Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Piccolo Snare
Schrottler
Stammgugger
**
ID # 243


  Erstellt am 24. Februar 2006 10:33 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
hallo
ich möchte mir gerne nach der kampagne eine piccolo snare an das wägele bauen. mich würde interessieren:
-was habt ihr für eine piccolo, seit ihr zufrieden damit.
-wie habt ihr sie befestigt (mit bracket oder im snarebasket)was ist besser.
Danke im voraus für eure infos. :cool1:[edit]

[ Beitrag am 24. Februar 2006 10:35 bearbeitet von faeaeger ][/edit]

-----------------------
[align=center][/align]

[align=center]klick here --->>>[blink]N O D E S C H R O T T L E R . D E[/blink][/align]<<<---klick here


[align=center]OFT KOPIERT, NIE ERREICHT, NODESCHROTTLER[/align]

[align=center] [/align]

Beiträge: 231 | Mitglied seit: Januar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 1178


  Erstellt am 25. Februar 2006 18:49 (#2)  |  Zitat Zitat
ich habe eine 12* 4 zoll dixon snare

sehr zufrieden kanckt richtg schön

ich habe einen arm wo ich die snare ähnlich den toms drauf stecken kann

also mit picolo wird richtig geil!

IP-Adresse: gespeichert
Hasi
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 315


  Erstellt am 26. Februar 2006 10:48 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi!

Ich hatte mal an meinem Hi-Hat Wagen eine 12x4" Tama Power Metal. Sie hat einen handgehämmerten Stahlkessel. Eine richtig fette Piccolo Snare. Diese hatte ich mit dem I.S.S. von Pearl auf einem Rohr befestigt. Super einfache Lösung.

Mein Kollege spielt momentan eine Pearl 13x3" Brass Shell (Messingkessel). Finde ist noch fetter im Sound. Sie wurde mit einem BT3 so befestigt dass sie wiederum auf ein Rohr passt.

Die wichtigste Frage ist natürlich wieviel Geld man ausgeben möchte. Dementsprechend bekommt man super Sachen! Auch Piccolo Snares die nicht viel kosten können FETT rüber kommen. Muss man eben ausprobeieren was einem am besten gefällt.

Ich persönlich gebe lieber etwas mehr Geld aus und hole mir eine richtige Sahneschnitte wie z.B. die Pearl 13x3" Brass Shell. SUPER PICCOLO SNARE!!!! :)

WICHTIG!!! Die Felle spielen eine sehr wichtige Rolle. Man sollte auch verschiende ausprobieren.
Mein Tip: EVANS Dry Coated, REMO Powerstroke 3 coated oder REMO Ambassador weiß coated als Top und dementsprechend das passende Resonanzfell in Clear dazu.

Schau mal unter thomann.de nach. Dort haben sie eine super Auswahl mit günstigen Preisen.

Hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen. :D Schöne KAMPAGNE noch!!!! :troet:

Beiträge: 379 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 1178


  Erstellt am 26. Februar 2006 12:46 (#4)  |  Zitat Zitat
zum thema fell

ich spiel auf meiner piccolo snare tom felle (remo pin stripe oder ähnliches hauptsache schön dick)

die geben der snare einen trockeneren sound und ein geileres knack

aber des auch wieder so ne sache je nach dem welchen sound man will und gut findet
musste alles ausprobieren!!

IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts