Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Mit 10 Jahren am Guggenschlagzeug
Mike7
Ist öfters hier
**
ID # 1103


  Erstellt am 08. Januar 2005 10:39 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Gehören 10 jährige Kinder schon an ein Guggenschlagzeug Danke für eure antworten. :D

Beiträge: 35 | Mitglied seit: Januar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 08. Januar 2005 14:32 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN
Hallo Mike,

warum nicht??? Das Schlagzeug muss den Bedürfnissen des Kindes gerecht werden (Gewicht, Handling uvm.). Ausserdem würde ich nicht zuviel dran machen (Snare, max. zwei kleine Toms und ein kleines Becken).

Schlussendlich kommt es, meines erachtens, auf das Kind an. Es gibt Kinder die sind sehr rythmusbegabt, die anderen sind eher für Liedmelodien zu haben.

Ganz wichtig, das Kind nicht überfordern. Es muss Spass an der ganzen Sache haben und wenn mal der eine oder andere Schlag daneben geht, nicht gleich mit den Augen rollen ;)

Ach ja zum Schluss noch, der GEHÖRSCHUTZ ist ganz wichtig, nicht ohne in der Probe spielen lassen.

Gruss Säckl


P.S. Ein paar Dinge die ich aufgezählt habe sollten als allgmeine Aussage gewertet werden, d.h. ich habe da nicht Dich gemeint. Okay :)

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 09. Januar 2005 17:00 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo mike,

deine frage war sehr allgemein gehalten...

Ich habe mittlerweile mehrere guggen erlebt, in denen kids am schlagzeug spielen, die ganz schön was drauf haben!! So unter anderem bei den rutelingo-guggis reutlingen und auch bei den hoggema ring-deifel.
Da kann ich nur sagen: Hut ab!! :cool1:

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Füdli
Ist öfters hier
**
ID # 901


  Erstellt am 09. Januar 2005 17:03 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat:
Gehören 10 jährige Kinder schon an ein Guggenschlagzeug Danke für eure antworten. :D



so langs nüt e goof arbiit wird... :P

-----------------------
Weisch de Unterschied vo dä Bico-Matratze und em Chnolleblätterpilz?
S`git keine, sind beidi für en tüüfe gsunde schloof!

Beiträge: 49 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
aehmcke
Ganz neu hier
*
ID # 65


  Erstellt am 09. Januar 2005 17:14 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wir haben bei uns in der Gruppe einen 9-jährigen der hat es echt gut drauf mit der selbergebauten Schießbude. Am Anfang gab es zwar etwas Schwierigkeiten bzgl. sich merken wann welcher Wirbel und Becken usw. dran kommt aber mittlerweile kann er es super. Wir lassen ihn aber noch keine Umzüge laufen, da es mit dem Wagen schieben und spielen noch zu anstrengend ist. Er spielt aber die Hallenauftritte und ist absolut glücklich.
:cool1: Vip-Guggen Stuttgart

-----------------------
A. Ehmcke

Beiträge: 2 | Mitglied seit: Mai 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Mike7
Ist öfters hier
**
ID # 1103


  Erstellt am 09. Januar 2005 17:58 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Klar siehats auch drauf kann auch umzüge laufen aber auch probleme mit doppelschlegen :confused: :chuchi:

Beiträge: 35 | Mitglied seit: Januar 2005 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts