Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Schläger roto toms
Peter Görlach
Gast




  Erstellt am 31. Mai 2003 22:39 (#1)  |  Zitat Zitat
[email]peter.gorlach@planet.nl[/email]

Welche Schläger kann mann am besten gebrauchen für Roto Toms
(6, 8 und 10 inch) zu bespielen???

Peter Görlach
www.doedel.nl

IP-Adresse: gespeichert
Wolf
Ist öfters hier
**
ID # 249


  Erstellt am 01. Juni 2003 12:09 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
:cool1:
Hi
nimm am besten ganz normale Trommelschläger
die dir gut in der Hand liegen und für dich ein gutes Gewicht haben.
:cool1:

-----------------------
Gruß WOLF

---------------------------------------

Beiträge: 29 | Mitglied seit: Januar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Matzele
Lernt noch alles kennen
*
ID # 345



-982-667-98
  Erstellt am 11. Juni 2003 09:46 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Eigentlich gehört des jetzt ned hier rein, aber ich persönlich bin der Meinung, dass Roto-Toms in ner Guggenmusik unnötig sind, wie Fußpilz.
Ich hab früher selber n Schultergestell mit Snare und 3 Roto-Toms gehabt. War ziemlich s******e, weil die absolut zu leise sind.
Is eigentlich n cooler Klang, aber auf der Straße echt zu leise. Da ging ganix. In Beizen gings zwar noch, aber draußen unter freiem Himmel wars echt Murks. :meinung:

Ich habs auch schon als Zusatz zu nem "normalen" Wägele gesehen. Hat mir aber auch nich so gefallen, weil ich die Teile einfach nich gehört hab.
Ich weiß schon, dass es bei Guggenmusik um Fun geht. Is bei mir auch s wichtigste:) Aber wenn ma mich nich mal hört, dann kann ichs ja eigentlich auch lassen, oder?? :meinung:

-----------------------
Wenn's nich arscht, isses fürn Rock!

Beiträge: 17 | Mitglied seit: Juni 2003 | IP-Adresse: gespeichert
snaicker
Kennt sich schon aus
**
ID # 66



-256-812-496
  Erstellt am 23. Juni 2003 13:43 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@matzele
ich finde das du da nicht ganz recht hast. Es kommt auch ganz drauf an, wie man das instrument spielt. Wie fest bzw. die Technik. Erst haben wir ohne Roto-Toms gespielt, aber man merkt doch, das was fehlt. deshalb nehmen wir sie wieder rein. Eins ist klar, wenn man lustlos auf dem Ding rumschlägt hört es sich nach nix an (Das heißt nicht, das du das so gemacht hast, bei uns war es so).

This is musik - Guggamusik

-----------------------
Gugge is Musik

Beiträge: 97 | Mitglied seit: Mai 2002 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts