Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Masken - ja oder nein?
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 04. Januar 2005 12:58 (#22)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
masken sind heutzutage kein problem mehr! wir selber haben eine art latex-grind und war zuerst auch sehr kritisch... doch vom gewicht, vom hören, sehen und auch schwitzen her, hatte ich noch nie eine perfektere maske! wenn jemand probleme hat, dann hat er seinen grind selbst nicht richtig angepasst beim auspolstern mit schaumstoff und ist somit selber schuld!
wir laufen im schnitt in der einen woche fasnacht an 5-7 umzügen, aber auch sonst ist man mit den masken unterwegs und dies ist kein problem! auch fiel ein grind letzte fasnacht unter den wagen und würde überrollt... hatte aber danach keinen einzigen kratzer und nahm von alleine seine ursprüngliche form wieder an!

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Mike7
Ist öfters hier
**
ID # 1103


  Erstellt am 08. Januar 2005 09:43 (#23)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hi Leute das tragen von Masken find ich garnicht so schlecht aber für die Drummer ganz schön unangenehm :D

Beiträge: 35 | Mitglied seit: Januar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 356


  Erstellt am 19. Januar 2005 16:23 (#24)  |  Zitat Zitat
Wir haben unser Sujet gebraucht von einer schweizer Gugge erworben, incl. Grind.
Die Köpfe sind aus Glasfaser (glaub ich zumindest) und schon ziemlich "sperrig", aber nicht schwer.

Die anfängliche Begeisterung ist auch schon nach dem ersten "Probelaufen" gleich Null gewesen.
Nicht nur der Tunnelblick ist ein Problem, sondern auch das Hören....
Für die Bläser, wir habens wirklich versucht, war es ein Ding der Unmöglichkeit und unsere Vorbesitzer haben meinen vollen Respekt. Ich hab einen seitlich ausgeschnittenen Kopf, aber meine Zugposaune darunter zu bekommen stellt mich echt vor ein Rätsel.
Und unsere Brillenträger haben auch schwer gejammert.

Nachdem wir das Spielen und Laufen auf die Schnelle nicht hinbekommen haben, tragen wir die Grinden nur beim Einmarsch ( beim Schlagwerk klappt das Besser mit den Grinden zu laufen) und nehmen sie dann auf der Bühne ab, aber ein Hin"gucker" ist das schon.

Ich stelle mir das Ganze mit Latex-Masken oder Halbmasken deutlich einfacher vor....
Wir werden´s versuchen...irgendwann

´s Küken

IP-Adresse: gespeichert
Ro-Bär-T
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 147



-166-671-155
  Erstellt am 19. Januar 2005 19:18 (#25)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@Küken

Du meinst wohl hin"guGGer" ;)

-----------------------



Ro-Bär-T
Guggamusik Murrfezzer
--------------------------------------------

2 Dinge sind unendlich - das Universum und die Dummheit der Menschen. Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher...

Beiträge: 702 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts