Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Musikalischer Leiter - Wagenspieler
Feuerteufel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1449


  Erstellt am 01. Mai 2006 13:53 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo zusammen!

Wollte mal fragen ob es hier Wagenspieler gibt die Musikalischer Leiter sind. Bzw. ob ihr Guggenmusiken kennt, die Wagenspieler als Leiter haben!?
Habe diesen Job bekommen und such jetzt jemanden mit dem ich mich mal en bisserl austauschen kann! ;)

gruß Feuer

Beiträge: 388 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Sündenbock
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 955


  Erstellt am 01. Mai 2006 17:24 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN
was ist ein Wagenspieler?

Beiträge: 1431 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Rocco
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1762


  Erstellt am 01. Mai 2006 18:30 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Servus.

Wagenspieler = Schlagzeugwagen (Wäggeli). Also einen großen unterschied gibt es da nicht. Ob man jetzt mit einem Wagen davor steht oder mit ner Trompete oder anderes in der art, dass spielt keine große Rolle. Musst halt die Leute gut Trainieren, damit sie von selber Einzählen und auch von alleine aufhören.

-----------------------
_________________________________________________
Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten!

Beiträge: 464 | Mitglied seit: April 2006 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 01. Mai 2006 19:33 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
hab das noch nie gesehen und stelle mir das auch umständlich vor. also wenn es eine andere lösung gibt, würde ich die vorziehen, wenn nicht, das beste draus machen.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Rosenrot
Stammgugger
**
ID # 1495


  Erstellt am 01. Mai 2006 19:47 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
also ich hab das auch schon irgendwann mal gesehn, bei welcher Gugge ist mir allerdings entfallen.
Chuchispieler als Tambi?

warum nicht?

-----------------------
„Warst du in der Kirche? Siehst so durchgeorgelt aus.“

Beiträge: 348 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
trompit
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 113


  Erstellt am 01. Mai 2006 20:28 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
also ich habe das mal bei den kocherfezzern gesehen.das hat gut geklappt.

ich hoffe aber lieber feuerteufel,dass du deinen bläsern keine rollen an ihr tuten verpassen tust. :D :D

gruss trompit

-----------------------


Beiträge: 667 | Mitglied seit: August 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Sündenbock
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 955


  Erstellt am 02. Mai 2006 06:47 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN
mit meinem folgenden Zitat tun sich Welten auf:

Ich finde es eh s*******e wenn der Tambourmajor/Dirigent/Musikalischer Leiter mitspielt. Er kann eh nur zwei drei Takte mitspielen bis er wieder einzählen muss. Im weiteren drückt er die anderen in den Hintergrund, weil's vielfach der beste Mann auf der Bühne ist und näher zum Publikum steht.

Beiträge: 1431 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 02. Mai 2006 06:55 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
wenns so ist, wie du sagst, finde ich es auch nicht gut. wenn es dann noch ein einigermassen guter musiker ist, der sich auf einem egotrip befindet, ist es wirklich nicht mitanzuhören. einen solchen tambi, der gleichzeitig noch trompete spielte, habe ich dieses jahr in lichtenstein erlebt, welche gugge weiss ich nicht mehr. der war so laut und von sich überzeugt, das er wirklich die anderen bläser voll in den hintergrund gedrängt hat. dass er zwischendurch wieder einzählen musste und dabei ganz mit spielen aufhörte, liess das klangbild arg leiden.
aber wenn das jemand gut macht, wieso nicht, als trompeter oder posaunist vielleicht noch eher, als schlagzeuger oder sousaphonist vielleicht weniger.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 02. Mai 2006 07:31 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ein guter musikalischer Leiter sorgt dafür, dass seine Leute auf der Bühne keinen Tambour mehr benötigen, wenn die Auftrittszeit beginnt!

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
merowinger
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 838


  Erstellt am 02. Mai 2006 07:31 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Bei uns ist es so!! Da pfeift unser musikalischer Leiter ein, der die Schiessbude spielt! Das klappt perfekt

@daysleeper: So einen habe ich dieses Jahr auch erlebt..ich nenne keine Namen, aber der hat wirklich alle in den Hintergrund gestellt in dem er die ganze Zeit laut reingetrötet hat. Er war schon gut...aber naja[edit]

[ Beitrag am 02. Mai 2006 08:34 bearbeitet von merowinger ][/edit]

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Oberhäx
Stammgugger
**
ID # 1072


  Erstellt am 02. Mai 2006 08:23 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Bei uns gibt es eine Gugge (Seebrünzler, Kilchberg) deren Tambi ist der Chuchi bzw. Wägelispieler. Das funktioniert ganz prima.
Lieber diese Variante als irgendjemand der davor steht und keine Ahnung hat .................. alles schon gesehen :rolleyes: :rolleyes:

-----------------------
Eimal Häx, immer Häx ...... oder auch nicht, ist keine Pflicht!
Ich habe geschlossen!

Beiträge: 210 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
sänfgurke
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1280


  Erstellt am 02. Mai 2006 09:23 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ich kenne auch nen tambi, der alle aufmerksamkeit auf sich lenkt, nicht weil er laut trompete spielt, sondern weil er rockt und stript *grrrr* :P :D

-----------------------
ich kam, trank und ... ähmm... *blackout*

Beiträge: 1119 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
austrianer
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1086


  Erstellt am 02. Mai 2006 09:46 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Bei den wenigsten Formationen ist der musikalische Leiter auch die Person welche die Zunft dirigiert.

Beiträge: 449 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Sündenbock
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 955


  Erstellt am 02. Mai 2006 10:16 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat von sänfgurke:
ich kenne auch nen tambi, der alle aufmerksamkeit auf sich lenkt, nicht weil er laut trompete spielt, sondern weil er rockt und stript *grrrr* :P :D


nach dem Auftritt wird er wieder in eine weisse Jacke gesteckt, welche sich hinten schliessen lässt.

Beiträge: 1431 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Beatmaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1460


  Erstellt am 02. Mai 2006 10:18 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von austrianer:
Bei den wenigsten Formationen ist der musikalische Leiter auch die Person welche die Zunft dirigiert.


ach nöö :con1:

@sündi
das muss dann wohl mein Zellennachbar sein :D

-----------------------
Dieses Forum stärkt alle 5 Sinne:
Wahnsinn, Stumpfsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn

Beiträge: 757 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Sündenbock
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 955


  Erstellt am 02. Mai 2006 10:22 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN
dann stoss ihm mal sein Holzstab hinten rein, bis er oben zum vorschein kommt.

hast was gut bei mir :D

*eine haben wir noch immer genommen :D :D :D*[edit]

[ Beitrag am 02. Mai 2006 11:22 bearbeitet von Sündenbock ][/edit]

Beiträge: 1431 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
austrianer
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1086


  Erstellt am 02. Mai 2006 10:36 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
In Frankreich gibt es eine Formation; la lustig musique, dort dirigiert auch der Mann am Wagen

Beiträge: 449 | Mitglied seit: Dezember 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 02. Mai 2006 10:49 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN
ich finde, der tambi sollte eine art bindeglied zwischen musik und publikum sein (animation, ohne dabei zum pausenclown zu verkommen), und daher nicht mitspielen. der tambi sollte jederzeit einfluss auf die dynamik der einzelnen register haben und auch tempo und einsätze klar anzeigen. daher ist ein spielender tambi für mich nicht vorstellbar.

ein tambi, der «seine» musik gut in szene setzt, kann sehr viel herausholen, auch bezüglich publikumsgunst. ich kenne lustige beispiele von tambis, die in ihrer art auf der bühne eine derartige arroganz zum ausdruck bringen, dass eine richtiggehende, latente «mauer» zwischen publikum und guggenmusik entsteht.

ich kenne da einige beispiele, da macht das echt spass, und bringt das publikum der gugge sehr nahe, wenn der tambi sich entsprechend verhält.

halber schieflachen tu' ich mich aber, wenn ein tambi mit weissen handschuhen herumfuchtelt, oder bei fast 2 metern körpergrösse noch auf einen holzbock stehen muss. des weiteren finde ich auch immer diese verkappten breakdancer-tambis, die in ihren robo-dance ähnlichen, abgehackten bewegungsabläufen mit versteinertem gesichtsausdruck eher an motorisch gestörte spastiker erinnern, denn an einen lebensfreudigen musiker, dems spass macht. die grössten klassiker sind aber immer noch die metronomtambis, die mindestens 5 takte vor dem stück schon einzählen, und dann nach spätestens zwei takten, nachdem die musik einsetzt, bereits temposchwankungen haben, dass es nicht mehr schön ist. nichts gegen ein metronom, wenn man dann auch in der lage ist, das tempo zu halten.

es gibt da schon lustige beispiele auf alle seiten. das wichtigste ist aber immer noch, dass der tambi die nötige sozialkompetenz hat, um seine truppe locker, kollegial aber trotzdem klar zu führen. und das ist bei den ganzen unterschiedlichen charaktere innerhalb des komplizierten sozialen potpourri-gefüges innerhalb einer guggenmusik nicht immer ganz einfach ... :D

@ gürkli: wir hatten uns doch geeinigt, dass du's niemandem erzählst, dass ich für dich auf der bühne ab und zu die hüllen fallen lasse ... tststs ...

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Sündenbock
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 955


  Erstellt am 02. Mai 2006 12:03 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN
:D :D :D

Beiträge: 1431 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Helge
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1668


  Erstellt am 02. Mai 2006 12:22 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Ich finde die Tambis werden massiv überschätzt, oder sie überschätzen sich selbst massiv.. (ich geb's zu, ist ein komischer Satz...).
Die allermeisten Guggen spielen ihre Lieder so aus dem effeff, dass sich sogar Frau Holle vorne hinstellen könnte. Vor allem mit den perfekt arrangierten Stücken sind Übergänge, Dynamik und auch der Schluss fest einstudiert. Aber Buddy bringst auf den Punkt:
..dass er die nötige sozialkompetenz hat, um seine truppe locker, kollegial aber trotzdem klar zu führen. und das ist bei den ganzen unterschiedlichen charaktere innerhalb des komplizierten sozialen potpourri-gefüges innerhalb einer guggenmusik nicht immer ganz einfach ...

Was sagt uns das?
Ein Psychiater ist für eine Guuggä besser geeignet als ein Diplomdirigent... :P

-----------------------


[font=Arial Black]HAMSCHTER-CLIQUE GLAIBASEL: GUGGENMUSIK-SCHWEIZERMEISTER 1974-76[/font]


Beiträge: 1385 | Mitglied seit: Februar 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts