Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: GEO 11/2003: Die macht der sinne...
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 08. November 2003 17:44 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi @ all,

in der aktuellen zeitschrift "geo" ist ein interessanter artikel drin. Titel: "Die macht der sinne", untertitel: "Macht musik den menschen besser?"

Ohne jetzt auf den untertitel eingehen zu wollen, sind dort verschiedene zitate angeführt, die ich euch nicht vorenthalten will.

Bin gespannt, ob der eine oder die andere seine meinung dazu kundtut - hihi...

"Wer freude daran empfindet, im gleichschritt nach der musik zu mar********, hat sein gehirn aus versehen bekommen." - Albert Einstein

"Das schädliche an blechinstrumenten liegt darin, dass sie die lungen stärken und somit das leben der musikanten verlängern." - George Bernhard Shaw

Keep on guggin'
Simon

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Guggemaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 152



-172-232-283
  Erstellt am 08. November 2003 18:05 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL!!!!!!!!

Noch ein Beweis dafür, dass "Albert Einstein" und "Georg Bernhard Shaw" garnicht so schlau waren wie sie immer gemacht haben... ;)

-----------------------
[blink]Gruß, Michael[/blink]

Schickt mir eine PM

[shadow]Du darst die Guggenmusik nicht einfach nur leben! Du musst sie fühlen![/shadow]

Beiträge: 823 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
LuBe
Stammgugger
**
ID # 463



-231-459-848
  Erstellt am 10. November 2003 15:17 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
hi
miene meinung guggemaster find ich acuh so!!!
wer verfasst diese zeitschrift eigentlich?
da sollte man sich gereade mal beschwären,ok
ich kenn nicht den ganzen text,aber wenn da noch mehr solche sachen drin stehen na dann gut nacht um 6e


LuBe

-----------------------
Helden Leben lange, doch Legenden Sterben nie !!!!

www.gugge-hoi.de

Beiträge: 189 | Mitglied seit: Oktober 2003 | IP-Adresse: gespeichert
GaSuSi
Kennt sich schon aus
**
ID # 178


  Erstellt am 10. November 2003 16:12 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
und wieder einmal kann man erkennen, wie gefährlich zitate sind, die aus dem zusammenhang gerissen wurden.

ich habe den artikel gelesen. in der hauptsache geht es darum wie musik auf unser gehirn wirkt und welche emotionalen reize ausgelöst werden.

es ist ein sehr guter, sehr lesenswerter beitrag!! :meinung:

und alleine die aufgeführten fakten zum thema kindeserziehung und persönlichkeitsbildung mit musik lassen sich im nächsten schreiben an sponsoren und gemeindeverwaltung sehr gut als zitat einbinden.

-----------------------
Steffen
der mit dem Schiff tanzt
_____________________________________

Beiträge: 143 | Mitglied seit: November 2002 | IP-Adresse: gespeichert
o-weh
Ist öfters hier
**
ID # 5


  Erstellt am 10. November 2003 16:24 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Solly zämme........kann mal jemand den Text hier reinstellen ???? Gibts den auch online ???

Beiträge: 48 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
GaSuSi
Kennt sich schon aus
**
ID # 178


  Erstellt am 10. November 2003 18:18 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Versuchs mal hier

-----------------------
Steffen
der mit dem Schiff tanzt
_____________________________________

Beiträge: 143 | Mitglied seit: November 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Monschder
Kennt sich schon aus
**
ID # 286



-959-060-23
  Erstellt am 10. November 2003 23:30 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat aus dem Artikel "Die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die graue Substanz in bestimmten Bereichen der Heschlschen Querwindungen bei ausgebildeten Musikern bis zu 130 Prozent größer ist als bei den nicht-musikalischen Versuchspersonen - das entspricht einem Unterschied von einem Kubikzentimeter Hirnmasse!"

Da kann man sich ja ruhig die Gehirnzellen kaputtsaufen. Musik macht sie wieder ganz...

Beiträge: 100 | Mitglied seit: März 2003 | IP-Adresse: gespeichert
trompit
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 113


  Erstellt am 11. November 2003 01:44 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
möchte mich zu diesem thema auch kurz melden

@gasusi

danke für deinen hinweis(VERSUCHS MAL HIER),
hab da mal kurz reingeschaut und was gelesen,welches für mich federweisend sein wird....

zitat: Glücklich durch Musik

Auslöser für diese Veränderungen ist offenbar der ungeheure Motivationsschub, den das Musizieren zu vermitteln vermag. Denn Musik aktiviert das limbische Selbstbelohnungssystem im Zwischenhirn. Ähnlich wie Medikamente stimuliert Musik dort die Hormonausschüttung und setzt körpereigene Drogen frei. Kein Sport, keine andere Tätigkeit außer sex lässt die Nerven derart in Endorphinen baden - opiatähnliche Substanzen, die Glücksgefühle auslösen und Wohlbefinden.

DANKE,DANKE und nochmals DANKE,
jetzt kann ich mein verhalten im gesamten verstehen........ und meine frau auch.....


:cool1: :cool1: :cool1: :cool1:

gruss pit



-----------------------


Beiträge: 667 | Mitglied seit: August 2002 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts