Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Mal wieder ne Gugge
Holländer
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1253


  Erstellt am 06. Februar 2006 18:17 (#41)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Beatmaster:


@holländer
Steeve versuchte uns im Forum auch über seine Fachkenntnisse zu überzeugen. Das kam aber nicht so toll rüber...



also wie er dem pauker


(Hi
also 25,5 Inch gibts nur im Paukenbereich. das gibts dann von Remo oder Lefima (ist aber auch remo) oder Adams.

so nun zur hintergrundgeschichte.
wie bekomme ich ein fell wieder einigermaßen hin, wenn es schon alt, wellig und zerkratzt ist?

Tipp 1(Klangverbesserung):
1.Fell ausspannen.
2. Fell auf eine glatte oberfläche mit der schlagfläche nach unten legen.
3.nimm ein angefeuchtetes Leinentuch und lege es nun auf die Schlagfellrückseite.
4. Bügeleisen auf mittlere Stärke stellen ( seide).
5. mit dem Bügeleisen das Leinentuch auf dem Fell trockenbügeln.
fertig.
Die Struktur des Kunststoffes bringt sich relatif auf Herstellereigenschaften.
ein bisschen physik und Chemie der rest ist geschichte.
klappt tatsächlich.

Tipp 2 (optische aufbesserung):
genau so wie man einen Lack Poliert, kann mann auch Trommelfelle Polieren. Allerdings nur von hand und nicht mit einer Maschine, da sich ansonsten Reibungswärme entwickelt und das Fell anfängt zu schmelzen.
(Eigene erfahrung*ggg*)
ihr solltet auch nicht wirklich Autopuding verwenden, da in dieser Politur zu grobe Schleifkörper enthalten sind.
am besten ist Plexiglaspolitur oder eine Spezielle Kunststoffpolitur)

geholfen hat war sehr hilfreich. seine texte sind zwar meist recht lang, aber sehr informativ, was man nicht von allen behaupten kannö.

-----------------------


Stil ist nicht das Ende vom Besen.....

Beiträge: 721 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
ostbaardrummer
Ist öfters hier
**
ID # 1447


  Erstellt am 07. Februar 2006 06:51 (#42)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Holländer:
Zitat:


... und da gibt´s wohl noch mehr Verzweiflungstaten auf ebay:

Auktion 7387360231

Da will uns jemand aber einen ganz großen Gefallen tun
:hihi:



ich hoffe doch mal, dass dein senf süß ist, ansonsten würde ich mal behaupten dass du nicht wirklich viel ahnung hast. ich kenne einige die SGI-Wägen spielen, und [blink]keiner[/blink] hatte bislang etwas daran auszusetzen. und wenn einer von den sachen ahnung hat, dann steeve. du mußt ihn ja nicht kaufen, aber schlecht-machen zweimal nicht!!!



Hier geht´s doch gar nicht darum, jemanden schlecht zu machen und ebensowenig darum, ob ich nun Ahnung habe oder nicht. Hab ich irgendwie erwähnt, dass SGI- Wägen schlecht sein sollen?

Doch wenn ich im Auktionstext lese

[blink]Unser Verlust ist ihr Gewinn!!!!![/blink]

erinnere ich mich unweigerlich wieder an vergangene Diskussionen über "leere Kühlschränke" gewisser Anbieter.
Und gab es da nicht mal heftige Debatten über "Apothekenpreise" anderer Anbieter. (Wo es allerdings um Neuware, nicht um Austellungsware ging).

Ebay entwickelt sich eben zusehens mehr als Strohhalm für gewisse Anbieter, eventuelle Defizite (sei´s in der Kasse oder im Terminplan) auszubügeln.

Wobei wir nun wiederbeim eigentlichen Thema sind. Ich glaube nicht, dass ebay unbedingt die passende Plattform ist, sich als Guggenmusik anzubieten. Die Auktion mag auf den ersten Blick als witzige Idee erscheinen, aber man kann sich auch schnell in ein fraglichles Licht rücken. (Siehe Reaktionen der ersten Beiträge zum Thema).

Beiträge: 41 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 07. Februar 2006 07:46 (#43)  |  Zitat Zitat   PN PN
@ ostbaardrummer;

ich denke, deine ansicht geht in die richtige richtung; man sollte nicht alles gleich immer so überbewerten – ich denke, das war als originelle idee gedacht (mal davon abgesehen, wie originell es wirklich ist, das ist jedem selbst überlassen).

aber sind wir ehrlich: wir machen hier jeden an, dass er eigene ideen haben soll und nicht immer alles nur kopieren, und wenn dann jemand mal was neuess probiert, wird er runtergemacht.

also mal ganz im ernst; ich kenne besagte gugge gar nicht, und ob sich die nun in ebay, im walmart, im migros oder sonst wo vermarkten oder verkaufen wollen, dass interessiert mich etwa so, wie wenn in hamburg ne tube senf platzt ... lasst sie das doch probieren![edit]

[ Beitrag am 07. Februar 2006 07:47 bearbeitet von Buddy ][/edit]

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
merowinger
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 838


  Erstellt am 07. Februar 2006 07:50 (#44)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@Buddy: Ganz so locker solltest du das auch nicht sehen.
Immerhin vertreten die wie wir auch alle die Guggengilde
und ein bißchen ein Niveau sollte schon noch gehalten werden.
Sonst könnte man gleich bei einer Beerdigung auftreten :grumpy:

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Oberhäx
Stammgugger
**
ID # 1072


  Erstellt am 07. Februar 2006 08:08 (#45)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Vielfrass:
Alleine schon die Tatsache das Geld für einen Auftritt gefordert wird, ist schlichtweg eine Frechheit!!!!!!!!
Jede Gugga die nur für Geld an einen Auftritt geht, gehört öffentlich an den Pranger gestellt und prinzipiell an keine Fasnachtsveranstaltung mehr eingeladen.
Pfui Teufel, sag ich da nur!!!!!!!



1. Auf die Idee muss man erst mal kommen.............auch wenns nicht grad jedermann bzw. frau so handhaben tut. Würde ich jetzt auch nicht so machen um an Auftritte heran zu kommen.

2. An der Fasnacht gehen wir auch nicht für Geld spielen, aber wenn es dann doch eine Gage gibt und das kommt kommt hin und wieder mal vor, dann sagen wir auch nicht nein zu dieser Kohle.
Aber: wenn wir ausser Saison zu irgend einer Party spielen gehen, sei es Geburtstag, Hochzeit etc., dann haben wir auch unseren Preis. Irgendwie müssen wir doch alle unsere Unkosten decken. Und manchmal können wir auch einen kleinen Gewinn erzielen der dann für Kostüm, Schminke, teilweise Instrument und unser leibliches Wohl genutzt wird.

Ich denke die haben das einfachmal mal versucht ob so was fruchtet und ziehen nebenbei ihren Spass rein. Wenns funktioniert um so besser und sonst halt: ausser Spesen nix gewesen.........und sowieso: probieren geht über studieren :D :D :D :D :D

-----------------------
Eimal Häx, immer Häx ...... oder auch nicht, ist keine Pflicht!
Ich habe geschlossen!

Beiträge: 210 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
merowinger
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 838


  Erstellt am 07. Februar 2006 08:10 (#46)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@Oberhäx: Jetzt läuft das Phrasenschwein aber über... :D

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Oberhäx
Stammgugger
**
ID # 1072


  Erstellt am 07. Februar 2006 08:15 (#47)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ merowinger

Könntest du mir das Wort Phrasenschwein genau erläutern bzw. erklären? Sorry habe dieses Wort noch nie gehört, kommt vielleicht das ich nicht aus dem deutschen Lande stamme :confused:

-----------------------
Eimal Häx, immer Häx ...... oder auch nicht, ist keine Pflicht!
Ich habe geschlossen!

Beiträge: 210 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
merowinger
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 838


  Erstellt am 07. Februar 2006 08:22 (#48)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
noch nie die Krombacher Runde auf DSF gesehen?!?!
In das Phrasenschwein muss Geld geworfen werden,
wenn von einem der Teinehmer in der Krombacherrunde eine Phrase gemacht wird

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 07. Februar 2006 08:59 (#49)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
also wenn oberhäx weiblich ist und die besagte fussball-talk-sendung in etwa so gerne sieht, wie die durchschnittliche frau (meine freundin hasst diese sendung!), dass gehe ich mal davon aus, dass sie diese noch nie gesehen hat.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 07. Februar 2006 09:30 (#50)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also wir haben früher noch nie Geld für´s spielen bekommen, was aber auch daran liegen kann, dass wir einfach auch nicht so gut waren, wie die meißten hier drin.
Nach der Fasnacht haben wir aber auch kein Geld für Auftritte erhalten, weil wir halt nicht an Kommerzveranstaltungen spielten.
Auch für unsere Auftritte an "privaten" Festen verlangten wir kein Geld.
Freunde und Gönner waren(sind) uns immer wichtig und der Gedanke sie als Melkkuh zu betrachten missviel uns einfach.

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 504


  Erstellt am 07. Februar 2006 09:34 (#51)  |  Zitat Zitat
also sollte ich jemals sterben :D
möchte ich auf jeden fall! dass eine gugge auf meiner beerdigung spielt!

IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 07. Februar 2006 09:42 (#52)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Guggi:
Und wenn man wie Vielfraß in ner Gugge spielt die einfach auch kein Geld wert ist ,schreibt man halt vor lauter Neid und Verzweiflung solch ein Post :rolleyes:




naja, lehn dich nur nicht all zu weit aus dem fenster.....

zu den carkosten: wir erhalten z.b. von keinem veranstalter einen rappen, zahlen alle carfahrten aus der eigenen kasse und das ist auch gut so, schliesslich kommen die guggen auch aus allen ecken der schweiz und verlangen (meistens) keine gage. wenn eine gage gefordert wird, tja, es gibt auch noch andere vereine. wir sperren und massiv gegen diese gagen, schlussendlich würde es nämlich daraus hinauslaufen, dass die guggen nur noch dort spielen gehen, wo sie die höchste gage erhalten und das DARF nicht passieren.

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 07. Februar 2006 09:45 (#53)  |  Zitat Zitat   PN PN
gut gebrüllt, steinbock!!!!!!!! :D :D :D :D :D

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 07. Februar 2006 09:48 (#54)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Holländer:
Zitat von Beatmaster:


@holländer
Steeve versuchte uns im Forum auch über seine Fachkenntnisse zu überzeugen. Das kam aber nicht so toll rüber...



also wie er dem pauker


(Hi
also 25,5 Inch gibts nur im Paukenbereich. das gibts dann von Remo oder Lefima (ist aber auch remo) oder Adams.

so nun zur hintergrundgeschichte.
wie bekomme ich ein fell wieder einigermaßen hin, wenn es schon alt, wellig und zerkratzt ist?

Tipp 1(Klangverbesserung):
1.Fell ausspannen.
2. Fell auf eine glatte oberfläche mit der schlagfläche nach unten legen.
3.nimm ein angefeuchtetes Leinentuch und lege es nun auf die Schlagfellrückseite.
4. Bügeleisen auf mittlere Stärke stellen ( seide).
5. mit dem Bügeleisen das Leinentuch auf dem Fell trockenbügeln.
fertig.
Die Struktur des Kunststoffes bringt sich relatif auf Herstellereigenschaften.
ein bisschen physik und Chemie der rest ist geschichte.
klappt tatsächlich.

Tipp 2 (optische aufbesserung):
genau so wie man einen Lack Poliert, kann mann auch Trommelfelle Polieren. Allerdings nur von hand und nicht mit einer Maschine, da sich ansonsten Reibungswärme entwickelt und das Fell anfängt zu schmelzen.
(Eigene erfahrung*ggg*)
ihr solltet auch nicht wirklich Autopuding verwenden, da in dieser Politur zu grobe Schleifkörper enthalten sind.
am besten ist Plexiglaspolitur oder eine Spezielle Kunststoffpolitur)

geholfen hat war sehr hilfreich. seine texte sind zwar meist recht lang, aber sehr informativ, was man nicht von allen behaupten kannö.



und was um himmelsgottswillen möchtest du uns mit diesem post aufzeigen?



@granitklopferle: ok, wir kommen spielen...highway to hell :D

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Beatmaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1460


  Erstellt am 07. Februar 2006 09:55 (#55)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Granitklopferle:
also sollte ich jemals sterben :D
möchte ich auf jeden fall! dass eine gugge auf meiner beerdigung spielt!



dann spar mal schön, damit es sich Deine Hinterbliebenen auch leisten können, eine Gugge zu ersteigern und die Buskosten zu bezahlen!

-----------------------
Dieses Forum stärkt alle 5 Sinne:
Wahnsinn, Stumpfsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn

Beiträge: 757 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 504


  Erstellt am 07. Februar 2006 10:00 (#56)  |  Zitat Zitat
@beatmaster
noe brauch ich net, die tschappies spielen doch für umme :)

@marionetta
des wärs !!! wo ich doch son grosser fan bin ;) :D :D
highway to hell wollte ich ja eig. bei meiner hochzeit, aber beerdigung is au net schlecht, ok bin einverstanden !

IP-Adresse: gespeichert
Beatmaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1460


  Erstellt am 07. Februar 2006 10:03 (#57)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von marionetta:
... aus allen ecken der schweiz und verlangen (meistens) keine gage. wenn eine gage gefordert wird, tja, es gibt auch noch andere vereine. wir sperren und massiv gegen diese gagen, schlussendlich würde es nämlich daraus hinauslaufen, dass die guggen nur noch dort spielen gehen, wo sie die höchste gage erhalten und das DARF nicht passieren.



Super Posting! :cool1:

Gegen Gagen, Wettberbe und Profite.
Es lebe der wahre Guggengeist! :D

-----------------------
Dieses Forum stärkt alle 5 Sinne:
Wahnsinn, Stumpfsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn

Beiträge: 757 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Oberhäx
Stammgugger
**
ID # 1072


  Erstellt am 07. Februar 2006 10:05 (#58)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ daysleeper : Bingo!

@ Vielfrass, es geht nicht darum dass mann als eine Melkuh angeschaut wird. Die meisten, die uns für einen Auftritt anfragen bringen schon ein Angebot von sich aus mit. Wir unterscheiden auch zwischen Firmen- und Privatanlass. Vielfach fehlt es bei Privatanlässen am Budget um überhaupt noch eine Gugge zu engagieren, daher drücken wir doch hin und wieder ein Auge zu und spielen für Speis und Trank oder nur Trank, alles schon vorgekommen.
Ich denke man muss halt Anfrage zu Anfrage abwägen und dann eine menschliche Entscheidung treffen.

@ Klopferle, das habe ich auch immer gesagt, aber dann solltest du eine fremde Gugge für deine Beerdigung einladen. Warum?
Weil ich weiss wie es ist von einem Aktivmitglied mitten in der Saison Abschied nehmen zu müssen. In so einer Situation sind deine Freunde und Kollegen nicht in der Lage selber zu spielen. Bei mir wars gleichzeitig mein lieber Papa der viel zu früh gehen musste, aber glaube mir, bei uns war niemenad fähig zu spielen. Bei der Abdankungsfeier habe ich zwei Lieder von unserer CD spielen lassen, das war Dramatisch genug um die Tränen in Bächen fliessen zu lassen.

Ich will hier kein Trübsal blasen, aber wie das Leben so ist, kann es passieren das so was passiert................................und wir machen weiter, denn wir wissen nicht was wir tun, oder doch!?

-----------------------
Eimal Häx, immer Häx ...... oder auch nicht, ist keine Pflicht!
Ich habe geschlossen!

Beiträge: 210 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 07. Februar 2006 10:08 (#59)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ mero:
Wie's granitklopferle schon sagte: Wieso eigentlich sollte eine gugge nicht bei einer beerdigung spielen??

Ich fänds lässig :)

Das passende lied schreib ich dann in mein testament... ;)

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 07. Februar 2006 10:17 (#60)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@flo-si
Für dich spielen die Trällerpfeiffen aus Nürnberg
"Every Man Has A Man Who Loves Him" von Yoko Ono

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts