verein tragen dürfen und dass am Probeweekend immer die Neumitglieder eine Gruppe bei der Gruppenarbeit führen müssen und die Spielerunde am Abend bestreiten.

Ich finde, man muss eine gesunde Mischung finden, dass ein Neumitglied zeigen muss, dass es sich mit dem Verein identifiziert, ohne glei abzuschrecken ... :D

Ich kenne aber Musiken, die haben da sehr lustige Bräuche! :D :D

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Feuerteufel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1449


  Erstellt am 09. Dezember 2009 14:29 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Brauch 1:
Im ersten Mitgliedsjahr muss jeder (ähnlich wie bei Dr. Schnupf) eine A-Karte bei sich tragen. Diese ist schön leuchtend geld und muss sichtbar bei jedem Auftritt getragen werden.
Bei Aufnahme in den Verein, wird man diese Karte los und erhält einen "Mitgliedsausweis" dieser sollte auch immer bei sich getragen werden und muss auf Verlangen vorgzeigt werden. Bei fehlen der Karte oder des Ausweises muss ein kleiner Betrag in die Vereinskasse gezahlt werden.

Brauch 2:
Am Fasnachtssonntag werden die aufgenommenen Mitglieder (2. Jahr) "getauft". Dabei müssen sie sich eine Treppe hochkämpfen, auf welcher auf jeder Stufe ein anderes Getränk oder Essen steht. Was genau dort steht wird immer von den Mitgliedern organisiert, die das Jahr zuvor getauft wurden.
Beispiele aus dem Speiseplan der letzten Jahre: Weinbergschnecken und Schapsglas Kräuteressig, Wienerle im Schokomantel, Jägermeister mit Milch, Spaghetti Bolognese "xtreme scharf", Windbeutel mit Senf und Merettich... usw.

Dabei ist aber darauf hinzuweisen, das es nichts gibt, was jemand umbringt oder gefärden könnte ;) :D Es soll immernoch beim Spass bleiben und keiner wird zu was gezwungen :)[edit]

[ Beitrag am 09. Dezember 2009 14:31 bearbeitet von Feuerteufel ][/edit]

Beiträge: 388 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 10. Dezember 2009 07:44 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat von Feuerteufel:

Beispiele aus dem Speiseplan der letzten Jahre: Weinbergschnecken und Schapsglas Kräuteressig, Wienerle im Schokomantel, Jägermeister mit Milch, Spaghetti Bolognese "xtreme scharf", Windbeutel mit Senf und Merettich... usw.




Verstehe das Prinzip: Das, was man selbst ertragen musste, wird jedes Jahr in «gesteigerter Form» weitervermittelt ... :D :D :D :D

Naja, wenigstens sind Deine Leut dann auf so ziemlich jeden Durcheinander geeicht, den sie während der Fasnacht saufen und kippen nicht gleich nach dem ersten «Bier-Schnaps-Schorle» um ... :D :D :D

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Feuerteufel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1449


  Erstellt am 11. Dezember 2009 12:00 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Buddy:
Zitat von Feuerteufel:

Beispiele aus dem Speiseplan der letzten Jahre: Weinbergschnecken und Schapsglas Kräuteressig, Wienerle im Schokomantel, Jägermeister mit Milch, Spaghetti Bolognese "xtreme scharf", Windbeutel mit Senf und Merettich... usw.




Verstehe das Prinzip: Das, was man selbst ertragen musste, wird jedes Jahr in «gesteigerter Form» weitervermittelt ... :D :D :D :D

Naja, wenigstens sind Deine Leut dann auf so ziemlich jeden Durcheinander geeicht, den sie während der Fasnacht saufen und kippen nicht gleich nach dem ersten «Bier-Schnaps-Schorle» um ... :D :D :D



Wir gehen alle ganz nett miteinander um und niemand würde seine Taufe damit heimzahlen wollen... :D :D :D nur keine falschen gedanken ;) :D

Beiträge: 388 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Maltby
Kennt sich schon aus
**
ID # 2164


  Erstellt am 11. Dezember 2009 15:45 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Kann mal jemand die èberschrift bitte ändern?

Ich krieg jedesmal beinahe Augenkrebs....

Beiträge: 119 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
yehudi
Kennt sich schon aus
**
ID # 764


  Erstellt am 12. Dezember 2009 22:27 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Bei uns hält sich ein (in der Zwischenzeit offenbar seltener) Brauch seit Jahren: Neumitglieder werden demonstrativ vom ersten Tag an als vollwertige Mitglieder betrachtet. Sie durchlaufen zwar ein Probejahr und werden nach einem Jahr aufgenommen, wenn sie sich gut in den Verein integriert haben.
Jedoch muss keiner mit irgedwelchen L's oder Leuchtbändern rumlaufen oder eine Taufe über sich ergehen lassen.

Einzig von unserem speziellen Brauch sind sie im ersten Jahr ausgeschlossen:
Bei uns wird jedes Jahr der "Scharri-Priis" vergeben. Dies ist ein Wanderpokal, der an dasjeniege Aktivmitglied vergeben wird, welches sich am intensivsten um das andere Geschlecht gekümmert hat. (Wobei Vereinsintern nicht zählt).
Der Vereinsvorstand bestimmt dies jeweils direkt nach der Fasnacht.

-----------------------
Wer mehr als zwei Töne hintereinander richtig spielt ist ein Verräter und hat geübt.

Beiträge: 50 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Diri
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 754


  Erstellt am 15. Dezember 2009 09:37 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von yehudi:
Bei uns hält sich ein (in der Zwischenzeit offenbar seltener) Brauch seit Jahren: Neumitglieder werden demonstrativ vom ersten Tag an als vollwertige Mitglieder betrachtet. Sie durchlaufen zwar ein Probejahr und werden nach einem Jahr aufgenommen, wenn sie sich gut in den Verein integriert haben.
Jedoch muss keiner mit irgedwelchen L's oder Leuchtbändern rumlaufen oder eine Taufe über sich ergehen lassen.



Jawol: Auch bei uns werden Neumitglieder vom 1. Tag an als vollwertige Mitglieder betrachtet und auch bei uns gibt es ein Probejahr, welches sinnvoll ist, da nicht jede(r) sich in den Verein integrieren kann.

Nach dem Probejahr bekommt man den Bronzenen, nach 5 Jahren den silbernen, nach 10 Jahren den Goldenen und nach 15 Jahren den Gläsernen Orden (mit Urkunde) verliehen.

-----------------------
No Gugga - No Fun
Guggamusik Spältaschränzer Feldkirch

Jeder muss an etwas glauben!
Ich glaube, ich trinke noch einen!

Beiträge: 401 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Stine
Kennt sich schon aus
**
ID # 2641


  Erstellt am 18. Dezember 2009 21:00 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Maltby:
Kann mal jemand die èberschrift bitte ändern?

Ich krieg jedesmal beinahe Augenkrebs....



Wenn du mir gseischt, wies goot, den mach esch es!

-----------------------
Alle Leute die mich noch von Früher her kennen, vermisse viele von euch, genau so das gemeinsame Feiern!

Beiträge: 50 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Stine
Kennt sich schon aus
**
ID # 2641


  Erstellt am 18. Dezember 2009 21:13 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Aber nun auch mal zu den breuchen die ich kenn!

Bei der Geilen Gugge, wo ich mit Guggemusik an gefangen habe: haben die neulinge ein schild um bekommen, wo drauf stand "Frischling" und ein probe Jahr

Als esch dann nach Österreich gezogen bin, hab ich bei den Bäralochschränzern eine harte Mischung trinken.

Und nun bin ich in der Schweiz bei den Göpfschränzern und warte noch auf meine Einweiung zur Rätschäte!

-----------------------
Alle Leute die mich noch von Früher her kennen, vermisse viele von euch, genau so das gemeinsame Feiern!

Beiträge: 50 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
proXXymus
Ist öfters hier
**
ID # 1937


  Erstellt am 20. Dezember 2009 22:15 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von yehudi:

Bei uns wird jedes Jahr der "Scharri-Priis" vergeben. Dies ist ein Wanderpokal, der an dasjeniege Aktivmitglied vergeben wird, welches sich am intensivsten um das andere Geschlecht gekümmert hat. (Wobei Vereinsintern nicht zählt).
Der Vereinsvorstand bestimmt dies jeweils direkt nach der Fasnacht.




Hat den "Scharri-Priis" auch schon mal ein Mädel bei euch gewonnen? :cool: :)

-----------------------
www.dieTaktlosen.com

Beiträge: 49 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts