Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Schlaflose Nächte
RhythmChief
Kennt sich schon aus
**
ID # 618


  Erstellt am 21. Januar 2004 21:13 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi@all,
ich muß euch da mal was fragen:
Seit fast 10 Jahren gibt es uns als Guggenmusik schon,aber jetzt stehen wir vor einem großen Wechsel: 1.Vorstand,Kassier und Jugendvertreter wollen aufhören.An Mitgliedern fehlt es vor allem bei den Bläsern und akzeptiert werden wir als Verein auch nicht so richtig.UNd jetzt wollen sie mich auch noch zum 1.Vorsitzenden wählen...
Freunde-was würdet ihr machen???mail mir was das Zeug hält, Vorschläge, Ratschläge, Ideen zur Mitgliederwerbung...
Mein großer Traum wäre eine Gugge, die in der Gemeinde akzeptiert wird, die aus ca. 45 Aktiven besteht und wo es eine starke, schlagkräftige Truppe ist die auf Rockmusik abfährt...
Bitte helft mir!!! :(

-----------------------
es muß grooven!!!

Beiträge: 119 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Mutz
Stammgugger
**
ID # 585


  Erstellt am 22. Januar 2004 09:17 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@Michael,
du bist ein solch begeisterter Guggi, dass Du das locker packst.Du darfst eben nur nichts über Nacht wollen.Soweit ich es beurteilen kann, steht Deine ganze Gugge hinter Dir.
Die Begeisterung die Ihr rüberbringt und Eure unkomplizierte Art sind die beste Mitgliederwerbung.
Und Anerkennung in der eigenen Gemeinde.......???, das ist sicher für viele ein Thema, auch für uns.

Mutz

Beiträge: 196 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 59


  Erstellt am 22. Januar 2004 10:13 (#3)  |  Zitat Zitat
hmm - Anerkennung in der eigenen Gemeinde ?

ist sehr schwierig zu erkämpfen !!! da seid Ihr kein Einzelfall @ RhythmChief

Mitgliederwerbung ist auch sehr sehr schwierig, vor allem dann, wenn die Anerkennung aus der eigenen Gemeinde fehlt. Wer will schon zu so einem Haufen gehören ??? Also unser Nachwuchs / Neumitglieder kommen fast alle aus Nachbargemeinden...

Aber: nie aufgeben und immer auf die mitreissende Wirkung der Musigg setzen !!! ... irgendwann wird das ;)

IP-Adresse: gespeichert
drummer_one
Kennt sich schon aus
**
ID # 506


  Erstellt am 22. Januar 2004 12:36 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
zu diesem thema möchte ich sagen das auch ich in unserem musikverein den posten des 2. vorstands vertrete (zum ersten hats wohl nicht gereicht :confused: ).
sicherlich bekommt man da so manch schlaflose nächte, aber ich hatte mir damals vor augen gehalten das es nicht sein kann das ein verein, in dem ich nun selber schon seit 25 jahren aktiv tätig bin, letztlich am stock gehen muss nur weil sich evtl. keiner dafür bereit erklärt auch die führung eines solchen vereines zu übernehmen.
gerade in dieser situation muss man alle kräfte mobilisieren und alles daran setzen das es nicht zum ende kommt. am besten hältst du dir mal vor augen welch eine schöne zeit du mit deiner gugge schon gehabt hast, das wird dir dann weiterhelfen. viel mehr noch :
du hast jetzt die möglichkeit um andere sachen , die dir unter der alten vorstandschaft nicht so gut gefallen haben, zu verbessern.
eines muss dir aber immer klar sein:
man wird dich immer auf irgendwelchen schlechten sachen aufmerksam machen, die guten taten die du leistest werden nur die allerwenigsten sehen und das sind auch nur solche leute die schon über jahre hinweg einen solchen verantwortungsvollen posten begleitet haben.
vielleicht kann man jetzt von mir behaupten das ich recht gescheit daherrede, aber wir hatten bei uns die situation das von heute auf morgen der 1. vorstand und der dirigent gleichzeitig aufgehört hatten und wir mussten uns damals genauso zusammenraufen.
das kostet viel kraft, aber es bringt dir auch eine art von stolz und annerkennung von anderen und das allein ist es für mich wert diesen job auch weiterhin zu begleiten.
spätestens dann wenn du vorstand bist, wirst du merken was deine vorgänger schon alles geleistet haben und ich bin mir ziemlich sicher, das du das auch kannst ,vorausgesetzt dir liegt sehr viel an diesem verein.
in diesem sinne:
pack das an, das schaffst du schon :cool1: :cool1: :cool1:

gruß
drummer_one

-----------------------
Beziehungen schaden nur dem, der keine hat !

Beiträge: 95 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Fuchtler
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 513


  Erstellt am 22. Januar 2004 13:07 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hey RythmChief,

also uns gibts jetzt seit 15 Jahren aber im Ort hats bis vor 2 Jahren keinen interessiert. da waren wir eher "lästig". Ok, wir sind kein e.V. oder sowas, aber mein Tipp, als Vereinsmichel: macht ne Veranstaltung unterm Jahr, die mal nichts mit Guggenmusik zu tun hat. Wir aben das mit unserem 17 3/4 Stunden Mofarennen gemacht und plötzlich waren wir gleichberechtigt zu den anderen Vereinen.
Thema 1. Vorstand: machs! dann kannst Du Deine Ideen besser umsetzen!
Mitgliederwerbung... machen wir wenn, dann gezielt die, die wir haben wollen (aktive). Klappt natürlich nicht immer. Hat zur Folge, dass wir zwar 11 Trompeten, aber nur einen Bass haben. WIR FINDEN KEIN SOUSA *heul*

Gruß vom Fuchtler

-----------------------
"Die roten halten, was die blonden versprechen"

www.ohrwuermer-fischbach.de

Beiträge: 500 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts