Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: schlagzeuger (wie und wo ??? )
drummer_one
Kennt sich schon aus
**
ID # 506


  Erstellt am 20. Januar 2004 13:49 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:confused: hallo ihr gugger,
da ich nach wie vor ziemlich neu hier bin, stelle ich hier mal ein (neues ???) thema ein.
wir hatten mit unserer neugegründeten guggenmusik Breitenbrunner Dorfbachfurzer vor ca einer woche unseren ersten auftritt in einer halle. dieser auftritt hat sich als sehr schwierig herausgestellt weil wir die grössten schwierigkeiten damit hatten uns gegenseitig zu hören und somit auch einen sicheren vortrag zu leisten. die situation war, daß alle bläser sich auf der bühne postiert hatten und wir mit dem schlagwerk vor der bühne. in einer probe zuvor hatten wir das gleiche szenario in der selben halle geprobt wie z.b. schlagwerk mit auf der bühne (da war es den bläsern dann zu laut);schlagwerk vor der bühne (da wurde es den zuhörern zu laut) und und und.
um auf den punkt zu kommen : kann mir da irgendjemand ein patentrezept zukommen lassen wie man einen sicheren ablauf gewährleisten kann, denn wenn uns das jedesmal so geht, dann kommt auch sehr schnell eine unsicherheit auf die sich dann auf die ganze truppe umlegt und das könnten wir erst gar nicht gebrauchen. ??????
ich wäre auf jeden fall dankbar für ein paar gute tipps
:con1: :con2:

-----------------------
Beziehungen schaden nur dem, der keine hat !

Beiträge: 95 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 59


  Erstellt am 20. Januar 2004 14:55 (#2)  |  Zitat Zitat
die ewig unlösbare Frage - wohin mit den Krachmachern *ggg*
(vor allen Drummern in Deckung gehe...)


es hängt von der Akustik der Halle, der Größe der Bühne und vor allem auf die Stärke (Schlagwerk/Gebläse) an... und was richtig oder falsch ist weiss keiner so genau - einfach rumprobieren - irgendwann habt ihr ne situation wie es dann passt.

IP-Adresse: gespeichert
Turbohanes
Stammgugger
**
ID # 651


  Erstellt am 20. Januar 2004 17:32 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also,

Wir lösen das immer so.
Bei der Probe stehen die Bläser vorn, beim Auftritt aber meistens oben auf der Bühne, weil der Rhytmus schlecht auf die Bühne kommt.
Natürlich ist es immer etwas schwieriger wenn man auf fremdem Terran spielt. Ich vermute mal das Ihr auch etwas übergewicht in sachen Rhytmus habt, dann einfach Eurem Rhytmus sagen, das er sich etwas zurückhält.
Ansonsten muß der Diri einfach klare einsätze geben, und der Rest ist einfach nur Üben Üben Üben

-----------------------
Wie man es macht ist es falsch. Und macht man es falsch, ist es auch nicht richtig!

Beiträge: 183 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
drummer_one
Kennt sich schon aus
**
ID # 506


  Erstellt am 20. Januar 2004 17:56 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:( :( :( na ja, wahrscheinlich sind wir schon zuviel drummer (drei am wagen, zwei an der bassdrum, zwei mit woodblocks) im gegensatz zu den bläsern (ca.21 gesamt).
wohl schon etwas viel schlagwerk, oder ???? :confused: :confused: :confused:

-----------------------
Beziehungen schaden nur dem, der keine hat !

Beiträge: 95 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Flo
Stammgugger
**
ID # 76



-172-317-404
  Erstellt am 21. Januar 2004 00:00 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi Drummer_one!

Ich finde, dass es nicht unbedingt zu viel Schlagwerk ist.

Ich kenne Gruppen die haben ein wesentlich schlechteres Verhältniss und bei denen Hört man die Bläser auch gut!

Keep cool

Gruß Flo

-----------------------
*************************************************
I'm not a musician, I just hit things for therapy
*************************************************

Beiträge: 220 | Mitglied seit: Juni 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 21. Januar 2004 21:26 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN
:( Sorry, wenn ich das Forumsthema kurz unterbreche ---> @ schmackofatzer

In Deiner signatur stimmt die URL nicht. Da steht zweimal .de.de Nur so als Tipp.


Gruss säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Freddes
Ist öfters hier
**
ID # 650


  Erstellt am 21. Januar 2004 22:34 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Bei uns stehen die Schlagzeuger so gut wie immer auch auf der Bühne, hinter den Bläsern. Vom Verhältnis kann ich sagen das wir 11 Schlagzeuger und knapp über 20 Bläser sind.

Trotz allem kommt bei uns der Sound, ob Bläser oder Rythmus ziemlich gut rüber, obwohl unsere Jungs am Schlagwerk reinhauen was das Zeug hält :D

Beiträge: 25 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 59


  Erstellt am 22. Januar 2004 09:27 (#8)  |  Zitat Zitat
@ säckl - danke für den Hinweis - hab ich geändert

@ Freddes - 11 : 20 ist doch ganz gut das Verhältnis

@ alle - ein wirkliches Patentrezept dafür, wer wo stehen soll, gibt es sicher nicht - wichitg ist, daß die Schlagzeuger/Percussion/Trommler usw. eben bei Einsatz der Bläserregister sich ein bissle zurücknehmen. :meinung: und nicht um jeden Preis voll reinhauen !

IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts