Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: sie haben nichts dazugelernt ...
Reggi
Kennt sich schon aus
**
ID # 766


  Erstellt am 09. November 2004 21:03 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN
was man nicht so alles liest im internet. auf guggemusig.ch wird angeblich die beste guggemusig der schweiz gesucht, um in drs 3 die fasnacht am 11.11. über den äther einzuleuten. dazu wird eine jury gegründet, laut postings der ch user. haben die denn aus dem debakel der guggenmeisterschaft nichts dazu gelernt ? was meint ihr ?

link: http://www.guggenmusig.ch/forums.php?m=posts&q=612

-----------------------
polizeihauptwache schniidr / halbdrei uhr ?!?

Beiträge: 77 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 09. November 2004 21:15 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Was sollen SIE gelernt haben, frage ich dich?

Es gibt und gab keine offizielle "Schweizer Guggen Meisterschaft"

DRS 3 sucht diese Gugge und nicht irgend ein schweizer Guggeverband :mad:

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Reggi
Kennt sich schon aus
**
ID # 766


  Erstellt am 09. November 2004 21:22 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN
na was wohl ? s****** bewerterei !!! wenn ich schon höre DIE BESTE. so ein müll. sie haben devinitiv nichts dazugelernt.

-----------------------
polizeihauptwache schniidr / halbdrei uhr ?!?

Beiträge: 77 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 09. November 2004 23:03 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN
grosser irrtum ihr lieben. es handelt sich weder um eine meisterschaft, noch um einen wettbewerb sondern lediglich um eine aktion des radios, dem keine bedeutung beigemessen werden kann.

hier der original-text:
Zitat:

Am Donnerstag, 11. November um 11.11 Uhr beginnt für die Fasnächtler die Saison 2004. DRS 3 lädt eine Guggenmusik ins Studio und bläst der Schweiz den Fasnachts-Marsch! Bedingung: Ihr müsst am Donnerstag-Vormittag ins Radiostudio Zürich kommen können. Nicht mit einem ganzen Car voller Fasnächtler; gesucht werden fünf bis acht GuggenmusikerInnen mit ihren Instrumenten. Schreibt uns, wieso Ihr die schönsten Töne posaunt und deshalb die Ehre haben sollt, schweizweit die Fasnacht zu eröffnen – auf DRS 3. Die DRS 3-Redaktion stellt die Jury und bestimmt, wer die ersten Fasnächts-Töne über den Äther schicken darf.



das ganze hat etwa soviel mit guggenmusik und fasnacht zu tun, wie diese unsäglichen und oberpeinlichen casting-shows im fernsehen mit brauchbarer pop-musik. drs3 erlaubt sich ein kleines spässchen und es soll ihnen vergönnt sein - denn von fasnacht und guggenmusik dürften die jungs und mädels da keine ahnung haben.[edit]

[ Beitrag am 10. November 2004 01:19 bearbeitet von knalltüte ][/edit]

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
MadPat
Stammgugger
**
ID # 151


  Erstellt am 10. November 2004 07:27 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@vielfrass: Das ist so nicht ganz richtig. Es gibt die Guggenmeisterschaft in der Schweiz schon länger. Und es wird sie weiter geben... (Vielleicht musst Du Dich informieren, bevor Du jemanden Anlassen willst)

@knalltüte: Da am 11.11. hierzulande die Fasnacht beginnt, hats schon mit Fasnacht zu tun... Und ich finds gut dass sie einer Gugge Gelegenheit geben sich zu präsentieren.

-----------------------
Gruzz Pat

Guggemusig Murglaatschä Sirnach

www.murglaatschae.ch

Beiträge: 202 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 10. November 2004 08:04 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
ät madpat: vielleicht gibts eine mesiterschaft, aber eine offizielle schweizermeisterschaft GIBTS NICHT!

ausserdem weiss ich nicht von was für einer jury ihr schnorrrt...

und dass (wenn es sie überhaupt gibt) die beste schweizer guggenmusik ins drs3 studio geht ist eher unwahrscheinlich, da das studio wohl kaum für 50-60 leute platz bietet.

nimmt mich nur wunder wen ihr mit SIE meint...

übrigens ist die radiostation in zürich zuhause, das wäre etwa das gleiche wenn eine radiostation in berlin von guggenmusik anfängt zu plaudern.

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 10. November 2004 08:30 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN
@matpat
für meinereiner beginnt die fasnacht am schmudo. im grunde genommen haben wir (jedenfalls kt. luzern und andere) mit dem 11.11. nix am hut. und weiter frage ich dich, wie sich eine guggenmusik mit fünf bis acht leutchen denn präsentieren soll?! :crazy:

noch was zur schweizer guggenmeisterschaft: sowas gibts nicht. wenn, dann nur einen anlass, wo die teilnehmenden guggen rangiert werden. aber sonst ist das gar nix und wirds auch nie geben.

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 10. November 2004 10:23 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
...und da solche meisterschaften in der schweiz nicht sehr populär sind und eher unbekannte guggen daran teilnehmen, werden die noch leeren startplätze, wie zum beispiel in muri, an deutsche guggen vergeben, da diese in ihrer naivität doch tatsächlich denken, dies sei fasnacht!

;) :D ;) :D ;)

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
franz
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1008


  Erstellt am 10. November 2004 11:06 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
""" zitat Knalltüte ""
"noch was zur schweizer guggenmeisterschaft: sowas gibts nicht. wenn, dann nur einen anlass, wo die teilnehmenden guggen rangiert werden. aber sonst ist das gar nix und wirds auch nie geben"
"" zitat Einstein ""
...und da solche meisterschaften in der schweiz nicht sehr populär sind und eher unbekannte guggen daran teilnehmen, werden die noch leeren startplätze, wie zum beispiel in muri, an deutsche guggen vergeben, da diese in ihrer naivität doch tatsächlich denken, dies sei fasnacht!

Zur eurer Feststellung, es gab Schweizermeisterschaften und zwar ganze 19 Jahre lang in Spreitenbach im Tivoli und dort wurde der Schweizermeister ausgespielt noch Amtierender Meister sind die Quä-Quäker aus Triengen! Da gab es eine Urkunde so wie einen Geldpreis! Und wenn ihr das nicht glaubst dann fragt doch einfach nach, bevor ihr so ein Müll schreibt. Oder seid ihr die Oberfachmänner in der Guggenwelt!!? Wenn ihr wissen wollt, wer da schon alles dabei war von denn Deutschen Guggen dann kann ich dir ein paar Namen sagen; Hinterbachsüpfler, Saustallfäger, Mühlbachbazis, Heavyblechis, Brombacher! Nur um ein paar zu nennen!
Wie gesagt erst nachfragen und dann schreiben !!!
Gruss Jürgen
:confused: :mad:

-----------------------
Guggenmusik lebe ich schon seit 25 Jahren!

Beiträge: 16 | Mitglied seit: Oktober 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Guggedeifel
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 375


  Erstellt am 10. November 2004 11:10 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
...ich halte absolut auch nichts von einer Meisterschaft oder einem Gugge Wettstreit (höchstens beim Bierkrug stemmen :gelage: . Aber ups, wir sind wieder total vom eigentlichen Thema
weg...
:gelage:

-----------------------







Beiträge: 771 | Mitglied seit: Juli 2003 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 10. November 2004 11:17 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN
mein lieber franz, bevor du hier von müllabfuhr redest, solltest du dir vielleicht vorher müllsackgebührenmarken besorgen.

die geschichte von spreitenbach war nichts anderes als ein von mir als "anlass mit rangierung" bezeichneter event. wer am schluss jeweils gewonnen hat, interessierte niemand, weil man sowas einfach nicht ernst nehmen kann. es gibt keine schweizer guggenmusikmeisterschaft und es gab auch keine.

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 356


  Erstellt am 10. November 2004 11:29 (#12)  |  Zitat Zitat
Was ist denn daran so dramatisch?

Zitat:
gesucht werden fünf bis acht GuggenmusikerInnen mit ihren Instrumenten. Schreibt uns, wieso Ihr die schönsten Töne posaunt und deshalb die Ehre haben sollt, schweizweit die Fasnacht zu eröffnen – auf DRS 3.



Also wie ich das als einfache Schwäbin (zugegebener Maßen dadurch von Geburt an mit weniger Guggenahnung als Andere in anderen Regionen gesegnet) verstehe das eindeutig so, dass einzele Gugger für diesen Fasnets-Gag des Radio´s gesucht werden und keine innerschweizerische Meisterschaft ausgerufen wird.
Vielleicht hätte der Text im Schweizer Forum zwecks besseren Verständnisses in Schwiiizerdüüütsch (oder so ähnlich) gedruckt werden müssen...

Ich versteh´ die Aufregung nicht :confused:

´s Küken

IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 10. November 2004 12:03 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
also jetzt ist aber der zapfen wieder ab bei euch im grossen kanton. was haben einige von euch denn für minderwertigkeitskomplexe, dass sie wegen dieser sache so ein "gstürm" machen?
"haben sie nichts dazugelernt?"
das müsste man wohl den verfasser dieses threads fragen. es geht um einen radiosender, der verkündet hat, "wir suchen die beste gugge der schweiz" und wenn man noch ein bisschen weiterliest, heisst es plötzlich "Nicht mit einem ganzen Car voller Fasnächtler; gesucht werden fünf bis acht GuggenmusikerInnen mit ihren Instrumenten."
riesen-meisterschaft muss ich schon sagen, verzapft doch hier keinen käse. es geht lediglich um einen radio-scherz.
zur "offiziellen" schweizer meisterschaft möchte ich noch sagen, dass das kein schwein interessiert hat, wer dort jeweils gewonnnen hat. die besten guggen der schweiz haben dort schlicht nicht teilgenommen. den "offilziellen" charakter haben die verantwortlichen des einkaufscenter tivoli erfunden. wenn schon war das eine zürcher- und aargauer-meisterschaft mit vereinzelter beteiligung aus der restlichen schweiz und deutschland.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 10. November 2004 12:36 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
lieber franz-jürgen

die tivoli-meisterschaft in spreitenbach nannte sich vielleicht inoffiziell schweizermeisterschaft, jedoch gab es zu keinem einzigen zeitpunkt eine offizielle veranstaltung!
wenn dies in der schweiz jedes grössere einkaufszentrum gemacht hätte, wären wohl dutzende möchtegern-meister durch unser land gezogen!
und sorry, kannte jemand wirklich diese guggen, welche dort mitmachten... das war doch einfach lächerlich!
aber was machen gewisse guggen nicht alles, damit sie überhaupt einmal zu einem auftritt kommen... ausser bei einem selbstorganisierten sommerguggertreffen!

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Reggi
Kennt sich schon aus
**
ID # 766


  Erstellt am 10. November 2004 12:51 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN
daysleeper es ist doch immer wieder interessant was bei solchen zitaten alles herauskommt. wer macht denn da ein "gestürm" ? hauptsächlich du, oder wie soll ich deine verbalen ausflüge sonst einordnen ? sinn dieses threads war, aufzuzeigen, dass es ohne jury und "bester" einfach nicht zu gehen scheint. egal ob in d oder ch. gelernt haben alle nicht viel daraus, denn sonst würde es diese bewerterei einfach nicht geben.

-----------------------
polizeihauptwache schniidr / halbdrei uhr ?!?

Beiträge: 77 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 10. November 2004 13:01 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
@reggi
du kanbnst meine verbalen ausflüge folgendermassen einordnen. du gehörst für mich zu jenen leuten, die gerne mal im ach so blöden ch-forum stöbern ohne wirklich richtig zu lesen und hier einen thread über einen thread eröffnen ohne auch nur den leisesten anflug von ahnung zu haben, worum es im besagten ch-thread geht. dies nur, um zu untermauern, wie ach so blöd das ch-forum doch ist.
weil, wenn du dir die mühe machen würdest, lesen zu lernen, würdest du schnell feststellen, dass 99% der schweizer eine meisterschaft für absolut dämlich halten. im grunde geniesst du wahrscheinlich, wenn zum 100'000ten mal deutsche und schweizer forum-user verbal aufeinander losgehen.
noch einmal, langsam geschrieben, dass du auch mitkommst:
es handelt sich um eine aktion eines radios. diese leute haben vermutlich keine ahnung von fasnacht. sie haben überhaupt gar nichts mit der schweizer gugge-szene zu tun. ich behaupte ja auch nicht, alle deutschen guggen teilen die ansichten des dt. guggeverband.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
MadPat
Stammgugger
**
ID # 151


  Erstellt am 10. November 2004 13:04 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich will hier keinen falschen Eindruck hinterlassen.
Ich unterstütze solche "Guggentreffen mit Bewertung" in keinster Weise! Ich unterstütze auch keine Meisterschaft, egal in welchem Land.
Aber hier will ein nationaler Radiosender die Fasnacht eröffnen. So ist das jedenfalls bei uns in der Ost-CH Brauch. Deshalb find ich die Idee witzig. Und wer sich informiert, merkt dass da keinerlei Bewertung stattfinden wird. Diese "Jury" (was ja im Grunde genommen keine ist) wählt lediglich anhand der eingesandten E-Mails aus wer ins Studio eingeladen wird. Das hat nichts mit Qualität oder dem Stimmungsfaktor derjenigen Gugge zu tun.

Und überhaupt: muss sich denn der Geist dieses Forums wirklich auf diese Weise verabschieden? Muss man wirklich dauernd auf diesem Shit rumreiten?
Stellt euch doch mal die Frage ob das wirklich nötig ist. Ich glaube es gibt wichtigere und wertere Themen als das alte "gute Gugge - schlechte Gugge"- Zeugs..

Das ist meine Meinung und hat nichts mit der Meinung meines Vereins zu tun.

-----------------------
Gruzz Pat

Guggemusig Murglaatschä Sirnach

www.murglaatschae.ch

Beiträge: 202 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
franz
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1008


  Erstellt am 10. November 2004 13:12 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
"" Zitat daysleeper ""
zur "offiziellen" schweizer meisterschaft möchte ich noch sagen, dass das kein schwein interessiert hat, wer dort jeweils gewonnnen hat. die besten guggen der schweiz haben dort schlicht nicht teilgenommen.

Da haben wir´s, doch schon wieder! Wer bestimmt oder wer sagt wer die Besten sind, ich denke alle Guggen sind auf ihre art gut???
Und wenn die Quä-Quäker zu denn schlechten gehören, dann weis ich auch nicht! Da haben ganz andere schon mitgemacht die sich keinen Namen machen musst !!!!
Und ich weis von was ich rede, ich war selbst dabei ( zwei mal)!

Ich Hab jetzt auch keine Lust mehr über dieses Thema zu reden ich denke es gibt wichtigeres worüber man sich unterhalten kann! Ach so zu Anmerkung ich finde die Idee vom DRS 3 gut! Wie war da mal so ein schlauer Spruch " Guggenmusik muss man Leben oder so ähnlich !!!!
Gruss Jürgen

-----------------------
Guggenmusik lebe ich schon seit 25 Jahren!

Beiträge: 16 | Mitglied seit: Oktober 2004 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 10. November 2004 13:23 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
also wie du aus meinem zitat herausliest, dass die qua-quäger schlecht sind, ist mir schleierhaft. die qua-quäger sind sicherlich eine sehr gute gugge, aber es gibt einige, denen die qua-quäger nicht das wasser reichen können. wenn ich sage besser ist das meine meinung und die lasse ich mir sicher nicht von irgendjemandem und schon gar nicht von einer jury vorschreiben.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 10. November 2004 13:55 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Apropos "Meisterschaft", gibt es die nächstes Jahr wieder?
Nicht provokant gemeint!!
Ich weiss es halt nicht :confused:

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts