Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Ich liebe guggenmusik, weil...
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 29. November 2004 14:15 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi @ all,

ich dachte mir, ich frag euch einfach mal, wieso ihr in einer gugge spielt, und nicht z. b. (nur) in einem musikverein / spielmannszug / fanfarenzug / schallmeienkapelle, oder ähnlichem.

Was ist für euch das besondere an guggenmusik?

-------

Ich mach einfach mal einen anfang:

Ich liebe guggenmusik, weil...

... es einfach kraftvoll-genialer sound ist :)

... ich es interessant finde, wie verschiedene guggenmusiken das gleiche lied interpretieren :)

... man immer wieder neue, nette leute kennen lernt :)

-------

So, jetzt seid ihr dran, bin gespannt auf eure antworten!!

In diesem sinne,

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
sunshine
Kennt sich schon aus
**
ID # 975


  Erstellt am 29. November 2004 15:26 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
:cool1: hi flo-si,

na du stellst Fragen, so was geht doch ins Blut über. Die Leute, die Kostüme, die evtl. Masken oder Schminke und dann kommen noch die Lieder dazu. Die ja gleich und doch nicht gleich sind.
Auf jeden Fall bin ich so verrückt :D , wenn nichts bei uns anliegt, fahr ich auf Guggntreffen. Faschingsfreitag sogar bis nach Laufenburg. :cool1:
Bei einem Musikverein, Spielmanszug usw. ist mir alles zu akkurat, sowas mag ich nicht. :confused:
Da gibt es noch viele Gründe, diese aber sind die Hauptgründe.

Marion :cool1: :rolleyes:
www.firedrums.de

-----------------------





Beiträge: 126 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 29. November 2004 15:39 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ich spiele in einer guggenmusig, weil es bei uns keine spielmannszüge, fanfarenzüge, schallmeienkapellen oder ähndliches gibt... und da ich nie eine musikalische ausbildung genoss, einfach zu schwach bin für einen musikverein!

auch liebe ich guggenmusig im allgemeinen nicht... ich höre gern qualitativ hochstehenden guggen sound, aber dann hat es sich auch! schliesslich höre ich ansonsten ja auch den sound den ich will und der mir gefällt!

darum kann ich höchstens sagen... ja, ich liebe guggenmusig, jedoch nur unsere... deswegen bin ich auch mit ganzem herzblut in diesem verein und gebe alles für ihn... denn dies bedeutet für mich die verwirklichung des traumes guggenmusig!
wäre es nicht so, würde ich aufhören!

natürlich finde ich guggentreffen auch toll, aber für mich könnte man sich auch so treffen, dafür muss ich doch nicht noch 10 stunden irgendwelchen guggensound auf mich hereinprasseln lassen!

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
GaSuSi
Kennt sich schon aus
**
ID # 178


  Erstellt am 29. November 2004 16:45 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
... ich auch schon andere Möglichkeiten ausprobiert habe und mir der ungezwungene Umgang einfach gefällt.

... ich nie mehr uniformiert auf eine Bühne rauf will

... ich Guggenmusik immer auch als die einzige Möglichkeit gesehen habe, Laien über 30 in eine Musik reinzubringen

-----------------------
Steffen
der mit dem Schiff tanzt
_____________________________________

Beiträge: 143 | Mitglied seit: November 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 29. November 2004 16:50 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN
... mir das eintönige Spielen in einem Spielmannszug nach 10 Jahren überhaupt nicht mehr gefallen hat.

... die Leute immer mehr auf alten Sachen herumgeritten sind (frei nach dem Motto:"... das machen wir schon seit 20 Jahren so, das bleibt dann so..."

... ich einfach Musikalisch was anderes machen wollte

... ich mich Musikalisch auch weiter entwickeln wollte

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 01. Dezember 2004 12:27 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also ich liebe Fastnacht aber nicht Guggenmusik!

Guggenmusik ist für mich ein lieb gewordenes Hobby, das es mir ermöglicht nebenbei einwenig Geld zu verdienen.

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Online_Monster
Stammgugger
**
ID # 102


  Erstellt am 01. Dezember 2004 16:44 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Sally,

GANZ EINFACH. WEIL ES SCHBASS MACHT. :D
Bodo

-----------------------
100% S'DIEFE BLÄCH

Beiträge: 151 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Benny*
Ist öfters hier
**
ID # 1048


  Erstellt am 01. Dezember 2004 19:10 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hi,

irgendwie liebe ich Guggenmusik auch, wollte schon ein paar mal aufhören, brauche aber das Geld.


Gruß
Benny

Beiträge: 47 | Mitglied seit: November 2004 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 01. Dezember 2004 19:29 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wie kommt's, dass ihr damit geld verdient :confused:

Oder anders gefragt: geht es euch etwa NUR ums geld???

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 01. Dezember 2004 23:02 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN
Die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Wie macht Ihr mit Guggenmusik Geld und ist das wirklich soviel, dass es einen dabei hält, Guggenmusik zu machen??

Bin mal auf die Antworten gespannt.

Gruss Säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 02. Dezember 2004 07:56 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Bei uns ist es so, dass wir unsere Einnahmen, wie Gagen und Sponsoring, unter den Mitgliedern zu gleichen Teilen aufteilen.
Dafür müssen wir aber alles, bis auf den Bus der gesponsert ist, selbst zahlen.
Das heisst Kostüme, Instrumente, Musiklehrer, etc. wird ebenfalls auf alle Mitglieder verteilt.
Für das arrangieren von Liedern wird ganz schön hingelangt und auch bezahlt.
Ich mache also nichts anderes wie ein "Amatuersportler".
Selbstverständlich kann man davon nicht leben aber es macht die Fasnacht finanzierbar.
Ich mache, um auf die Frage von flo-si einzugehen, Fasnacht nicht des Geldes wegen sondern aus den gleichen Gründen wie ihr.
Ich habe es gerne, wenn man mir anerkennend auf die Schulter klopft und zujubelt. Betrinke mich gerne mit meinen Kollegen und freue mich des Lebens.

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 02. Dezember 2004 09:29 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
@ flo-si:

Zitat:
Wie kommt's, dass ihr damit geld verdient



Wie an anderer Stelle schon einmal erwähnt finanzieren wir uns komplett durch unsere Auftritte. Wir kaufen uns davon alles, was mit den Kostümen, der Schminke u.ä. zusammenhängt, die Buskosten sind phänomenal hoch, wir verpflegen uns im Bus ............ und und und.
Jedes Mitglied muß wohl in jedem Jahr einen Obulus für das Kostüm bezahlen, aber der Rest der Ausgaben muß ja auch gedeckt werden. Also spielen wir an den (in der kommenden Saison fünf) Wochenenden für Geld; und das meist freitags UND samstags (manchmal auch sonntags), und dann ein bis vier Auftritte pro Abend! SO finanzieren wir uns!!! Die einzelnen Musiker bekommen bei uns übrigens NICHTS ausgezahlt!! Hier steht also nicht das finanzielle Interesse im Vordergrung!

Und weil man bei uns für relativ wenig Geld sooooooooooooooo viel Spaß haben kann ------- DAS ist der Grund, warum ich die Guggemusik liebe! :cool1:

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Zappel
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 904


  Erstellt am 02. Dezember 2004 09:47 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
...aber macht euch so die Guggemusig, bzw die Fasnacht überhaupt noch Spass...
Ich meine, wenn ich jedes Wochenende bis zu 5 Auftritte habe, des Geldes wegen, weil man sonst mit de Buget nicht herauskommt, hat dies doch nicht mehr viel mit Spass zutun....?! Man muss ja an diesen Auftritt, bzw man ist auf die Auftritte angewiesen, da sonst die Gugge zugrunde geht...
Ich habe lieber 2 Auftritte an einem Weekend, aber dafür kann ich den ganzen Abend die Stimmung und das Fest geniesen und muss nicht noch zwischen 2,3 Veranstaltungen wechseln. Dies finde ich auch gegenüber dem Veranstälter nicht fair wenn man kommt, schnell sein Repetoir runterleiert und dann wieder verschwindet...??? Was habt ihr davon...??? Genau eine volle Vereinskasse und eine Menge Stress und hin und her........! Das Fest habt ihr vielleicht unter euch im Car, aber alle anderen bekommen nichts von dieser Stimmung mit - wie auch, wenn ihr nicht länger als 2h bleibt...Ihr könnt euch ja gar nicht inegrieren oder ins Gespräch kommen mit anderen GuggerInnen.........
Also ich verstehe das überhaupt nicht... Zahlt den keiner bei euch einen Mitgliederbeitrag??? Wird alles durch die Auftritte gesponsert...??? Wir haben zum Beispiel einen Jahresmitgliederbeitrag von 250 SFr. - darin enthalten ist der Stoff fürs Gewand, der Grind (Maske, Larve), Essen an der Fasnacht, evt. Carreisen und sonstige Dinge, die unter dem Jahr anfallen....habt ihr das nicht....????

Fragen über Fragen...

-----------------------
ZAPPELPIX

Beiträge: 584 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Webba
Kennt sich schon aus
**
ID # 1027


  Erstellt am 02. Dezember 2004 10:09 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Das kann überhaupt keinen Spass machen. Wo bleibt denn da die Zeit für ein entspanntes Bier zwischendurch? Bei uns könnte der Tourmanager sofort seine Sachen packen.
Also ich persönlich würde eine Gugge, die gleich nach dem Auftritt wieder verschwindet nicht mehr einladen. Man verdient ja an jeder Gastgugge. Also sollen diese dann auch an mir/uns verdienen und nicht der Busfahrer.

Ich liebe Guggenmusik, weil man seine Leidenschaft (die Musik) ausleben kann (ohne pianissimo), die Stimmung einfach überall genial ist und man jedesmal ein riesen Fest mit Gleichgesinnten feiert. Guggenmusik ist ein ständiger Prozess. Jede Guggemusik verändert sich. Nicht wie die Musikkapelle aus Eckersdorf.
Kurz gesagt: Guggenmusik ist einfach nur geil!!!

PS: Sex hat man (meist) nur mit einer Frau...Guggemusik mit dem ganzen Publikum ;)

Beiträge: 73 | Mitglied seit: November 2004 | IP-Adresse: gespeichert
ostohr
Kennt sich schon aus
**
ID # 979


  Erstellt am 02. Dezember 2004 10:44 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wir verlangen kein Bargeld als Gage, nur "Naturalien".
Ich mach Musik weil mir Spass macht, und nicht weil ich Kohle dafür bekomm.
Ausserdem wenn ich richtig rechne:
ein normaler Samstagabend: 2 Auftritte
kein Eintritt = ca. 15 Euro
Naturalien(z.b. 5Bier/Cola) = ca. 15 Euro
---------------------------------------------
gibt ca. 30 Euro "gespart" habe

P.S. Es gab und wird Auftritte geben, an den z.B. die Buskosten vom Veranstalter übernommen wurden/werden.

-----------------------
Wer schlechtes Denkt, ist selbst ein Schwein.
-------------------------------------------------------
www.Turbomusic-Nonnenhorn.de

Beiträge: 80 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 02. Dezember 2004 11:37 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
ihr verlangt alle geld für einen auftritt????!!!? schade, dann werden wir euch warscheinlich nie an unserem fest begrüssen können... guggen gagen zu bezahlen find ich peinlich und unter aller sau....!!!
wir verlangen auch keine gage oder ähnliches, das einzige was wir froh sind, ist, wenn wir irgendwo übernachten können. und die carfahrten zu bezahlen, zzzz, lächerlich, dämlich! entweder man regelts mit auftritt/gegenauftritt oder man lässt's sein. da aber warscheinlich nicht die hälfte dieser einträge ernst gemeint ist, ist's auch relativ egal, wollte nur mal meine meinung dazu kundtun.

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Webba
Kennt sich schon aus
**
ID # 1027


  Erstellt am 02. Dezember 2004 11:52 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich denke, dass die wenigsten Geld verlangen (hoffe ich zumindest). Wir machen ja immernoch Guggenmusik, weil's Spass macht und nicht reich.

Beiträge: 73 | Mitglied seit: November 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 02. Dezember 2004 11:58 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Der Grund für Gagenforderungen liegt in der Tatsache begründet, das Guggamusik und Fastnacht in vielen Landstrichen überhaupt keine Tradition hat und dementsprechend auch der Sinn der Fastnacht völlig fehlinterpretiert wird.[edit]

[ Beitrag am 02. Dezember 2004 12:00 bearbeitet von Vielfrass ][/edit]

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 02. Dezember 2004 12:24 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN
tja, da haben wir doch wieder einen grossen unterschied aufgedeckt. guggen aus der schweiz sind aus der fasnachtstradition entstanden, treten auch nur während der fasnacht in erscheinung und da ist nix mit gagenbezahlung. nach dem auftritt eine kiste bier oder ein getränkegutschein gehört jedoch dazu.

dann gibts die guggen, die des guggens willen eine gugge sind. für mich unverständlich, aber eben ...

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 02. Dezember 2004 13:33 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
wir spielen gegen eine gage bei zwei, drei auftritten unter dem jahr für firmenanlässe oder tourismusverbände... dann finde ich dies auch ok!
ansonsten wird das geld durch mitgliederbeiträge SFR 300.- pro person und jahr oder durch denn verkauf von werbeartikel wie cd etc. reingeholt!
und damit wir uns alljährlich halt ein bisschen mehr leisten können als andere, kommen dann verschiedenste events dazu, wie die hilfe an einem lotto, chilbi (kirmes) oder der eigene fasnachts anlass... aber dafür braucht es auch leute die das ganze jahr für diese eine sache auf achse sind... denn von nichts kommt nichts! auch wird jedes jahr ein gönner anlass durchgeführt... wobei wir nach all den jahren auf ein verzeichniss von 600 adressen zurückgreifen können. aber von alleine kommt niemand auf euch zu, da muss man einmal selber aktiv einen schritt auf die leute zugehen!

aber an der vorfasnacht oder fasnacht für auftritte geld zu verlangen und dann noch im terminstress, weil man ansonsten die rechnungen nicht bezahlen kann, wäre bestimmt nicht mein ding! euch möchte ich mal im herzen der schweiz erleben, wie ihr hier über die runden kommen möchted... ein jahr und ihr wärt weg!

da arbeite ich lieber unter dem jahr für den verein, dafür kann ich die fasnacht geniessen und trinke in in aller ruhe mein bier... prost!

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts