Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Powerbrass ... der umstrittene Weg der Seegusler
Maik
1
********
ID # 1


  Erstellt am 01. September 2002 19:13 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi !

Was denkt Ihr über die vielen Diskussionen über die (Ex-) Gugge Seegusler, die die Richtung "Powerbrass" eingeschlagen haben ?? Im Schweizer Forum löst dies bis heute noch wahre Diskussionswellen aus .... was meint Ihr ?!?

-----------------------
Maik
Webmaster Guggenmusigg.de
Guggenmusigg.de -- DIE Seite von und für Guggenmusi(gg)er(innen) !!
Guggenworld.de - Die Guggenmusigg Comunity
www.guggenworld.de - www.guggenmusigg.de - www.mgws.de

...für mehr «political correctness» in diesem Forum

Dent Elektromaschinen GmbH http://www.dentgmbh.de
SKSW http://www.sksw.org

Beiträge: 1418 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 100


  Erstellt am 01. September 2002 22:23 (#2)  |  Zitat Zitat
Ich glaub die Diskussion sollten wir auch im schweizer Forum lassen.

IP-Adresse: gespeichert
Röne
Stammgugger
**
ID # 107


  Erstellt am 02. September 2002 07:15 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also ich gebe dem Weltmeister absolut recht!

Lasst doch jeden seinen eigenen Sound machen!

-----------------------
Röne
----------------------
Webmaster
Guggemusig Villettechlöpfer Cham
www.chloepfer.ch
oder
www.roene.ch

Beiträge: 321 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Maik
1
********
ID # 1


  Erstellt am 02. September 2002 08:07 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
...ich glaube, ich bin missverstanden worden : was haltet Ihr von der Diskussion darüber ??

Über Sinn und Unsinn von Stilrichtungen kann man bei guggemusig.ch im Forum nachlesen ...

Jetzt klarer ?!?

Gruss

:prost:

-----------------------
Maik
Webmaster Guggenmusigg.de
Guggenmusigg.de -- DIE Seite von und für Guggenmusi(gg)er(innen) !!
Guggenworld.de - Die Guggenmusigg Comunity
www.guggenworld.de - www.guggenmusigg.de - www.mgws.de

...für mehr «political correctness» in diesem Forum

Dent Elektromaschinen GmbH http://www.dentgmbh.de
SKSW http://www.sksw.org

Beiträge: 1418 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Bisi
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 4


  Erstellt am 02. September 2002 10:40 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:cool1:
Lass sie doch darüber diskutieren, ich persönlich denke, daß die meisten nur neidisch sind und deswegen solch Diskussionen angefangen haben, um abzulästern.
und wenn die Gusler meinen Powerbrass ist keine Guggenmusik mehr, dann denke ich daß eben schon noch eine ist nur eben ein andrer Stil. Jedem seine Sache wie er das sieht.
Ich kanns sowieso nicht verstehen, wie eine Gugge so viel Aufsehen erregen kann. Es gibt doch genug andere ich würd jedenfalls nicht an so ner Diskussion im CH Forum teilnehmen.
mfg stefan :hb:

-----------------------
- jung - schräg - un(d)geküsst -

Beiträge: 643 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
BamBam
Gast




  Erstellt am 02. September 2002 10:53 (#6)  |  Zitat Zitat
Hallo ihr Guggi´s :wink:


Ich bin ja noch nicht so lange bei einer
Gugge (gerade mal zwei Jahre) aber mich
würde interesieren was "Powerbrass" bedeutet?
was das für ein Stil ist.


mfg Heiko von den Kocher-Fetza Aalen

IP-Adresse: gespeichert
Maik
1
********
ID # 1


  Erstellt am 02. September 2002 11:26 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo BamBam,

folgendes findest Du auf www.powerbrass.com :

Kraftvolle Bläser-Sets gepaart mit treibenden Rhythmen, ruhige Passagen gefolgt von schweisstreibenden Beats...

Der Sound der Seegusler ist erwachsen geworden und steht nun auf eigenen Beinen:

Diese einzigartige Mischung von Bläser und Rhythmus stellt Show- und Unterhaltungsmusik der besonderen Art dar. In den letzten Jahren entstand eine neue Musikrichtung "Powerbrass", und so präsentieren sich die Seegusler auch mehr denn je! Mit Power und Dynamik will man weiterhin das Publikum faszinieren und mitreissen, zum Träumen aber auch zum ausgelassenen feiern und mitsingen anregen!

Klick mal rein und lade Dir Hörbeispiele runter ... Du wirst staunen :cool1:

Gruss

-----------------------
Maik
Webmaster Guggenmusigg.de
Guggenmusigg.de -- DIE Seite von und für Guggenmusi(gg)er(innen) !!
Guggenworld.de - Die Guggenmusigg Comunity
www.guggenworld.de - www.guggenmusigg.de - www.mgws.de

...für mehr «political correctness» in diesem Forum

Dent Elektromaschinen GmbH http://www.dentgmbh.de
SKSW http://www.sksw.org

Beiträge: 1418 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
disli
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
Moderatoren Team
***
ID # 17


  Erstellt am 02. September 2002 12:14 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hoi zäme,

also nachdem Maik beschrieben hat um was es eigentlich geht, war ich auch mal auf der Site und habe mir diesen Stil mal angehört. Über die Disskusionen über diese Gugge kann ich nicht mitreden, habe ich nicht mitbekommen. Was aber den Musikstil angeht.....
.....na ja, geschmackssache.
Für mich ist es auch nicht wirklich Guggemusik was die da machen sondern mehr Musik für einen Unterhaltungsabend oder für ein Fest. Was die da spielen hat mit Gugge überhaupt nichts zu tun. Ich würde sicher nicht gleich auf die Tische stehen, wenn die bei einem Maskenball reinkommen, den "mitgerissen" hat mich die Musik nicht, ich fand es einfach schön zum zuhören. Musikalisch gesehen ist es perfekt. Habe keinen eintzigen falschen Ton gehört bei den 5 Liedern die ich mir anhörte und genau das stört mich ein wenig. Aber, jeder soll so Fasnacht machen wie es einem gefällt. Wenn die Gugge so ihrem Spass daran hat, ist doch das Ziel des Vereins erreicht.

Gruss
Disli

PSI: Ganz egal wie gut eine Gugge Spielt, eine Garantie für eine gute Stimmung ist es noch lange nicht.

PSII: Neid auf eine andere Gugge finde ich Sch****e, soll ja kein konkurenzkampf sein.

-----------------------
Disli, Webmaster von:

Guggemusig Schwanezunft

Beiträge: 610 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Guggä wyber ch
Gast




  Erstellt am 02. September 2002 14:14 (#10)  |  Zitat Zitat
:bb:
Hallo zusammen
Was Ihr Powerbrass nennt, ist bei uns die Luzerner Fasnacht.
Die Leute hier in der Schweiz wollen eben vermehrt das die Guggenmusiken ohne Fehler spielen. Das liegt nicht an Ihnen.Man soll doch dem Publikum geben was sie wollen, oder?
Die Leute stehen auch dort schon beim Einmarsch auf den Bänken und Jubel so laut es geht.Kommt doch mal vorbei und sieht es Euch an.
So jetzt seid ihr an der Reihe.
Gruss
Guggä wyber ch :prost:

IP-Adresse: gespeichert
disli
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
Moderatoren Team
***
ID # 17


  Erstellt am 02. September 2002 16:17 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
ich nochmal,

bin auch aus der Schweiz, muss dir "Guggä wyber ch" aber wiedersprechen. Wenn, dann ist das auf die Innerschweiz begrenzt. Ist ja auch klar, das wir eine andere Richtung haben wir ihr in Luzern. Wir haben eine Gugge hier, die den Luzernerstil sehr ähnlich ist und sie spielen Perfekt. Aber da steht noch keiner auf dem Tisch. Dann kommt eine andere Gugge, im Blasregister "schlecht" aber bringen immer eine super Stimmung. Die machen es halt einfach mit der Show und es wirkt. :)
Aber ich denke, über dieses Thema könnte man hier stundenlang schreiben, jeder hat eine andere Vorstellung von Guggemusik (zum Glück) und jeder soll es auch so ausleben wie es ihm gefällt. :wink:

Ich mag es, wenn es richtig "Schränzt" und es darf ruhig auch mal ein falscher Ton raus kommen. :hb:

Gruss Disli

-----------------------
Disli, Webmaster von:

Guggemusig Schwanezunft

Beiträge: 610 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Bisi
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 4


  Erstellt am 03. September 2002 10:25 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:yiek: SO gings im CH Forum auch los, bvor sie sich die Köppe einschlugen!? :(
von Seegusler über Powerbrass jetzt viel zum erten mal der Begriff Innerschweiz bald kommt dann noch HDB dazu und wir ham das gleiche schlamassel wie im CH Forum.
Laßt es bidde Bidde nich soweit kommen. :rolleyes:
:help:

-----------------------
- jung - schräg - un(d)geküsst -

Beiträge: 643 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Alex
Gast




  Erstellt am 04. September 2002 18:22 (#13)  |  Zitat Zitat
hallole!!


das ist doch keine Guggenmusik mehr oder??? Mann wird immer perfekter und perfekter. Wie schweizer übertrumpfen sich schon selber. Warum blos?
Wisst ihr überhaupt noch was eine richtige Guggenmusik ist??

Gruß

Alex :con1:

IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 99


  Erstellt am 04. September 2002 21:48 (#14)  |  Zitat Zitat
Hallo an alle,

ich hab da mal ne´ Frage. Wer hat denn schon einmal die See-
gusler live erlebt oder wer war schon an der Fastnacht in Luzern?

Danke im voraus für die Antwort
Guggenbernd

IP-Adresse: gespeichert
BamBam
Gast




  Erstellt am 04. September 2002 21:58 (#15)  |  Zitat Zitat
Hi an alle :wink:

Ich bin ganz deiner Meinung Alex.Ich war auch auf der
Homepage der Seegusler und denke daß es viel zu perfekt
ist für eine Guggenmusik.Man sollte schon mal überlegen
wie Guggenmusik anfing !!!
So wie mir bekannt,fing Guggenmusik mit selbergebastelten
Instrumenten an und hörte sich noch nie Perfekt an.


mfg Heiko von den Kocher-Fetza Aalen

IP-Adresse: gespeichert
Röne
Stammgugger
**
ID # 107


  Erstellt am 05. September 2002 08:41 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Zusammen

Ich als Innerschweizer muss jetzt mal was klarstellen:

Die Seegusler bezeichnen sich auch nicht mehr als Guggemusig!
Sie haben nun noch lediglich Auftritte, bezeichnen sich aber nicht als Gugge!

Dadurch erübrigt sich diese Diskussion, ob sie noch eine Guggemusig sind.

Es gibt in der ganzen Schweiz ca. 3-4 solche Vereine, die perfekt spielen, sich aber ganz klar nicht als Guggemusig bezeichnen.
Sie nehmen sich das Recht ihre Auftritt auch an der Fasnacht vorzunehmen.

Gruss
Röne

-----------------------
Röne
----------------------
Webmaster
Guggemusig Villettechlöpfer Cham
www.chloepfer.ch
oder
www.roene.ch

Beiträge: 321 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 129


  Erstellt am 05. September 2002 09:33 (#17)  |  Zitat Zitat
:bb: :bb: :bb:
Hallo
Bin gleicher Meinung wie Du Röne. ;) ;) ;) Bin auch in einer Guggä zwar nicht in der Innerschweiz, was sehr schade ist.Den Ihr habt einen guten Sound.
Das mit den Guggä die sich nicht mehr so nennen stimmt , aber was ist mit den NH?
:yiek: :yiek:
See you Cipsy

IP-Adresse: gespeichert
Röne
Stammgugger
**
ID # 107


  Erstellt am 05. September 2002 10:26 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Cipsy

Ich bin nicht bei den Seeguslern! Ich komme aus dem Kanton Zug.

Ja klar es gibt immer noch Ausnahmen wie die NH. Aber ein anderes gutes Beispiel sind Kultpur.
Die habe sich von Anfang an nicht als Gugge bezeichnet!

-----------------------
Röne
----------------------
Webmaster
Guggemusig Villettechlöpfer Cham
www.chloepfer.ch
oder
www.roene.ch

Beiträge: 321 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 129


  Erstellt am 05. September 2002 11:36 (#19)  |  Zitat Zitat
:P :P :P

Ok Leute
Wir geben uns geschlagen über das Thema Powerbrass.
Aber trozdem wir stehen dazu.Bei uns im kt.Schaffhausen gibt es auch so Guggä.

:rolleyes: :rolleyes: :bb:
Cipsy

IP-Adresse: gespeichert
Holgi
Stammgugger
**
ID # 61


  Erstellt am 05. September 2002 13:32 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Eine absolut schwachsinnige Diskusion!!!
Wer kann mir hier beweisen welcher Stil der wahre Guggensound ist (Ich zähle auch hier jetzt einfach mal die dazu, die nicht als Guggen auftreten. Es sei mir verziehen). Ich habe in meiner knapp 15jährigen aktiven Guggenerfahrung so manche Guggenmusik live gehört, unter anderem die legendären HdB (Tschuldigung Bisi), Näbelhüüler, Seegusler und wie sie alle heißen. Es war jedesmal für mich ein sehr beeindruckendes Erlebnis, wie weit man Guggenmusik treiben kann. Aber warum denn auch nicht? Wenn die Mitglieder das so wollen und zum Neid der anderen das auch noch gut beim Publikum ankommt.

Warum muß man immer an allen Traditionen festhalten? Dann dürften wir Deutschen ja wohl auch keine Guggenmusik machen!!! Denn "Wer hat´s erfunden?" Die Schweizer!
Na also, seit ein weniger bedachter mit irgendwelchen Äußerungen von wegen "das hört sich nicht mehr nach Guggenmusik an" und der gleichen Dummheiten. Vor allen Dingen, wenn man die einzelnen Guggen nur vom Internet kennt, geschweige denn nie live gehört hat.

Ob eine Guggen mit selbstgebastelten Instrumenten durch die Gegend rennt, oder nur "Profimusiker" mitspielen ist doch eigentlich s******egal. Außerdem wer sagt, daß selbstgebastelte Instrumente gleich Guggenmusik ist. Hauptsache ist doch einfach der Spaß an der ganzen Sache und die Freiheit das Thema Guggenmusik auszuleben, egal in welcher Form. Natürlich wird es für die Einzelnen immer Favoriten geben, aber deswegen muß man doch nicht die anderen nieder machen. Wobei das in diesen Fällen der genannten Guggen eher das Gegenteil bewirkt hat. Denn sie genießen eine Popularität von der sich so manch eine "Traditionelle" Gugge gerne eine Scheibe abschneiden würde.

Also meine Bitte an alle selbsternannten Kritiker der Guggenszene. Laßt es doch einfach bleiben mit euren Urteilen und schaut ein bischen auf euch selbst. Entwickelt euren eigenen Stil und macht es so wie es euch und eurem Publikum am besten gefällt.

ES GIBT KEINE REGELN! :wink:

Viele Grüße
Holgi

Beiträge: 153 | Mitglied seit: Mai 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Röne
Stammgugger
**
ID # 107


  Erstellt am 05. September 2002 13:56 (#21)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Bravo Holgi :cool1:

Genau deine Worte habe ich auch schon einige male gebraucht!

-----------------------
Röne
----------------------
Webmaster
Guggemusig Villettechlöpfer Cham
www.chloepfer.ch
oder
www.roene.ch

Beiträge: 321 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts