Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Guggenfamilie?
Mr.Freeman
Stammgugger
**
ID # 1184


  Erstellt am 21. Februar 2005 23:18 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN
Hallo meine Schäfchen,

was mich schon länger beschäftigt ist folgendes: kann man in der sogenannten Guggenszene überhaupt noch von der "Guggenfamilie" reden? Ein freundliches Nebeneinander, bei dem jeder Verein den anderen Verein respektiert? Ist Neid nur ein Phänomen vom Hörensagen?

oder herrscht Krieg zwischen den Musiken, wo jeder den Anderen übertrumpfen möchte .... bessere Kostüme, bessere Aufmachung ......

Ich denke gerade in der Guggenszene ist eher zweiteres an der Tagesordung und das schlimmer, wie in allen anderen Vereinslandschaften. Da wird gelästert, gestichelt und getuschelt!

Was denkt ihr darüber?[edit]

[ Beitrag am 21. Februar 2005 23:19 bearbeitet von Mr.Freeman ][/edit]

-----------------------
Gründer und 1. Vorstand des ersten Tobi Bonito Fan-Clubs!

Beiträge: 158 | Mitglied seit: Februar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
laessi
Kennt sich schon aus
**
ID # 348


  Erstellt am 22. Februar 2005 21:23 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
hi mr. freeman!
ein echt gutes und wichtiges thema, dass du hier ansprichst!!! aber ich sage nur: -> siehe thema "kopieren"! das sagt ja schon alles! allerdings gibt es sie noch; die freundschaft oder sogar brüderschaft unter guggen. aber diese ist fast nur in der schweiz zu finden. bei uns in de wirst du ja nur noch durch den dreck gezogen, sobald du einen bestimmten stil und erfolg erreichst oder erreichen willst. wenn leute (die eigentlich keine ahnung haben) meinen, sie müssten eine bestimmte gugge >so wie z.b. momentan unsere< auseinandernehmen, ist jeder gedanke in richtung freundschaft unter guggen reine verschwändung! ich hoffe es gibt bei uns in "dütschland" noch ein paar vernünftige vereine die kein "konkurenzdenken" und "hauptsache ich bin besser" haben... vielleicht, vielleicht... hoffen wir das beste!
MfG lässi @ BLG

-----------------------
ICH BELLE NICHT, ICH BEIßE! ;-)

Beiträge: 60 | Mitglied seit: Juni 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Philipp
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 751


  Erstellt am 22. Februar 2005 21:50 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also ich denke es gibt sicher Vereine die gut miteinander auskommen aber leider überwiegt die Anzahl von den Vereine die unter Neidern usw.... einzustufen sind!!!!
Es hat sich doch schon längst so eingestuft das jede Gugga die andere Irgenwie übertrumpfen will. Ob Musikalisch oder Optisch oder sonst Irgendwie.
Aber es gibt die andere Seite schon auch noch. Also die das es noch Vereine gibt die wirklich zusammen halten.

Phil

-----------------------
Sex Drugs and Gugge`n Roll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




klick==>> www.pfuetza-pfiefa.at <==klick




Beiträge: 1371 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 22. Februar 2005 23:17 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN
also ich gehöre nicht zu denjenigen, die überall friede, freude, eierkuchen sehen. aber so schwarz wie ihr hier das malt ... ich weiss nicht. wenn's denn wirklich so wäre, wie hier geschildert wird, dann müsste man sich überlegen, ob's die guggerei wirklich bringt oder ob man sich ein anderes hobby sucht.

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Albgoischd
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 539


  Erstellt am 23. Februar 2005 01:48 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
jaja der neid,auch mir sind schon unmengen von neidattacken von der einen über die andere gugge zu ohren gekommen,leider.

ich frag mich dann eigentlich immer was das soll denn wir haben alle das gleiche hobby und jeder übt es nach seinen fähigkeiten aus oder eben auf die art wie es allen mitgliedern einer einzelnen gugge gefällt.

aber so ist halt der mensch,immer bestrebt etwas besser schneller oder weiter zu machen.

bei uns jedenfalls ist neid ein fremdwort genauso wie lästern oder gar lachen über ne andere gugge denn dafür guggen wir viel zu gerne und dafür opfern wir alle gerne unsere freizeit.
beispiel: wenn wir auf nem guggetreffen sind wollen wir unseren spaß haben,beim selberspielen und beim zuhören auch.wir machen lieber vor der bühne party als nur dazustehen und auf irgendwelche fehler der auftretenden gugge zu warten,warum auch?!

vielleicht sollten einige mal darüber nachdenken warum sie gugger sind!

in diesem sinne,freundliche grüße aus karlsruhe von de
Rieberger-ALb-Goischda

piep piep piep,wir ham euch alle lieb :D

-----------------------
------------------------------------------------
Übrigens,...von hinten BASS`ts besser !!!

Beiträge: 846 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
wolfi
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1190


  Erstellt am 23. Februar 2005 02:01 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN
ich denke auch das ist alles halb so schlimm...wenn ich an guggen anlässe gehe,dann ist dort von neid,hass, usw nichts zu spühren. gut, ich muss sagen das war nich immer so. als ich noch selber in einer gugge war, hat es manchmal schon reibereien zwischen anderen guggen gegeben.....:mad:zum glück ist das heute nicht mehr der fall.

-----------------------
chef...bezahlen!!!!!

Beiträge: 18 | Mitglied seit: Februar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
austrianer
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1086


  Erstellt am 23. Februar 2005 02:09 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@ wolfi
dann bist Du genau so ein virtueller Idiot wie zahlreiche andere Forumsbesucher. Kritik und Unfairness versteckt hinter einem Pseudo.... danach aber an den Anlässen eine braune Zunge erarbeiten...
Mit Aussagen wie: Heul doch - machst Du Dich sicher nicht beliebt.

Beiträge: 449 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
wolfi
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1190


  Erstellt am 23. Februar 2005 02:13 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN
entschuldigung mein lieber freund...ich habe genug erlebt und weiss was es heisst auf achse sein mit einer gugge! leider hat sich mein ehemalige gugge auf gelöst! sonst würde ich heut noch spielen!!!
wenn das meine meinug ist dann ist das halt so!!!

-----------------------
chef...bezahlen!!!!!

Beiträge: 18 | Mitglied seit: Februar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
austrianer
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1086


  Erstellt am 23. Februar 2005 02:24 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
hat Deine Guggenmusik "Würfelzucker" den heissen Kaffe nicht überstanden und sich aufgelöst ??? :D

Nein ernsthaft, bitte erwähne keine Formationen welche sich aus finanziellen oder anderen Sorgen stillgelegt haben.

Uff, soeben hat ein schweizer Politiker in bemitleidensewerten Zustand unsere Hotelbar verlassen und torkelt nun hier in der Empfangshalle hin und her...

Beiträge: 449 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
MadPat
Stammgugger
**
ID # 151


  Erstellt am 23. Februar 2005 07:28 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
:( Ja säuft denn der Blocher??? :eek:

-----------------------
Gruzz Pat

Guggemusig Murglaatschä Sirnach

www.murglaatschae.ch

Beiträge: 202 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
sam
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 834


  Erstellt am 23. Februar 2005 08:27 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@madpat

was denkst du denn, in welchem zustand er seine hirnverbrannten ideen bekommt?

@all

ich bin der meinung, dass es im sinn der gugge liegen muss, das schönste kostüm zuhaben und die lauteste oder beste musik zu machen...
wenn wir kein konkurrenzdenken mehr haben, gibt es keine weiterentwicklung...und stillstand heisst rückschritt...

das heisst aber nicht, dass ich mit anderen guggen keine party haben kann...und hier liegt meines erachtens der unterschied...als ich angefangen habe mit guggenmusik, war das in der schweiz auch nicht so, keiner sprach mit dem anderen und nur das eigene war gut...erst mit einem prozess, der über jahre dauerte...die vielen kontakte, die man gegenseitig knüpfte, man traf immer in etwa die gleichen leute an den anlässen usw....man gewöhnte sich gegenseitig aneinander...und hiet hat auch das guggenforum mitgeholfen...der zustand, den die schweizer guggen im moment haben, ist wirklich klasse, man überall hin, kennt jemanden und hat entsprechend party...es gibt sogar deutsche guggen, die hier mitreden können....fragt mal den vielfrass...aber ich denke das ist ein prozess, den man nicht erzwingen kann....das braucht einfach seine zeit...nicht zu letzt hat auch das schweizer guggenforum einiges zu diesem zustand beigetragen...

wenn in deutschland mal ein paar jahre die selben leute am ruder waren und sich kennengelerntz haben und zwar auch bei der arbeit und nicht nur beim saufen....es entsteht ja dann immer die situation, dass einer organisator ist und der andere festbesucher...darum lasst euch zeit ihr seid in der pupertät....werdet erwachsen....dan wird das schon...

Beiträge: 492 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Mutz
Stammgugger
**
ID # 585


  Erstellt am 23. Februar 2005 09:05 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Selten habe ich unterwegs mal erlebt, dass man sich gegenseitig so zerfleischt wie zuweilen hier im Forum.
Mir fällt da, zum Thema passend nur eine denkwürdige Begegnung ein.
Ich bin privat auf einem Treffen gewesen.Da ich recht kontaktfreudig bin und gern auf die Menschen zugehe habe ich einen Gugger mittleren Alters angesprochen und meiner Freude Ausdruck verliehen, ihn und seine Gugge eine Woche später bei einem anderen Event wieder zu treffen und spielen zu hören.
Darauf hat er mir geantwortet, dass er dachte, dort seien nur "gute, namhafte Guggen" eingeladen.
Einen Moment hab ich überlegt, ob ich beleidigt sein soll, dann habe ich ihm geantwortet dass wir davon ausgegangen waren, es seien nur "nette" Guggen dort, wie bei anderen Treffen auch.
Wir sind übrigens dieser Guggenmusik seither nicht wieder über den Weg gelaufen,bei den "Netten" jedenfalls nicht.

Es hängt sehr viel an der eigenen Einstellung, die man zu seiner Musik hat.
Je mehr persönliche Bekanntschaften jeder Einzelne hat, die es dann natürlich auch ein wenig zu pflegen gilt, umso besser ist dann auch der Kontakt unter den verschiedenen Guggenmusiken.
Dazu trägt sicher auch dieses Forum bei.Damit hat Sam wohl Recht und nur deswegen sind wir doch hier,oder?

Grüßle
Mutz

Beiträge: 196 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Fuchtler
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 513


  Erstellt am 23. Februar 2005 09:18 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
das Thema finde ich super!
Und es steht und fällt mit der Einstellung eines jeden Einzelnen.

Kunkurenz ist, wie schon oben geschrieben wurde, sehr wichtig, um nicht stehen zu bleiben. Und "Neid" ist meistens eine Folge des Erfolges. Wir sind alle Menschen.

Wir von den "Ohrwürmern Fischbach" halten es so, dass wir uns freuen mit anderen zusammen zu treffen und immer mit den anderen Party machen. Und die, die uns schon erlebt haben wissen, wo wir sind ist Party. Aber das kommt nicht, weil ich zu meinen Leuten sage, wir machen jetzt Stimmung, sondern weil eben alle so drauf sind.
Beim Guggentreffen in Villingendorf (Gässle-Bätscher) haben wir z.B. nicht gespielt aber uns rießig gefreut, als wir ne Gugge aus der Nachbargemeinde gehört haben und die nen mächtig geilen Auftritt hinlegten.
Wenn ich es da als Fuchtler schon nicht schaffe hinzugehen und denen auch meinen Respekt zolle und zum Ausdruck bringen ists ein Armutszeugnis.

Egal, wie gut eine Guggenmusik sein mag, sie sollte nie zu stolz sein, eine andere zu Loben.

Wir sind groß geworden mit der Hilfe und den Tipps von anderen. Und so möchte ich auch jungen Guggen begegnen.

...Dann klappts auch mit dem Nachbarn!

Gruß vom Fuchtler

-----------------------
"Die roten halten, was die blonden versprechen"

www.ohrwuermer-fischbach.de

Beiträge: 500 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 23. Februar 2005 10:14 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
die guggen mit wahrer grösse respektieren sich auch gegenseitig... seltsam nur, dass dies auch gleichzeitig die meistgenannten guggen oder so genannten "topguggen" sind... oder ist dies doch kein zufall?

aber wie schon gesagt wurde, neid wie auch respekt muss man sich erarbeiten!

...da weis man was man hat, guten abend!

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
tomtom
Kennt sich schon aus
**
ID # 261


  Erstellt am 23. Februar 2005 10:34 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hi, das Thema ist wirklich gut.
Ich lese gelegentlich hier im Forum mit und denke bei diesem Thema ist es schon so wie sam und Fuchtler es sagen.
Bei uns in Süddeutschland (Raum Freiburg) funktioniert das Nebeneinander von zahlreichen und völlig unterschiedlichen Guggen ganz prächtig. Man trifft sich doch recht oft über die Fasnet und hat viel Spass miteinander. Natürlich sind nicht alle Mitglieder der Vereine "gesellige Kontakter" aber trotz der Vielfalt welche wir hier haben (bezogen auf Mitgliedgröße oder auch "musikalisches Können) gibt es bei uns kein Neid, Streit, Sticheleien oder ähnliches.
Hier im Südbadischen heisst es einfach "das Leben genießen und Spass haben" und das trifft besonders an Fasnacht zu.
Natürlich versuchen die Guggen auch einen guten Eindruck zu hinterlassen (Punkto Liedauswahl, Sound usw.) und dafür gibt es dann auch von den anderen Vereinen ein Lob oder auch mal einen Tip was nicht so der Bringer war.
Wie gesagt; hier macht Guggen so richtig Spass.
Und auch wenn wir mal wo anders rumkommen, hatten wir bisher noch nirgends mit Neid oder Ähnlichem von anderen Guggen Probleme(Ich hoffe das bleibt auch noch lange so.)
Gruß an alle Guggen : TomTom

-----------------------
take it easy

Beiträge: 64 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
austrianer
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1086


  Erstellt am 23. Februar 2005 11:32 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@ sam
Habe gesehen dass die Schweizer haben sogar einen speziellen Thread für Forumtreffs besitzen.
Ehrlich gesagt wenn Österreich oder Deutschland auch so klein wären, wäre dies ebenfalls möglich.... tja

Beiträge: 449 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Fuchtler
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 513


  Erstellt am 23. Februar 2005 12:41 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@Einstein: :) *freu*

vielen Dank für die Blumen! Demnach zählen wir, offensichtlich zu den Top-Guggen. Wir respektieren und werden respektiert :cool1: obwohl man uns lediglich bei uns in der Gegend kennt (glaube ich zumindest)

Gruß vom Fuchtler

-----------------------
"Die roten halten, was die blonden versprechen"

www.ohrwuermer-fischbach.de

Beiträge: 500 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
sam
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 834


  Erstellt am 23. Februar 2005 13:26 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@austrianer

du weisst doch auf die technik kommt es an nicht auf die grösse...;-))

Beiträge: 492 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
austrianer
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1086


  Erstellt am 23. Februar 2005 15:11 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
wusste ich, aber dass es auch auf Guggenmusikländer und Bundesländer zutrifft.... ;)
Ein Forumstreff mit Personen aus Feldkirch, Berlin, Kiel Köln, Mainz, Lörrach, Friedrichshafen, Wien, Zürich, Luzern, Basel, Chur, Moudon, Bellinzona, St. Gallen, Dortmund....

soviel zur Technik.... uff

Beiträge: 449 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
laessi
Kennt sich schon aus
**
ID # 348


  Erstellt am 23. Februar 2005 15:15 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@sam...
eine deiner aussagen:"...darum lasst euch zeit ihr seid in der pupertät....werdet erwachsen....dann wird das schon..." also sorry aber hälst du uns "dutsche" für doof? es gibt noch genug andere aussagen im forum, auch von anderen leuten. ich denke eher das die manchmal hochnäsige haltung gewisser schweitzer die beziehung in der "internationalen guggenfamilie" als störend empfunden wird. sam, bitte nicht falsch verstehen. ich find eure musi echt geil und ob du es glaubst oder nicht: ich zieh mir eure cd jetzt im moment rein... traut doch den deutschen mal was zu und belächelt ihn nicht ständig... vielleicht klappts ja dann mit uns "nachbarn"

-----------------------
ICH BELLE NICHT, ICH BEIßE! ;-)

Beiträge: 60 | Mitglied seit: Juni 2003 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts