Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Entsorgung älterer Guggasten
geischtli
Ist öfters hier
**
ID # 1583


  Erstellt am 15. Februar 2006 13:28 (#41)  |  Zitat Zitat   PN PN
ja das ist ja wirklch spannend.... :D :)

habe gleich unsere namensliste hervorgekramt, und mich fleissig ans rechen gemacht... :cool: :cool1:

wir haben ein Durchschnittsalter von 28 jahren...
der jüngste 16 der älteste 51...

na dann kann ich mich mit meinen 26 fast zum durchschnitt zählen... :D

wobei ich dieses jahr gemerkt habe, dass die 3 18+19jährigen, die dieses Jahr angefangen haben nicht zu meinem "engen Kontaktkreis" zählen...
irgendwie macht sich da schon der erste "altersgraben" auf...
und das geht nicht nur mir so, dass weiss ich!!!

cooles thema

lg
geischtli[edit]

[ Beitrag am 15. Februar 2006 13:30 bearbeitet von geischtli ][/edit]

-----------------------
erstens kommt es anders und zweitens als man denkt

Beiträge: 28 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
mäuschen
Kennt sich schon aus
**
ID # 1530


  Erstellt am 15. Februar 2006 13:38 (#42)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
wir haben ein durchschnittsalter von ca. 27 jahren.
unser jüngster ist 23 und der älteste 31. mit 33 jahren spielt man bei uns das letzte jahr. das heisst wir haben nehmen mitglieder von 22 bis 33 auf, so stehts in den statuten.

-----------------------
mäusezahn-schränzer, kreuzbruch

Beiträge: 143 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 15. Februar 2006 13:38 (#43)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
hmmmm....also unser ältestes mitglied ist 30 und das jüngste 16...ab 30 treten bei uns relativ viele leute aus, ohne dass von "entsorgung" gesprochen werden kann, aber die familie und der job gehen nun mal vor und alles lässt sich z.t. halt einfach nicht unter einen hut bringen. wir haben auch nichts dagegen, wenn ein 40 oder 50 jähriger bei uns mitmachen will, allerdings ist aus dieser "altersklasse" auch noch niemand auf die idee gekommen... ;)

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
mäuschen
Kennt sich schon aus
**
ID # 1530


  Erstellt am 15. Februar 2006 13:42 (#44)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
mit 40 oder 50 jahren sollte man auch nicht mehr guggenmusik ausüben! überlasst dass doch den jungen!

-----------------------
mäusezahn-schränzer, kreuzbruch

Beiträge: 143 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
geischtli
Ist öfters hier
**
ID # 1583


  Erstellt am 15. Februar 2006 13:49 (#45)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat von mäuschen:
mit 40 oder 50 jahren sollte man auch nicht mehr guggenmusik ausüben! überlasst dass doch den jungen!




wieso denn nicht? :rolleyes::rolleyes:
meine eltern sind 55 und 56 und vor 5 jahren in eine guggemusik gerutscht...
wenns sie spass haben, warum auch nicht???

-----------------------
erstens kommt es anders und zweitens als man denkt

Beiträge: 28 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Guggerle
Stammgugger
**
ID # 1487


  Erstellt am 15. Februar 2006 15:35 (#46)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
:cool1: bei uns sind auch einige dabei die über 50 sind....warum denn auch nicht :confused:

Sie stehen uns jüngeren auf der Bühne in nix nach, machen immer noch Stimmung und beherrschen ihr Instrument exzellent...

-----------------------
Schnooge, Schnooge des sinn mir,
Guggemusik macht uns Plaisir,
batsche, batsche tun ma heit,
als Schnoogebatscha kenne uns die Leit!!!

IN MEMORY 1992-2012

Beiträge: 291 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Holländer
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1253


  Erstellt am 15. Februar 2006 16:55 (#47)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von mäuschen:
wir haben ein durchschnittsalter von ca. 27 jahren.
unser jüngster ist 23 und der älteste 31. mit 33 jahren spielt man bei uns das letzte jahr. das heisst wir haben nehmen mitglieder von 22 bis 33 auf, so stehts in den statuten.


ihr habt aber komische statuten!!!
kein alkohol, (nicht zu verwechseln mit vollrausch)
altersgrenze.....
was habt ihr denn noch so???
schaumstoffschläger für pauker, damit sich keiner verletzt???
mal im ernst, gibts euch wirklich???

-----------------------


Stil ist nicht das Ende vom Besen.....

Beiträge: 721 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Rosenrot
Stammgugger
**
ID # 1495


  Erstellt am 15. Februar 2006 17:07 (#48)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von mäuschen:
mit 40 oder 50 jahren sollte man auch nicht mehr guggenmusik ausüben! überlasst dass doch den jungen!


also bitte, dass du dir immer Feinde machen musst.
ab 40 das Guggen aufhören????? Den Jungen überlassen.
Du musst noch viel lernen...........
Ich würd euch noch lange was vormachen.
was hast du da für Argumente gegen die älteren Gugger??? :crazy: :crazy:

-----------------------
„Warst du in der Kirche? Siehst so durchgeorgelt aus.“

Beiträge: 348 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 15. Februar 2006 17:54 (#49)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von geischtli:
wobei ich dieses jahr gemerkt habe, dass die 3 18+19jährigen, die dieses Jahr angefangen haben nicht zu meinem "engen Kontaktkreis" zählen...
irgendwie macht sich da schon der erste "altersgraben" auf...
und das geht nicht nur mir so, dass weiss ich!!!



Das kommt doch aber auch auf die Einstellung der Leute an!! Unsere eine (fast) 20-Jährige ist seit diesem Jahr unsere Frontfrau/Tambourmajorette ( :D Hab mir sagen lassen, das sei die KORREKTE Bezeichnung! ;) :D ), und das gibt NULL Probleme mit den generationsübergreifenden Interessen! Ich seh da keinen Interessenskonflikt, wenn sie die ganze Nacht durchmacht und ich Alterchen mich schon um 3 Uhr verabschiede! ;) :D

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
geischtli
Ist öfters hier
**
ID # 1583


  Erstellt am 16. Februar 2006 08:37 (#50)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat von twinnie:

Das kommt doch aber auch auf die Einstellung der Leute an!! Unsere eine (fast) 20-Jährige ist seit diesem Jahr unsere Frontfrau/Tambourmajorette



unser musikleiter ist auch erst 22... :cool1:

habe auch nichts gegen unsere jungen, aber ich sehe, dass ich nicht die meiste zeit mit ihnen abgebe (man kann sich ja nicht mehrteilen), das heisst aber noch lange nicht, dass ich ich diese nicht mag, oder nicht mit ihnen klarkomme...

-----------------------
erstens kommt es anders und zweitens als man denkt

Beiträge: 28 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 16. Februar 2006 08:52 (#51)  |  Zitat Zitat   PN PN
ich glaube, guggenmusik ist keine frage des alters, sondern der einstellung. ich gehöre mit meinen 30 jahren auch schon eher zu den älteren.

ich stelle viel mehr fest, dass grade oft jüngere neumitglieder mühe haben mit den eigentlichen traditionellen hintergründen der fasnacht, und den zusammenhang noch nicht so schnallen, dass in einer gugge nicht nur das musizieen und feiern ein bestandteil ist, sondern dass grade bei eigenen anlässen noch weit mehr einsatz dazugehört. dies soll jetzt nicht generell gelten, aber das ist eine tendenz, die ich beobachte in der ganzen «szene» ... vieles wird oberflächlicher ...

da sind ältere mitglieder schon meist bodenständiger. es braucht wohl einfach die «optimale mischung» ... :D

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Beatmaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1460


  Erstellt am 16. Februar 2006 09:04 (#52)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ideal sind etwas ältere Jungs, die schon wissen, wo's durchgeht, anpacken können und auch Luft durch die Hörner pusten. Zur Mischung jüngere Mädels, die sind schürfer. ;)

-----------------------
Dieses Forum stärkt alle 5 Sinne:
Wahnsinn, Stumpfsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn

Beiträge: 757 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Helge
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1668


  Erstellt am 16. Februar 2006 10:17 (#53)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Das Alter ist nicht entscheidend für einen Guuuger, sondern die Einstellung. Da habe ich schon mehrmals mitbekommen, dass die "jungen" Guugger nicht wirklich "jung" sind, bezogen auf Toleranz und Einstellung ;)

-----------------------


[font=Arial Black]HAMSCHTER-CLIQUE GLAIBASEL: GUGGENMUSIK-SCHWEIZERMEISTER 1974-76[/font]


Beiträge: 1385 | Mitglied seit: Februar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 356


  Erstellt am 16. Februar 2006 14:05 (#54)  |  Zitat Zitat
Also ich denk überhaupt nicht daran, mit meinen 39,95 Jahren aufzuhören rumzuguggen
hab ich´s doch erst vor 3 Jahren für mich entdeckt.

Bei uns gilt die Devise:
je oller - je doller

denn wie´s schon das "abartige" Gürkli bemerkt hat, schlaffen unsere Jungen immer zuerst ab und schnarchen im Bus...
Tja, die "Grufties" sind eben ausgeschlafener :D

@ Mäuschen.....
na auf deine Gugge bin ich ja mal echt gespannt vermutlich haben die Mädels da auch alle 90-60-90 kommen und frisch manikürt und die Jungs spielen auf ihren Bäuchen Waschbrett...Hollywoodgugge?
Und zu trinken gibts Wellnesswässerchen und grünen Tee

IP-Adresse: gespeichert
sänfgurke
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1280


  Erstellt am 16. Februar 2006 14:09 (#55)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@dany abartiges gürkli??? womit habe ich das verdient?:D

-----------------------
ich kam, trank und ... ähmm... *blackout*

Beiträge: 1119 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 356


  Erstellt am 16. Februar 2006 14:15 (#56)  |  Zitat Zitat
Nomen est Omen @ Gürkli
Senf zur Gurke ist ABARTIG :D

IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts