Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Anfänger-Fragen
Bertie
Ganz neu hier
*
ID # 4488


  Erstellt am 12. Dezember 2014 15:18 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo, ich habe in der letzten Fastnacht auch Interesse an Guggenmusik gefunden. Kann mich nur noch nicht für ein Instrument entscheiden. Posaune oder Trompete. Ich war bisher noch nicht musikalisch und würde daher gerne wissen, welches Instrument einfacher zu lernen ist.
Außerdem würde mich interessieren, wie das am Anfang mit dem Üben ist: Erstmal normalen Musikunterricht nehmen oder gleich bei einer Gugge anfangen?

Würde mich über eure Antworten freuen.

-----------------------
Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!

Beiträge: 4 | Mitglied seit: Dezember 2014 | IP-Adresse: gespeichert
haraldundandrea
Kennt sich schon aus
**
ID # 2892


  Erstellt am 13. Dezember 2014 14:04 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Bertie,

die Frage nach dem "richtigen" Instrument kannst Du nur durch ausprobieren klären. Jedes Instrument hat so seine eigenen Schwierigkeiten und Besonderheiten.

Wenn Du schon danach fragst, würde ich Dir empfehlen erstmal für Dich zu üben, am besten natürlich mit Lehrer. Meiner Meinung nach sollte man mindestens in eine gute Trompeten- oder Posaunenschule investieren. So lernt man sein Instrument wenigstens grundlegend kennen und lernt schon bald vieles zum Technischen/Spielerischen, was man in (fast) keiner Guggenmusik lernt.

Grundsätzlich kann man natürlich auch in einem Verein/einer Guggenmusik spielen lernen, das ist in Musikvereinen ja durchaus üblich, aber in Musikvereinen gibt es dafür auch kompetente Ausbilder, die es in den allermeisten Guggenmusiken dagegen nicht gibt. Wenn man etwas neu lernt, aber nicht richtig, kommt schnell der Punkt, an dem es nicht mehr wirklich weiter geht und dann kommt Frust auf, den man sich mit einer Ausbildung unter sachkundiger Anleitung oder wenigstens Betreuung ersparen kann. Selbst wenn man sich das Spielen nur mit einer Trompeten- oder Posaunenschule selbst beibringt, kann man schon viele Fehler vermeiden.

Viele Grüße - Harald

-----------------------
Jede(r) ist anders bzw. einzigartig... ;)

Beiträge: 97 | Mitglied seit: November 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Flohlaus
Stammgugger
**
ID # 1945


  Erstellt am 13. Dezember 2014 17:31 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Posaune ist viel cooler. Vergiss den Rest. :pos: :cool:

Wenn du es ernst meinst und es dir leisten kannst, ist ein Musiklehrer die beste Wahl. In einer Gugge kannst du meist parallel von Anfang an mitspielen. Das steigert die Motivation, voran zu kommen und jeder Fortschritt wird sofort belohnt. Je nachdem ob die Gugge das ganze Jahr probt oder nicht lohnt es sich auch, sich einen normalen Musikverein zu suchen. Da wird das ganze Jahr durchgeprobt und musikalisch wird mehr gefordert, was dann dem Ansatz in der Gugge wieder zugute kommt... ;)

-----------------------
Sunshine-Gugge Heudorf/Rohrdorf e.V.

Beiträge: 295 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Bertie
Ganz neu hier
*
ID # 4488


  Erstellt am 15. Dezember 2014 14:56 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:merci:

Also erstmal selber Proben und mit Hilfe eines Lehrers die Grundlagen lernen und danach die Geduld der anderen auf die Probe stellen. ;)
Ich werde mal schauen, wo ich einen Lehrer herbekomme und zumindest ein paar Stunden nehmen. Vielen Dank schonmal dafür.
Kann man einfach in einer Musikschule vorbeischauen und die Instrumente ausprobieren?

-----------------------
Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!

Beiträge: 4 | Mitglied seit: Dezember 2014 | IP-Adresse: gespeichert
haraldundandrea
Kennt sich schon aus
**
ID # 2892


  Erstellt am 15. Dezember 2014 21:30 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Bertie,

manchmal gibt es in Musikschulen Schnupper-Tage, an denen auch Instrumente der Musikschule ausprobiert werden können.

Frag am besten einfach mal nach...

Viele Grüße - Harald

-----------------------
Jede(r) ist anders bzw. einzigartig... ;)

Beiträge: 97 | Mitglied seit: November 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Bertie
Ganz neu hier
*
ID # 4488


  Erstellt am 16. Dezember 2014 17:03 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ja das werde ich machen, danke.

-----------------------
Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!

Beiträge: 4 | Mitglied seit: Dezember 2014 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts