Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Note.Quetscher Mäuhseckä
sam
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 834


  Erstellt am 27. April 2005 10:03 (#21)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Bin gespannt, ob es noch sinnvolle Beiträge über die Noten.Quetscher gibt...

@winkelried

es gibt nichts gutes...ausser man tut es...und da kannst du noch so lange drüber diskutieren...

und lasst mal denm posi in ruhe...der mag mich nicht und das ist sein gutes recht...

Beiträge: 492 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
sänfgurke
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1280


  Erstellt am 27. April 2005 10:14 (#22)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ich finde das projekt note-quetscher eine sehr gute sache. neue leute kennenlernen, kontakte pflegen, zusammen musik machen.

aus einer idee wurde ein projekt, aus dem projekt entstand dieser verein. und das in NUR zwei monaten! ich finde es unglaublich, was sie in dieser kurzen zeit zustande gebracht haben.:cool1:

spielt es eine rolle, "das projekt" neu ist oder ob es so was ähnliches schon gibt?

wir werden sehen wie sich das ganze entwicklelt, aber in einem punkt bin ich mir sicher, die note-quetscher werden sicher spass haben und das ist das einzige was meiner meinung nach zählt!

see you
sänfgurke

-----------------------
ich kam, trank und ... ähmm... *blackout*

Beiträge: 1119 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
posi
Kennt sich schon aus
**
ID # 1053


  Erstellt am 27. April 2005 10:22 (#23)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
hey sam, danke danke für deine schützenhilfe!
kenne ich ja gar nicht von dir!

naja du hasst anscheinend einen sehr guten Tag!

aber weisst du, ich habe ja nie gesagt dass ich dich nicht mag!

*ofizielleliebeserklärung* *grins* ;) ;) ;)

Beiträge: 61 | Mitglied seit: November 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Maik
1
********
ID # 1


  Erstellt am 27. April 2005 11:45 (#24)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat:
Und da gibt es ja noch die tolle Zensur (Beitrag ausgeblendet)...



Zur Deiner vermeintlichen Zensur. lieber Winkelried möchte ich mich kurz äußern: Die Beiträge werden von den VERFASSERN der Beiträge ausgeblendet, nicht von mir. Dies zur allgemeinen Info.

Zum Thema kann ich nur sagen, dass man erst mal abwarten sollte - die Zeit wird´s weisen wohin dieses "Projekt" führt. Sollte das eine ernst gemeinte Geschichte sein, ist es doch eine tolle Sache. Im Grunde treffen sich Gleichgesinnte um zusammen Musik zu machen. In einem Ausmaß, das seinesgleichen sucht. Werde das Ganze gespannt weiterverfolgen ...

@chüdi: *zustimm*

-----------------------
Maik
Webmaster Guggenmusigg.de
Guggenmusigg.de -- DIE Seite von und für Guggenmusi(gg)er(innen) !!
Guggenworld.de - Die Guggenmusigg Comunity
www.guggenworld.de - www.guggenmusigg.de - www.mgws.de

...für mehr «political correctness» in diesem Forum

Dent Elektromaschinen GmbH http://www.dentgmbh.de
SKSW http://www.sksw.org

Beiträge: 1418 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 27. April 2005 12:31 (#25)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@Klopferle

Schreiben wir mal so:

Nichts ist unmöööglich, ........ ;)


@Spreewaldprinzessin

Kaum hier und schon muss ich dir recht geben (igitt)

Ich glaube auch das der Spaß im Vordergrund stehen soll.
Das musikalische kann ja nicht so der Hit sein, denn wenn ihr alle in einer anderen Guggenmusik seit.
Wieviel mal probt ihr denn (Du bist doch sicher da auch dabei, oder ?)

Ihr wollt doch auch an dieser Meisterschaft teilnehmen, darum habe ich einen kleinen Tipp

Hier tummeln sich zwei Spezialisten die sich dem arrangieren von Guggamusik verschrieben haben.
Es hört sich zwar alles sehr blechern und einfach an(was will man auch für 30€ erwarten)aber als Gruppe mit einigermassen talentierten Musikern müsste man so 4 Lieder in 5 Proben perfektionieren :cool1:[edit]

[ Beitrag am 27. April 2005 13:41 bearbeitet von Vielfrass ][/edit]

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Winkelried
Stammgugger
**
ID # 1230


  Erstellt am 27. April 2005 13:00 (#26)  |  Zitat Zitat   PN PN
@maik
ups, das wusste ich wirklich nicht :rolleyes: Die eigenen Einträge wieder ausblenden... :confused: ich glaube, ich habe noch einiges zu lernen, steht zwar, ich sei öfters hier :D

@posi/sam
verspätet haben scheinbar auch Euch die Frühlingsgefühle gefunden :)

@vielfrass
Dieses Rudel von Note.Quetscher verfügt sicher schon selber über einige erfahrene Arrangeure.

4 Lieder in 5 Proben perfektionieren...hmmmm... schaffst Du das?

Beiträge: 165 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Wunderkind
Stammgugger
**
ID # 899


  Erstellt am 27. April 2005 13:14 (#27)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
was mich noch brennend intressiert: wie bringt man 120 Leute, dazu noch einige fettleibige Schränzschnitten (z.B. unser(e) Vielfrass ?) auf eine Bühne ? Das werde ich mir ansehen .Natürlich aus einer grösseren Entfernung.Ich möchte ja nicht von herumfliegenden Holzsplitter getroffen werden, wenn die Bühne unter der hohen Belastung nachgibt.

-----------------------
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung

Beiträge: 313 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 27. April 2005 13:24 (#28)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich würde mich darüber freuen, wenn du lieber Nikolaus an einer Bühne stehst um mich zu bewundern.
Ebenfalls wird sich mein rechter Holzschuh freuen der dann in deinem Wundergesicht landen wird.
So hast du dann einen Holzsplitter den du nicht aus der Haut ziehen musst :P

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Winkelried
Stammgugger
**
ID # 1230


  Erstellt am 27. April 2005 13:32 (#29)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat:
...mein rechter Holzschuh...



Was? Vielfrass ist ein Basler?!?!?!?

Beiträge: 165 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
posi
Kennt sich schon aus
**
ID # 1053


  Erstellt am 27. April 2005 14:47 (#30)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@winkelried

logisch auch wir zwei kennen den frühling!

verkehren auf jedenfall sehr viele aktive quetscher hier..

auf jedefall viel erfolg, möge das projekt gelingen!
Werde das ganz bestimmt sehr interessiert verfolgen.

Beiträge: 61 | Mitglied seit: November 2004 | IP-Adresse: gespeichert
onkel.Dagobert
Stammgugger
**
ID # 994


  Erstellt am 27. April 2005 14:52 (#31)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
...und viele lesen auch mit.. :rolleyes: :D

-----------------------
Zur Mitte zur Titte, Vom Boden zum Hoden - zum Sack - zack zack!
PROSCHT!

Beiträge: 275 | Mitglied seit: Oktober 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Winkelried
Stammgugger
**
ID # 1230


  Erstellt am 27. April 2005 15:08 (#32)  |  Zitat Zitat   PN PN
posi, bin auch gespannt wie das Projekt weiterläuft.. Wie der Onkel schreibt, lesen diesen Thread schon viele mit. Auch die Profile der Schreiber werden gemäss WhoIsOnline unter die Lupe genommen. Wie wird es dann erst einen Aufmarsch geben, wenn die auftreten :P

Beiträge: 165 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Diri
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 754


  Erstellt am 27. April 2005 15:14 (#33)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich habe eigentlich nichts gegen so eine Projekt-Gugge und finde die Idee auch Interessant und lobenswert, da dadurch sicherlich viele Freundschaften zwischen einzelnen Guggen entstehen werden.

Es darf allerdings nicht ausarten und Mitgliederabwerbung betrieben werden, denn die Gefahr ist schon gross. Auch muss der Stammverein immer vorrang haben, wenn es um Terminkollisionen geht.

Das ist meine sachliche Meinung zu dem Thema.

-----------------------
No Gugga - No Fun
Guggamusik Spältaschränzer Feldkirch

Jeder muss an etwas glauben!
Ich glaube, ich trinke noch einen!

Beiträge: 401 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
onkel.Dagobert
Stammgugger
**
ID # 994


  Erstellt am 27. April 2005 15:22 (#34)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@Diri
Ich empfehle, den Einführungstext von diesem Thread genauer durchzulesen. Die NQM sehen sich als Ergänzung zur Stammgugge

-----------------------
Zur Mitte zur Titte, Vom Boden zum Hoden - zum Sack - zack zack!
PROSCHT!

Beiträge: 275 | Mitglied seit: Oktober 2004 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 27. April 2005 15:55 (#35)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
@diri
ich denke, das ist eine der ersten fragen, die man sich bei einem solchen projekt stellen muss. von mir aus gesehen macht das nur sinn, wenn die gugge bei der man dabei ist, den vorrang hat vor so einem projekt. wenn es also termin- und / oder interessenskonflikte gibt, muss die stammgugge vorrang haben. :meinung:

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
sänfgurke
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1280


  Erstellt am 27. April 2005 16:05 (#36)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat:
@diri
ich denke, das ist eine der ersten fragen, die man sich bei einem solchen projekt stellen muss. von mir aus gesehen macht das nur sinn, wenn die gugge bei der man dabei ist, den vorrang hat vor so einem projekt. wenn es also termin- und / oder interessenskonflikte gibt, muss die stammgugge vorrang haben. :meinung:




i denke, dass das bei den meisten so ist. aber grundsätzlich muss jeder selber wissen, wie "treu" er seiner stammgugge ist. :predigt: :D :D

-----------------------
ich kam, trank und ... ähmm... *blackout*

Beiträge: 1119 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 504


  Erstellt am 27. April 2005 20:05 (#37)  |  Zitat Zitat
@vielfrass: shit, wenn ich das gewusst hätte, hätten wir eintritt verlangen können :):) :) so ein mist !!! :)

IP-Adresse: gespeichert
Maik
1
********
ID # 1


  Erstellt am 27. April 2005 20:15 (#38)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat:
i denke, dass das bei den meisten so ist. aber grundsätzlich muss jeder selber wissen, wie "treu" er seiner stammgugge ist. :predigt: :D :D



hmm...ich kenne Fälle, da war es schon der Fall, dass es Kollisionen (terminlich) gegeben hat - kann sich auch erst mit der Zeit entwickeln, dass man die Vereinstreue (Stammgugge) ein wenig "dehnt".

Die Zeit wird´s weisen ...

-----------------------
Maik
Webmaster Guggenmusigg.de
Guggenmusigg.de -- DIE Seite von und für Guggenmusi(gg)er(innen) !!
Guggenworld.de - Die Guggenmusigg Comunity
www.guggenworld.de - www.guggenmusigg.de - www.mgws.de

...für mehr «political correctness» in diesem Forum

Dent Elektromaschinen GmbH http://www.dentgmbh.de
SKSW http://www.sksw.org

Beiträge: 1418 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
trompit
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 113


  Erstellt am 28. April 2005 10:27 (#39)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
beitrag einer forumlers:

Also wenn sich 80 Leute in einem Saal treffen um nach einigen Getränken sich die Musikinstrumente greifen und ein,zwei,drei Lieder spielen, dann ist es doch wie bei den Note.Quetscher, nur eben nicht organisiert.
Oder seit ihr da anderer Ansicht?

Zur Erklärung:

In Deutschland heißt das Guggerplausch und in der Schweiz eben Gründungsveranstaltung oder so ähnlich

-----------------------------------------------------------

hallo leute

guggerplausch ist nicht mit dem note-quetscher-projekt vergleichbar.das sind absolut zwei paar stiefel.

beim guggerplausch trifft man sich,lernt sich kennen und macht ,je nach laune, später musike bis zum abwinken.das hat nichts mit zusammenschlüsse oder abwerbungen(untreue zum verein)zu tun.der grundgedanke vom guggerplausch wäre dann total verfehlt.
ein jeder,der schon einmal dabei war,schwärmt noch wochen davon und fiebert schon auf das nächste mal.
wir haben mit einer handvoll gugger letztes jahr begonnen und waren beim letzten mal nicht nur 80,sondern über 100 interessierte gugger.

es ist jedesmal überwältigend zu sehen,wer da alles kommt.
ich bin beim letzten mal sehr erschrocken!mit 50 leutz habe ich gerechnet und es wurden doppelt so viel.
ne teilnehmerliste gabs auch nicht.wozu auch?

was die note-quetscher machen ist auf der gleichen basis,aber das ergebnis ist ein anderes.
dafür wünsche ich ihnen viel glück.organisatorisch könnte es ein meisterstück werden ,bei so vielen teilnehmern.

gruss trompit[edit]

[ Beitrag am 30. April 2005 00:40 bearbeitet von trompit ][/edit]

-----------------------


Beiträge: 667 | Mitglied seit: August 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 03. Mai 2005 15:17 (#40)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
1. das "summerproject" ist in etwa das selbe wie die "note-quetscher" und beide wurden von deutschen, sowie mehrheitlich schweizern ins leben gerufen!
also sind beide projecte grenzüberschreitend... wichtig ist nur die selbe einstellung! auch werden diese formationen nie an der fasnacht zu sehen sein, da die stammguggen immer vorrang haben!
übrigens sind gewisse leute aus de und ch in beiden projecten vertreten!

2. der deutsche gugger-plausch ist das selbe wie der schweizer forum-treff!

...und was lernen wir daraus? wir sind gar nicht so unterschiedlich, wie manche sich das vorstellen oder anderen einreden wollen!


gruss aus der schweiz

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts