Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Totalschaden am Instrument??
Bibbi
Kennt sich schon aus
**
ID # 120


  Erstellt am 15. November 2003 11:20 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ist Euch das auch schon mal passiert?

Ihr seid bereit zum Einmarsch, alles klappt bestens und dann (zb. wie bei mir) bricht einfach die komplette Radkonstuktion von meiner Küche ab. Das ganze Gewicht des Gerätes zieht nach unten, und keine Möglichkeit das Ding irgendwie abzufangen.
Wat ne tolle Aktion, der Auftritt läuft bereits, Musikalischer Leiter total zerstört, was tun?
Hier nochmal Danke für die schnelle Hilfe des Trommlers von den Schlierbachfetza Gugga!!:cool1:

Beiträge: 116 | Mitglied seit: August 2002 | IP-Adresse: gespeichert
MadPat
Stammgugger
**
ID # 151


  Erstellt am 15. November 2003 12:15 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Den Moment kenn ich!

In meiner ersten Saison ist mir das selbe auch passiert.
Der Umzug hatte gerade erst begonnen und nach nicht mal hundert Metern war es auch schon vorbei... :mad: :(

-----------------------
Gruzz Pat

Guggemusig Murglaatschä Sirnach

www.murglaatschae.ch

Beiträge: 202 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Guggemaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 152



-172-232-283
  Erstellt am 15. November 2003 12:31 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ganz so was schlimmes ist mir gott sei dank noch nicht passiert! Dafür ist mir mal während dem Auftritt mein Becken quer durch die Halle geflogen... :) Hatte anscheinend das Becken etwas zu unsanft gestreichelt... :D
Das ist auch ziemlich peinlich... :(

-----------------------
[blink]Gruß, Michael[/blink]

Schickt mir eine PM

[shadow]Du darst die Guggenmusik nicht einfach nur leben! Du musst sie fühlen![/shadow]

Beiträge: 823 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Teffe
Ist öfters hier
**
ID # 376


  Erstellt am 15. November 2003 19:52 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
:mad: Mir ist auch mal sowas passiert!!:mad: Ich spiel zwar Horn aber das erste Lied hat gerade begonnen und dann.... Plözlich bricht die ganze Machine mit den Ventielen ab!! Und ich steh da wie blöd! Mit 4 Kabelbindern gigs dann aber grad noch so...

-----------------------
Der mit dem Horn

Beiträge: 23 | Mitglied seit: Juli 2003 | IP-Adresse: gespeichert
trompit
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 113


  Erstellt am 16. November 2003 20:12 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
hallo leute

hab da auch was lustiges erlebt,schon vor einigen jahren.

war da zu gast bei einem frühlingskonzert eines mv,s.
da wurde ein medley von den beatles zum besten gegeben,
mit solo-teile,als der solo-posaunist mit seinem part dran war,dachte ich die ganze zeit:was für einen komischen ton hat der denn?von intonation war gar nicht mehr zu reden.
was sich später herausstellte war,das sich ein kleiner bleistift in seiner posaune verirrt hatte.

man stelle sich vor:yesterday mit verstopfung,shit happens

gruss trompit
:D

-----------------------


Beiträge: 667 | Mitglied seit: August 2002 | IP-Adresse: gespeichert
ponscho
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 514


  Erstellt am 06. Februar 2004 17:36 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Bibbi!

Du wirst es kaum glauben aber die Schießbude, die du bei uns am 11.11 ausgeliehen hast gab letzten Samstag abend auch den Geist auf!! Achsbruch während einem Nachtumzug!!
Aber die Schüssel wurde über nacht wieder zusammen geflickt und tat am Sonntag wieder treu ihren Dienst....

-----------------------
Noten sind die Kondome der Gugger! Mit sicherer ohne ists schöner!

M*****gabeln sind Artverwandte der Mistgabeln!!!

M*****gabeln... das jederzeit auffindbare EPO für Guggenmusiker!



Beiträge: 737 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
JOE
Ist öfters hier
**
ID # 583


  Erstellt am 06. Februar 2004 18:58 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Salle an Alle,

Ich kann nur sagen wenn der Stimmzug oder andere Teile an de Trompete abbrechen oder Plötzlich irgendwo ein Loch ist nehmt das Tape der Schlagzeuger ist wieder wie neu.(Selbst mehrfach ausgetestet) ;)


MFG JOE

-----------------------
www.moosturbos.de

Beiträge: 47 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Bibbi
Kennt sich schon aus
**
ID # 120


  Erstellt am 07. Februar 2004 14:06 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
-Ponscho / Hallo Bibbi!

Du wirst es kaum glauben aber die Schießbude, die du bei uns am 11.11 ausgeliehen hast gab letzten Samstag abend auch den Geist auf!! Achsbruch während einem Nachtumzug!!
Aber die Schüssel wurde über nacht wieder zusammen geflickt und tat am Sonntag wieder treu ihren Dienst....
-------
Das liegt aber hoffentlich nicht an meinem schlechten Einfluss?! HOHOHO
Schöne Fasnet wünsch ich noch!!

Beiträge: 116 | Mitglied seit: August 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 59


  Erstellt am 09. Februar 2004 17:00 (#9)  |  Zitat Zitat
Totalschaden - Posaune

hatte ich während des Auftritts - mein Basedrummer hat mit aus Verssehen auf den Zug gekloppft - danach hatte ich keine Posaune mehr - eher ne Fanfare - an ziehen war nicht mehr zu denken (Beule im Zug halt) .... nach dem ersten schock hab ich dann nur noch C-G-C... gespielt ... und am nächsten Tag bin ich früh aufgestanden und hab das Teil ganz vorsichtig von innen ausgebeult - der umzug am nä. Tag war gerettet ( ich war damals die einzige Posaune *g*- lang ist s her )

aber kann einen schon aus der Bahn werfen !!!

Einen unserer Schlagzeuger hat s an einem umzug mal voll erwischt - er - ganz im Vertrauen auf seine Konstruktion, setzt ein kleines Mädel auf seinen Wagen ... mitten auf die Snare - und dann bricht die ganze Karre auseinander ... Mann war der perplex *g*

aber es war wohl ein Mat.-Fehler - nicht die schwessnähte sind gebrochen, sondern das 4kt Rohr selbst !!!

IP-Adresse: gespeichert
trompit
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 113


  Erstellt am 27. Februar 2004 00:58 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP

es steht ein soldat am wolgastrand...
passiert,letzten samstag beim umzug in wernau

beileidsbekundungen an unseren roland unter

http://www.tsv-koengen.de/Spielmannszug/index1.html

im forum direkt oder gästebuch

danke und gruss trompit

-----------------------


Beiträge: 667 | Mitglied seit: August 2002 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts