Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Jungmitglieder??
Muggi2006
Stammgugger
**
ID # 938



-301-029-265
  Erstellt am 29. Januar 2005 13:19 (#21)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
[blink]Hi @ all[/blink]

also bei uns sind einige Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren!!!

Ich selbst bin erst 14 Jahre und spiele zusammen mit einem 15- jährigen Wägele. Dürften wir nicht spielen, wäre unsere Gruppe nicht mal spielbar !!! Unsere Mitglieder sind stolz auf uns!!!

Deshalb bin ich froh, in solch einer Gruppe spielen zu dürfen !!

Also seid auf eure Jugend stolz, denn sie ist eure Zukunft :cool1: !!

Grüßle Dési

Beiträge: 173 | Mitglied seit: August 2004 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 29. Januar 2005 15:05 (#22)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Es steht doch völlig außer Frage, daß Jung-Gugger begeistert und gefördert werden sollten: von Guggen, die sich das ERLAUBEN können. Das soll heißen, von Guggen, die ihr Programm auch dem entsprechend gestalten!!! Wir laufen z.B. in dieser Saison drei Umzüge! Schön! Das wäre für uns DIE EINZIGE Möglichkeit, unter-18-Jährige mitzunehmen. Ansonsten starten wir unsere Auftrittstouren an den Wochenenden gegen 18 bis 19 Uhr und kommen NIE vor Mitternacht zurück! Es geht dann eher schon gegen 3 Uhr oder später!
So, und nun erzähl Du, Muggi2006, mir bitte, wie wir als Verein das von der rechtlichen Seite her geregelt kriegen sollen!?!
Von der Grundeinstellung gehen wir wohl (fast) alle konform, aber von der praktischen Umsetzung her können WIR (ganz persönlich) da leider nicht mithalten!

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Drummer90
Ist öfters hier
**
ID # 1101



-275-399-002
  Erstellt am 30. Januar 2005 17:44 (#23)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi Muggi2006!
Danke jetzt krieg ich endlich unterstützung!Ich spiel ebenfalls Wägele mit einem Jungen und wir sind beide 14!Wir haben schon öfters einen Auftritt geschmissen da unsere über 25-jährigen(3) alle nicht da waren und ich finde das ehrlich gesagt schwach wenn von 5 Trommelwägen nur 2 anwesend sind und das sind dann die Jungen!Wir 3 Jungmitglieder haben alle unsere Eltern dabei und bei uns wird es auch schon mal 3 oder später und es hat noch kein Bulle irgendetwas gesagt obwohl wir schon im Bett sein hätten müssten!
Ich bin foh das es wenigstens ein paar(seltene)Vereine gibt bei denen die Jugend eine Chance bekommt!

-----------------------
*Gugge for ever*
Erst wurde ich gehasst,dann verdammt und jetzt werde ich vergöttert!

Beiträge: 33 | Mitglied seit: Januar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
ostohr
Kennt sich schon aus
**
ID # 979


  Erstellt am 31. Januar 2005 09:24 (#24)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat:
Hi Muggi2006!
Wir 3 Jungmitglieder haben alle unsere Eltern dabei und bei uns wird es auch schon mal 3 oder später und es hat noch kein Bulle irgendetwas gesagt obwohl wir schon im Bett sein hätten müssten!



@twinnie
Hier steht die (einzige) Antwort die funktionieren kann.

@Drummer90
Ein Bulle hat auch nichts zu sagen wenn deine Eltern dabei sind.

-----------------------
Wer schlechtes Denkt, ist selbst ein Schwein.
-------------------------------------------------------
www.Turbomusic-Nonnenhorn.de

Beiträge: 80 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
punch
Ganz neu hier
*
ID # 1156



-142-044-739
  Erstellt am 09. Februar 2005 22:26 (#25)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi!
also bei uns in der Guggenmusik ist das Durchschnittsalter ca. 22. Bei uns besteht die Regel, dass man an Fasnet mindestens 16 sein muss, um bei uns spielen zu dürfen.
Wir sind 4 Drummer unter 18 und hatten noch nie Probleme mit Alkohol oder dem langen Weggehen. Natürlich kam es schon vor, dass der ein oder andere mal etwas mehr getrunken hat(meistens von den Älteren), aber solange wir Stimmung machen und unseren Spaß haben ist das in Ordnung.
Außerdem ist man ja gezwungen sich vor dem Auftritt(en) mit dem Trinken zurückzuhalten.
Es ist meiner Meinung nach auch besser, als mit Freunden auf irgendein Fest zu gehen und sich einfach betrinken.
Die Regel von „flo-si“, dass Minderjährige nur an Umzügen teilnehmen dürfen,die Nachmittags stattfinden und abends dann bei den Auftritten nicht dabei sein dürfen halte ich für nicht sinnvoll, da dann keine Gemeinschaft aufkommt zwischen den Jungen und den Älteren.

mfg
ein nach der Fasnet 2005 müder Drummer

Beiträge: 2 | Mitglied seit: Februar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 1178


  Erstellt am 24. Februar 2005 20:49 (#26)  |  Zitat Zitat
ich finde des erhlich gesagt auch ein bisschen übertrieben das jugendkliche unter 18 nur auf umzüge mitdürfen!!

weil auch jugendliche unter 18 auf den ganzen festen sind und warum dürfen dann keine musiker unter 18 sein??

und wenn man die erlaubnis von den eltern aht geht des denk ich schon klar!!
:chuchi:

IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts