Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Trommelwagen bau
Das_Tier
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1899


  Erstellt am 26. September 2006 11:39 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
brauche hilfe beim Trommelwagen bau .
habe Probleme beim Bau des Fahrgestells den rest habe ich schon soweit fertig aber das mit der Fahrkonstruktion da hängs ( Welches Material Alu oder Stahl) welchen Winkel usw.
kann mir da einer Helfen Bilder oder so ??
wäre echt nett
könnt es mir ja schicken unter
das-tier@erdnuggels.de

Beiträge: 11 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
sebbl
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1469



-343-083-455
  Erstellt am 26. September 2006 15:35 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
also als material würdich auf jeden fall stahl rohre nehmen

-----------------------
"Jeder der Guggemusiker beherrscht mindestens ein Instrument perfekt, spielt in der Guggemusik allerdings ein anderes!"

if its too loud you are too old

www.druffkapell.de.vu

www.sebbl.de.vu
(jetzt auch mit gästebuch)

www.giesemer-minis.tk
(anderes Hobby - andere Website)

Beiträge: 733 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Schrottler
Stammgugger
**
ID # 243


  Erstellt am 26. September 2006 15:45 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
hi
also zum material kann ich dir nur sagen, dass du mit aluflachmaterial am besten bedient bist. wegen dem gewicht. bis der wagen fertig bestückt ist, hat er genug gewicht. da empfiehlt es sich am gestell zu sparen. wegen maßen und so weiter gugg dich einfach um. außerdem gibt es verschiedene bauarten. dazu muss man wissen, was man will. soll das gestell eher nach dem gasserprinzip oder doch mehr nach dem caddykonzept gebaut werden. der caddy hat den vorteil eines schwenkbaren aufbaus.

greetz :chuchi:

-----------------------
[align=center][/align]

[align=center]klick here --->>>[blink]N O D E S C H R O T T L E R . D E[/blink][/align]<<<---klick here


[align=center]OFT KOPIERT, NIE ERREICHT, NODESCHROTTLER[/align]

[align=center] [/align]

Beiträge: 231 | Mitglied seit: Januar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
sebbl
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1469



-343-083-455
  Erstellt am 26. September 2006 17:12 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
alu??? das hält auch??

-----------------------
"Jeder der Guggemusiker beherrscht mindestens ein Instrument perfekt, spielt in der Guggemusik allerdings ein anderes!"

if its too loud you are too old

www.druffkapell.de.vu

www.sebbl.de.vu
(jetzt auch mit gästebuch)

www.giesemer-minis.tk
(anderes Hobby - andere Website)

Beiträge: 733 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Schrottler
Stammgugger
**
ID # 243


  Erstellt am 26. September 2006 17:36 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
jo, datt hält. zumindest hat es ein mitspieler so gemacht. wagen bestückt mit snare, 8,10,12,14" toms hi hat und becken. läuft gt vorneweg. keine problme. instabil ist das teil nicht.

-----------------------
[align=center][/align]

[align=center]klick here --->>>[blink]N O D E S C H R O T T L E R . D E[/blink][/align]<<<---klick here


[align=center]OFT KOPIERT, NIE ERREICHT, NODESCHROTTLER[/align]

[align=center] [/align]

Beiträge: 231 | Mitglied seit: Januar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Das_Tier
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1899


  Erstellt am 27. September 2006 00:01 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Vielen Dank für eure Antworten
also ich habe ein 8 eck Rahmen für´s 14" Snare am Ramen
sind meine Alten Majestic 12",13",14" Marching Toms Befestigt desweiteren 3 Multiklammern mit 2 Crymbalarmen und 1 xhat 13"Cloased HiHat,12"Splash,und ein 14"Crash Becken
das ganze hat schon ganz schön Gewicht.
Aber was mich am meisten Beschäftigt ist das Fahrgestell. Wie baue ich das. (Winkel usw.) Hat da jemand vieleicht ein Bild wie das Fahrgestell aussieht und wie das ganze am Träger festgemacht ist.
Danke

Beiträge: 11 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
sebbl
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1469



-343-083-455
  Erstellt am 27. September 2006 17:49 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
also ich würde kreuzungen also querstreben einbauen (eifelturm-prinzip) da wird das ganze noch stabieler

-----------------------
"Jeder der Guggemusiker beherrscht mindestens ein Instrument perfekt, spielt in der Guggemusik allerdings ein anderes!"

if its too loud you are too old

www.druffkapell.de.vu

www.sebbl.de.vu
(jetzt auch mit gästebuch)

www.giesemer-minis.tk
(anderes Hobby - andere Website)

Beiträge: 733 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts