Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Soll der Tambi mitspielen?
Maegges
Stammgugger
**
ID # 568



-338-219-310
  Erstellt am 22. Dezember 2003 13:40 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich hab´ schon dies und jenes gesehen: musikalische Leiter mit Trompete, Posaune, gar Sousa oder Chuchi. Auf der anderen aber auch ohne Instrument. Was meint ihr, soll der Tambi mitspielen oder nicht?

-----------------------
Vergessen musst, was früher Du gelernt! (Yoda)

www.gassamoeggis-albstadt.de

Beiträge: 278 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Guggemaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 152



-172-232-283
  Erstellt am 22. Dezember 2003 13:53 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
http://www.guggenworld.de/index.php?mode=viewthread&forum_id=1&thread=279

-----------------------
[blink]Gruß, Michael[/blink]

Schickt mir eine PM

[shadow]Du darst die Guggenmusik nicht einfach nur leben! Du musst sie fühlen![/shadow]

Beiträge: 823 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
laessi
Kennt sich schon aus
**
ID # 348


  Erstellt am 05. Januar 2004 01:13 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
NÖÖÖÖÖÖ!
Ein Tambi der konzentriert und leidenschaftlich dirigiert sollte nicht mitspielen. Er ist dazu da um mit seinem Handgelenk mit den Musikern zum "spielen".
>>keine Barbie-Puppe ist!!! :mad:
:cool1: MfG Lässi <BALINGO-GUGGIS>

-----------------------
ICH BELLE NICHT, ICH BEIßE! ;-)

Beiträge: 60 | Mitglied seit: Juni 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Fuchtler
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 513


  Erstellt am 05. Januar 2004 10:16 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich bin Fuchtler und spiele mit.

Wenn einer die Stücke so einstudiert, dass sie sitzen, dann brauchts kein großes Gefuchtele mehr während dem Auftritt, sondern nur noch an besonderen Stellen und Übergängen. Da kann ich auch mitspielen, anstatt meiner Truppe mit meinem Gehampel die Show zu stehlen...

Gruß vom Fuchtler

-----------------------
"Die roten halten, was die blonden versprechen"

www.ohrwuermer-fischbach.de

Beiträge: 500 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Bassmacher
Ganz neu hier
*
ID # 614


  Erstellt am 11. Januar 2004 01:34 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@ Fuchtler
dass sehe ich ganz genau so. Ich habe viele Guggen beobachtet, bei denen obwohl sie wenig Spieler sind, der Tambi einfach nicht mitspielt. Ich meine dadurch wird doch der Sound der Gugge geschwächt wenn mann jeden Mann (Frau) braucht und der Tambi dann nur wilde Bewegungen macht.Ein bzw, Absätze wichtige Stellen o.k, aber ansonsten mit einreihen und gasgeben.
@ Laessi
sorry, aber das hat mir bei Euch eben nicht so gefallen.
Ansonsten grosses Lob an Euch was Ihr da geboten habt auf der Meisterschaft. Super junge Truppe und mutige Titelauswahl.( bis auf den nicht mitspielenden Tambi)

Beiträge: 6 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Fuchtler
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 513


  Erstellt am 12. Januar 2004 18:39 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@bassmacher: also wir sind grad 51 Leut, aber ich kanns halt trotzdem einfach nicht lassen. Bin mit der Trompete auf die Welt gekommen und würd mich nicht wohl fühlen so ohne selbst zu spielen.

Gruß vom Fuchtler

-----------------------
"Die roten halten, was die blonden versprechen"

www.ohrwuermer-fischbach.de

Beiträge: 500 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Trumpet
Lernt noch alles kennen
*
ID # 636


  Erstellt am 15. Januar 2004 11:34 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN
@Fuchtler
Dann würd ich doch aber die Tambigeschichte an einen anderen abtreten. Dann kannst du dich noch mehr auf das Spielen konzentrieren. Und bei über 50 Leuten kommt es ja auf die eine Trompete mehr oder weniger auch nicht an.

Ich finde auch einen nichtspielenden Tambi besser. Der Musiker kann auch mal während des Liedes auf den Tambi kucken wegen Tempo, Lautstärke etc. und ich denke mit zwei Händen kann ein Tambi seiner Gruppe mehr vermitteln als wenn er in der einen Hand noch sein Instrument hält.

Die Frage ist dann für mich... Braucht eine Gugge dann überhaupt jemanden der Vorne steht wenn der Tambi selber mitspielt? Einzählen kann doch sicher auch ein Schlagzeuer, oder?

Beiträge: 12 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 15. Januar 2004 15:27 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN
der tambi spielt nicht mit. das ist für mich ein ungeschriebenes gesetz. denn:

wenn's auf diesen einen bläser ankommt, dann hört man ja jedesmal, wenn er aufhört und wieder anfängt, um irgend einen einsatz zu geben. schadet dem sound also eher als er nützt.

wenn die stücke sitzen, dann muss der tambi (meine meinung) etwas für show sorgen. es gibt um himmelswillen nichts oberlangweiligeres, als wenn der tambi wie angenagelt vor der tuppe steht und den takt in die luft haut. der tambi ist während dem auftritt auch ein entertainer. da wird nicht gehampelt, sondern da wird sich zur musik bewegt.

wenn die stücke nicht sitzen, dann brauchts einfach beide hände, um die einsätze richtig zu geben. da liegt mittröten einfach nicht drin.

jetzt noch was böses zum abschluss: ich kann tambis nicht ernst nehmen, die mitspielen (nicht persönlich gemeint)

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Fuchtler
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 513


  Erstellt am 15. Januar 2004 15:42 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@Trumpet: der Vorschlag ist noch lange nicht der schlechteste, von wegen abgeben. Aber mir mangelts an nem adäquaten Nachfolger (ohne überheblich sein zu wollen)

@knalltüte: auf einen kommts bei 11 Trompeten nicht an, aber mir machts Spaß und die Gruppe hört auch gern mal nen Ton von vorne... Zwei Hände zum den Takt dirigieren...???? Albern, also wer das machen muß, sollte sich ernsthaft überlegen, entweder nochmal in die Proben einzusteigen, oder ein Orchester zu gründen *lol*
Einzählen kann prinzipiell auch ein Schlafzeuger, aber an vielen Stellen muß einfach einer die Blicke der Gruppe auf sich ziehen, damit die Gruppe das Gefühl hat sich drauf verlassen zu können.
Ich könnte bei nem Stück die Wiederholung 17 mal spielen lassen. Die gehen nicht in die coda, bis ich das Zeichen gebe. Anscheinend nehmen DIE mich ernst *grins*
das mit der Show ist schon ein berechtigter Einwand, aber nach meinem pers. Gusto ists nicht.

Das sind wiedermal solche Grundsatzfragen, wie Schlagzeug auf, oder vor die Bühne.

Aber schön, dass auch mal kontrovers diskutiert wird.

Gruß vom Fuchtler

-----------------------
"Die roten halten, was die blonden versprechen"

www.ohrwuermer-fischbach.de

Beiträge: 500 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 15. Januar 2004 16:38 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN
@fuchtler

weshalb kannst du denn nicht "showen"

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
laessi
Kennt sich schon aus
**
ID # 348


  Erstellt am 16. Januar 2004 12:20 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi @Bassmacher!
Danke für das Lob!!! Freut uns wenn es den Leuten gefällt. Wir haben uns ja erst im Jahr 2000 gegründet uns es sind jede Menge [auch ich] Leien oder Amateure dabei. Das bestätigt immer die harte Arbeit :cool1:
Wegen dem Tambi: Das ist halt die Sache des Vereins und wir haben es schon seit Anfang so durchgezogen. Auf jeden Fall macht es jede Menge Spaß und so soll es ja auch sein!
MfG Lässi <BALINGO-GUGGIS>

-----------------------
ICH BELLE NICHT, ICH BEIßE! ;-)

Beiträge: 60 | Mitglied seit: Juni 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Trumpet
Lernt noch alles kennen
*
ID # 636


  Erstellt am 16. Januar 2004 19:34 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN
@Fuchtler
Du mußt ja ein wahrer Virtuose auf der Trompete sein.
Wenn doch deine Stücke so gut einstudiert sind. Dann brauchst du doch keine adäquaten Nachfolger der dann für dich vorne hinsteht und "fuchtelt".
Aber bitte, jeder wie er will...

Beiträge: 12 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Fuchtler
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 513


  Erstellt am 19. Januar 2004 12:19 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@Knalltüte: nicht können ist vielleicht falsch ausgedrückt. Ich denke ich hab nicht mehr "Aufmerksamkeit" verdient, als der Rest, der sich auf der Bühne abrackert. was bringt der beste Fuchtler, wenns oben nit stimmt, wenn Du verstehst was ich meine. Aber wie gesagt..., da scheiden sich die Geister.

@Trumpet: Virtuose...?????? Nicht wirklich. Ich kanns und gut. das mit dem Nachfolger bezog sich auf die Zukunft, nicht auf die Auftritte. Willst mich ablösen ;) ???

Gruß vom Fuchtler

-----------------------
"Die roten halten, was die blonden versprechen"

www.ohrwuermer-fischbach.de

Beiträge: 500 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Trumpet
Lernt noch alles kennen
*
ID # 636


  Erstellt am 19. Januar 2004 12:24 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN
@Fuchtler
Ne du, lieber nicht. Ist lieb von dir gemeint, aber ich bleib lieber in meinem Register.

Beiträge: 12 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 19. Januar 2004 13:25 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN
tja fuchti, da scheiden sich die geister wirklich. jedoch glaube ich nicht, dass du den deinigen etwas von der aufmerksamkeit nehmen würdest.

ich hab das an mir selber gemerkt, als ich auch noch fuchtelte. je aktiver ich auf der bühne wahr, umso besser wurde die stimmung der gugge, das schwappte auf's publikum über und von dort wieder zurück ... ein teufelskreis. war ich aber mal nicht so fit, waren die auftritte jeweils wieder anders.

das nur noch so nebenbei: 70 % vom hörgenuss macht das gucken aus ...

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 59


  Erstellt am 20. Januar 2004 12:39 (#16)  |  Zitat Zitat
und 100 % Hörgenuss macht das GUGGEN aus :cool1: :bb:

und jeder Tambi sieht das anders ... unserer spielt (zum Glück) mit und gibt mit der Trompete schon auch mal Signale zum Tempo usw .... und das kommt besser als würde er fuchteln !! :meinung:

IP-Adresse: gespeichert
Fuchtler
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 513


  Erstellt am 21. Januar 2004 13:16 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Na das sieht doch nach nem glatten Unentschieden aus. Machen wir mal ne Abstimmung unter dem Fuchtler, wieviele mitspielen und wieviele nicht. Das würd mich mal persönlich interessieren.

Gruß vom Fuchtler

-----------------------
"Die roten halten, was die blonden versprechen"

www.ohrwuermer-fischbach.de

Beiträge: 500 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Bassmacher
Ganz neu hier
*
ID # 614


  Erstellt am 23. Januar 2004 22:26 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@ all
entgegen jeder demokratischer Abstimmung : Der Fuchtler hat Recht! fertig aus.

Beiträge: 6 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts