Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Sousa Lackierung
Bisi
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 4


  Erstellt am 28. Juni 2006 18:46 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
hi leutz,
unsre neuen sousas brauchen farbe ins gesicht. wo habt ihr denn eure sousa trichter air-brushen lassen und zu welchen konditionen. :)

-----------------------
- jung - schräg - un(d)geküsst -

Beiträge: 643 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Albgoischd
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 539


  Erstellt am 28. Juni 2006 20:22 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
bisi ich glaub da gibts nur einen der das geil macht,guggsch du hier:

http://www.atelier-bohn.de[edit]

[ Beitrag am 28. Juni 2006 21:24 bearbeitet von Albgoischd ][/edit]

-----------------------
------------------------------------------------
Übrigens,...von hinten BASS`ts besser !!!

Beiträge: 846 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Bisi
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 4


  Erstellt am 28. Juni 2006 20:51 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
dank dir, machen kann das jeder talentierte brusher nur zu welchem preis eben. und 300 euro pro sousa sind mirs echt net wert.

-----------------------
- jung - schräg - un(d)geküsst -

Beiträge: 643 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
BigA
Ist öfters hier
**
ID # 1520


  Erstellt am 28. Juni 2006 21:18 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
wer auch sehr gut ist ist der

http://www.wenzel-airbrush.de

hab schon manches von ihm machen lassen ist echt top!!!

grüßle

-----------------------
ich glühe härter vor, als du party machst!!!

Beiträge: 46 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Bisi
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 4


  Erstellt am 28. Juni 2006 21:20 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
dank euch mal, schön wärs, wenn ihr hinschreiben könntets, von wo die alle sind.

-----------------------
- jung - schräg - un(d)geküsst -

Beiträge: 643 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Rocco
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1762


  Erstellt am 10. Oktober 2006 22:43 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Servus.
Also für 25 Euro, kannst dein Sousa lackieren lassen. Aber nur halt der Trichter für den Preis. Und ist Professionell gemacht, in einer Autolackiererei.

-----------------------
_________________________________________________
Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten!

Beiträge: 464 | Mitglied seit: April 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Powerguggi
Stammgugger
**
ID # 2378


  Erstellt am 28. August 2007 20:51 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich kann dir nur raten ,lass es bleiben. Der Lack nimmt jedem Instrument ein Stück Schwingungsfähigkeit und verändert den Klang . Normaler Autolack funktioniert nicht,der blättert mit der Zeit ab. Man kann dem Instrument ein Gesicht durch eine bedruckte Trichterschutzhülle geben. Diese kann man am Rand auch mit Stoff oder Fell verzieren. Kommt gut,ist preisgünstig und zerstört nicht das Klangvolumen des Instrumentes!!![size=+2][color=#0000FF]

Beiträge: 219 | Mitglied seit: August 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Holländer
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1253


  Erstellt am 28. August 2007 21:12 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
lackiert.....



lackiert.....



lackiert.....



lackiert.....



lackiert.....



lackiert.....



so extrem kann die klangveränderung nicht sein......
apropos x-tremenia.....



also die sousies, net die paris.....

-----------------------


Stil ist nicht das Ende vom Besen.....

Beiträge: 721 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Agent_Mulder
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2250


  Erstellt am 28. August 2007 22:29 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Powerguggi:
Ich kann dir nur raten ,lass es bleiben. Der Lack nimmt jedem Instrument ein Stück Schwingungsfähigkeit und verändert den Klang . Normaler Autolack funktioniert nicht,der blättert mit der Zeit ab. Man kann dem Instrument ein Gesicht durch eine bedruckte Trichterschutzhülle geben. Diese kann man am Rand auch mit Stoff oder Fell verzieren. Kommt gut,ist preisgünstig und zerstört nicht das Klangvolumen des Instrumentes!!![size=+2][color=#0000FF]


sach mal, was bist denn du für ein Lustiger?

Und falls 'deine' Theorie wirklich war wäre *gröhl*, dann sprechen wir hier immer noch von Guggen und nicht von Brassbands.

Also so was, ehrli wohr hey! :D

-----------------------
"Ich bin ein gefährlicher Mann, weil ich zuviel über die Wahrheit weiß!" - "Wegen dieses Apokalypse-Mülls über den sie schreiben?" - "Sie kennen meine Arbeit?"

Beiträge: 1346 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Agent_Mulder
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2250


  Erstellt am 29. August 2007 06:08 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat:


also die sousies, net die paris.....



ist schon ein hingucker. meine favoritin bei den sädelgeischter :D

-----------------------
"Ich bin ein gefährlicher Mann, weil ich zuviel über die Wahrheit weiß!" - "Wegen dieses Apokalypse-Mülls über den sie schreiben?" - "Sie kennen meine Arbeit?"

Beiträge: 1346 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Powerguggi
Stammgugger
**
ID # 2378


  Erstellt am 29. August 2007 09:45 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Die Klangveränderung durch Farblacke wirst du von jedem Fachhandel bestätigt bekommen. Es kann ja jeder halten,wie ers will. Bei einem neuen Instrument würde ich das lackieren auf jedenfall vermeiden ! Die Betonung liegt auf "Ich" und ich hoff noch lange so ein
"Lustiger" zu bleiben!

Beiträge: 219 | Mitglied seit: August 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Holländer
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1253


  Erstellt am 30. August 2007 05:52 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Agent_Mulder:
Zitat:


also die sousies, net die paris.....



ist schon ein hingucker. meine favoritin bei den sädelgeischter :D




Pech gehabt Mulder..... siehe hier:




oder hier:



-----------------------


Stil ist nicht das Ende vom Besen.....

Beiträge: 721 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Agent_Mulder
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2250


  Erstellt am 30. August 2007 06:29 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Powerguggi:
Die Klangveränderung durch Farblacke wirst du von jedem Fachhandel bestätigt bekommen. Es kann ja jeder halten,wie ers will. Bei einem neuen Instrument würde ich das lackieren auf jedenfall vermeiden ! Die Betonung liegt auf "Ich" und ich hoff noch lange so ein
"Lustiger" zu bleiben!


also wenn alle um einen rum schäisse spielen, kommt es glaub ich auch nicht mehr so doll darauf an, ob der Klang des Sousaphons durch Lackierung minim getrübt wird oder nicht.

@ Albgoischd

Du als Sousaphon-Profi: Kannst du diese These bestätigen/dementieren? :D

-----------------------
"Ich bin ein gefährlicher Mann, weil ich zuviel über die Wahrheit weiß!" - "Wegen dieses Apokalypse-Mülls über den sie schreiben?" - "Sie kennen meine Arbeit?"

Beiträge: 1346 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Agent_Mulder
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2250


  Erstellt am 30. August 2007 06:30 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@ holländer

hab ja nicht gesagt, dass ich von ihr was will! :)

-----------------------
"Ich bin ein gefährlicher Mann, weil ich zuviel über die Wahrheit weiß!" - "Wegen dieses Apokalypse-Mülls über den sie schreiben?" - "Sie kennen meine Arbeit?"

Beiträge: 1346 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Feuerteufel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1449


  Erstellt am 30. August 2007 09:55 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Agent_Mulder:
@ holländer

hab ja nicht gesagt, dass ich von ihr was will! :)



Ohne Brille kann die Welt eh wieder ganz anders aussehen... also überzeugt hat mich das noch nicht! :D

Beiträge: 388 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Agent_Mulder
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2250


  Erstellt am 30. August 2007 10:00 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ähhh, das thema ist noch immer 'lackierung' und nicht 'paris' ! :D

-----------------------
"Ich bin ein gefährlicher Mann, weil ich zuviel über die Wahrheit weiß!" - "Wegen dieses Apokalypse-Mülls über den sie schreiben?" - "Sie kennen meine Arbeit?"

Beiträge: 1346 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 30. August 2007 10:12 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
wir haben unsere sousis von einem autolackierer machen lassen und haben keine probleme damit, funktioniert alles tadellos.

klar hat powergugi recht, zusätzliche masse veringert die schwingung [deshalb sieht man bei richtig guten musikern hin und wieder, dass sie den lack ihres cornets abgeschliffen haben], allerdings fällt dies meiner meinung nach nicht dermassen ins gewicht (genausowenig ob jetzt meine trompete 1500€ oder 400€ gekostet hat) -> jedenfalls beim thema gugge.

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Albgoischd
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 539


  Erstellt am 30. August 2007 13:17 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Agent_Mulder:
Zitat von Powerguggi:
Die Klangveränderung durch Farblacke wirst du von jedem Fachhandel bestätigt bekommen. Es kann ja jeder halten,wie ers will. Bei einem neuen Instrument würde ich das lackieren auf jedenfall vermeiden ! Die Betonung liegt auf "Ich" und ich hoff noch lange so ein
"Lustiger" zu bleiben!


also wenn alle um einen rum schäisse spielen, kommt es glaub ich auch nicht mehr so doll darauf an, ob der Klang des Sousaphons durch Lackierung minim getrübt wird oder nicht.

@ Albgoischd

Du als Sousaphon-Profi: Kannst du diese These bestätigen/dementieren? :D



also gut spezial agent wenn du mich schon ungefragt ins spiel bringst dann hast auch ne antwort verdient.

meiner meinung nach ist es shit egal ob farbe drauf ist oder nicht genauso wie es shit egal ist ob das mundrohr 5 cm länger oder kürzer ist,für dich hol ich auch aus ner mülltonne nen ton raus wenn du es schaffst ein mundröhrle dranzubasteln :D
im übrigen,henn mir schunn zamme sai kieht?

-----------------------
------------------------------------------------
Übrigens,...von hinten BASS`ts besser !!!

Beiträge: 846 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Agent_Mulder
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2250


  Erstellt am 30. August 2007 13:27 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat:
im übrigen,henn mir schunn zamme sai kieht?


häääää? :confused:

-----------------------
"Ich bin ein gefährlicher Mann, weil ich zuviel über die Wahrheit weiß!" - "Wegen dieses Apokalypse-Mülls über den sie schreiben?" - "Sie kennen meine Arbeit?"

Beiträge: 1346 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
adele
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1818


  Erstellt am 30. August 2007 13:28 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN
@goischd
der war gut :D. wobei..............schon etwas komisch geschrieben find ich!!!

-----------------------
***Der Scharfsinn verläßt geistreiche Menschen am wenigsten, wenn sie Unrecht haben.***

Beiträge: 1736 | Mitglied seit: Juni 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts