Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Gasser: Dixon Timbale - Carneval oder Professional ???
BABBE
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1225



-215-637-200
  Erstellt am 08. Dezember 2010 15:23 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Tach die Damen und Herren,

Gasser bietet bekanntlich zwei Varianten Timbale von Dixon an - Carneval & Professional ...

Die Professional-Variante ist mit Sicherheit die "bessere" ... aber auch weitaus teurer.

Zu welcher würdet Ihr raten? Ist die Professional ein Muss oder ist die Carneval-Variante auch ihr Geld wert?

Erfahrungen? Meinungen?

Freu mich über Antworten ...

Gruß vom Babbe

-----------------------
www.nodepirade.de

Beiträge: 446 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Bonsai
Lernt noch alles kennen
*
ID # 3236


  Erstellt am 10. Dezember 2010 10:54 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Babbe,

ich bin der Meinung, dass die Carneval ebenso ihren Zweck erfüllt.
Es gibt aber weitaus günstigere Anbieter als den Gasser.

Schau doch mal beim Thomann vorbei. Der hat eine gute Auswahl an Timbales zu fairen Preisen. Die Pearl Primero Flat geht genau so ab wie die Professional von Dixon, kostet aber nur knapp unter 100 Euro.

Greez
Bonsai

Beiträge: 10 | Mitglied seit: November 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Biiiräma
Ist öfters hier
**
ID # 2511


  Erstellt am 17. Dezember 2010 19:20 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
servus!

hab beide gespielt un bin bei der professional hängen gebliben! sie is sicher ihr geld wert und hat nen schönen sound! einfach mal testen und vergleichen...

grüssle

-----------------------
Priiis!!!

Beiträge: 43 | Mitglied seit: November 2007 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts