Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Ab wann sollten Gugger auf die Straße
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 148


  Erstellt am 26. September 2004 12:57 (#1)  |  Zitat Zitat
Hallo Gugger Kollegen,

wie ist eure Meinung zum Thema übers ganze Jahr "guggt" Deutschland, muss das sein. Ich finde es sollte zur Fasnachtsbeginn (Zeitraum 11.11.) die Fasnacht eröffnet werden das ist in Ordnung, aber ich bekomme zur Zeit immer mehr Mails für Sommerauftritte, muss das sein.

Ab dem 6. Januar dann wieder bis Aschermittwoch (+1 Woche) finde ich es in Orndung und Geil wenn Süddeutschland und die Schweiz "GUGGT"

Wie ist da euer Befinden

IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 26. September 2004 13:05 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN
@hotzenblitzer
du triffst es auf den kopf. genau meine meinung.

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
ostohr
Kennt sich schon aus
**
ID # 979


  Erstellt am 26. September 2004 13:11 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Super ich bin nicht alleine mit meiner Einstellung,
ist bei uns vielleicht auch bedingt dadurch das wir eine Gruppe im ANR sind, unsere Maskenkollegen dürfen erst ab 6.1 ihr Häs anziehen.
Ausserdem sind die meisten (vor allem Bläser) unterm Jahr mit ihrem Musikverein unterwegs.

Und das ist auch gut so. (um einen Politiker zu zitieren)

-----------------------
Wer schlechtes Denkt, ist selbst ein Schwein.
-------------------------------------------------------
www.Turbomusic-Nonnenhorn.de

Beiträge: 80 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 26. September 2004 13:23 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Prinzipiell bin ich derselben Meinung wie meine drei "Vorredner". Aber leider kann ich auch unseren Vorz (1. Vorsitzenden) verstehen, der uns 1-2mal im Jahr zu Auftritten "nötigt", die der "Imagepflege" oder dem Anstand dienen, wenn es sich z.B. um einen Veranstalter handelt, der uns in intensivster Weise (finanzieller oder organisatorischer Art) unterstützt. Da kann ich dann doch mal ein Auge zudrücken! Sollte die Anzahl der "außer-karnevalistischen" Auftritte allerdings mehr werden, würde ich ein striktes Veto einlegen!

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 27. September 2004 11:49 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
man kann mit allem übertreiben, darum sollte man wissen wann genug ist!
guggenmusig ist was exclusives und dies sollte auch so bleiben!
auch hier ist qualitat statt quantität gefragt!

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
guggemeitschi
Kennt sich schon aus
**
ID # 741


  Erstellt am 27. September 2004 18:29 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
wir hatten am samstag unseren ersten auftritt!!!

ein gugge-festival, leider nur mit 3 guggen.. war aber einfach hammermässig!!! sind wir nun allen voraus, oder wie??

-----------------------

guggemeitschi
www.fidelia.ch

Fasnacht never dies

Beiträge: 52 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Philipp
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 751


  Erstellt am 28. September 2004 15:07 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Eigendlich ist das ganze hier ein altes Thema!!

Aber was solls ;)

Wir spielen das ganze Jahr über:

In der Fasnacht sind wir so gut wie nur in unsere Umgebung unterwegs und userhalb davon fahren wir 2-3 mal ins Ausland zu spielen. Frankreich, Schweiz, Belgien, Deutschland usw...

Mann sollte das ganze nicht zu eng sehn :cool1:

-----------------------
Sex Drugs and Gugge`n Roll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




klick==>> www.pfuetza-pfiefa.at <==klick




Beiträge: 1371 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 28. September 2004 15:47 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
guggenmusig gehört nun einfach in die winterzeit! was soll ich denn die armen leute das ganze jahr quälen und sozusagen terrorisieren, so läuft irgend einmal jeder vor diesem musigstil davon!
und ich möchte nicht nur noch vor anderen musigen meinen eigenen sound zum besten geben, dies kann nicht der sinn sein!
lieber mache ich 7 monate pause und gehe dann mit neuem schwung und elan in eine neue saison! und wenn ich dann vom januar weg wieder das normale publikum für meine musik begeistern kann, dann habe ich wirklich etwas geleistet und kann zu recht stolz auf mich sein!
jedenfalls lieber so, als wenn ich im sommer an guggentreffen vor irgendwelchen vollgelaufenen typen mich zu beweisen versuche... dies ist für mich kein reiz!
das schönste ist doch wenn menschen aller altersklassen vor einem stehn bleiben und deine musig geniessen und du in ihren augen das funkeln erkennst... dies bedeutet für mich guggenmusig zu betreiben!

aber wie schon gesagt, jeder macht sein ding... doch diese entwicklung zu ganzjahres guggentreffen sehe ich als sehr kontraproduktiv!

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 28. September 2004 16:34 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN
da teile ich einsteins meinung völlig.
ich würde sogar noch so weit gehen und sagen, dass sich ganzen ganzjahresgugger dafür verantwortlich zeigen, wenn in ein paar jahren die guggenmusik als solches, das exklusive an der fasnacht, der musikstil und somit alle traditionen daraus vor die hunde gehen, weil das ganze jahr lang in irgend einer ecke eine halb verhungerte gugge vor sich hin bröselt!

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Maegges
Stammgugger
**
ID # 568



-338-219-310
  Erstellt am 28. September 2004 18:57 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Im Grunde habt Ihr (Vorredner) schon recht, aber wenn Euch beispielsweise die Stadt einen Proberaum stellt, könnt ihr bei einer Anfrage zu einem Auftritt bei einem Stadtfest schlecht absagen.
Ein anderer Aspekt sind die GMT während dem Jahr: vermutlich aus Termingründen sind z.B. in der nächsten Fasnet (nur 4 Wochen) alle so ausgelastet, daß sie eventuelle Treffen auf andere Termine legen,- es liegt nahe dies im Sommer zu tun, denn nach der Fasnet haben Gugger und Zuhörer meist die Faxen dicke, und der Wetterfaktor kann auch berücksichtigt werden.
Aber wie schon am Anfang gesagt, habt Ihr schon recht.

-----------------------
Vergessen musst, was früher Du gelernt! (Yoda)

www.gassamoeggis-albstadt.de

Beiträge: 278 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 28. September 2004 19:06 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
@ Knalltüte & Einstein
Sehr gute Einstellung! Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, daß das Publikum irgendwann auch mal übersättigt ist. Das dürfte in der Schweiz oder im süddeutschen Raum ja wohl noch eher der Fall sein als bei uns hier im Norden, einfach weil es da mehr Guggen gibt. Ich bin froh, daß unsere Saison "erst" am 08. Januar 05 anfängt! Und so sind wir doch immer wieder "etwas Besonderes" für das Publikum.[edit]

[ Beitrag am 28. September 2004 20:12 bearbeitet von twinnie ][/edit]

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
GaSuSi
Kennt sich schon aus
**
ID # 178


  Erstellt am 29. September 2004 08:12 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Einwurf in die Runde:

Wie siehts denn mit den nun anstehenden Halloween-Parties aus? Paßt das oder nicht?

Ich finde nicht, daß man irgendwelchen angloamerikanischen Trends hinterherrennen muß. Andererseits erreicht man dort ein ganz anderes Publikum.

Was meint Ihr?

-----------------------
Steffen
der mit dem Schiff tanzt
_____________________________________

Beiträge: 143 | Mitglied seit: November 2002 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 29. September 2004 08:19 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN
@gasusi
ich verstehe nicht, was eine halloween-party mit gugge zu tun hat. man kann ja auch eine halloween-party feiern, ohne eine gugge spielen zu lassen. mir fehlt da der zusammenhang.

auf der anderen seite darf man sich auch fragen, weshalb halb europa neuerdings halloween feiern muss, obwohl wahrscheinlich die wenigsten wissen, was es wirklich damit auf sich hat. wobei: feste sollte man feiern, wie sie fallen. :D

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 29. September 2004 09:16 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@einstein: wie hättet denn ihr am wochenende gespielt? nur mit t-shirt? finde dies ein wenig lausig, war ja nicht ein "fasnachtsanlass" im typischen sinne...aber ich finde auch dass es an der grenze mit der frühe ist... und schminken vor dem 11.11. kommt sowieso nicht in frage!

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 29. September 2004 09:21 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Mein traum:

Ein us-car-treffen veranstalten, bei dem gleichzeitig ein guggenmusiktreffen stattfindet (oder andersrum??) :D

Was haltet ihr davon?

Keep on guggin'
Simon

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 29. September 2004 09:56 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@flo-si: gleichviel wie wenn du eine ameisenausstellung machst und dazu wc-papier verkaufst... :D[edit]

[ Beitrag am 29. September 2004 10:56 bearbeitet von marionetta ][/edit]

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 29. September 2004 12:20 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@marionetta
wenn eine gugge z.b. ihr 20 jahr jubiläum um das datum herumplant wie ihr eigenes gründungsdatum ist dies für mich ok! da kann man ruhig ein auge zudrücken! aber alles andere hat nicht mehr viel mit guggen zu tun!

@flo-si
und dann nehmen wir dich mit samt deinem traum, stecken dich in den kofferraum eines 57er lincoln und ab damit in die schrottpresse... böse, ganz böse gesagt!
wie viele jahre machst du nun musig... 2 oder 3? das sagt doch alles!

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Wunderkind
Stammgugger
**
ID # 899


  Erstellt am 29. September 2004 12:45 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich hab nichts dagegen, wenn ausserhalb der 5.Jahreszeit ein paar Guggen,die wahrscheinlich während der Fasnacht keiner hören will, ein Treffen veranstalten.Aber bitte: Macht es nicht zu Halloween.Einmal im Jahr möchte ich verkleidet auf einen Ball ohne dass ständig Guggensound meine gute Stimmung unterbricht.An der eigentlichen Fasnacht hör ichs ja noch gern.

-----------------------
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung

Beiträge: 313 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Bibbi
Kennt sich schon aus
**
ID # 120


  Erstellt am 01. Oktober 2004 10:26 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich habs hier schon oft gesagt, und ich mach es gerne wieder.
Guggenmusik nicht nach Faschingsdienstag, und nie vor dem 11.11.!

Beiträge: 116 | Mitglied seit: August 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Bassmonster
Kennt sich schon aus
**
ID # 749


  Erstellt am 09. Oktober 2004 11:17 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
hi,
Guggemusik gehört meiner Meinung nach nur in die Fastnachtszeit....ausser "interne Guggefestivals" wie z.B. Gugg am Ring, bei denen 95% der Besucher eh Gugger sind.
Ansonsten sollte man sich das Jahr über zurückhalten und sich einfach auf die Zeit freuen wenn es wieder los geht...
....dann machts auch immer spass und wird nie stressig.
Wer trotzdem meint er müsste das ganze Jahr über musizieren, der muss sich nem "normalen" Musikverein anschliessen

-----------------------
gruss
GAUDIMAN

Wer nicht schwitzt, spielt nicht am Limit ! ! !

www.wingertsgeischder.de
Die Guggemusik aus Bechtheim-West....
.......simply the best.......

Beiträge: 98 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts