Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Schlagzeugwagen
Steeve30
Kennt sich schon aus
**
ID # 814


  Erstellt am 15. November 2005 23:50 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo an alle Schlagzeuger! :)
ich finde es immer wieder erstaunlich auf welche ideen manche leute noch alles kommen.

seit nun knapp 10 Jahren sind wir nun auf dem markt mit unseren Schlagzeugwagen und habe immer wieder das bedürfniss was neues zu erfinden, zu kreieren oder uns einfach nur inspirieren zu lassen von den Wünschen, die unsere Kundschaft alles an sonderbauten will.
Jede Idee ist kostbar und willkommen, aber was sich zur zeit auf dem Markt so tummelt, ist wirklich verwunderlich.

Da Schwärmt einer von einem Schlagzeugwagen bei dem man die Räder wegmachen kann, um damit zu spielen!! na danke, dazu brauche ich keinen Wagen für 1800,-Euro, da tuts auch ein Normales Schlagzeug für 500,-Euro! die Gibts aber schon Lange!! aber für ein normales Schlagzeug bekommt der kolege warscheinlich keine Provission*ggg*
( Hee! wer einen SGI-Wagen vermittelt bekommt 10% Vermittlungsprovission!)


der nächste kommt auf den markt mit einem Schlagzeugwagen für 600,-Euro bei dem man die Toms und sogar den Wagen von der Höhenverstellung Stufenloß verschieben kann, um eine Optimale spielfunktion zu gewährleisten . dazu baut man Alukonstruktionsprofile auf einen Wagen, der dann 30 Kilo Wiegt und sagt mann habe das Ei des Kolumbus entwickelt.
Sorry für diese Konstruktion leider zu Teuer! (Hatte SGI-Musik schon vor 7-10 Jahren)

Was soll ein Schlagzeugwagen eurer meinung nach können???
Wozu muss ein schlagzeuger der Guggenmusik eigentlich eine Basstrommel mit pedal bedienen können???
Macht es sinn, eine Mechanik einzubauen, die von alleine Spielt und der schlagzeuger nur noch auf einen Knopf drücken muss???( Gibts übrigends von Yamaha und heist Drumcomputer)
soll es in naher Zukunft einen Schlagzeugwagen mit Hilfsmotor geben, und wiefiel darf der dann kosten??
soll ein Sitz für den schlagzeuger Integriert sein, damit er sich auf bühnenauftritten ausruhen kann??

Das ist eine Ernst gemeine Frage!!!!

ich binn mal gespannt, wie stark ich hir wieder ausgebuht werde und wieviel unkenrufe es wieder gibt.

aber am meisten binn ich mal auf die lustigen antworten gespannt.schreibt einfach mal alls rein was euch so einfallen würde zu einem Wagen der alles kann!

Gruß Steeve30
SGI-Musik
------------
wer im Gewächshaus sitzt, kann auch mit Pflanzen werfen!

-----------------------
Wer im Gewächshaus sitzt, kann auch mit Pflanzen werfen :)

Beiträge: 123 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Eierwiieb
Stammgugger
**
ID # 1435


  Erstellt am 16. November 2005 08:43 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN
Also Steeve, da du ja gesagt hast, dass man alles posten darf:

Ich würde mir wünschen, dass so eine Chuchi auch wirklich eine wird! Soll heißen, das Ding soll Kaffe kochen können, Cervelats warm machen oder grillen können, Kuchen backen,...

Ich hoffe, dies ist für dich umsetzbar!

:D :D :D

Beiträge: 258 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Gaudi-Gugger
Stammgugger
**
ID # 1405


  Erstellt am 16. November 2005 15:34 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wenn das so ist, dann könnte man doch auch gleich noch eine Toilette und einen Zeitungsständer oder Fernseher integrieren.

-----------------------
Ei Gugge ma do!!

http://www.gaudi-gugge.de

Beiträge: 196 | Mitglied seit: September 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Steeve30
Kennt sich schon aus
**
ID # 814


  Erstellt am 16. November 2005 17:17 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
OK:)
das mit der Kaffemaschine ist machbar und das mit dem Toster auch*gggg* aber mit der Toilette ?? soll die nur für das "Kleine Geschäft" sein oder auch für die großen??
Zeitungsständer ist übrigends machbar. hat sogar ne doppelfunktion :) zwecks nach dem "großen geschäft" *ggg*
gruß Steeve30

-----------------------
Wer im Gewächshaus sitzt, kann auch mit Pflanzen werfen :)

Beiträge: 123 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 504


  Erstellt am 16. November 2005 20:00 (#5)  |  Zitat Zitat
haha antrieb isch ja schon mal net schlecht am besten noch ein parklicht und warnblinkanlage, wenns mal wieder eng wird bei der halleneinfahrt....
eine konfetti-wirf-zurück-und-wink-maschine und so nen kleinen heizlüfter, der die Füsse beim umzug wärmt ...
:D:D:D:D

IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 1178


  Erstellt am 16. November 2005 20:33 (#6)  |  Zitat Zitat
ich wär für einen zapfhahn für bier!!!

IP-Adresse: gespeichert
trompit
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 113


  Erstellt am 16. November 2005 20:47 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
wäre ein kleines warmes loch mit säckchen in der 12-uhr-gegend möglich?

schliesslich ist die 5.jahreszeit auch ein zeit der entbehrungen.......[edit]

[ Beitrag am 16. November 2005 20:48 bearbeitet von trompit ][/edit]

-----------------------


Beiträge: 667 | Mitglied seit: August 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Albgoischd
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 539


  Erstellt am 20. November 2005 07:30 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
ääähhhmm,also wenn das so isch dann hätt isch doch gern so oin tschäggi-cola spender mitte uffm,öööhhhmm :confused: ach gott,hab grad ganz vergesse daß ich jo gar koi schlagzeug mehr spiel :con1:

naja egal,moinsch des könntscht ach uff ner posaun oda oim sousa ischdaliere? so nach dem motto " pimp my susi"
:D

-----------------------
------------------------------------------------
Übrigens,...von hinten BASS`ts besser !!!

Beiträge: 846 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Steeve30
Kennt sich schon aus
**
ID # 814


  Erstellt am 22. November 2005 19:29 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Jo Hi Albgoischd :)
also dess mit dem Spender uffem Susa geht scho. Vorallem weil e Susa sowieso en haufe windunge hot un des fällt not nemme weiders uff.
uffem Wache klappts übrigends a ganz gut. ich heb mol en meim erschde wache en bierbrunne kabd. des war e Spritzwasserbump funnemme 316er BMW mitere gloine Baddarie und zwai schleichlin unnnerem ei und ausschalder. des war echt sack staig!! :)
blos des glump hot net so gut gedoo wege de Kolaseure im Bier. dann hewwema halt tschecki Cola gnumme un dess war nood gud.
gruß Steeve30
Ich grüß übrigend alle Albgaischda und ich freu mich auf die nächste Spritztur mit euch:)

-----------------------
Wer im Gewächshaus sitzt, kann auch mit Pflanzen werfen :)

Beiträge: 123 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
TheSimonator
Stammgugger
**
ID # 284


  Erstellt am 23. November 2005 09:29 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
So...hier mal ganz objektiv meine Ansprüche, die ich an ein Schlagzeugfahrgestell stelle:

-Das Gestell sollte leicht sein, aber trotzdem stabil und verwindungssteif.

-Das Gestell sollte mit wenigen Handgriffen auf- und abgebaut sein und sollte ein geringes Packmaß haben.

-Sämtliche Teile die größerer Beanspruchung jeglicher Art ausgesetzt sind, sollten auch dafür ausgelegt sein.

-Der Ständer muss mit einem Handgriff aus- und eingeklappt werden können und muss dabei fest arretiert sein.

-Das komplette Gestell muss korrosionsbeständig sein (Alu & Edelstahl)

-Sämtliche Schrauben und Muttern, die zum Auf- und Abbau, sowie zum Ein- und Ausklappen des Ständers notwendig sind müssen griffig und ausreichend groß sein (Rändelmuttern, Sterngriffe usw.)

-Der Auf- und Abbau muss komplett ohne Werkzeuge und Hilfsmittel vonstatten gehen können, allenfalls ist ein Stimmschlüssel erlaubt.

-Ein Gestell mit diesen Eigenschaften darf nicht mehr als 450 Euro kosten.

Und jedes Gestell, das diese Anforderungen nicht erfüllt, kommt mir nicht ins Haus.

mfg Simon

-----------------------
Tadele nicht den Fluss, wenn du ins Wasser fällst!




Beiträge: 233 | Mitglied seit: März 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Steeve30
Kennt sich schon aus
**
ID # 814


  Erstellt am 28. November 2005 14:19 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
OK Simonator :)
alle diese Punkte erfüllen Stähli, gasser und SGI. allerdings der preis ist leider nicht machbar, aber das wirst du wohl selbst wissen.

komisch finde ich nur, das du schreibst, das der preis nicht 450,-Euro überschreiten darf, obwohl du selbst ein Wäglie hast das in der Grundausstattung (ohne Befestigungen)
ca. 800,-Euro kostet.
bitte auf dem Teppich bleiben.
gruß Steeve30

-----------------------
Wer im Gewächshaus sitzt, kann auch mit Pflanzen werfen :)

Beiträge: 123 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
McLeod
Kennt sich schon aus
**
ID # 1451


  Erstellt am 28. November 2005 14:45 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@Simonator
1:1 meine Meinung :cool1:

Für mich ist und bleibt Stähli (Stichel) in Zug (CH) der absolute Spezialist für alle Formen von trag- und fahrbahren Schlagzeugen. Er hat ein riesen Sortiment an Lager und stellt kurzfristig etwas zusammen, falls notwendig. Er nimmt sich für jeden Kunden genügend Zeit und leistet absolut professionelle Arbeit. Hinzu kommt seine Bescheidenheit und seine kollegiale Art. Einfach ein super Typ!

Er hat es nicht nötig, mittels Umfragen auf sich aufmerksam zu machen. Stichel-Drums ist für mich die absolute Nr.1!

-----------------------
Guggentreffen sind Kinderfasching für Erwachsene!

Beiträge: 115 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
funkubus
Ganz neu hier
*
ID # 1397


  Erstellt am 28. November 2005 15:01 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@ McLeod

jep, genau meine meinung!!! stichel hat das system,
das u.a. von gasser kopiert wird, schliesslich auch erfunden.
er hatte schon vor 30 jahren als einer der ersten einen
wagen am ranzen, als alle noch mit pauken, trommeln und
tschinellen den durch die gassen zogen!!
ich habe mit ihm schon stunden an unserem aufbau
rumgebastelt, und er ist immer wieder zu begeistern
für neue ideen.

"wenn sie noch einmal jung sein könnten, was würden
sie anders machen?" "ich würde meine chuchi von anfang
an bei stichel kaufen!" - "chuchi... stichel!"

Beiträge: 8 | Mitglied seit: September 2005 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts