Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Soziales engagement von guggenmusiken
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 25. November 2004 10:39 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi @ all,

ich hab gerade ein bisschen im schweizer forum gestöbert und stieß dabei auf ein paar kommentare zu auftritten in alten- und kinderheimen.

Meine frage:
Macht ihr das mit euren guggen auch? Wenn ja, auf wessen initiative hin? Werdet ihr eingeladen oder sprecht ihr das kurz davor mit den verantwortlichen ab?

Ich fände es eigentlich ganz schön, ein stück fasnet zu den alten leuten zu bringen, und ihnen dadurch eine freude zu machen (vorausgesetzt, man haut nicht so auf die pauke, dass herzschrittmacher ihren dienst quittieren... ;) )

Was haltet ihr davon?

MfG,

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Diri
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 754


  Erstellt am 25. November 2004 10:47 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ fli-si

Wir gestalten jedes Jahr eine Guggemusik-Messe in der Kirche und die Kollekte plus ein ansehlicher Betrag von der Guggemusik kommt dem sozialen Projekt für hilfsbedürftige Mitbewohner von Feldkirch zu.

Die Guggemesse kommt immer sehr gut an und die Kirche ist immer zum Bersten voll.

In der Kirche spielt aber nicht die ganze Gugge, sondern ein Ensemble von ca. 10 Personen, da es ansonsten nicht zum Aushalten wäre mit 50 Mann in der Kirche zu spielen. :predigt:[edit]

[ Beitrag am 25. November 2004 10:48 bearbeitet von Diri ][/edit]

-----------------------
No Gugga - No Fun
Guggamusik Spältaschränzer Feldkirch

Jeder muss an etwas glauben!
Ich glaube, ich trinke noch einen!

Beiträge: 401 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 25. November 2004 11:00 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ diri:

Ich find's stark, wie ihr die messe gleich mit dem spenden kombiniert!! Respekt!!

Vor längerer zeit hab ich mal etwas gelesen, dass sich einige vorarlberger guggen für diesen zweck zusammen getan hätten, um auf diese weise noch mehr an geldern für soziale projekte zusammen zu bringen. Weißt du da etwas darüber?

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
sam
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 834


  Erstellt am 25. November 2004 11:02 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
wir spielen jedes jahr in einem behinderten heim...

ist immer lustig...nur die sadndwiches waren letztes jahr extrem trocken...

Beiträge: 492 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Diri
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 754


  Erstellt am 25. November 2004 11:39 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ flo-si

Ja, in Vorarlberg gibt es den Fasnachtsverband mit untersektion Guggenmusiken und Hier wird immer am 11.11. ein Guggentreffen veranstaltet bei dem jede Gugge die dem Verband angehört spielt und bei dieser Gelegenheit wird immer eine Spende von Jedem Verein als Sammelbetrag einem guten Zweck zugeführt. Heuer waren es € 2.500,-- und das Geld ist einem Behinderten zugute gekommen.

Dieses Geld wird von den Mitgliedern der einzelnen Vereine gespendet.

-----------------------
No Gugga - No Fun
Guggamusik Spältaschränzer Feldkirch

Jeder muss an etwas glauben!
Ich glaube, ich trinke noch einen!

Beiträge: 401 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 25. November 2004 11:41 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN
Find ich eine sehr gute Idee. Werde ich doch gleich mal bei uns vorschlagen, dieses Jahr Pro-Aktiv in dem einen oder anderen Altenheim ein bisschen Stimmung zu machen.

P.S. was die Lautstärke betrifft, so würde ich mir da keine Gedanken machen (der eine oder andere kann dann getrost das Hörgerät ausschalten *grins*) ;)

Gruss Säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 25. November 2004 11:46 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN
Noch ne kurze Frage. Wie ist eigentlich die Reaktion auf Eure Anfragen im Altersheim zu spielen?

Würde mich mal interessieren. :)

Gruss Säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 25. November 2004 11:55 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ diri:

Find ich klasse, dass das so in dieser form organisiert wird.

Nur schade, dass das nicht im vorfeld stärker bekannt gemacht wird, zumindest nicht in den medien jenseits der deutsch-österreichischen grenze, oder im termin-kalender auf meiner seite... ;)

Ich wär gern am 11.11. mal gekommen um mir das spektakel anzuschauen :)

Vielleicht ja nächstes jahr...

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Sündenbock
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 955


  Erstellt am 25. November 2004 13:00 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN
Wir spielen jedes Jahr im Altersheim. Aber man muss sich schon recht organisieren: Die eine Hälfte der Gugge spielt extrem laut für die Leute die schwerhörig sind, und die andere Hälfte sehr leise, för die die es nicht so vertragen!

Ähhh... :D

PS: Wir spielen im Altersheim, diese Aussage stimmt! :)

Beiträge: 1431 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
disli
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
Moderatoren Team
***
ID # 17


  Erstellt am 25. November 2004 14:19 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wir spielen auch jedes Jahr in einem Altersheim. 2005 werden wir in zwei Altersheimen spielen da wir angefragt wurden und noch in einem Wohnheim für Gelähmte.

-----------------------
Disli, Webmaster von:

Guggemusig Schwanezunft

Beiträge: 610 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
ostohr
Kennt sich schon aus
**
ID # 979


  Erstellt am 25. November 2004 15:12 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wir sind jahre lang am Rosenmontag mit unseren Masken ins Altersheim gegangen.
Wenn ich mit richtig erinnere seit 2 Jahren nicht mehr.
Grund angebelich das unsere älteren Mitbürger nach unserem Besuch zu aufgewühlt gewesen wären.
Ob`s stimmt man weis es nicht.
Ich finds auf jeden Fall schade.

-----------------------
Wer schlechtes Denkt, ist selbst ein Schwein.
-------------------------------------------------------
www.Turbomusic-Nonnenhorn.de

Beiträge: 80 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 25. November 2004 15:34 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat:
Grund angebelich das unsere älteren Mitbürger nach unserem Besuch zu aufgewühlt gewesen wären.


Finde ich ein wenig lasch diese "Ausrede". Wahrscheinlich haben die Angestellten mit zu "gut gelaunten" Senioren zu kämpfen (tja, wenn die so aphatisch in der Ecke sitzen, hat man weniger Arbeit *ironiemodusaus*).

Gruss Säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 25. November 2004 15:51 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ ostohr:

Kann man das nicht mal wieder versuchen? Die schweizer beschrieben im forum halt das leuchten in den augen der älteren bewohner, und wie sie an ihre eigene zeit in und mit der fasnet dachten und sie beschrieben...

Ich fänd das schön :)

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
ostohr
Kennt sich schon aus
**
ID # 979


  Erstellt am 25. November 2004 16:08 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
ich denke säckl bringts auf den Punkt (ohne ironiemode!!!)

-----------------------
Wer schlechtes Denkt, ist selbst ein Schwein.
-------------------------------------------------------
www.Turbomusic-Nonnenhorn.de

Beiträge: 80 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 25. November 2004 16:26 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wenn man es aber genau aus dem grund dann nicht mal mehr versuchen will, dann macht man es sich doch auch ganz schön einfach, oder nicht?

Na ja, ist vielleicht einfacher, die alten leute sich selbst zu überlassen, anstatt mit den verantwortlichen darüber zu sprechen, wie man ein bisschen fröhlichkeit in deren (tristen) alltag bringen könnte...

Hm...

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 25. November 2004 23:40 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Hat jemand von Euch auch mal daran gedacht, den Jüngeren diesbezüglich etwas Gutes zu tun?? Ich hatte leider einen Aussetzter im letzten Jahr, weiß aber, daß meine Gugge vor der Kinder-Krebsstation in einem Frankfurter Krankenhaus gespielt hat (natürlich in Absprache mit den Muffs). Ich denke, DORT kann man damit auch viel Spaß und Ablenkung verbreiten, und ich wäre gerne dabei gewesen!

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 26. November 2004 08:16 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi twinnie,

wie in meiner ersten fragestellung ja auch angeschnitten, dachte ich schon auch an kinderheime, etc.

Würd ich super-gerne mal machen :)

Aber wie so oft kommt es darauf halt nicht nur auf mich an...

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 26. November 2004 09:58 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Moin flo-si!

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, daß es bei Euch mal mit einem derartigen Auftritt klappt! Ich denke, die Wirkung auf Kinder in solchen Lebenssituationen sollte man nicht unterschätzen. Und was gibt´s Schöneres, als von gaaaaanz vielen Kinderaugen angestrahlt zu werden?! ;) (Hach ja! Da kommt die Mutter durch! *seufz* ;) )

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 26. November 2004 11:14 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN
Ich denke auch, dass ein wenig Stimmung und vorallendingen Ablenkung weiterhelfen können, den grauen Altag im Kinderkrankenhaus, oder im Altersheim für ein paar Minuten zu vergessen.

Gruss Säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Röne
Stammgugger
**
ID # 107


  Erstellt am 26. November 2004 12:30 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Zusammen

Wir waren noch nie in einem Altersheim! Jedoch sind wir 15 Jahre immer am Schmutzigen Donnerstag in eine Behindertenwerkstätte, welche einen Ball veranstaltete, aufgetreten.

Im ersten Jahr haben wir noch angefragt, danach sie uns und am Schluss waren die Termine von beiden Seiten im Vornherein gebucht gewesen.

Für mich persönlich war dies immer ein Höhepunkt, da wir dort echt frenetisch empfangen wurden und auch die Freude der Leute echt war!
Uns haben die Bewohner immer erwartet und sie durften auch mitspielen. War echt toll.

Leider haben sie nun den Termin ausserhalb der Fasnacht angesetzt. Mal schauen, ich find es schade.

Sowas kann ich jedem Verein nur empfehlen.

-----------------------
Röne
----------------------
Webmaster
Guggemusig Villettechlöpfer Cham
www.chloepfer.ch
oder
www.roene.ch

Beiträge: 321 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts