Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Es nimmt kein Ende...
Jägermeister
Stammgugger
**
ID # 596


  Erstellt am 09. März 2006 10:37 (#61)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat von ponscho:
ich weiss nicht ob sies wußten aber ernst mosch war einer der besten jazztrompeter die es seinerzeit gab!


Schade, dass er so tief gesunken ist! :(

Beiträge: 193 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 09. März 2006 10:43 (#62)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also, das einzige, was ich zu diesem thema sage ist:

Ich höre das ganze jahr über guggenmusik, weil ich zb bei "karla" von hopp dä bäsä IMMER gute laune bekomme, egal, wie es mir gerade geht. Denn gerade bei diesem lied (ich hab auch noch einige andere lieblingslieder und -gruppen) sprüht förmlich die lebensfreude aus den boxen!! Und darauf kommt's FÜR MICH an. Egal zu welcher jahreszeit, egal zu welcher tages- oder nachtszeit :cool1:

So, thema für mich beendet...

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 09. März 2006 11:27 (#63)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zur Wahrung von Brauchtümern und/oder Traditionen (wie immer Ihr wollt) spielen WIR auch nur zur Fasnacht (gut, mal von den internen Feierlichkeiten abgesehen)! EIGENTLICH!!! Ich gebe allerdings zu, dass ich auch ganz gerne hin und wieder (SELTEN!!!) zu einem Gugge-Event gehe, alleine - wie schon weiter vorne erwähnt - um einmal andere Guggen zu sehen und zu hören. Leider ist es eben HIER nicht so, dass man bei Veranstaltungen, zu denen man zur Fasnacht gebucht wird, anderen Guggen über den Weg läuft!! Ich nutze dann die ausserfasnächtlichen Veranstaltungen zur zwischenguggerischen Kommunikation. ;)

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Donnerkessel
Kennt sich schon aus
**
ID # 599


  Erstellt am 09. März 2006 11:33 (#64)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@Jägi: Ich denke Du sprichst hier jedem Mitglied einer südbadischen Gugge aus dem Herzen. :cool1: :D

-----------------------
Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch...

Beiträge: 80 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
mäuschen
Kennt sich schon aus
**
ID # 1530


  Erstellt am 09. März 2006 11:41 (#65)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
wir werden unser jubiläum auch im sommer veranstalten, genau ein jahr nach unserer gründund. ihr seid wirklich s*******-untolerant!!! jetzt weiss ich wenigstens welche guggen ich für unseren anlass garantiert NICHT anfragen werde. guggenmusik im sommer ist geil!!!

-----------------------
mäusezahn-schränzer, kreuzbruch

Beiträge: 143 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Bisi
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 4


  Erstellt am 09. März 2006 12:04 (#66)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ihr schert immer alle dt über einen Kamm, das südbadische ist jetzt wohl eingebürgert worden und erhält den selben heldenstatus wie die schweiz, dass es aber über der grenze und speziell auch aus dem südbadischen genug gruppen gibt die sogar ganz unverfroren kurz nach dem auftritt fragen, ob man ihnen nicht die noten zu schicken könnte oder verkauft ihr euer kostüm bla bla bla... alles schon dagewesen, doch sowas seht ihr natürlich nicht. die badischen gehn auch an sommer events genauso wie die CHler oder nehmen an wettbewerben teil.
oder,wenns niemanden gefällt wieso kommen dann alle zur Vorfasnacht in unsre gefilde (und sie sind alle gern gesehn und haben auch ihren spaß dran)

da ihr ja wohl alles erfunden habt, neben der Guggenmusik, den ganzen instrumenten, nicht zu vergessen das Rad, das Bier, die Fussball-WM, werd ich mich wohl fügen müssen.

lasst doch die dies wolln einfach machen im sommer. in frankreich regt sich da niemand drüber auf in italien nicht, nicht in berlin hamburg oder sonst wo. anschauen würdest dus dir trotzdem, wenn die ihren carneval mit guggen aus Ch, D oder A und sonstwo feiern.

PS.: und weihnachten beginnt schon kurz nach ostern wenn die hasen zu nikoläusen umgeschmolzen werden, das gute weihnachtsbier wird schon im juni angesetzt und da zu den kirchlichen festen auch ostern und pfingsten gehören zieht sich das also komplett durchs ganze jahr.

wünsch euch allen ne schöne sommerpause und dem rest viel spaß beim musik machen...

-----------------------
- jung - schräg - un(d)geküsst -

Beiträge: 643 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Spätzlefresser
Ist öfters hier
**
ID # 1445


  Erstellt am 09. März 2006 12:09 (#67)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@bisi

Super Statement...

Man sieht Euren Besuchern vom gugg-am-see wirklich an, dass
Sie keinen Spass an einer Sommerveranstaltung haben. :D :D

Rentiert sich so ein Event überhaupt wenn NIEMAND zu euch kommt???

Macht weiter so BGF!!!

Beiträge: 27 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 356


  Erstellt am 09. März 2006 12:13 (#68)  |  Zitat Zitat
Alle Jahre wieder..... :predigt:

Tradition hin Tradition her...
Ich habe dieses Hobby, weil es mir gefällt...Sommers wie Winters, Fasnet oder nicht.

Zugegeben, nach der Fasnet hab ich wirklich auch erstmal die Nase gestrichen voll von Guggensound und ich brauch PAUSE.
Aber spätestens in 2 Monaten figger ich wieder und freu mich auch im Sommer Guggenmusik zu machen.
Guggentreffen im Frühling/Sommer/Herbst finde ich bestens gelegt, denn erstens hat ja in der Fasnet kaum einer Zeit für Guggentreffen und zweitens sieht man so auch wieder mal bekannte Gesichter und hat auch Zeit füreinander, denn in der Fasnet sieht man sich doch oftmals nur auf "dem Sprung".

Zu Guggentreffen im Sommer gehen auch nur die, die Guggemugge im Sommer hören wollen, somit wird ja auch niemand belästigt (außer vielleicht die Anwohner, aber ist es garantiert, dass die überhaupt Fasnet mögen, bzw. Guggenmusik ansich?) Ich geh ja auch nicht ins Fußballstadion oder zieh mir irgend ein Spiel rein wenn ich´s nicht mag.

Und hört doch bitte endlich auf mit dem s****** Gugge und Tradition.... lest doch einfach mal den Terminkalender im Schweizer Forum, auch dort gibt es Guggenwettbewerbe und Sommerguggentreffen, Jahr für Jahr.
Manche sind eben einfach nur "Motzkisten".
Gugge an der Fasnet ist definitiv was anderes......aber darum macht guggen im Sommer auch Spaß.

Ich war auch schon im Mai auf einer Weihnachtsfete und es war einfach BRILLIANT.

IP-Adresse: gespeichert
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 09. März 2006 12:32 (#69)  |  Zitat Zitat   PN PN
also, ihr keiffenden königinnen des ferienlagers, schaltet doch alle mal einen gang zurück.

• es gibt guggen- und fasnachtsmärkte von mai bis oktober, zum teil angesehene veranstaltungen, sowohl in der schweiz wie auch nördlich des bodensees, und an jedem von diesen spielen guggen, sogar z.t. die sogenannt bekannteren formationen sind dort jeweils anzutreffen.

• es gibt jubiläen von guggen, die nicht selten auch in form eines guggentreffens gefeiert werden – jahreszeitenunabhängig, ebenfalls sowohl in schwarzrotgold, wie auch in rotweiss, da geht man dann als befreundete oder sonst eingeladene gugge natürlich hin … ist ja n jubi!

• es gibt guggenmusiken, die ihre veranstaltungen, sei es ein sommernachtsfest (an dem aber auch meist mindestens die gastgebergugge selber spielt), oder eben grad offiziell ein guggentreffen, in den sommer verlegen, weil sie das so wollen, und solange sie besucher und gastguggen haben, scheint ja auch ein gewisser bedarf da zu sein.

• es ist sogar so, dass mittlerweile an vielen festen und partys (mit disco-charakter) das ganze jahr über immer wieder guggen eingeladen werden, sogar also special act, auch dann, wenn das fest überhaupt nicht von einer gugge organisiert wird.

• es ist auch so, dass vor zwei jahren beim eidgenössischen schwing- und älplerfest in luzern ein ganzer abend lang das hochoffizielle rahmenprogramm aus einem guggentreffen bestand, und das, weil eben luzern seinen gästen seine tradition und das fasnachtsbrauchtum vorstellen wollte!

also, bitte hört endlich mit diesem prinzessinnen-getue auf von wegen schweiz oder deutschland, wettbewerbe ja oder nein, guggen im sommer erlaubt oder nicht – macht, was euch spass macht!!!!! wenn ich im sommer bock auf biergarten habe (und das kommt häufig vor), dann geh ich hin. wenn bock habe, mit dem boot auf den see zu fahren, dann mach ichs (im sommer wirklich täglich), wenn lust habe, all meine nachbarn mit einer lautstarken grillorgie mit ehemaligen eishockeykollegen zu vergraulen, dann tu ichs (macht spass) .... uuuuuund; sollte ich bock haben, an ein guggenfest zu fahren im hochsommer, und mir dort die birne zuzuschütten, anstatt in einer bumm-bumm-disco, wisst ihr was? dann tu ichs auch!!!

so, jetz gahn i uf s WC ... :D :D :D

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Beatmaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1460


  Erstellt am 09. März 2006 12:34 (#70)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Dany(ela):
bla-bla-bla, bla-bla-bla
Aber spätestens in 2 Monaten figger ich wieder und freu mich auch im Sommer Guggenmusik zu machen.
bla-bla-bla, bla-bla-bla



tschuldigung, figgen? :eek:

-----------------------
Dieses Forum stärkt alle 5 Sinne:
Wahnsinn, Stumpfsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn

Beiträge: 757 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 09. März 2006 12:37 (#71)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Dany(ela):
Und hört doch bitte endlich auf mit dem s****** Gugge und Tradition....



ich muss dich doch schon sehr bitten, zur kenntnis zu nehmen und zu akzeptieren, dass für einige leute gugge und tradition eng verbunden sind und uns deswegen nicht als ewige motzkisten abzustempeln, wie du das jetzt tust.
ich wiederhole mich, macht eure guggertreffen im sommer (ja, auch in der schweiz kennt man solche), feiert weihnachten wann immer euch danach ist, nehmt meinetwegen jeden alten brauch komplett auseinander und gestaltet ihn so, wie ihr es für richtig haltet. aber erwartet von mir nicht, dass ich hier im forum nur immer einen auf "ich hab euch alle lieb" mache und respektiert, dass ich meine meinung kundtue, wenn ich zu einem thema eine andere meinung habe. nichts und gar nichts anderes erwarte ich hier und sonst schafft euch maik vielleicht ein forum, wo ihr euch alle ganz doll lieb haben könnt und jeder diskussion, die irgendwie verschiedene meinungen zulässt, aus dem weg geht. da sind dann 99% der einträge geburtstagsgrüsse oder mit irgendwelchen knuddelmich-smileys zugepflastert.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Bisi
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 4


  Erstellt am 09. März 2006 12:45 (#72)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ihr schert immer alle dt über einen Kamm, das südbadische ist jetzt wohl eingebürgert worden und erhält den selben heldenstatus wie die schweiz, dass es aber über der grenze und speziell auch aus dem südbadischen genug gruppen gibt die sogar ganz unverfroren kurz nach dem auftritt fragen, ob man ihnen nicht die noten zu schicken könnte oder verkauft ihr euer kostüm bla bla bla... alles schon dagewesen, doch sowas seht ihr natürlich nicht. die badischen gehn auch an sommer events genauso wie die CHler oder nehmen an wettbewerben teil.
oder,wenns niemanden gefällt wieso kommen dann alle zur Vorfasnacht in unsre gefilde (und sie sind alle gern gesehn und haben auch ihren spaß dran)

da ihr ja wohl alles erfunden habt, neben der Guggenmusik, den ganzen instrumenten, nicht zu vergessen das Rad, das Bier, die Fussball-WM, werd ich mich wohl fügen müssen.

lasst doch die dies wolln einfach machen im sommer. in frankreich regt sich da niemand drüber auf in italien nicht, nicht in berlin hamburg oder sonst wo. anschauen würdest dus dir trotzdem, wenn die ihren carneval mit guggen aus Ch, D oder A und sonstwo feiern.

PS.: und weihnachten beginnt schon kurz nach ostern wenn die hasen zu nikoläusen umgeschmolzen werden, das gute weihnachtsbier wird schon im juni angesetzt und da zu den kirchlichen festen auch ostern und pfingsten gehören zieht sich das also komplett durchs ganze jahr.

wünsch euch allen ne schöne sommerpause und dem rest viel spaß beim musik machen...

-----------------------
- jung - schräg - un(d)geküsst -

Beiträge: 643 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Guggemaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 152



-172-232-283
  Erstellt am 09. März 2006 12:57 (#73)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich hab jetzt beabsichtigt nicht eure Antworten gelesen, aber ich finde die Veranstaltung gut. Ich fand es bis jetzt immer eine schöne Sache! Naja. Bis denne

-----------------------
[blink]Gruß, Michael[/blink]

Schickt mir eine PM

[shadow]Du darst die Guggenmusik nicht einfach nur leben! Du musst sie fühlen![/shadow]

Beiträge: 823 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Mats
Kennt sich schon aus
**
ID # 595


  Erstellt am 09. März 2006 13:05 (#74)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@Dany(ela)

Kannst du mir bitte erklären, warum Guggenmusiken in der Fasnet kaum Zeit für Guggentreffen haben? Verstehe ich nun wirklich nicht.

Grundsätzlich soll jeder machen wozu er Lust hat und was ihm gefällt. Genauso ist aber auch zu akzeptieren, wenn jemand von Sommerguggentreffen nichts hält. Ich wundere mich langsam nur, dass es offensichtlich eine Verschiebung von Guggentreffen in die Nicht-Fasnchts-Zeit zu geben scheint. Beispiel Albgoischda: Während der Fasnachtszeit Teilnahme an einem Guggentreffen, ausserhalb der Fasnachtszeit mehr als 5 Guggentreffen. Warum?

Es ist mir schon klar, dass keiner eine Definition von Guggenmusik hat und jeder das Leben kann und soll wie er will. Aber bislang hab ich zumindest einen Fixpunkt im Begriff Guggenmusik gesehen in der Verbindung von Musik und Fasnacht. Und nun? Mehr Guggentreffen im Sommer als zur Fasnachtszeit weil die Gugger ohnehin keine Zeit haben? Träum ich? Hab ich was verschlafen?

Beiträge: 87 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 356


  Erstellt am 09. März 2006 13:38 (#75)  |  Zitat Zitat
@ Beatmaster
figgern= fiebern, sich freuen.....

@ daysleeper
sorry, wollte dich nicht persönlich angreifen, (hab disch doch auch ganS dolle lieb :D )
Mir geht nur ewig die gleiche Leier auf den Keks.
Gugge/Tradition, Schweiz/Deutsch, Grind/Hut, Noten/ohne usw. das sind alles Dinge, die wir hier schon 1000 mal durchgekaut haben.... und egal bei welchem Beitrag auch immer, kommt irgendeiner angeflitzt und hält uns hier das Schild mit der Tradition vor, von der wir keine Ahnung haben.
SOOO wars gemeint, nicht anderst.
Ich gönn den Schweizern ihre Tradition, auch ich esse an Weihnachten immer Saitenwürstchen mit Kartoffelsalat.

Auch ich habe die Augen gerollt, als ich von einem Guggentreffen am 11.3. gelesen habe und mir käme nicht annähernd in den Sinn da hinzugehen, das wäre Mir persönlich noch zu früh- ich bin noch in der Regenerationsphase.....ABER es werden sicher einige dort sein und auch ihren Spass haben... na und?
Meinung äußern und abfällig posten sind 2 Paar Stiefel.
Und wenn du verstehen möchtest was ich mit "Motzkisten" gemeint habe musst du dir nur den Verlauf des Themas durchlesen...

@Mats
ich habe in der Fasent mehr als nur eine Gugge erlebt, die gleich nach dem Auftritt wieder in den Bus gehüpft sind weil der nächste Termin drückte. Was ich davon halte sei dahingestellt, jedenfalls freue ich mich auf genau DIESE, wenn die beim Guggentreffen mal Zeit haben auf ein "Schwätzchen"
Und wenn ich mal so die Einladungen überfliege, sind Guggentreffen außerhalb der Fasnet deutlich mehr, als die in der Fasnet.

IP-Adresse: gespeichert
Marky25
Ganz neu hier
*
ID # 1720


  Erstellt am 09. März 2006 13:48 (#76)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also bei uns wird es so gehandhabt dass es offiziell Auftritte nur zwischen dem 11.11 und der Burefasnet (Sonntag nach dem Rosenmontag) gibt! Das finde ich auch echt gut so, ansonsten würd es mir wahrscheinlich echt zu viel werden!
Zu Geburtstagen und Hochzeiten spielen wir natürlich auch unter dem Jahr, aber das ist ja was anderes! :cool:

Beiträge: 7 | Mitglied seit: März 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Albgoischd
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 539


  Erstellt am 09. März 2006 13:53 (#77)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Mats:
@Dany(ela)



Beispiel Albgoischda: Während der Fasnachtszeit Teilnahme an einem Guggentreffen, ausserhalb der Fasnachtszeit mehr als 5 Guggentreffen. Warum?




na matze,wenn du schon unseren terminkalender angeschaut hast dann ist dir sicher auch aufgefallen daß wir mehr als genug andere auftritte hatten bei veranstaltungen die eben nur in dieser zeit stattfinden (fasching) und wir daher nicht auf mehr guggetreffen während der faschingszeit spielen können/wollen.
ist vielleicht schwer zu verstehen,weil offenbar ne ganz andere region aber was solls.
im übrigen ist es mir ziehmlich egal wer wann oder wo oder warum spielt,hauptsache ihr habt alle spaß dabei.
jeder wie er will
:cool1:

-----------------------
------------------------------------------------
Übrigens,...von hinten BASS`ts besser !!!

Beiträge: 846 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Mats
Kennt sich schon aus
**
ID # 595


  Erstellt am 09. März 2006 14:12 (#78)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@Goischd

Mir ist nicht entgangen, dass ihr auch zur Faschingszeit sehr aktiv wart und ich werde auch in keinster Weise eure Auftrittsplanung kritisieren oder in Frage stellen. Ihr wisst selbst am besten was ihr machen wollt und was nicht.

Es gibt da sicherlich einen regionalen Unterschied, soviele Nachtumzüge oder auch Prunksitzungen (bei dem Wort schüttelt's mich) gibt's am Hochrhein einfach nicht. Ich frage mich nur: Sind die Nachtumzüge so toll? Warum lasst ihr nicht mal einen sausen und macht ein Guggentreffen im Januar? Was spricht dagegen?

Oder eben anders herum, Frage an alle: Warum werden immer mehr Guggentreffen ausserhalb der Fasnachtszeit veranstaltet?

@Dany
Aus der "keine Zeit, nächster Auftritt, möglichst 4 am Abend"-Phase sind wir Gott sei Dank schon raus. Aber das lernt man mit der Zeit :), da langt ein Guggentreffen am Abend und nachher hat man Zeit zum Plauschen....zur Fasnachtszeit versteht sich!

Beiträge: 87 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
sänfgurke
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1280


  Erstellt am 09. März 2006 14:40 (#79)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
übrigens, kennt ihr den unterschied zwischen vaselin und glyzerin?

glyzerin 'scheidet die fette'
und vaselin kostet das tübli Fr. 2.40... :D

nur so zur auflockerung ;)

-----------------------
ich kam, trank und ... ähmm... *blackout*

Beiträge: 1119 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Beatmaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1460


  Erstellt am 09. März 2006 14:50 (#80)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@sänfgurke

Für die Unterhaltung sind hier wohl andere Gesellen zuständig! :mad:

-----------------------
Dieses Forum stärkt alle 5 Sinne:
Wahnsinn, Stumpfsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn

Beiträge: 757 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts