Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Felle für Roto Toms und Co?
Dusty
Ganz neu hier
*
ID # 1137


  Erstellt am 23. Januar 2005 19:01 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Servus!
Ich brauche für unseren Percusion-Wagen neue Roto-Tom Felle... Hatten bisher nur die Werksfelle drauf.
Was für neue Felle soll ich drauf machen um den typischen Sound zu erhalten?

MFG Dusty

-----------------------
Let´s Rock...

Beiträge: 4 | Mitglied seit: Januar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 24. Januar 2005 07:12 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN
Hi Dusty,

schau doch mal bei THOMANN vobei und schreib der Drum-Abteilung eine Email mit der Größe Deiner Roto-Toms. Die schicken Dir dann was zu.

Habe ich genauso gemacht und habe jetzt die Felle von Remo Ambassador drauf. Bin bis jetzt sehr zufrieden damit.

Gruss Säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Dusty
Ganz neu hier
*
ID # 1137


  Erstellt am 24. Januar 2005 13:57 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo!
Hab von Thomann folgendes Angebot erhalten:

"für deine roto toms ermpfehle ich cs felle die clear mit black dot
es sind typische roto felle und durch diesen dot halten sie etwas länger "

Ist das OK?

MFG Dusty

-----------------------
Let´s Rock...

Beiträge: 4 | Mitglied seit: Januar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 24. Januar 2005 15:08 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN
Haben die Dir auch eine Art.-Nr. durchgegeben? Mich würde das selbst mal interessieren.

Ansonsten hört sich das ja nicht schlecht an.

Gruss Säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Säckl
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 548


  Erstellt am 24. Januar 2005 15:10 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN
Habe gerade eben mal schnell bei Thomann danach gesucht. Die sind ja von Remo.

Würde ich persönlich kaufen. Habe mit Remo gute Erfahrungen gemacht.

Gruss Säckl

-----------------------
Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Beiträge: 395 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Dusty
Ganz neu hier
*
ID # 1137


  Erstellt am 25. Januar 2005 11:46 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,
habe mich für Remo Ambassador entschieden.
Die CS mit Black Dot in der Mitte sind bestimmt auch nicht schlecht...(kosten ein paar Euro auch mehr. Denke aber mit dem Black Dot in der Mitte bekomme ich den typischen Roto-Tom Sound nicht so hin. Das ist ja einfach ein "Aufkleber" in Fellmitte um die Abnützung des Fells zu reduzieren. Da die Roto-Toms aber ziemlich hart gespannt werden, denke ich, muß man jede Schwingung des Felles nützen; und bei einer dicken Fellmitte ist das nicht so rar.
MFG Dusty

-----------------------
Let´s Rock...

Beiträge: 4 | Mitglied seit: Januar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Wolf
Ist öfters hier
**
ID # 249


  Erstellt am 03. Februar 2005 18:47 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
:)

Hi, ich hatte immer von Remo die Pinstripe Felle drauf.
Die sind doppelschichtig und im Klang auch ok.
:cool1:
Bis jetzt ist mir auch nur ein mal ein Pinstripe kaputt gegangen also ich bin voll zufrieden.

-----------------------
Gruß WOLF

---------------------------------------

Beiträge: 29 | Mitglied seit: Januar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Kasten
Ganz neu hier
*
ID # 1148



-194-118-376
  Erstellt am 03. Februar 2005 20:19 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
hi leutz!!
ich hab auch die remo pinstripe auf meinen roto-toms.
die sind echt gut und haben auch einen guten sound.

ich hab bis jetzt auch blos eins gefetzt! und auch nur
weils vom transport en kratzer hatte.

gruss jan

Beiträge: 1 | Mitglied seit: Februar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 1178


  Erstellt am 18. Februar 2005 23:29 (#9)  |  Zitat Zitat
Als ich noch rotos hatte hab ich immer remo fell gehabt waren echt spitze


ham aber trotz dem bei mir nie so lange gahlten!! :D

IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts