Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Neue Gruppe mit wenig Geld
Ichener-Dudler
Ganz neu hier
*
ID # 3583


  Erstellt am 27. Januar 2011 16:12 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo an alle erfahrenen Musiker in der Welt,
Wie sind eine Gruppe von 15 motivierten jungen Musiker die Gefallen an der Guggenmusik gefunden haben und eine solche Gruppe gründen wollen. Das Problem ist die meisten von ins sind noch Schüler und haben daher nur wenig Geld zur Verfügung. Instrumente sind Vorhanden jedoch haben wir keinen Plan wie wir zu einer guten Maske kommen können.
Was gibt es denn für Möglichkeiten an eine kreative Maske zu kommen ohne Insolvenz anmelden zu müssen? Kann man sowas auch selber bauen oder ist das doch so kompliziert wie wir uns das Vorstellen (vielleicht hat hier jemand Erfahrung mit dem Bau von Masken)? Oder gibt es vielleicht Masken die zwar eine gute Qualität haben aber nicht über 200€ kosten?
Ihr seht wir haben echt kein Plan davon und fänden es echt super wenn ihr uns Helfen könnt unseren Traum von einer eigenen Gugge zu verwirklichen.
Mit freundlichen Grüßen
Ichener-Dudler[edit]

[ Beitrag am 27. Januar 2011 16:12 bearbeitet von Ichener-Dudler ][/edit]

Beiträge: 9 | Mitglied seit: Januar 2011 | IP-Adresse: gespeichert
Costa
Kennt sich schon aus
**
ID # 2535


  Erstellt am 27. Januar 2011 17:19 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Schließt Euch an eine der zahlreichen bestehenden Guggen, eventl aus Hohberg, an und sorgt dafür, dass Eure Motivation überspringt.

Viel Glück!!

Beiträge: 89 | Mitglied seit: Dezember 2007 | IP-Adresse: gespeichert
NAVIGATOR
Kennt sich schon aus
**
ID # 1923


  Erstellt am 27. Januar 2011 19:37 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
... braucht ihr denn "unbedingt" Masken ???

Habt Ihr überhaupt schon ein Häs ??? Vielleicht würde ich da mal anfangen - das kostet, auch wenn man es selbst macht, nämlich auch ein bischen was !!

Stellt euch doch erst mal auf und schaut, wie es läuft ....

Gut Ding, braucht weil´.....

Grüße
NAVIGATOR

-----------------------
www.Bembeljeescher.de
www.gugg-im-park.de

Beiträge: 130 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
proXXymus
Ist öfters hier
**
ID # 1937


  Erstellt am 27. Januar 2011 19:43 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Ich denke mal die günstigste Art an ein Häs/Masken zu kommen wird wohl sein, wenn ihr gebrauchte kauft. Schaue mal hier im Forum unter Kostümbörse.
Ansonsten kann ich mich nur Costa anschließen, mit 15 Spieler seit ihr personell eh etwas schwach auf der Brust, schließt euch lieber einer Gugge an, falls es bei euch in de Nähe welche gibt.

-----------------------
www.dieTaktlosen.com

Beiträge: 49 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Ichener-Dudler
Ganz neu hier
*
ID # 3583


  Erstellt am 27. Januar 2011 19:53 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Das Häs haben wir schon (hat meine Mutter genäht und kostet 50€ pro Person). Das Problem wenn wir uns an eine schon bestehende Gruppe anschließen, dass da dann das Häs und Maske meistens sehr viel Geld kostet und deshalb haben wir in unserer Clique beschlossen zu versuchen selber etwas auf die beine zu stellen.

Beiträge: 9 | Mitglied seit: Januar 2011 | IP-Adresse: gespeichert
proXXymus
Ist öfters hier
**
ID # 1937


  Erstellt am 27. Januar 2011 20:03 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Na ja, dann wird es schwierig,aber die Suche nach billig ist halt immer so ne Sache, wenn die Masken billig sind dann sehen sie auch dementsprechend aus. Also ich würde dann in diesem Fall lieber drauf verzichten und mit einer schönen Schminke/Airbrush passen zum Häs laufen.

-----------------------
www.dieTaktlosen.com

Beiträge: 49 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Ichener-Dudler
Ganz neu hier
*
ID # 3583


  Erstellt am 27. Januar 2011 20:06 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Es wir wohl leider erst einmal auf Schmicke herauslaufen aber ich hoffe immer noch, dass mir jemand sagen kann wie man Masken aus Fiberglas oder ähnlichem selber bauen kann oder dass es vielleicht einen Maskenbauer gibt der vielleicht eine Art "Standartmaske" verkauft welche etwas billiger ist als eine Sonderanfertigung oder vielleicht sogar eine Form welche man dann selber auskleiden kann.

Beiträge: 9 | Mitglied seit: Januar 2011 | IP-Adresse: gespeichert
Guggi
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 222


  Erstellt am 27. Januar 2011 20:12 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Oder du gibst an was für Maken ihr sucht!
Horror,Waggis,Clowns,ect
Vielleicht hat jemand gebrauchte rumliegen.

-----------------------
Ich würde mich ja gerne auf ein geistiges Duell
mit dir einlassen,aber du bist unbewaffnet !

Beiträge: 482 | Mitglied seit: Januar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Ichener-Dudler
Ganz neu hier
*
ID # 3583


  Erstellt am 27. Januar 2011 20:36 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also wie dachten an eine Waggis-Larve

Beiträge: 9 | Mitglied seit: Januar 2011 | IP-Adresse: gespeichert
Koli
Stammgugger
**
ID # 141


  Erstellt am 27. Januar 2011 21:31 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Selber machen ist die günstigste Art

-----------------------
Koli

Beiträge: 270 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Ichener-Dudler
Ganz neu hier
*
ID # 3583


  Erstellt am 27. Januar 2011 21:53 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Und wie mach ich das??? Gibt es da eine Art Bauanleitung oder hast du irgendwelche Tipps und Tricks?

Beiträge: 9 | Mitglied seit: Januar 2011 | IP-Adresse: gespeichert
gefox
Ganz neu hier
*
ID # 3202


  Erstellt am 28. Januar 2011 07:42 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Servus...

Ich kenn da jemanden der weiß verdammt viel über so Themen, der heißt Google :)

Hilft dir/euch sowas???

http://www.santaclaus.ch/files/news/47_die%20Larve.pdf

Beiträge: 9 | Mitglied seit: Oktober 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Hans.A
Kennt sich schon aus
**
ID # 1362


  Erstellt am 28. Januar 2011 08:07 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Dudler
Also bevor ich gebrauchte Masken kaufen würde ,würde ich sie selber basteln.
Lieber etwas unprofessioneller dafür eigene Kreation.
Macht auch in der Gruppe Spass die zu bauen.

Aber wenn du etwa 200 € für eine Maske kaufen willst, bin ich überzeugt dass du dafür auch was vernünftiges bekommst.

Beiträge: 82 | Mitglied seit: Juli 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Turbohanes
Stammgugger
**
ID # 651


  Erstellt am 28. Januar 2011 13:23 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Servus

Also wir verzichten grundsätzlich auf Masken, weil aufwendig und damit zu spielen erleichtert die sache auch nicht gerade.
Aber die Optik ist natürlich Geil.

Jetzt zu deiner Frage.

Es gibt verschiedene möglichkeiten.
Erstmal brauchst ein Muster.
Das kann man aus Styropor/ Ton oder Gips herstellen.
Davon macht man dann wieder einen abdruck (die Form).
Die Form am besten aus GFK (Glasfaser Kunststoff).
In diese Form können jetzt beliebig viele Masken hergestellt werden.
Entweder aus mehreren lagen Zeitung oder wieder Glasfaser oder Latex oder oder.
Dann kommt natürlich noch das Finish.

Also ich würde dir auch einfach vorschlagen zu Googgeln, gerade im Modelbau Bereich ist da auch einiges zu finden.


Am Anfang reicht es aber vollkommen sich zu schminken....[edit]

[ Beitrag am 28. Januar 2011 13:25 bearbeitet von Turbohanes ][/edit]

-----------------------
Wie man es macht ist es falsch. Und macht man es falsch, ist es auch nicht richtig!

Beiträge: 183 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Ichener-Dudler
Ganz neu hier
*
ID # 3583


  Erstellt am 29. Januar 2011 18:02 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Vielen Dank für die vielen Antworten.
Kennt von euch vielleicht jemand einen Maskenbauer der ungefähr in unserem Preisbereich Masken verkauft???

Beiträge: 9 | Mitglied seit: Januar 2011 | IP-Adresse: gespeichert
MrPosaKai
Lernt noch alles kennen
*
ID # 3401


  Erstellt am 30. Januar 2011 15:39 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Servus,

unsere Gugge besteht seit 11 Jahren und wwir haten in dieser Zeit noch nie ne Maske.
Klar sieht es geil aus aber das tut ein gut geschminktes Gesicht auch. Außerdem fällt euch das spielen mit Maske nur unnötig schwer und mit Bewegung auf der Bühne is auch nich wirklich was los da eine Maske das Sichtfeld doch sehr einschränkt.

Mfg Hawaii

Beiträge: 14 | Mitglied seit: Mai 2010 | IP-Adresse: gespeichert
Flohlaus
Stammgugger
**
ID # 1945


  Erstellt am 30. Januar 2011 17:14 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Bei nem Umzug macht eine Maske schon was her. Das ist dann fürs Publikum einfach attraktiver und schöner anzusehen. (Musikalische bieten die Umzugsstücke ja meistens auch nicht soo viel.)
In der Halle ist die Maske dann aber eher nervig...
Wir sind bisher auch nur geschminkt und haben auch nicht vor, was daran zu ändern...

-----------------------
Sunshine-Gugge Heudorf/Rohrdorf e.V.

Beiträge: 295 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert
gnomiläum
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1497


  Erstellt am 31. Januar 2011 14:04 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN
@Ichener-Dudler

Lasst euch die Motivation nicht ausreden, zieht einfach euer Ding durch und Gut ist.

Zur Maske:
Am billigsten kommt es wenn ihr einfach mal mit Pappmaché eure eure 1. Maske erstellt. Papmaché klingt zwar bisschen nach Kinderfasching kann aber durchaus professionell wirken, wenn man es richtig macht. Aber was heisst schon professionell;-) Ihr solltet für diese Variante allerdings eher Tapetenkleister und etwas dickes Papier nehmen. Eine ungefähre Form könnt ihr euch aus Hasengitter machen und dann einfach drüber modellieren.

Am Schluss ordentlich lackieren damit sie euch nicht nach dem 1. Regen auseinander fällt.

-----------------------
http://www.chappelgnome.ch
http://www.horror-basel.ch

Beiträge: 359 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Ichener-Dudler
Ganz neu hier
*
ID # 3583


  Erstellt am 31. Januar 2011 14:36 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Weist du was für Lack man da am besten nimmt weil der sollte dann ja keine Giftigen Stoffe enthalten???

Beiträge: 9 | Mitglied seit: Januar 2011 | IP-Adresse: gespeichert
Ichener-Dudler
Ganz neu hier
*
ID # 3583


  Erstellt am 31. Januar 2011 17:24 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Oder kennt hier keiner eine Maskenatelier das Larven für 200€ herstellt. Was zahlt ihr denn so für eure Larven?

Beiträge: 9 | Mitglied seit: Januar 2011 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts