Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Entsorgung älterer Guggasten
austrianer
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1086


  Erstellt am 10. Februar 2006 11:45 (#21)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Keine Ahnung... bin ja nicht aktiv... habe aber auch schon Zünfte mit den oben erwähnten Musikinstrumenten gesehen

Beiträge: 449 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Guggerle
Stammgugger
**
ID # 1487


  Erstellt am 10. Februar 2006 11:51 (#22)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von sänfgurke:
wir haben ein gemisch von 16 bis 50 oder so, und ich denke nicht, dass unser älteste bald aufhören wird. er ist einer von denen, die am meisten pfupf haben, die am längsten an den festen bleiben :)



:cool1: ist bei uns genauso.....bis aufs lange bleiben..da bin nämlich grundsätzlich ich die letzte .. :D :D :D :D :D :D :D :D

-----------------------
Schnooge, Schnooge des sinn mir,
Guggemusik macht uns Plaisir,
batsche, batsche tun ma heit,
als Schnoogebatscha kenne uns die Leit!!!

IN MEMORY 1992-2012

Beiträge: 291 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 10. Februar 2006 12:07 (#23)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
also bei uns sind es in der letzten zeit die jungen, die am längsten festen, aber für deren aktionen bin ich einfach langsam zu alt. samstag auftritt, sonntag ausschlafen, faulenzen und am abend (ca. 19, 20 uhr) mit der freundin in die dorfkneipe gediegen was essen gehen, hocken meistens noch zwei, drei gesellen von uns in voller kleid- und schminkmontur drin und denken noch nicht ans heimgehen :D

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Grieche
Stammgugger
**
ID # 800



-115-905-005
  Erstellt am 10. Februar 2006 12:35 (#24)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von daysleeper:
das kann ich unterschreiben. während ich vor 12, 14 jahren nach einem vollrausch ca. 3-4 stunden schlaf brauchte, um weiterzubechern, kommt es mir momentan nach einem vollrausch mindestens einen vollen tag nicht mehr in den sinn, alkohol auch nur anzurühren. ich leide mit jedem jahr, welches ich älter werde, länger :D



Du sprichst mir aus der Seele! :D

Bei uns fängt es auch bei 17 an bis 45. Kommen natürlich auch immer mehr jüngere dazu. Aber es macht Spass den Jungen mal zu zeigen wie so ein Guggenevents abläuft. Die sind meist die ersten wo schlapp machen und manch Anderer muß immer die Halle/Zelt abschließen :D
(Ok, Außnahmen gibts auch, sie lernen ja dazu!)

-----------------------
->> Nihil aliud est ebrietas quam voluntaria insania <<-
->> Besoffenheit ist nichts anderes als freiwilliger Wahnsinn <<-

Beiträge: 213 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Holländer
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1253


  Erstellt am 10. Februar 2006 13:17 (#25)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von onkel.Dagobert:
....Da geht es eher um's
gesellschaftlichen als ums musikalische..



[blink]geschwätz..... [/blink] wir haben einen recht hohen anteil an bivies und ufus. aber vom musikalischen stehen wir den "jüngeren" guggen in nichts nach. und party machen wir auch bis morgens die sonne fast wieder aufgeht. ich glaube es kommt auf die einstellung der leute an. sicher brauchen wir länger um unseren alkoholpegel wieder abzubauen. aber das ist ja nicht das thema. und unter der schminke kann mann (frau auch) viel verstecken.

-----------------------


Stil ist nicht das Ende vom Besen.....

Beiträge: 721 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
sänfgurke
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1280


  Erstellt am 10. Februar 2006 13:17 (#26)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ihr redet andauernd von jüngeren. wie alt seid ihr denn so? ich weiss, das fragt man normalerweise nicht, aber hier ist ja keiner normal ;)

-----------------------
ich kam, trank und ... ähmm... *blackout*

Beiträge: 1119 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Beatmaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1460


  Erstellt am 10. Februar 2006 13:42 (#27)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@holländer

voll fett, deine schrift! :eek:

-----------------------
Dieses Forum stärkt alle 5 Sinne:
Wahnsinn, Stumpfsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn

Beiträge: 757 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 10. Februar 2006 14:11 (#28)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Da wo ich herkomme schreibt man bivies bifis und das bedeutet "Bitte f*** mich Stiefel".
Was haben denn deine Abkürzungen zu bedeuten, lieber van der Gugga

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Feuerteufel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1449


  Erstellt am 10. Februar 2006 18:34 (#29)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Wir haben auch aus allen Altersregionen Mitglieder, es wäre auch langweilig nur unter gleichaltrigen ;) Verschiedene Altersgruppen sind meiner Meinung immer gut für ein gutes Vereinsklima!

Beiträge: 388 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Guggebine
Kennt sich schon aus
**
ID # 725


  Erstellt am 10. Februar 2006 18:41 (#30)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Hi Leute,

bei uns ists auch gemischt. Wobei wir mehr Ältere als Jüngere haben, einige Kiddies und ansonsten fängt es ab 20 an. Ich bin mit 34 eher Mittelalter, wir haben noch einige Ältere, zwischen 40 und 50 und die machen wirklich alles voll mit. Ich habe jedenfalls noch lange nicht vor, aufzuhören, im Gegenteil es wird immer schöner!Und wir haben erst mit Guggen angefangen, als unsere Kinder aus dem Gröbsten waren und schon auch ab und zu mal an Umzüge mitgehen können.
Liebe Grüße

-----------------------
Guggebine

*Gugge macht süchtig*

Beiträge: 107 | Mitglied seit: Februar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 10. Februar 2006 18:59 (#31)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Guggebine:
Hi Leute,

bei uns ists auch gemischt. Wobei wir mehr Ältere als Jüngere haben, einige Kiddies und ansonsten fängt es ab 20 an. Ich bin mit 34 eher Mittelalter, wir haben noch einige Ältere, zwischen 40 und 50 und die machen wirklich alles voll mit. Ich habe jedenfalls noch lange nicht vor, aufzuhören, im Gegenteil es wird immer schöner!Und wir haben erst mit Guggen angefangen, als unsere Kinder aus dem Gröbsten waren und schon auch ab und zu mal an Umzüge mitgehen können.
Liebe Grüße



he guggebine, wenn nicht die vielen kilometer zwischen uns liegen würden, könnten wir uns mal treffen. passt vom alter her ideal
;)

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Gaudi-Gugger
Stammgugger
**
ID # 1405


  Erstellt am 10. Februar 2006 19:11 (#32)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Bei uns in der Gugge geht der Trend auch eher zu den Jugendlichen.

Ich bin mit meinen 20 Jahren zwar in der unteren Region, was das Alter angeht (die Jüngste ist 16) und es nimmt immer mehr zu.
Auf der anderen Seite haben wir jedoch auch noch einige Mitglieder des "älteren Schlages".
Diese gehen mit großen Schritten auf die 60 zu.

Ich denke auf jeden Fall, dass es einer Gugge nur gut tut, wenn sie eine gesunde Mischung hat, was sich natürlich auch auf die Auswahl der Lieder auswirkt.

Greetz Gugger

-----------------------
Ei Gugge ma do!!

http://www.gaudi-gugge.de

Beiträge: 196 | Mitglied seit: September 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Holländer
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1253


  Erstellt am 10. Februar 2006 19:14 (#33)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Vielfrass:
Da wo ich herkomme schreibt man bivies bifis und das bedeutet "Bitte f*** mich Stiefel".
Was haben denn deine Abkürzungen zu bedeuten, lieber van der Gugga



bivie ---> bis vierzig
ufu ---> unter fufzig

-----------------------


Stil ist nicht das Ende vom Besen.....

Beiträge: 721 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
yehudi
Kennt sich schon aus
**
ID # 764


  Erstellt am 10. Februar 2006 21:13 (#34)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Nun ja, ich bin mit meinen 39 auch bereits einer der Älteren. Die jüngsten sind 17.
Für mich ist dies jedoch eine Bereicherung, da ich sonst mit dieser Generation nicht mehr viel zu tun habe (ausser mit Auszubildenden).
Ich fühle mich deshalb verdammt jung und zähle mich nicht zum alten Eisen.

Und als "älterer Herr" kriegst du sonst ja nie Kontakt mit jüngeren Frauen, weil du dann ja bereits beinahe als Kinderschänder giltst.

Die jungen Mädchen bei uns sind alle höflich, bildhübsch und gut gebaut, also was spricht gegen Girlies im Verein.

-----------------------
Wer mehr als zwei Töne hintereinander richtig spielt ist ein Verräter und hat geübt.

Beiträge: 50 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Mutz
Stammgugger
**
ID # 585


  Erstellt am 11. Februar 2006 08:33 (#35)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wir gehören dann wohl zu den Guggen mit dem, na.."etwas höheren Durchschnittalter."
Die Eingefleischsten, Hartgesottenen sind fast alle zwischen fünfunddreißg und fünfzig,unser Ältester wird nächstes Jahr 60.
Wir haben erst in den letzten Jahren ein paar Jüngere dazu bekommen und hoffen, dass dieser Trend ein wenig anhält, weil sie spontaner sind und die Truppe optisch ein wenig aufpolieren.
Die Zuverlässigeren sind allerdings unsere alten Hasen und da denkt auch noch keiner ans Aufhören.

Grüßle
Mutz

Beiträge: 196 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Rosenrot
Stammgugger
**
ID # 1495


  Erstellt am 11. Februar 2006 09:15 (#36)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Mutz:

Die Zuverlässigeren sind allerdings unsere alten Hasen und da denkt auch noch keiner ans Aufhören.

Grüßle
Mutz



Genau da hast du recht,wir lassen uns nicht ausmustern.

RR

-----------------------
„Warst du in der Kirche? Siehst so durchgeorgelt aus.“

Beiträge: 348 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
andi
Ganz neu hier
*
ID # 1581


  Erstellt am 11. Februar 2006 12:26 (#37)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also ich bin 46 und gugge erst im dritten Jahr.
Bei uns gibts von 16 bis USE (unter 60) alles.
Aber so lange bei den älteren (30 aufwärts) die größte Party geht und wir immer die letzten sind, sehe ich keinen Grund dem Jugendwahn zu fröhnen.
Außerdem: Seit wann ist Guggenmusikmachen eine Frage des Alters? Es ist doch eher eine Frage des Spasses :)

-----------------------
Gugger dürfen das!!!

Beiträge: 6 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
ostbaardrummer
Ist öfters hier
**
ID # 1447


  Erstellt am 11. Februar 2006 12:45 (#38)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Mutz:
Wir gehören dann wohl zu den Guggen mit dem, na.."etwas höheren Durchschnittalter."
Die Eingefleischsten, Hartgesottenen sind fast alle zwischen fünfunddreißg und fünfzig,unser Ältester wird nächstes Jahr 60.



@Mutz: Da seid Ihr nicht die einzigsten mit einem relativ hohen Durchschnittsalter. Aber: Wir sind auch mächtig stolz auf unser ältestes Mitglied, der immerhin seinen 82 zigsten ansteuert und trotzdem noch bei jeder Party voll dabei ist.

Da überkam mich erst vergangenes Wochenende bei einem Hallenauftritt wieder das breite Grinsen, wie er unserem "Jungvolk" die Show gestohlen hat. :D

Solange bei einer Gugge alle am gleichen Strick ziehen und die Interessen der verschiedenen Altersgruppen nicht zu weit auseinander laufen, ist doch alles bestens. Da braucht man auch nicht ans Entsorgen oder entsorgt zu werden denken.

Beiträge: 41 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Obergnom
Ist öfters hier
**
ID # 1653


  Erstellt am 12. Februar 2006 14:05 (#39)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hy
mit 35 aufs Abstellgleis ?
Mit 35 Jahren habe ich aufgehört Gugge zu machen viva la Familia und so, 2 Jahre später musste Ich wieder anfangen
hat jeden Umzug oder Auftritt von anderen gejuckt
jetzt gehts erst richtig los.
Die Gugger U30 muss man ja e erst spielfähig machen und in Jahrelanger feinarbeit Eichen

-----------------------
Sauf Du Sau Du peeeeeeepsau

Beiträge: 23 | Mitglied seit: Februar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 12. Februar 2006 21:55 (#40)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Also, jetzt habt Ihr mich mit dem Thema echt neugierig gemacht, und ich habe mich mal mit unserer "Guggenstatistik" beschäftigt: Unser Durchschnittsalter liegt bei genau 37,2 Jahren. Da sind unsere Youngsters mit 20 bis zu unserem Vorz mit 57 Jahren dabei.
"Familie" als Grund für ein Ende mit der Guggemusik gab es bei uns bisher nicht, da wir uns ja sowieso nur von Okt. bis Feb. mit diesem Hobby beschäftigen. Für mich persönlich (zu Gürkli´s Info: ich bin 34!) stand das auch nie zur Debatte: nach der Geburt meines Kindes war ich eine Saison zuhause, bei der nächsten war ich schon wieder dabei. Es sind eben bei uns anscheinend alle der Meinung, dass sich diese wenigen Wochenenden durchaus mit Familie vereinbaren lassen!
Und wie man sieht entledigen wir uns auch nicht unserer älteren Generation! ;) :)

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts