Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Wie is es in der Praxis???
Bisi
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 4


  Erstellt am 17. Juli 2006 12:53 (#102)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Aki:
@marc
bei meiner gugge is der "arrangeur" also der musikalische leiter nich gleich tambi...is ne sepparate person. wen der tambi also von solchen besserwissern (dies ja immer und überall wieder gibt) bequatscht wird, verweist der ihn auf den herrn der die stücke geschrieben hat. da dieser ja jede note von jedem register fast im schlaf kenne sollte und somit eigentlich mit seinen argumenten immer gewinnt ;)
und genau was bisi sagt "wir machen hier kein wunschkonzert" wie man es bei uns nennt :D



jepp bei uns ist auch so arrangeur ist nicht gleich dem der vorne steht. ist zwar net schlecht wenns so wär aber klappt auch anders rum vorzüglich.

-----------------------
- jung - schräg - un(d)geküsst -

Beiträge: 643 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Sündenbock
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 955


  Erstellt am 17. Juli 2006 12:58 (#103)  |  Zitat Zitat   PN PN
bei uns ist es in der zwischenzeit ein kollegium: der musikalische leiter 'wacht' über den arrangeur und tambi. Der Arrangeur probt die neuen Stück mit uns ein. Wenn dann die Finessen auch ausgebügelt sind, übergibt er 'das Stück und die Guggenmusik' dem Tambi.

Der Musikalische Leiter bestimmt mit der Musikkommission die neuen Stücke. Natürlich hat der Arrangeur da auch ein Wörtchen mitzureden :)

Beiträge: 1431 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Bisi
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 4


  Erstellt am 17. Juli 2006 13:26 (#104)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ja es gibt eigentlich au nichts schlimmeres als ein stück schreiben zu "müssen" des man selber net abkann!!! :rolleyes: wird auch ziemlich sicher nichts, weil einem die persönliche motivation fehlt

-----------------------
- jung - schräg - un(d)geküsst -

Beiträge: 643 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Mambo
Kennt sich schon aus
**
ID # 1811


  Erstellt am 17. Juli 2006 13:32 (#105)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Bei uns sinds auch zwei Personen. Einer schreibt die Noten und der andere probt die Stücke ein. Funktioniert auch hervorragend!!!
Ich finde aber auch das der ML nicht alle Instumente spielen muss. Wäre auch ein bisschen übertrieben. Er sollte es nur den anderen rüberbringen und ihnen zeigen können, wie er sich die Lieder vorstellt.

-----------------------


Beiträge: 57 | Mitglied seit: Mai 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Wunderkind
Stammgugger
**
ID # 899


  Erstellt am 17. Juli 2006 13:34 (#106)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
"Ohne Noten spielen ist wie fahren ohne Führerschein......"????
Hochtöner ..Ich dachte immer ..Spielen nach Noten ist wie Malen nach Zahlen.Wer sich nur so zu helfen weiss ,dem fehlt offenbar das Talent.

-----------------------
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung

Beiträge: 313 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Bisi
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 4


  Erstellt am 17. Juli 2006 13:36 (#107)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Mambo:
Bei uns sinds auch zwei Personen. Einer schreibt die Noten und der andere probt die Stücke ein. Funktioniert auch hervorragend!!!
Ich finde aber auch das der ML nicht alle Instumente spielen muss. Wäre auch ein bisschen übertrieben. Er sollte es nur den anderen rüberbringen und ihnen zeigen können, wie er sich die Lieder vorstellt.



unserer ist halt recht streng, als ob er bei der armee, grenzschutz oder polizei wäre *grins* öfter wieder nüchtern???? :D :D

-----------------------
- jung - schräg - un(d)geküsst -

Beiträge: 643 | Mitglied seit: Februar 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Sündenbock
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 955


  Erstellt am 17. Juli 2006 13:43 (#108)  |  Zitat Zitat   PN PN
@ wonderbra

wir sprechen immer noch von Guggenmusik, nicht? Im weiteren wurde darüber debattiert ob man mit oder Noten übt - und nicht ob man mit Noten auf die Bühne geht.

Beiträge: 1431 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Mambo
Kennt sich schon aus
**
ID # 1811


  Erstellt am 17. Juli 2006 13:46 (#109)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
[quote=Bisi
unserer ist halt recht streng, als ob er bei der armee, grenzschutz oder polizei wäre *grins* öfter wieder nüchtern???? :D :D[/quote]

Da hätt ich keine Lust drauf. Ich will Spass an der Musik haben. Es sollte jedoch auch jeder seine Grenzen kennen. Aber bei uns klappt das super.

-----------------------


Beiträge: 57 | Mitglied seit: Mai 2006 | IP-Adresse: gespeichert
drummer17
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1433


  Erstellt am 17. Juli 2006 13:48 (#110)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich würde nicht behaupten dass Bisi kein Spaß dabei hat!
Das sieht man bei nem Gig und der "Aftergigparty" ganz eindeutig! :D

-----------------------
I BREAK TOGETHER



Beiträge: 1044 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Hochtöner
Stammgugger
**
ID # 1532


  Erstellt am 17. Juli 2006 14:10 (#111)  |  Zitat Zitat   PN PN
@Wunderkind

Na,na was du hier so unterschwellig in den Raum stellst, entspricht aber ganz und gar nicht deinem werten Namen! Eigentlich habe ich ja keinen Bock bei dir hier musikalische Entwicklungsarbeit zu verrichten, doch leider ist es ein Faktum dass Noten die Sprache der Musik sind, ergo solltest du dies, wenn auch schwerlich, akzeptieren und zur Kenntnis nehmen! Leider muss ich annehmen du spielst kein Instrument, oder bist nie weit musikalisch vorangekommen, sonst wüsstest du, dass vor allem Talent die Arbeit mit Noten steht.
Jede Top-Gugge arbeitet mit Noten und dergleichen, nur aufgrund dessen haben sie es bisweilen zu "unseren" Vorbildern geschafft!

:eek: :P

-----------------------
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.

Beiträge: 207 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
BeeKay
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1791


  Erstellt am 17. Juli 2006 14:17 (#112)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Mambo:
[quote=Bisi
unserer ist halt recht streng, als ob er bei der armee, grenzschutz oder polizei wäre *grins* öfter wieder nüchtern???? :D :D



Da hätt ich keine Lust drauf. Ich will Spass an der Musik haben. Es sollte jedoch auch jeder seine Grenzen kennen. Aber bei uns klappt das super.[/quote]
-----------------------------------------------------------
Find ich auch! Wenn der vorne dran nur rummeckert und dadruch schlechte Stimmung aufkommt und keiner mehr Bock hat --> kannst ja gleich vergessen.

So Stimmung kann aber auch bei schlecht besuchten Proben aufkommen. Und auch hier finde ich es wichtig, dass der ML mal ein Machtwort spricht und seine "Schäfchen" motiviert.
Klar liegt dass nicht nur an ihm und jeder sollte selber wissen, wie wichtig Proben sind. In 16 Wochen gehts schließlich los :D! Dann hast noch Sommerpause...(was ich eigentlich blöd find, weil da der ganz Ansatz weg ist. Und auch die Lieder, die schon in den Köpfen drind sind).

Tambi: viele Instrumente--> nein, es reicht doch eins
musikalisches Verständis--> natürlichVoraussetzung!

-----------------------
Meine Damen und Herren, heute Abend singt für sie: Das Niveau!!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Beiträge: 354 | Mitglied seit: Mai 2006 | IP-Adresse: gespeichert
adele
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1818


  Erstellt am 17. Juli 2006 14:18 (#113)  |  Zitat Zitat   PN PN
@hochtöner
EIGENTLICH hast du recht, aber so ganz ohne talent bringt es auch der, der mit noten arbeiten kann, nicht all zu weit! :meinung:

-----------------------
***Der Scharfsinn verläßt geistreiche Menschen am wenigsten, wenn sie Unrecht haben.***

Beiträge: 1736 | Mitglied seit: Juni 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Aki
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1772


  Erstellt am 17. Juli 2006 14:21 (#114)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
@hochtöner ich finde es gut das du zu deiner meinung stehst was noten, talent etc.. betrifft, doch akzeptiere auch wenn jemand das spielen können OHNE note als talent ansieht. ;)

ich bewundere leute die spielen wie die götter, hinterher aber beichten das sie keine noten lesen können. und solche gibt es mehr als man denkt...auch in TOPguggen :)... und gewisse (welche mir bekannt sind) wären durchaus im stande entwicklungsarbeit bei gewissen anderen zu leisten die es gelernt haben wenn man die qualität des spielens vergleicht ;)

-----------------------
...Gras wächst auch nicht schneller wenn man daran zieht...


Beiträge: 582 | Mitglied seit: April 2006 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 17. Juli 2006 14:24 (#115)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Bisi:
... muss doch ewig dauern bis etwas tönt.


4 bis höchstens 5 Proben pro Jahr!

Zitat von Bisi:
CD rein und "macht mal"-jeder melodie oder was. wär mal interessant zu erfahren wies abläuft.


Wie´s bei UNS abläuft, hab ich schon etwa 75 mal gepostet (ist ja nicht die erste Diskussion darüber! ;) )!

Zitat von Bisi:
derjenige der vorne steht sollt ja schon ein gewisses maß an musikalischem wissen vorweisen können, um seinen stil und wie er sich lieder denn vorstellt umsetzen zu können. nur gschwind mal einzähln und dann laufen lassen, ist es nun mal nicht.
ob er alle instrumente können muss, ist fraglich, ich find nicht allerdings sollte derjenige der die lieder arrangiert schon gewisse grundlagen in den instrumenten beherrschen, um zu beurteilen was möglich ist und was nicht.


:klatsch: :merci: - Genau SO!!

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Wunderkind
Stammgugger
**
ID # 899


  Erstellt am 17. Juli 2006 14:27 (#116)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Sündi..ich weiss.
Ich wollte mich nur ein bisschen über Hochtöners Bemerkung "Ohne Noten spielen ist wie Fahren ohne Führerschein" auslassen.
Solche Weisheiten bringen einen Gugger der alten Schule etwas ins Grübeln..habe ich denn 25 Jahre etwas Unerlaubtes gemacht? (:D )
Mit Noten hatten wir nie etwas am Hut.Erstens behindern sie die Kreativität und zweitens war es uns immer zu ansträngend ,uns damit zu befassen.

-----------------------
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung

Beiträge: 313 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 17. Juli 2006 14:32 (#117)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
:eek: :eek: :eek: @ Wunderkind:
WIR stimmen mal in einer Sache überein??? Dass ich das noch erleben darf??? ;) :D ;) :D

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Sündenbock
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 955


  Erstellt am 17. Juli 2006 14:53 (#118)  |  Zitat Zitat   PN PN
@ wonderbra

OK, das mit der kreativität hast du schon mal erwähnt. wenn man da ad-hoc was reininterpretieren kann und dies rüberkommt - Hut ab.

Aber in den allermeisten fällen, würde ich dies nicht empfehlen. überschätzen sich doch die meisten...

Beiträge: 1431 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Helge
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1668


  Erstellt am 17. Juli 2006 14:58 (#119)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Sündenbock:

Aber in den allermeisten fällen, würde ich dies nicht empfehlen. überschätzen sich doch die meisten...


...und das ist auch mit Noten durchaus möglich
:D :D :D

-----------------------


[font=Arial Black]HAMSCHTER-CLIQUE GLAIBASEL: GUGGENMUSIK-SCHWEIZERMEISTER 1974-76[/font]


Beiträge: 1385 | Mitglied seit: Februar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Grossvater
Kennt sich schon aus
**
ID # 948


  Erstellt am 17. Juli 2006 17:08 (#120)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Wie gut das tut, ein Wunderkind zu haben, der dieses "Muss-Perfekt-Sein" Denken mal ein wenig auf den Boden zurück bringt.
Wie's Wunderkind bin ich jetzt schon weit über 20 Jahre Gugger....und hab bis jetzt noch nie nach Noten geübt oder geprobt...weder in der Gugge, Kleinformation noch Musik.....
Find es auch echt erschütternd, dass es immer mehr der Fall ist, dass Guggemusik zu ner trockenen und emotionslosen Angelegenheit wird......Die Gugger gefangen in Arrangements und Notenblätter....und das "Frei" spielen, das Improvisieren und alles das, was so ne Musik "lebendig" macht stirbt.
Sorry.......Über, Über, Üben...dann brauchst kein Notenblatt, um ne 2. Stimme zu spielen....die fühlst dann.....und wenn einer sagt, dass es unbedingt nötig ist, nach Noten zu spielen, um nen richtig fettens Sound hinzukriegen, der hat noch nie über seinen Tellerrand geschaut...gibt genügen Beispiele solcher "Brechstangen - Guggen", die ohne Notenblätter richti geil tönen!

und übrigens.....ein Tambi sollte einfach ein wenig "Bauchgefühl" für die Musik haben.......und ein Gefühl dafür, was und wie die Truppe "zwäg" ist......

so...hab mal wieder für die nächsten 3 Monate was gesagt.....

Narrrriiiii!

-----------------------
Es lebe die Konter - Revolution in der Guggen - Szene.......

Beiträge: 58 | Mitglied seit: August 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Sündenbock
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 955


  Erstellt am 17. Juli 2006 17:25 (#121)  |  Zitat Zitat   PN PN
tja, grossvater - in diesem fall ist die entwicklung an dir vorbeigegangen.

Tatsache ist, dass es dies gibt und Tatsache ist, dass sich Guggenmusiken immer mehr perfektionieren.

Das ist nun mal der Trend.

Beiträge: 1431 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts