Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Guggenmusik Hochburgen
luke
Gast




  Erstellt am 07. Februar 2003 20:30 (#21)  |  Zitat Zitat
die ganze Schweiz ist eine guggenhochburg, das ganze ist schon fast inflationär. Sind wir ehrlich luzern lebt noch vom guten namen.......Ob und Nidwalden sind eh abgehoben, unglaublich, aber es fängs überall spitzenguggen.

IP-Adresse: gespeichert
Kurt
Gast




  Erstellt am 05. April 2003 11:04 (#22)  |  Zitat Zitat
Warum muss es denn immer Luzern sein??
Ich meine es gibt in der Schweiz auch viele andere Kantone die eine supergeile Fasnacht haben.(AG,SO,SG etc) Die Luzerner, finde ich sind extreme eigenbrötler geworden. Die lassen eine Guggenmusik aus einem anderen Kanton gar nicht rein bei Ihnen, weil sie meinen das nur sie gute Guggen haben. Meine Meinung ist das man doch unter allen Guggen ein gutes Verhältniss haben sollte. Ich kann dieses Elitäre Denken nicht verstehen. :meinung:

IP-Adresse: gespeichert
Schtudehägler
Gast




  Erstellt am 22. April 2003 14:00 (#23)  |  Zitat Zitat
:bb:
Tiengen hat sogar mindestens 5 Guggen - vergesst mir die Ortsteile nicht und somit zählen die Schtudehägler aus Detzeln ganz klar zu Tiengen, der (heimlichen?) Hochburg der D-Gugge-Szene... :cool1:
http://www.schtudehaegler.de

IP-Adresse: gespeichert
Schtudehägler
Gast




  Erstellt am 22. April 2003 14:00 (#24)  |  Zitat Zitat
:bb:
Tiengen hat sogar mindestens 5 Guggen - vergesst mir die Ortsteile nicht und somit zählen die Schtudehägler aus Detzeln ganz klar zu Tiengen, der (heimlichen?) Hochburg der D-Gugge-Szene... :cool1:
http://www.schtudehaegler.de

IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 148


  Erstellt am 14. Mai 2003 22:42 (#25)  |  Zitat Zitat
Hallo auch ich aus dem Raum Waldshut muss sagen das durch die nahe anbindung an Basel der ganze Landkreis Waldshut über 50 Guggen hat. Um einmal aus Görwihl aufzuzählen ein 5000 Seelendorf : Hotzenblitz Gugger Görwihl, Chrtschlämpe Gugger Rüsswihl (zu Görwihl), Tiefensteiner Granitbiiser (zu Görwihl), Oberwihler Hexegugger (zu Görwihl) das sind alleine schon 4 Guggenmusiken in einem Dorf. Um natürlich nicht alle zu vergessen unsere anderen bekannten Guggen aus Laufenburg, Hänner, Murg, Oberhof, Säckingen, Tiengen, Albbruck (und Blumendörfer [sorry heißt so :)]), Waldshut, Degernau (die Hölledüfel grüß ich da mal unsere ganz spezielle Guggemusik für den Nachtumzug, gell Claudio)
UND UND UND UND noch viele andere Dörfer
Greets und

:meinung: zur Landkreis Waldshut Gugger

Adrian
Hotzenblitz Zunft Görwihl

PS: zur Hotzenblitzzunft Görwihl gibt es anlässlich des 30. Geburtstags im Jahre 2003 ein Fasnetshäftle noch etwa 25 Stück habe ich (bin der Autor) wer eins möchte, kost nichts, schreibt doch an oeschger@jugendmachtzeitung.de)

IP-Adresse: gespeichert
Frau Wäber , nit ganz ä Hotzwäldläre
Gast




  Erstellt am 15. Mai 2003 14:34 (#26)  |  Zitat Zitat
Respekt, 50 Guggen im Raum Waldshut. Im Hotzenwald tut sich was, außer Kühe melken und Inzucht treiben.

IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts