Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Kopieren
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 25. Februar 2005 14:11 (#183)  |  Zitat Zitat   PN PN
@freeman
geübte schon ... :D

@flo-si
nene, wir sprechen schon vom gleichen instrument. ich kann damit einfach nix anfangen. und ich persönlich würde "geleiere" als mehrzahl von lyra verwenden :D

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Philipp
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 751


  Erstellt am 25. Februar 2005 14:17 (#184)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ flo-si
Da bin ich vollkommen deiner Meinung!
Vielleichgt errinerst du dich an deine Veranstaltung in Linadau als die Emser Palast Tätscher gespielt haben. Die haben glaub ich 3 oder 4 Lyra`s in der Gruppe. Und die haben das wirklich perfekt eingebaut. Und das ist eine Gugga mit bis zu 70 Musikern und trozdem hört mann die Lyra gut!! :meinung:

-----------------------
Sex Drugs and Gugge`n Roll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




klick==>> www.pfuetza-pfiefa.at <==klick




Beiträge: 1371 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 25. Februar 2005 14:27 (#185)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Genau diese gugge hatte ich bei meinem vorigen posting im sinn :) :cool1:

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 25. Februar 2005 14:32 (#186)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
sorry, aber lyra wie auch blöcke und quitschbalken (klarinette) sind sicherlich nicht unter instrumente zu zählen, sondern als akustische tortur... und ja, leider hört man sie heraus!

über die metzgerfleischhacken (saxophon) lässt sich streiten, auch wenn's für mich kein guggeninstrument ist.[edit]

[ Beitrag am 25. Februar 2005 14:35 bearbeitet von Einstein ][/edit]

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 25. Februar 2005 16:37 (#187)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
"Da hat MARIONETTA offensichtlich ein Informationsdefizit, um nicht zu sagen keine Ahnung!"

*gröhl* da bin ich wohl jemanden auf den fuss gestanden? egal, ist ja nnur eine kleine welt...mir eigentlich egal wenn ihr leute "verschwendet"...

wie diri schon gesagt hat, in einer beizenfasnacht hört man sie vielleicht schon, oder wenn man sie als einleitung braucht...aber wenn die gesamte gugge spielt hörst du nichts mehr von den sax, und da kannst du mir husten was du willst, ich weiss von was ich rede, bei uns in der region gibts 2,3 formationen mit sax und man hört sie allesamt nicht. und in meinen augen ist es verschwendung, ein ganzes register nur für deine sogenannten "effektstellen" zu verbrauchen...

da du das ja aber kannst ist das ganze ja auch kein problem ;)

ein weiters problem bei den sax ist der preis da diese dinger einfach recht teuer sind... und für diesen preis erwarte ich einfach mehr sound. ich bin einfach der meinung dass sax in der "neuartigen" gugge keinen platz haben. meiner meinung nach beschränkt sich das blech auf susi, trompete, posaune und horn.[edit]

[ Beitrag am 25. Februar 2005 16:53 bearbeitet von marionetta ][/edit]

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Philipp
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 751


  Erstellt am 25. Februar 2005 16:44 (#188)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also das stimmt schon!!!
Sax geht eindeutig unter. Bei uns gibt es eine Gugga die haben 10 davon und da sind teilweiße Profisionelle sax spieler dabei. Und die hört mann einfach nur bei den solos.

Ich würde bei meiner Gugga nie ein sax einbauen

-----------------------
Sex Drugs and Gugge`n Roll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




klick==>> www.pfuetza-pfiefa.at <==klick




Beiträge: 1371 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Fuchtler
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 513


  Erstellt am 25. Februar 2005 19:52 (#189)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
;) nein, nicht mir auf den Fuß gestanden,Marionetta höchstens den Staubsaugern von uns ! *grins*
ich lass Dir ja Deine Meinung, habe diese ja selbst lange Zeit geteilt. Aber wir spielen mit denen und das nie in Beizen, sondern nur Hallen. natürlich sind die nicht so laut, wie ne Trompete, oder eine Posaune, das steht außer Frage. Aber was machst mit 4 guten Saxophonen, die gerne mitspielen wollen? Du schreibst denen ne Stimme, die man hört, oder? Wegschicken würdest auch Du sicherlich niemanden.

Was Du allerdings mit der "nur kleinen Welt" gemeint hast, blick ich nit!

@austrianer: ich bin sicherlich kein musikalische Genie. Nur ein Musiker. da bist Du schon mehr mit Wissen um diese Dinge gesegnet, keine Frage. ich kann nur auf meine klägliche Erfahrung bauen und die eben wiedergeben. Wir sind nur kleine Lichter am Guggenhimmel. Wir hatten ja auch noch nie 3000 Leut in ner Halle. Wo gehen denn so viele rein??? Die Stadthallen bei uns in der Gegend fassen das glaub ich nicht. Aber egal. Für die Allgemeinheit gesprochen habt ihr bestimmt Recht.

Wie hieß denn die eine Gugge bei der letzten Dt. Meisterschaft mit den Sax und dem Solo am Anfang? Rot-Schwarzes Häß und ein Drummer mit bnem morts Stiernacken... Da saßen die Säxer auf den großen Trommeln. War einfach nur genial! :cool1:

-----------------------
"Die roten halten, was die blonden versprechen"

www.ohrwuermer-fischbach.de

Beiträge: 500 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Mutz
Stammgugger
**
ID # 585


  Erstellt am 26. Februar 2005 11:16 (#190)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@Fuchtler
Das waren die Ruinä-Dängler! Von dieser Szene war ich übrigens grad so angetan wie Du.
Ich halte Saxophon und auch Lyra durchaus für eine Bereicherung für eine Gugge.Wenn sie in der Masse untergehen, kriegen sie halt ihr Solo. Ein Paradebeispiel für ein geniales Lyraregister sind für mich z.B.die Plunderhüüsler aus Schaan.....ohnehin meine absoluten Favouriten (von den Guggen, die ich bislang hören durfte)

Grüßle
Mutz

Beiträge: 196 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Arrangeur
Kennt sich schon aus
**
ID # 744



-307-016-364
  Erstellt am 26. Februar 2005 11:22 (#191)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Für meine Begriffe haben Holzblasinstrumente in einer Gugge absolut nix verloren, Ausnahmen seien den ganz traditionellen Musiken vorbehalten (siehe Basel, Luzern). Wood- oder Granit- Bloxx sind manchmal verkraftbar, wenns gut gespielt ist und nicht nur sinnloses rumgehacke.

Lyra finde ich eigentlich cool, wollte ich aber auch nicht dabei haben. Mit Sousis, Trompeten, Posaunen und einem Hörnle- Register kommt man doch auch ideal hin. Ich versteh es allerdings, wenn man aus Kapazitätsgründen Saxophon aufnimmt, besser als nix. Aber unter 6 Sax hört man sie halt nicht...

Wo wir schon vom Thema abgekommen sind: Es war in der letzten Zeit verstärkt zu beobachten, dass Guggemusige NOTEN AUF DEN INSTRUMENTEN hatten. Das entzieht für mich jeder Gruppe per sofort den Status Guggemusig, und wenns nur wenige Leute sind! Was meint ihr?

-----------------------
www.s-hoch3.de

Beiträge: 62 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Philipp
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 751


  Erstellt am 26. Februar 2005 11:43 (#192)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Das ist ein leidiges Thema das mann hier schon unzählig oft gepostet hat und eigendlich keiner mehr darüber diskutieren will!!! Was Noten anbelangt

-----------------------
Sex Drugs and Gugge`n Roll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




klick==>> www.pfuetza-pfiefa.at <==klick




Beiträge: 1371 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
schnalli
Stammgugger
**
ID # 441


  Erstellt am 26. Februar 2005 11:43 (#193)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
[Wo wir schon vom Thema abgekommen sind: Es war in der letzten Zeit verstärkt zu beobachten, dass Guggemusige NOTEN AUF DEN INSTRUMENTEN hatten. Das entzieht für mich jeder Gruppe per sofort den Status Guggemusig, und wenns nur wenige Leute sind! Was meint ihr?[/quote]

Oh Ohhhhhh
:eek:
Ich bin generell deiner Meinung , nur hatten wir vor längerer Zeit auch noch ganz andere Forumsteilnehmer mit anderer Meinung -- die melden sich zur Zeit gar nicht mehr ! Was ist denn los ?

-----------------------
Wenn man sieht das eine Sache genetisch versaut
ist,kann man es mit Prügel allein nicht mehr korrigieren.

Beiträge: 267 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Mr.Freeman
Stammgugger
**
ID # 1184


  Erstellt am 26. Februar 2005 11:51 (#194)  |  Zitat Zitat   PN PN
Guggenmusigg und Noten?? *lol* :eek: passt mal gar nicht.

Hey aber was hat das denn mit Threadtitel zu tun? Erklärts mir :rolleyes: :D

-----------------------
Gründer und 1. Vorstand des ersten Tobi Bonito Fan-Clubs!

Beiträge: 158 | Mitglied seit: Februar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 26. Februar 2005 12:01 (#195)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Mit dem ursprünglichen thema hat's nix zu tun, aber wir haben es wieder mal geschafft, auch wenn's dieses mal 10 seiten gedauert hat, vom thema komplett abzukommen *jippieh* :D

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Philipp
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 751


  Erstellt am 26. Februar 2005 12:16 (#196)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
hmmmmmmm???? Das Thema?????
Ah Kopieren!!
Also kopieren kann mann viel! Bilder Texte Lieder usw...
Hab mal meinen Arsch kopiert ;) War echt Lustig :D :D

-----------------------
Sex Drugs and Gugge`n Roll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




klick==>> www.pfuetza-pfiefa.at <==klick




Beiträge: 1371 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 26. Februar 2005 12:34 (#197)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
...und du meinst im ernst, dass mich dein arsch interessiert??? Na ja, nicht wirklich... :D

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 26. Februar 2005 13:42 (#198)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
:cool1:
Tja nun bin ich au mal wieder Da!!!!
Was lange ....
Es hat sich ja net viel verändert hier!!!???
:confused:
Mann schafft es also immer noch Dinge Tot zu reden oder vom Thema abzukommen!!! :crazy:
Aber was solls es macht immer wieder Spaß verschiedene Kommentare zu lesen!!! :cool:

:meinung:
Bitte nicht persönlich nehmen!!!
:P
Danke

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Diktator
Stammgugger
**
ID # 31


  Erstellt am 26. Februar 2005 20:34 (#199)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
marc du lebst auch noch??!!
alles klar bei euch?

-----------------------
Bück dich du Miststück, heut ist nicht Dein Glückstag

Beiträge: 229 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
gisee
Kennt sich schon aus
**
ID # 1201



-785-169-26
  Erstellt am 27. Februar 2005 19:30 (#200)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@philipp

Also wegen den Saxofonen muss ich dir widersprechen Philipp. Also, die Gugga mit den 10 Saxofonen kenn ich glaub´ich *gg* und ich muss dazu sagen, dass man das nicht soo allgemein sagen kann, dass ein Sax nix in einer Gugga verloren hat. Wir schreiben unsere Songs so, dass wir mit den Saxofonen einen Klangteppich herstellen können. Dazu eignet sich dieses Instrument nun mal recht gut. Auch sind wir dazu fast gezwungen, da wir, wie dir sicher baknnt ist, auf den Posaunen derzeit nicht all zustark besetzt sind.
Es kommt also schon darauf an, wie man die Instrumente in das Arrangement einbaut, gleich wie bei den Lyras.....

lg
Daniel

-----------------------
=======================================

Guggamusik "d´Hardar Schlösslefeagar"
www.schloesslefeagar.com

Beiträge: 142 | Mitglied seit: Februar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Barclay
Ganz neu hier
*
ID # 1208


  Erstellt am 01. März 2005 13:03 (#201)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo zusammen,

oh noch so ein thema ihr habt vielleicht probleme als erstes zum thema kopieren von Gruppen oder Stücken: Meiner meinung nach ist es doch überhaupt nicht schlimm wenn man ein Stück oder wie ihr sagen würdet ein arrangement von einer Gugge nachspielt oder kopiert es hört sich sowieso nie genauso an und schonmal nachgedacht das das Stück gut geschrieben ist?¿ also ich würde lieber ein stück übernehmen und bissle was ändern bevor ich es neu schreib und irgend ein s****** dabei raus kommt denkt mal darüber nach ihr hetzt euch alle gegenseitig auf wo bleibt denn da der spaß und die freundschaft und was die balingo's angeht naja das nenn ich kopieren wie oben gesagt ist es doch s****** egal ob man ein lied von einer gugge spielt oder nicht aber wenn man eine ganze cd nachspielt find ich das echt s******e hab die balingos mal gehört und hätte die auc selber dirigieren können jetzt mal ehrlich respekt für die arbeit die ihr geleistet habt aber hat sich das wirklich gelohnt also mich würde das echt nerven wenn ich spiele und unten schreien die leute Schlossberghüüler oder naja wer zuviel will fällt meisens von der leiter egal regt euch doch nicht so über diesen schwachsinn auf oder habt ihr denn überhaupt keine probleme solange man nicht eine cd nachspielt sondern nur 1-2 stücke ist das doch ok also schönen tag noch

Beiträge: 2 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 356


  Erstellt am 01. März 2005 15:21 (#202)  |  Zitat Zitat
War das hier jetzt das Ende?.........puh, da war ja ganS schön was los hier :confused:

zum Thema wurde glaub schon alles gesagt, was gesagt werden muss.

Und auch wenns nicht hier her gehört (in der Laberecke tät er´s vielleicht ja nicht finden)
@ vielfrassss
ich habs genau gelesen... Du hast mich vermisst... :love:
Und, ich will ja mal nicht so sein... ich dachte immer, du bist so ziemlich das Schlimmste hier, aber ich nehm Alles wieder zurück (hab ich doch schön gesagt, oder?)

´s Küken

PS: und bitte nicht wieder die alte Leier von wegen Noten oder nicht Noten, das haben wir glaub auch schon 10 Seiten lang.

IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts