Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Auftritt einer Gugge bei ebay ersteigern
Online_Monster
Stammgugger
**
ID # 102


  Erstellt am 03. März 2004 10:12 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Servus,
ich habe da bei ebay was Interesantes gefunden. Da bietet sich eine Guggemusigg für einen Auftritt an. Nach der auktion kommen sie dann (ca.40 Leute) mit dem Bus zum "Käufer", bringen ein 50 liter Fass Bier mit und spielen aus ihrem Programm so 6-7 Lieder. Auftritt aber nur in Baden-Württemberg, Bayern oder in der Schweiz. Bei längeren anfahrten müsse man sich miteinander in Verbindung setzen. Bis hierhin finde ich die Idee nicht mal so schlecht, ABER..... der Sartpreis liegt bei sage und schreibe 2222,22 euro. Das ist meiner Meinung nach viel zu teuer. Klar kann man sagen, wen es bezahlt wird hatte er recht, ABER.... es steht schon zum 2. mal drin.
Ich habe es extra verfolgt, um zu sehen ob einer bietet. Denn beim 1.mal hat keiner was geboten.
Bin auf eure Meinungen gespannt.
Gruß Bodo :wink:

-----------------------
100% S'DIEFE BLÄCH

Beiträge: 151 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 03. März 2004 10:42 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN
Habe die Auktion auch gesehen. Bin auch etwas über den Preis gestolpert. Mhmmm darüber könnte man sich schon streiten.

Denke aber, wenn jemand das bezahlen möchte bzw. demjenigen der Auftritt das Geld wert ist, warum nicht.

Kann mir aber nicht vorstellen, dass die Gugge einen Käufer findet wird. Liegt wahrscheinlich am Preis, wer schaut schon bei Ebay nach einer Guggenmusik usw.

Werde das ganze auch weiterhin verfolgen und bin mal gespannt, wie es ausgeht.

Gruss Säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
drummer_one
Kennt sich schon aus
**
ID # 506


  Erstellt am 03. März 2004 10:48 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:confused: na ja, ich muss schon sagen das der preis des guten zuviel ist, wahrscheinlich rechnen die in den startpreis die buskosten und das bier mit hinein. das kann dann aber trotzdem nicht ganz aufgehen.
da wir ( ca. 28 leute ) an diesem fasching das erste mal in erscheinung getreten sind haben wir uns mit einem honorar von 50 - 100€ zufrieden gegeben. unser repertoire umfasst allerdings auch nur 9 spielstücke, es fährt bis jetzt noch jeder privat und die instrumente sind auch privat.
gut , man könnte jetzt sagen das wir uns viel zu billig verkauft haben, aber für den anfang muss es reichen.
eines ist aber sicher, irgendein dummer wird sich schon finden, bei e-bay konnte man bis jetzt noch alles verkaufen.
trotzdem doch hier einmal die frage allgemein : wieviel kann oder sollte man verlangen ??? :) :) :)
gruß
drummer_one

-----------------------
Beziehungen schaden nur dem, der keine hat !

Beiträge: 95 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Bisi
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 4


  Erstellt am 03. März 2004 12:17 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
habe uns auch schon einmal dort versteigert und begonnen mit 1 euro! hat aber auch nichts gebracht, zu wenig gebote! das problem ist dafür presse zu bekommen, damit es richtig abgeht! siehe die 3 party schnecken die sich für 20000 euro versteigert haben.
ansonsten wünsch ich der gugge viel glück und wenn jmd die 222.22 euro zahlt, wieso nicht. ist auf jeden fall eine gute sache um mal ein wenig für gesprächsstoff zu sorgen. ;)

-----------------------
- jung - schräg - un(d)geküsst -

Beiträge: 643 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
drummer_one
Kennt sich schon aus
**
ID # 506


  Erstellt am 03. März 2004 12:30 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:D @bisi
hi bisi, 222,22€ wär ja ganz ok, aber des sind halt 2222,22€.
mal so ganz am rande: isch des des altenstadt bei biberach dau deana, i han erscht uira homepage aguggat,haut der alte geizkraga in seifertshofa erscht amaul nix springa lau :cry: :hihi:
gruaß von de breitenbrunner dorfbachfurzer (grad a mal 40km von ui weg !!!)
drummer_one :chuchi:

-----------------------
Beziehungen schaden nur dem, der keine hat !

Beiträge: 95 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
guggemeitschi
Kennt sich schon aus
**
ID # 741


  Erstellt am 03. März 2004 12:38 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Es lässt sich drüber streiten, ob der Preis angemessen ist oder nicht, aber ich finde es ganz sicher eine super idee!! :cool1: Es ist eine super publicity... Jeder redet von dieser Gugge...

Nur stellt sich die Frage, ob sie dieses Geld auch wert sind... :confused: Was ist an denen speziell? strippen sie auf der Bühne, spielen sie wie eine Bigband, oder haben sie hübsche Mädels?!?!

-----------------------

guggemeitschi
www.fidelia.ch

Fasnacht never dies

Beiträge: 52 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 03. März 2004 12:57 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN
@ guggemeitschi

Klar, die Idee ist nicht schlecht, was die publicity betrifft, so sprechen doch hauptsächlich Guggenmusiken darüber. Es wäre etwas anderes, wenn sich lauter nicht-Guggenmusiker dazu äußern würden.

Wie schon von vielen geschrieben, wenn die es verkauft bekommen, herzlichen Glückwunsch.

Gruss Säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 59


  Erstellt am 03. März 2004 16:53 (#8)  |  Zitat Zitat
Die Idee ist schon ganz gut - allerdings würde ich mit meinen Leuts Probleme bekommen - wir entscheiden eigentlich gerne selbst wo wir auftreten - schlimm genug, daß unser Faschingsverein erst in diesem Jahr mitbekommen hat, daß wir auf m Kinderfasching nix verloren haben - da ist es immer schrecklich mit anzusehen, wie die Mütter ihren Kindern die Ohren zuhalten wenn wir einmarschieren ...

na ja ... mal sehen ob irgendwann jemand bietet *sfg*

IP-Adresse: gespeichert
DocMorpheus
Lernt noch alles kennen
*
ID # 402


  Erstellt am 03. März 2004 17:06 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Chellas!

Find die Idee generell auch ganz gut. Nur der Preis, der wirft doch ein total falsches Bild auf uns. Da könnte doch der naive Bürger meinen, daß Guggen generell so teuer sind. Und das schadet uns allen. Ich hoffe nur, daß auch naive Bürger noch soviel gesunden Menschenverstand besitzen, um zu kapieren, daß der Startpreis um mindestens eine Kommastelle zu hoch angesetzt ist. :eek:

Schniggi

-----------------------
BläachGuggaFätzzer Altenstadt e.V.

jetzt 4. Posaune von rechts

Gugga muasch!


Beiträge: 17 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Schnudelpupp
Stammgugger
**
ID # 454


  Erstellt am 03. März 2004 19:51 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo die Idee ist grundsätzlich nicht schlecht ! Nur man könnte meinen das sie anders wohl keine Auftritte bekommen.
Wenn ihr aber meint mit einer dreistelligen € Summe mit dem Bus ins letzte Baden-Württembergische Eck zum Ersteigerer fahren zu können dann habt ihr euch geschnitten ! Da könnte man je nach KM und Zeit gut 1000 € los werden.Mit 2222.22 € ist der Bogen allerdings deutlich überspannt !
Naja ,bin mal gespannt !
Gruß SP

Beiträge: 183 | Mitglied seit: Oktober 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Bisi
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 4


  Erstellt am 03. März 2004 20:45 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@drummer: genau des aldastadt isch des richtdige, dees du au meinsch. warsch an deem dag au ´z Seifertshofa??? war ganz luschdig aber a Getränk hätt er scho no springenlassen können

@meitschi: also wir strippen manchmal auf der Bühne wenns sich anbietet, unsre Mädels sind auch nicht ohne, und solange noch der BGFsDBK läuft, küssen die jeden

doch 2222,22 sind wir trotzdem nicht wert...

-----------------------
- jung - schräg - un(d)geküsst -

Beiträge: 643 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts