Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Kälte- Blocks - Carbonsticks
Schrottler
Stammgugger
**
ID # 243


  Erstellt am 27. Januar 2006 12:32 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
hallo zusammen
mir ist hinlänglich bekannt, dass die blocks in diesem forum nicht den besten "ruf" haben. aber ich persönlich finde sie dennoch gut, wenn sie richtig eingesetzt sind. ich selbst spiele sie zwar nicht, muss jedoch zu meiner verteidigung vorneweg gesagt sein. aber das tut eigentlich nix zur sache.
mich würde nur mal interessien, ob es wahr ist, dass die blöcke kaputt gehen (rissbildung), wenn man sie mit carbonsticks bei kälte draussen spielt. welche erfahrungen habt ihr damit?? :cool1:[edit]

[ Beitrag am 27. Januar 2006 12:40 bearbeitet von faeaeger ][/edit]

-----------------------
[align=center][/align]

[align=center]klick here --->>>[blink]N O D E S C H R O T T L E R . D E[/blink][/align]<<<---klick here


[align=center]OFT KOPIERT, NIE ERREICHT, NODESCHROTTLER[/align]

[align=center] [/align]

Beiträge: 231 | Mitglied seit: Januar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Beatmaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1460


  Erstellt am 27. Januar 2006 13:21 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ob mit holz- oder carbonsticks... an den Blöcken können sich Risse bilden. denke nicht, dass dies der grund sein kann, sicher federn holzsticks besser ab und nehmen mehr die kraft ab.

Risse bilden sich auf der Seite. Sind optisch schwer zu erkennen, aber die Blocks "klingen" nicht mehr so toll.

stelle mir eher vor, dass Temperaturschwankungen, sprich Kälte, dazu beiträgt. natürlich sollte man auch nicht auf die blocks stehen... :eek:

-----------------------
Dieses Forum stärkt alle 5 Sinne:
Wahnsinn, Stumpfsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn

Beiträge: 757 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 27. Januar 2006 13:58 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN
muss da unserem alten beatie-haudegen recht geben – ich denke auch, dass risse nur durch die spannung, welche wiederum durch extreme kälte entsteht, vorkommen können.

die holzstöcke sind weicher undd geben eher nach, ich denke auch, da müsstest du gewaltig draufhauen, dass du da risse reinkriegst mit holzstöcken.

blocks sind nicht generell schlecht – nur sind blocks eigentlich ausgesprochene percussions-elemente, das heisst, dass sie zum erzeugen von spezialeffekten, zur betonung einzelner passagen innerhalb eines stückes durchaus sehr gut geeignet sind, weil sie dafür eigentlich gemacht sind.

es gibt aber immer wieder «klötzlispieler», die mit ihren granitblocks die stücke einfach zudreschen (das ist gegen niemanden persönlich gemeint, wirklich!). die blocks haben halt durch ihre eigenschaft als percussions-effekt-instrument einen sehr hellen, giftigen, herausstechenden dominanten klang, und können das soundbild einer gugge schon ganz schön «verfälschen», resp. übertönen.

wie gesagt, richtig eingesetzt, sind die dinger echt geil! – aber das ist meine subjektive ansicht ...[edit]

[ Beitrag am 27. Januar 2006 14:00 bearbeitet von Buddy ][/edit]

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts