Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Lautstärkenmessung
bommel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2038


  Erstellt am 05. Januar 2007 13:04 (#21)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
greez!

also wenn ich hier die zahlen und fakten so hör bin ich gott froh dass ich bei so gewaltig lauten musiken weit weg vor der bühne steh. :freu:
zum thema gehörschutz: natürlich sind die angepassten teile die besten. ich renn auch mit solchen rum und kann nur positives darüber berichten. wenn aber jemand keinen bock hat mehrere hundert euro hinzublättern, kann ich die "alpine" empfehlen.(www.alpine.nl) das sind so lamellen stöpsel. die gibts auch speziell für musiker, mit zwei filtern und haben letztes jahr 25€ gekostet![edit]

[ Beitrag am 05. Januar 2007 13:19 bearbeitet von bommel ][/edit]

-----------------------
Man muss nicht aus Gold sein, um zu glänzen!

Beiträge: 455 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 05. Januar 2007 13:10 (#22)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
hallo Ihr !!
Mal nen gutes Thema!!
Wir haben bei uns letztes Jahr mal zum Spass in der probe die Lautstärke gemessen!!

Anwesend waren ca. 30 Leute >also Auftrittsformation (sozusagen)
Wir kamen auf einen wert von weit über 130db. und das war noch nicht einmal alles was noch kommt!!!!

Ich selber bin die meiste zeit in der probe mit ämpfer in den Ohren unterwegs(seit ich Diri bin) ,
habe mir in meinem Stammladen nen Gehöhrschutz gekauft mit auswechselbaren Einsätzen!!
Ich hab damit kein Problem > Höhre meine einzelnen register zwar "gedämpft" aber immer noch klar !!
ich kann jedem nur empfehlen sich darüber Gedanken zu machen!!
Gehöhrschutz gehöhrt für mich zum Proben wie das Instrument!!

Gruß Marc

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Röne
Stammgugger
**
ID # 107


  Erstellt am 05. Januar 2007 13:11 (#23)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von bommel:
greez!

also wenn ich hier die zahlen und fakten so hör bin ich gott froh dass ich bei so gewaltig lauten musiken weit weg vor der bühne steh. :freu:
zum thema gehörschutz: natürlich sind die angepassten teile die besten. ich renn auch mit solchen rum und kann nur positives darüber berichten. wenn aber jemand keinen bock hat mehrere hundert euro hinzublättern, kann ich die "alpine" empfehlen.(www.alpine.nl) das sind so lamellen stöpsel. die gibts auch speziell für musiker, mit zwei filtern und haben letztes jahr 25€ gekostet!




Ja bommel ist verdammt viel Geld, aber auch gut angelegt! übrigens habe ich mit alpine versucht, aber ist wirklich nicht für mein instrument! Dann hör ich die anderen nicht mehr!

-----------------------
Röne
----------------------
Webmaster
Guggemusig Villettechlöpfer Cham
www.chloepfer.ch
oder
www.roene.ch

Beiträge: 321 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
bommel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2038


  Erstellt am 05. Januar 2007 13:16 (#24)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ röne

ich geh mal davon aus dass du susi spielst. in dem fall hast du wohl die filter für teife frequenzen drin gehabt wenn es nichts für dich war.
klar sind die angepassten besser. das ist ja auch meine meinung. ich find nur bevor man sich ohropacks, watte oder tempos in die ohren stopft sind die 25 stutzen für die alpine teile gut investiert.

-----------------------
Man muss nicht aus Gold sein, um zu glänzen!

Beiträge: 455 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Röne
Stammgugger
**
ID # 107


  Erstellt am 05. Januar 2007 13:32 (#25)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@bommel
Da geb ich dir auf jeden Fall recht!

@Marc
Ich bin auch froh, dass ich diese dinger habe und trag sie wirklich immer!
Heute geht es ja wieder, stehe zu hinterst, aber stell dir vor, du hast noch ein Instrument hinter dir, dass dir wenn möglich noch voll in die ohren spielt!

Schütz Eure Ohren, egal wie, aber schützt sie!

-----------------------
Röne
----------------------
Webmaster
Guggemusig Villettechlöpfer Cham
www.chloepfer.ch
oder
www.roene.ch

Beiträge: 321 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Albgoischd
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 539


  Erstellt am 05. Januar 2007 13:34 (#26)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wir haben auch mal gemessen und kamen auf nen wert von 146db im raum und 118 db hat das gerät angezeigt als es im nebenraum stand :con1:

-----------------------
------------------------------------------------
Übrigens,...von hinten BASS`ts besser !!!

Beiträge: 846 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
bommel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2038


  Erstellt am 05. Januar 2007 13:38 (#27)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Albgoischd:
Wir haben auch mal gemessen und kamen auf nen wert von 146db im raum und 118 db hat das gerät angezeigt als es im nebenraum stand :con1:


:disli: :klatsch: :disli:

-----------------------
Man muss nicht aus Gold sein, um zu glänzen!

Beiträge: 455 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Albgoischd
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 539


  Erstellt am 05. Januar 2007 13:42 (#28)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von bommel:
Zitat von Albgoischd:
Wir haben auch mal gemessen und kamen auf nen wert von 146db im raum und 118 db hat das gerät angezeigt als es im nebenraum stand :con1:


:disli: :klatsch: :disli:



was gibts zu lachen bommelsche?
ich hab ja nicht verraten wie groß/klein unser raum ist :D

-----------------------
------------------------------------------------
Übrigens,...von hinten BASS`ts besser !!!

Beiträge: 846 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 05. Januar 2007 13:43 (#29)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Albgoischd:
Wir haben auch mal gemessen und kamen auf nen wert von 146db im raum und 118 db hat das gerät angezeigt als es im nebenraum stand :con1:



also wenn man bedenkt, dass die schmerzgrenze bei 120db liegt und eine erhöhung um 10db als lautstärkeverdoppelung wahrgenommen wird, gehe ich davon aus, dass euer messgerät defekt war :eek: :eek: :eek:

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Albgoischd
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 539


  Erstellt am 05. Januar 2007 13:46 (#30)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von daysleeper:
Zitat von Albgoischd:
Wir haben auch mal gemessen und kamen auf nen wert von 146db im raum und 118 db hat das gerät angezeigt als es im nebenraum stand :con1:



also wenn man bedenkt, dass die schmerzgrenze bei 120db liegt und eine erhöhung um 10db als lautstärkeverdoppelung wahrgenommen wird, gehe ich davon aus, dass euer messgerät defekt war :eek: :eek: :eek:



das kann natürlich auch sein DS, darauf hoffe ich zumindest
;)

-----------------------
------------------------------------------------
Übrigens,...von hinten BASS`ts besser !!!

Beiträge: 846 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
bommel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2038


  Erstellt am 05. Januar 2007 13:53 (#31)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ mr. älbler

blos mal so als kleine gedankenstütze.
es gibt da so ne band, die sich als lauteste band der welt betittelt. die heist galub ich "motorhead" ;).
die sind letztes jahr mit wirklichen 140 db(A) aufgetreten.
als dann sogar die eingefleischteten mettler das gelände verlassen haben sind sie mit der lautstärke zurück gegangen. und jetzt willst du mir erzählen dass ihr 146 db runter reist! also sorry aber da kann ich doch nur lachen, oder? :crazy:

-----------------------
Man muss nicht aus Gold sein, um zu glänzen!

Beiträge: 455 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Albgoischd
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 539


  Erstellt am 05. Januar 2007 13:58 (#32)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von bommel:
@ mr. älbler

blos mal so als kleine gedankenstütze.
es gibt da so ne band, die sich als lauteste band der welt betittelt. die heist galub ich "motorhead" ;).
die sind letztes jahr mit wirklichen 140 db(A) aufgetreten.
als dann sogar die eingefleischteten mettler das gelände verlassen haben sind sie mit der lautstärke zurück gegangen. und jetzt willst du mir erzählen dass ihr 146 db runter reist! also sorry aber da kann ich doch nur lachen, oder? :crazy:



liest du oben ;)

-----------------------
------------------------------------------------
Übrigens,...von hinten BASS`ts besser !!!

Beiträge: 846 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 05. Januar 2007 14:16 (#33)  |  Zitat Zitat   PN PN
jou kinder, zerreisst euch doch nicht gleich wieder deswegen – fact ist, dass eine lärmbelastung innerhalb eines geschlossenen raumes bei einer gugge meist gehörschädigende werte annimmt. ich hab das nach unserer gestrigen abschlussprobe auch festgestellt. ich habe mir nämlich mal extra bei der suva solche stöpsel gakauft, mache sie aber aus reiner bequemlichkeit nie rein … gestern hats verdammt lange nach der probe noch gepfiffen … da habt ihr mich jetzt aufgerüttelt mit dieser diskussion. werde die dinger künftig tragen

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Röne
Stammgugger
**
ID # 107


  Erstellt am 05. Januar 2007 14:21 (#34)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Super Buddy!

Au du hesch das igseh! *grins*

-----------------------
Röne
----------------------
Webmaster
Guggemusig Villettechlöpfer Cham
www.chloepfer.ch
oder
www.roene.ch

Beiträge: 321 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Extremo
Stammgugger
**
ID # 138



-301-227-529
  Erstellt am 05. Januar 2007 14:28 (#35)  |  Zitat Zitat   PN PN
Servus Gemeinde
Ich habe Beruflich bisschen was mit dem Thema zu tun. (Sicherheitsbeauftragter). Die neue Richtlinien der Berufsgenossenschaften fordern ab 80db(A) das Tragen eines Gehörschutzes.
Ich kann wirklich nur jedem Empfehlen sein Gehör zu schützen denn wie Helge(glaube ich)schon gesagt hat sind Gehörschäden nicht zu heilen.

Ich selber habe mir jetzt erst ein Gehörschutz anpassen lassen da ich gerade als Tambo ähnlich wie das Schlagwerk vor der Gruppe stehe und dort wohl mit am meisten belastet bin von der Lautstärke.

@TalkTalk
Ich war bei dem Laden in Eppelheim. Gehörschutz Schulz oder so ähnlich. Die sind wirklich super. Das anpassen ist ein wenig unangenehm aber wie gesagt mit dem Gehör ist nicht zu spaßen....



bis denne
€xtremo

-----------------------
If you Belive you can Achieve!!!

Beiträge: 324 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Grieche
Stammgugger
**
ID # 800



-115-905-005
  Erstellt am 05. Januar 2007 14:33 (#36)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Einer von uns hat sich auch einen Gehöhrschutz speziell auf sein Ohr anpassen lassen. Hat glaub das Paar so ca. 90 Euro gekostet und filtert so 15db. Kann also gut mitproben und hört noch alles.
Werden bei uns aber auch immer mehr die bei den Proben und Auftritten einen Schutz benutzen.

Einen Vergleich kann ich keinen abieten, außer das wir beim Seefunk Lautstärkenkontest an Fasnacht im freien auf 118.1 db kamen. (...das gab dann auch 200l Freibier :D)

-----------------------
->> Nihil aliud est ebrietas quam voluntaria insania <<-
->> Besoffenheit ist nichts anderes als freiwilliger Wahnsinn <<-

Beiträge: 213 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Hoschi
Stammgugger
**
ID # 101


  Erstellt am 05. Januar 2007 14:39 (#37)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Buddy hab dir auch eine gute Adresse bei uns, denn wir haben uns auch solche Teile anfertigen lassen.
Kosten 130 €.
Da ich auch Tambi bin und mir auch schon abundzu die Ohren klingeln, habe ich bei uns ein Pflicht ausgesprochen.

Beiträge: 164 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Extremo
Stammgugger
**
ID # 138



-301-227-529
  Erstellt am 05. Januar 2007 14:48 (#38)  |  Zitat Zitat   PN PN
@Hoschi
Du hast eine Pflicht ausgesprochen? :respekt:

Wie wird es eingehalten? Was sind die Folgen wenn keiner getragen wird?

Finde ich wirklich Klasse.

Ich hab meinen Leuten versucht das Gefahrenpotenzial zu erläutern aber bis jetzt hat es nicht gefruchtet. Vielleicht jetzt wenn ich als gutes Beispiel immer mit angepasstem Gehörschutz vorne dran stehe. Ich bin mir auch^sicher, dass wenn sich ein mehrere Leute dazu entschießen für die Gesundheit zu investieren das man ermäßigte Gruppenpreise für individuell angepasste Gehörschutzpfropfen bekommt.

€xtremo[edit]

[ Beitrag am 05. Januar 2007 15:17 bearbeitet von Extremo ][/edit]

-----------------------
If you Belive you can Achieve!!!

Beiträge: 324 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Hoschi
Stammgugger
**
ID # 101


  Erstellt am 05. Januar 2007 16:17 (#39)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ok EXTREMO
Mann muss dazusagen das wir vorher ein sehr kleines Probelokal hatten und die Leute dann warscheigentlich sehr froh waren über die Ohrstöpsel.
Mein alter Arbeitgeber hat mich mit Ohrenstöpsel gesponsort.GRINS.. welche ich dann in Hülle und Fülle verteilt habe.
Ich selber habe die Elacin angefertigten mit 9db Filter und finde das Spektrum des Soundes relativ gut, jedoch am Auftritt habe ich meine Mühe damit wegen dem sehr überhötem Lärmpegel. Das ist halt meine Erfahrung.

Beiträge: 164 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Diktator
Stammgugger
**
ID # 31


  Erstellt am 05. Januar 2007 17:46 (#40)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich hab mir zur letzten Fasnet auch die Elacin angeschaftt. Ich hab allerdings auch wie der Buddy zuerst mal nen Schuss vor den Bug bekommen, denn nach 10maligem Ohrenartztbesuch zwecks Infusion gegen das Piepsen hat es auch mein verquertes Hirn eingesehen, dass man seine Ohren schützen sollte.
Bei uns in der Gruppe haben daraufhin auch einige sich Ohrstöpsel (Alpine) angeschafft. Als Tambi hab ich die dinger nun immer im Gehörgang stecken und muss sagen, der Sound ist trotzdem klasse und der Tragekomfort spitze. Allerdings wenn ich im Verein Trompete spiele (direkt vorm Schlagzeug sitzend)hab ich sie nicht immer drin, denn der Sound beim Spielen find ich mehr als gewöhnungsbedürftig.

@Hoschi
Meinst nicht der 9dB-Filter ist etwas zu wenig?

-----------------------
Bück dich du Miststück, heut ist nicht Dein Glückstag

Beiträge: 229 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts