Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: und wie wars?
Fuchtler
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 513


  Erstellt am 10. Januar 2006 18:19 (#61)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
da muß ich Bisi und manch anderem mal zustimmen!

Mit der größe einer Gugge nimmt auch der Druck der Erwartung der Zuhörer zu. Und um dem gerecht zu werden steigt (meist) automatisch das Niveau.
Und je mehr dann vielstimmige Arrangements geschrieben werden, desto heikler wirds. Fällt von einer Führungsstimme ein Teil aus, dann tönts schon nicht mehr gut, oder ein Stück kann gar nicht mehr gespielt werden, wenn der Solopart nicht da ist.

Dass aber vermeintlich kleine Guggen keine berechtigung hätten... :confused: also die Meinung hat hier wohl keiner, zumindest nicht wirklich.
Jede Gugge hat mal klein oder kleiner angefangen, außer natürlich die vom Rattentier, die ja schon mit ner 70 Mann-Topgugge anfängt :D :D :D

anch kleine hat schon wesentlich mehr groove, als viele Emporkömmlinge, die nur auf Quantität setzen :meinung:

-----------------------
"Die roten halten, was die blonden versprechen"

www.ohrwuermer-fischbach.de

Beiträge: 500 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Philipp
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 751


  Erstellt am 10. Januar 2006 18:23 (#62)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ Einstein

Das ganze restliche Österreich (ausser Vorarlberg) ist Guggenfrei. Bis auf ein kleines Dorf ind Tirol :D

In Kundel hat letztes Jahr die erste Gugge auserhalb von Vorarlberg aufgemacht. Und es wird warscheinlich auch nicht die letzte bleiben :rolleyes:

Hier der Link : http://www.guggamusik.at/

Naja :rolleyes:

-----------------------
Sex Drugs and Gugge`n Roll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




klick==>> www.pfuetza-pfiefa.at <==klick




Beiträge: 1371 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
duese
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1047


  Erstellt am 10. Januar 2006 18:27 (#63)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Stimme bisi zu!

Beiträge: 12 | Mitglied seit: November 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 10. Januar 2006 18:40 (#64)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wenn ich mir die Antwort von Fuchtler anschaue muß ich, zumindest was die Beschreibung von "GROß" und "klein" betrifft, doch stark an den Vergleich mit der Penisgröße denken :rolleyes:
Genau wie in diesem Vergleich ist die Größe NATÜRLICH WICHTIG (zumindest für uns Frauen) aber auch "die Kleinen" haben ihre Daseinsberechtigung, vorausgesetzt die "Technik" stimmt.
Ihr seht, alles wie bei einer Guggenmusik :cool1:[edit]

[ Beitrag am 10. Januar 2006 18:42 bearbeitet von Vielfrass ][/edit]

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Rosenrot
Stammgugger
**
ID # 1495


  Erstellt am 10. Januar 2006 18:50 (#65)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Geil...

Wie wärs mit einem neuen Thema
How big ist the cock?
oder
wie verhält sich die ..... einer Trompeterin während eines Auftritts

-----------------------
„Warst du in der Kirche? Siehst so durchgeorgelt aus.“

Beiträge: 348 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Fuchtler
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 513


  Erstellt am 10. Januar 2006 18:53 (#66)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
:D vortrefflich, meine liebe Vielfrass...

Du solltest Kolumnistin werden :D

-----------------------
"Die roten halten, was die blonden versprechen"

www.ohrwuermer-fischbach.de

Beiträge: 500 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
mäuschen
Kennt sich schon aus
**
ID # 1530


  Erstellt am 11. Januar 2006 13:58 (#67)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Vielfrass:
Wenn ich mir die Antwort von Fuchtler anschaue muß ich, zumindest was die Beschreibung von "GROß" und "klein" betrifft, doch stark an den Vergleich mit der Penisgröße denken :rolleyes:
Genau wie in diesem Vergleich ist die Größe NATÜRLICH WICHTIG (zumindest für uns Frauen) aber auch "die Kleinen" haben ihre Daseinsberechtigung, vorausgesetzt die "Technik" stimmt.
Ihr seht, alles wie bei einer Guggenmusik :cool1:[edit]

<font size="1">[ Beitrag am 10. Januar 2006 <span class="time">18:42</span> bearbeitet von <font color="red">Vielfrass</font> ]</font>[/edit]



bardo, aber des mit der technik ist doch schwachsinn. das muss mir zuerst mal einer beweisen! die meisten herren kompensieren die ihre (winzige) penisgrösse nicht mit der technik, sondern mit einem supertollen auto!

des mit der gugge hat schon was, kleine guggen müssen stärker blasen.
deshalb habe ich von einer gewissen grossen gugge auch mehr erwartet.

ich bin echt gespannt, wie diese neugegründete gugge in der schweiz (notenquassler o.ä) tönt. ich denke da kommt einfach eine wand auf das publikum zu und niemand schaut auf die musikalischen werte. ich denke nicht, dass die gut sind.

-----------------------
mäusezahn-schränzer, kreuzbruch

Beiträge: 143 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
buzele
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1531


  Erstellt am 11. Januar 2006 14:20 (#68)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
kann mir mal jemand erklären über was für guggen hier die ganze zeit diskutiert wird? sind des nicht auch nur guggen? kenne keine nebelhüüler, notenquassler oder wie sie heissen! fröne aber auch erst seit einem jahr diesen zeitvertreib!

-----------------------
Lieber Gott, bitte mach, dass die Vitamine aus dem Spinat in den Vanillepudding kommen!

Beiträge: 15 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
onkel.Dagobert
Stammgugger
**
ID # 994


  Erstellt am 11. Januar 2006 14:41 (#69)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von mäuschen:


ich bin echt gespannt, wie diese neugegründete gugge in der schweiz (notenquassler o.ä) tönt. ich denke da kommt einfach eine wand auf das publikum zu und niemand schaut auf die musikalischen werte. ich denke nicht, dass die gut sind.



wenn du bei einem Guggenauftritt das Gefühl hast, dass eine Wand auf dich zukommt, dann denke ich, dass es an der Zeit ist, deinen Psychiater zu kontaktieren, damit er die Medikamentdosis reduzieren kann :rolleyes:

-----------------------
Zur Mitte zur Titte, Vom Boden zum Hoden - zum Sack - zack zack!
PROSCHT!

Beiträge: 275 | Mitglied seit: Oktober 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 11. Januar 2006 14:48 (#70)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Gut gebrüllt mäuschen, jetzt bin wohl an der Reihe ?
Vielleicht bist du einer meiner Freunde twinnie oder Trompit ;)

Egal!


Ich bleibe dabei, man kann sehr wohl die Penis,- und die Guggengröße, was tun und handeln betrifft, miteinder vergleichen.

Deine Aussage gegenüber den Note-Quetscher finde ich aber dann doch übertrieben, haben sie doch noch nicht mal einen Auftritt gehabt.
Ich habe mich über mehrere Ecken mal über diese Formattion erkundigt und habe eigentlich das Gegenteil vernommen.
Das Leistungs-Plus gegenüber den "normalen Guggen" wurde auch das knapp 30 Köpfige Trompetenregister erreicht.
Der Durchmesser ihrer Trichter steigt vom 157 auf 169 Millimeter, die der Hörner übrigens wachsen von 379 auf 398 Millimeter. Außerdem sorgen geänderte "Warm.-Kühlkanäle" an den Ventilen für ein um zehn Prozent höheres Volumen.

Bezüglich Erkennungsmerkmalen halten sich Noten-Quetscher doch noch merklich zurück. Lediglich die gebrushten "Endrohre" des Sousaphonregisters, die "Lauter wie eine Concorde"-Schriftzüge auf Trommelfellen, und "Wer war Kultpur?" T-Shirts für Sommerauftritte, geben Auskunft über ihr Leistungsniveau. In ihrem Proberaum sollen Plakate von HdB und Seegußler zur Motivation hängen.
Fast alle ihrer Musiker sind ausnahmslos Einzelkönner an ihren Instrumenten und ihre eingeübten Stücke hören sich jeweils schon nach einer Probe an wie von einem Bose-Surround-System wiedergegeben.

Um nichts werde ich mir diesen Auftrittt währed der Meisterschaft entgehen lassen!
Ohne s******, ich bin richtig gespannt!!!![edit]

[ Beitrag am 11. Januar 2006 14:52 bearbeitet von Vielfrass ][/edit]

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 11. Januar 2006 15:05 (#71)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Vielfrass:
Fast alle ihrer Musiker sind ausnahmslos Einzelkönner an ihren Instrumenten und ihre eingeübten Stücke hören sich jeweils schon nach einer Probe an wie von einem Bose-Surround-System wiedergegeben.



da muss ich einfach entschieden das wort ergreifen, meine liebe. frauen haben von lautsprecher-systemen keine ahnung und du unterstreichst dieses vorurteil noch durch deine aussagen. ich habe mich immerhin während 10 jahren beruflich mit lautsprecher-systemen und unter freunden der höheren high-fidelity-klasse ist bose eher verpönt.
wenn also jemand sagt, eine gugge klinge wie von einem bose-system wiedergegeben, dann empfinde ich dies durchaus als abwertend und beleidigend!

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
onkel.Dagobert
Stammgugger
**
ID # 994


  Erstellt am 11. Januar 2006 15:09 (#72)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von daysleeper:
Zitat von Vielfrass:
Fast alle ihrer Musiker sind ausnahmslos Einzelkönner an ihren Instrumenten und ihre eingeübten Stücke hören sich jeweils schon nach einer Probe an wie von einem Bose-Surround-System wiedergegeben.



da muss ich einfach entschieden das wort ergreifen, meine liebe. frauen haben von lautsprecher-systemen keine ahnung und du unterstreichst dieses vorurteil noch durch deine aussagen. ich habe mich immerhin während 10 jahren beruflich mit lautsprecher-systemen und unter freunden der höheren high-fidelity-klasse ist bose eher verpönt.
wenn also jemand sagt, eine gugge klinge wie von einem bose-system wiedergegeben, dann empfinde ich dies durchaus als abwertend und beleidigend!



lieber daysleeper
als freund ehemaliger HI-FI systeme kommt mir bei bose nur etwas im sinn. kleine laute Bassreflexlautsprecher :D[edit]

[ Beitrag am 11. Januar 2006 15:09 bearbeitet von onkel.Dagobert ][/edit]

-----------------------
Zur Mitte zur Titte, Vom Boden zum Hoden - zum Sack - zack zack!
PROSCHT!

Beiträge: 275 | Mitglied seit: Oktober 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 11. Januar 2006 15:12 (#73)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@vielfrass
mit dir würde ich noch ins merchandising-geschäft einsteigen und mit einem verkaufsstand im sommer von guggentreffen zu guggentreffen tingeln, wo wir unsere "wir wissen was ihr letzten sommer getan habt"-t-shirts an den mann zu bringen!

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 11. Januar 2006 15:12 (#74)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
@dagobert
wir hatten bose jeweils als "Schlechtes beispiel" in unserem vorführraum :D:D:D[edit]

[ Beitrag am 11. Januar 2006 15:13 bearbeitet von daysleeper ][/edit]

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
onkel.Dagobert
Stammgugger
**
ID # 994


  Erstellt am 11. Januar 2006 15:19 (#75)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
wir hatten im Vorführ-raum immer JB.... :D :D (und Cola)

-----------------------
Zur Mitte zur Titte, Vom Boden zum Hoden - zum Sack - zack zack!
PROSCHT!

Beiträge: 275 | Mitglied seit: Oktober 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Fuchtler
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 513


  Erstellt am 11. Januar 2006 15:41 (#76)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@Vielfrass:
Du hast vergessen den Dirigentenstab zu erwähnen. Es ist eine Lanze, auf welcher der nachgebildete Kopf des Mulis einer erst kürzlich aufgelösten Gugge ist... :D

-----------------------
"Die roten halten, was die blonden versprechen"

www.ohrwuermer-fischbach.de

Beiträge: 500 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 11. Januar 2006 15:48 (#77)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Das entzieht sich meiner Kenntnis. Wessen Kopf von welcher Gugge meinst du?

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Philipp
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 751


  Erstellt am 11. Januar 2006 18:20 (#78)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ähmm.. Sorry Wer sind die Note-Quetscher :confused:

Haben die schon eine HP??

-----------------------
Sex Drugs and Gugge`n Roll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




klick==>> www.pfuetza-pfiefa.at <==klick




Beiträge: 1371 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts