Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Gesundschrumpfen
Online_Monster
Stammgugger
**
ID # 102


  Erstellt am 01. Dezember 2004 20:45 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Servus an alle,

ich habe wirklich lust in meiner Gugge mal so richtig aufzuräumen. Jetzt ist ja nicht mehr lange bis zur Fasenacht. Und da wäre es doch sinnvoll in die Gesammtproben zu kommen. Aber wenn dann die Gesammtprobe ansteht (Mittwoch) da steht auf einmal das Tel. nicht mehr still. Da haben dann einige was anderes vor, oder keine lust, oder auch vieleicht einen Furtz im Arsch verrenkt. Ich reiss mir seit Monaten den Arsch auf, und dann das. Und als Krönung ruf ich noch einen Trommler an, ob er kommt, und dann sagt der doch tatsächlich "ich weiss noch nicht ob ich im 1 1/2 Stunden Bock auf Probe habe". Da wäre ich beinahe Explodiert.
Wer hat schon mal (als Scheff) Dampf abgelassen? Auch auf die Gefahr hin, manches Mitglied zu Verlieren? Und ging es danach besser.
Gruß Bodo

-----------------------
100% S'DIEFE BLÄCH

Beiträge: 151 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 01. Dezember 2004 22:12 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Lieber Bodo!
Bin zwar nicht unser Tambour, aber im Vorstand, kenne also die Situation genau! Aber glaub mir - Du kannst NICHTS machen! Wir haben jedes Jahr in der Nachbesprechung heiße Diskussionen mit ähnlichem Thema, und NIE ist etwas Konstruktives dabei rausgekommen. Mitglieder haben wir dadurch auch noch keine verloren! Es gibt wohl überall mal Zeiten, wo die ganze Meute furchtbar durchhängt. Sei froh, daß es JETZT und nicht während der Saison ist! ;)

;) Kopf hoch! :cool1: Wird schon werden!
Viele Grüße!
Iris

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 01. Dezember 2004 23:06 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN
Ich denke aber, dass es doch mehr auf Qualität statt auf Quantität ankommt.

Klar, macht das jeder in seiner FREIzeit (sprich, was er in seiner freien Zeit tut, bleibt Ihm überlassen), aber dann sollte man umso intensiver mit denen zusammenarbeiten die auch den Willen zeigen und Ihre freie Zeit gern dafür hergeben um zu Proben.

Versuch doch mal über diese Schiene die anderen evtl. mehr aus der Reserve (Ehrgeiz) zu locken. Was natürlich passieren kann, der eine oder andere springt ab. Mhmmm dann war dies auch nur das Sprungbrett, oder die Argumentationshilfe / Grund, damit er gehen kann.

Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken. *grins*

Gruss Säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 02. Dezember 2004 08:09 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Oh Monster du bist ja richtig fustriert.
Also ich kann dich da verstehen und rate dir zu folgendem.
Entweder die Gugga zieht mit und ihr schmeisst diese Parasiten aus dem Verein oder du suchst dir eine Gugga die deinen musikalischen Ansprüchen gerecht wird!
Entschuldige Säckl aber die Vorfasnacht fängt in 5 Wochen an und wer jetzt nicht den Ehrgeiz hat sich musikalisch einzubringen hat in einer Gugge absolut nicht verloren.
Soll er doch in ein ortsansässiges Narrenkleidle schlüpfen, denn dort wird bis auf einen eventuellen Narrentanz nicht geprobt.
Auch auf die Gefahr hin, dass jetzt wieder der Süd-Nord Konflikt aufbricht, so ist das und so bleibt es, in engen Hosen reibt es. :P

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Mutz
Stammgugger
**
ID # 585


  Erstellt am 02. Dezember 2004 08:21 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wer, der irgendwo vornedran steht, hat sich darüber noch nicht geärgert? Solche Mitläufer und Rosinenpicker gibt es sicher überall.
Wir haben Gott sei Dank nicht all zu viele davon und schenken ihnen nur noch wenig Beachtung. Neuigkeiten und Details zu Auftritten werden bei uns nur noch in Proben bekannt gegeben, so dass nur am Ball bleiben kann, wer auch da ist.Wir telefonieren keinem mehr hinterher,der ohne trifftigen Grund fehlt.
So hat sich ein zuverlässiger harter Kern herausgebildet, mit dem man immer rechnen kann. Und sollte von den paar Hanseln, die nur in der Mitgliederliste existieren mal einer auf der Strecke bleiben,geschieht das beinahe unbemerkt.
Manchmal ist eben weniger mehr!

Grüßle aus Franken
Mutz

Beiträge: 196 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 02. Dezember 2004 08:58 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN
wir hatten ähnliche probleme. die ausreden, weshalb man nicht zur probe erscheinen will, waren jeweils mannigfaltig: krank (aber dafür dann trotzdem im ausgang gesehen worden), geburtstag der oma der schwester des grossvaters, die freundin hat ihre tage und braucht seelische unterstützung, etc.

gelöst haben wir es damit, dass wir in unseren fesgelegt haben: wer mehr als 4 proben fehlt, wird per sofort für den rest des vereinsjahres dispensiert. diese dispensation wird vom präsidenten an der probe ausgesprochen und die mitglieder haben danach die möglichkeit, innert 30 tagen eine ausserordentliche gv einzuberufen und über den fall abzustimmen. sollte jedoch von den mitglieder keine reaktion kommen, gilt die diespensation per ordentliche gv als definitiver ausschluss. durch diese regelung haben wir bereits zwei mitglieder aus dem verein gekippt.

zugegeben, es ist eine drastische massnahme. sie wurde jedoch auf demokratischem wege an der gv von den mitgliedern selber so beschlossen und sie zeigte wirkung. die absenzen halten sich in grenzen.

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Webba
Kennt sich schon aus
**
ID # 1027


  Erstellt am 02. Dezember 2004 09:35 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ knalltüte
ich bin begeistert. Ich dachte immer, so eine Regelung wäre ein Wunschtraum eines jeden Majors, der nie in Erfüllung gehen wird. Respekt!!

Wer kennt das Problem nicht?! Das gab's bisher in allen meinen Vereinen und wirds auch immer geben. In einem ehemaligen Verein gabs deshalb mal nen riesen Krach und einige haben ihren Koffer gepackt. Danach wars für eine Zeit besser. Schleicht sich aber auf Dauer wieder ein.
Wenn man natürlich soll eine geniale Vereinbarung mit seinen Mitgliedern treffen kann wie Knalltüte ist das natürlich ein großer Fortschritt. Bei uns wird keinem einzigen Mitglied hinterher telefoniert und das würde ich auch nie. Da wär ich ja die ganze Probe auf telen.
Wir haben das Glück viele Mitglieder zu haben, aber es kam auch schon vor, dass ganze Stimmen gefehlt haben.
Versuch eine Regelung wie Knalltüte zu finden. Wenn auf diese Art einer gehen muss wirst ihn sicher nicht vermissen.
Hart aber gerecht!! :meinung:

Beiträge: 73 | Mitglied seit: November 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Zappel
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 904


  Erstellt am 02. Dezember 2004 09:53 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wenn ich das ganze Jahr durchproben MÜSSTE, würde esch mich auch mit der Zeit angurcken.............

-----------------------
ZAPPELPIX

Beiträge: 584 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
ostohr
Kennt sich schon aus
**
ID # 979


  Erstellt am 02. Dezember 2004 10:00 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wir haben uns die letzten jahre sozusagen gesundgeschrumpft.
Wir waren mal auf dem papier über 60 Leutz. Von denen waren vielleicht 30-35 da, und von diesen so 20 wo immer da waren.

Wir haben mittlerweile eine Regelung die besagt, das jeder min. 50% der Proben und 50% der Auftritte dabei gewesen sein muss damit der/die die Status als Aktiver bekommt/behält. (wir proben aber nicht das ganze Jahr!!!!)

Jetzt sind wir "nur" noch knapp 30 Musiker es sind aber im Durchschnitt knapp 25 immer da.


Und es gibt viel weniger Diskussion von wegen du kommst ja nur wenn schön Wetter ist etc.....

-----------------------
Wer schlechtes Denkt, ist selbst ein Schwein.
-------------------------------------------------------
www.Turbomusic-Nonnenhorn.de

Beiträge: 80 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 02. Dezember 2004 12:58 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
wir haben eine einfache regel, mindestens 70% probebesuch!

...und diese wird jedem eingetrichtert, somit weis jeder was auf dem spiel steht!

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Diri
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 754


  Erstellt am 02. Dezember 2004 13:05 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Die Regelung mit dem Probenanteil finde ich klasse. Bei uns funktionierts ähnlich wie bei Einstein, alerdings ist der mindestprobenanteil bei uns nur bei 50 %. Es liegen aber alle weit darüber und somit haben wir kein Problem.

-----------------------
No Gugga - No Fun
Guggamusik Spältaschränzer Feldkirch

Jeder muss an etwas glauben!
Ich glaube, ich trinke noch einen!

Beiträge: 401 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Zappel
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 904


  Erstellt am 02. Dezember 2004 13:21 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wir haben sogar 80% Probebesuch in den Statuten...!!!

Man kann aber auch ein Gesuch stellen, dass man die 80% Probebesuch nicht schaffen wird. Dies wird dann meistens bewilligt, aber man braucht natürlich einen guten Grund...

-----------------------
ZAPPELPIX

Beiträge: 584 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 02. Dezember 2004 13:25 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
das problem haben wir leider auch, zur genüge...es geht so weit dass ich z.t. so deprimiert bin dass ich austreten möchte und in einen verein eintreten, der gleichgesinnten die erfüllung bringt. leider sind diese guggen geografisch aber recht weit von mir entfernt :( ich kenne das problem, man reisst sich den arsch auf, organisiert, arrangiert stücke, ist darum bemüht, dem verein eine ordentliche infrastruktur bereitszustellen und was ist der dank? dass ich von einem mitglied, welches sehr viel fehlt und keine ahnung hat was es spielen sollte ans bein gepisst werde...super, vielen dank!

wir haben vor 3 jahren eine regelung eingeführt, 75% anwesenheit, ansonsten hat der vorstand das recht, die mitglieder auszuschliessen. durch diese regelung sind wir von 59 auf 42 mitgelider geschrumpft. ob's sich gelohnt hat wage ich zu bezweifeln...

momentan habe ich auch das gefühl, ich kämpfe gegen windmühlen...und zur zeit habe ich richtig den ansch..... hoffentlich bessert es wenn die vorfasnacht anfängt, ansonsten muss ich mir ernsthaft überlegen, wo ich in zukunft spielen werde. traurig aber wahr...wenn man die anderen nicht überzeugen kann ist es z.t. besser dass man sich selber einen schlussstrich zieht und die konsequenzen zieht :(

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
nobi
Kennt sich schon aus
**
ID # 96


  Erstellt am 02. Dezember 2004 19:28 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@ Marionetta

du sprichst mir aus der Seele. Wie ich sehe habe nicht nur ich Probleme mit der Probebeteiligung. Den Bettel hin zu schmeissen ist aber auch keine Lösung. Nur was tun? Das mit der %- Regel find ich ganz gut. Nur was nützt das ganze wenn man immer wieder Ausnahmen machen muss. Schwierige Frage.

-----------------------
Nobi

Beiträge: 66 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Guggedeifel
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 375


  Erstellt am 02. Dezember 2004 21:09 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@Einstein

Wirklich eine sehr gute Regel mit den 70%! Ich habe sogar schon eine Gugge kennen gelernt, dort gibt es die 80% Regel für Probe und Auftritte. :cool1:

Kann ich nur befürworten!

-----------------------







Beiträge: 771 | Mitglied seit: Juli 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Online_Monster
Stammgugger
**
ID # 102


  Erstellt am 03. Dezember 2004 17:08 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Seruvs,
@ zappel, wir haben im September mit den Satzproben begonnen.
Und das mit der anweseheit in % find ich auch gut, ABER wir sind halt kein Verein und es ist deshalb ein wenig schwierig. Ich werde den Vorschlag trotzdem in der nächsten Probe zur Sprache bringen. Schaun mer mal.
Gruß Bodo

-----------------------
100% S'DIEFE BLÄCH

Beiträge: 151 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
PossaXguggi
Kennt sich schon aus
**
ID # 898


  Erstellt am 07. Dezember 2004 21:03 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
n`Abend zusammen,
wir haben mit Abschluß der letzten Faschingskampagne kräftig aufgeräumt und ein Dutzend Aktive ziehen lassen!
Jahrelang wurde durch diese Heckenschützen Unfrieden und Streß in die Truppe gebracht.Jeder Neue wurde von denen erst belagert, ausgehorcht und mit Schei...parolen gefüttert. Wenn er nicht der gleichen Meinung war, wurde auch er unter Beschuß genommen!
Die ganze letzte Kampagne wurden dann von unseren "Heckenschützen" bei anderen Vereinen Gerüchte über unsere Auflösung in die Welt gesetzt.
Am Faschingsdienstag `04 war dann für unsere
" Heckenschützen " Feierabend !!
Endlich Ruhe, gemeinsam erarbeitete Ziele, ein neues Miteinander, mehr Verständniss, 95% Probenteilnahme und selbst außerhalb der Kampagne fast 100% bei den Auftritten!!!

"Weniger ist manchmal Mehr"
Also lößt euch von eurem Balast!!

Grüßle aus Schwaben
Possaxguggi

-----------------------
Ein Tag ohne Musik ist ein verlorener Tag !!!!
- einer der Vollblutpower Guggis in der
First Guggenband Stuttgart

Beiträge: 76 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 08. Dezember 2004 11:46 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat:
Und das mit der anweseheit in % find ich auch gut, ABER wir sind halt kein Verein und es ist deshalb ein wenig schwierig.



blos für mich zum Verständnis, man muss doch kein Verein sein, um eine solche Regelung einzuführen. Man stimmt das ganze demokratisch ab und gut. Bei der Abstimmung sieht man dann schon wer da nicht so recht mit machen möchte (mal abgesehen von den armen die z. B. Schicht arbeiten müssen usw.).

Ich denke auch, dass man unmotivierte mit allem ernst fragen sollte, ob Sie wirklich noch mitmachen möchten, oder nicht.

Gruss Säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Oberhäx
Stammgugger
**
ID # 1072


  Erstellt am 08. Dezember 2004 11:50 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich bin ganz neu in diesem Forum und habe bemerkt das ihr die genau gleichen Probleme habt wie wir in der Schweiz.
Es ist traurig das der Probenbesuch nicht so ernst genommen wird. Aber es ist doch so, an der Fasnacht sind alle Feuer und Flamme und wollen alle unbedingt dabei sein und wenn es dann ernst gilt, dann sind die Proben zu viel!
Ich habe auch damit zu kämpfen und ich verstehe es nicht wenn man das nicht so ernst nimmt, vor allem weil man ja auch gut dastehen will. Aber ich kann die Mitglieder ja nicht an den Haaren heranziehen. :confused:
Ich finde das eine gute Idee mit den mind. 50% Besuchen, aber ich finde man müsste die 50% hochschrauben, denn 50 sind herzlich wenig in meinen Augen.
:rolleyes:

-----------------------
Eimal Häx, immer Häx ...... oder auch nicht, ist keine Pflicht!
Ich habe geschlossen!

Beiträge: 210 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Ines_80
Ganz neu hier
*
ID # 1073


  Erstellt am 08. Dezember 2004 12:41 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN
Hi

wir kennen das Problem auch und wir haben jetzt in der Vorstandschaft beschlossen dass wir eine interne Satzung erstellen werden in der wir das alles regeln werden!

Ich finde die Idee mit der %-regelung eigentlich auch nicht schlecht allerdings wäre das denen gegen über die Schicht schaffen oder studieren nicht fair!

Ich denk so lang die Mitglieder sich entschuldigen und dafür auch einen guten Grund haben ist es auch ok wenn sie fehlen! Nur bei uns war es halt leider oft der fallen diesen Sommer dass die Leute unentschuldigt gefehlt haben und wir im krassesten Fall nur 4 Leute von 25 aktiven waren!!!

Ich find es allerdings nicht ok Mitglieder nur wegen den wenigen Probenbesuche gleich aus dem Verein zu werfen! Ich denk es lang wenn man die dann an der nächsten Fasent nicht mitspielen lässt!!![edit]

[ Beitrag am 08. Dezember 2004 12:51 bearbeitet von Ines_80 ][/edit]

-----------------------























<a href=http://www.constantaservice.net >запчасти subaru forester</a>























<a href=http://www.constantaservice.net >запчасти nissan</a>

Beiträge: 4 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts