Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Wie "schlecht" darf eine Gugge spielen ?
Beatmaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1460


  Erstellt am 23. Februar 2007 17:27 (#81)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:D
aber die wahrscheinlichkeit schnee zu finden ist ist wohl grösser, als die formation auf deinem bild

-----------------------
Dieses Forum stärkt alle 5 Sinne:
Wahnsinn, Stumpfsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn

Beiträge: 757 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
bommel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2038


  Erstellt am 23. Februar 2007 17:50 (#82)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
vieleicht hast du am sonntag nochmal glück ;)!

-----------------------
Man muss nicht aus Gold sein, um zu glänzen!

Beiträge: 455 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 23. Februar 2007 17:53 (#83)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
am samstag ist schweizgeil, da schneits bestimmt.

wie sagt schon die altbekannte bauernregel: "bei schweizgeil im februar, schneits so viel wie sonst das ganze jahr" :D

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Beatmaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1460


  Erstellt am 23. Februar 2007 17:57 (#84)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von daysleeper:
am samstag ist schweizgeil, da schneits bestimmt.

wie sagt schon die altbekannte bauernregel: "bei schweizgeil im februar, schneits so viel wie sonst das ganze jahr" :D


:D
zum Glück hatten wir letztes Jahr bei zwei, drei Stunden Wartezeit im Sihltal (zwischen hier und Zürich) genug Bier dabei

-----------------------
Dieses Forum stärkt alle 5 Sinne:
Wahnsinn, Stumpfsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn

Beiträge: 757 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 23. Februar 2007 17:58 (#85)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Beatmaster:
im Sihltal (zwischen hier und Zürich)



du wohnst doch zwischen hier und zürich? du wohnst im sihltal??? :con1:

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Stern
Ganz neu hier
*
ID # 2632


  Erstellt am 14. Februar 2008 18:27 (#86)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo! Mein beitrag hat eigentlich nichts mit dem Thema zu tun, ich habe eine andere Frage und zwar suche ich granitblöcke mit gestell und diese nachricht ist auch eigentlich für "heintje". Leider weiß ich nicht ob und wie man leute direkt kontaktieren kann, aus diesem Grund auf diesem Weg. also, heintje, wenn du das ließt, dann melde dich doch bitte mal, Droli meinte du hättest evtl. noch blöcke die du verkaufen möchtest.
Grüße
Stern

Beiträge: 3 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Donnerkessel
Kennt sich schon aus
**
ID # 599


  Erstellt am 15. Februar 2008 09:06 (#87)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Interessante und unterhaltsame Diskussion die Ihr hier führt. :) Egal ob "alter" oder "neuer" Stil, ich halte es wie Koli, jede Guggenmusik hat Ihre Daseinsberechtigung. Wer weiß, vielleicht wird sich die von Euch als "neuer Stil" bezeichnete Art und Weise Musik zu machen noch deutlicher als bisher vom rest abheben? Das kann doch niemand sicher sagen, ob diese Entwicklung auch weiterhin anhält? Und letztendlich wird dann das Publikum entscheiden was es hören will.

Ich denke mal wenn man hier über musikalische Qualitäten redet sollte man auch mal bedenken, das doch eigentlich jede Gugge auf der Bühne alles (im Rahmen ihres möglichen) gibt und auch eine musikalisch eher schlechtere Gugge genauso viel Spaß hat wie eine der so genannten Top-Guggen. Und so sollte es doch eigentlich auch sein! Brauchtum, oder Tradition hin oder her, ein Grundgedanke der Fasnacht ist doch nunmal der Spaß. Und um diesen zu haben gibts natürlich unterschiedliche Auslegungsformen.

Ansonsten macht es Euch doch persönlich ganz einfach: Wen Euch eine Gugge an einem beliebigen Treffen nicht gefällt, hört einfach nicht hin. Auch Zuhörer haben Rechte! :D[edit]

[ Beitrag am 15. Februar 2008 09:06 bearbeitet von Donnerkessel ][/edit]

-----------------------
Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch...

Beiträge: 80 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Kaulquappe
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1234


  Erstellt am 15. Februar 2008 11:03 (#88)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich stell mir manchmal die frage, ob dieses hohe rumgequitsche der 1.Trompeten bei Guggenmusiken sein muss, was meint ihr ?? Ist das denn toll jemanden auf m C4 rumpfeifen zu hören ?? Oder ist das nur gequitsche ?? :D ;) Ich weis net :hihi: :troet:[edit]

[ Beitrag am 15. Februar 2008 11:03 bearbeitet von Kaulquappe ][/edit]

Beiträge: 485 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Webba
Kennt sich schon aus
**
ID # 1027


  Erstellt am 15. Februar 2008 13:22 (#89)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wenn's passt und sich gut anhört, warum nicht??
Allerdings finde ich's blöd, wenn manche das halbe Lied aussetzen, um dann zwei Takte hoch zu spielen -> Thema verfehlt ;)

Beiträge: 73 | Mitglied seit: November 2004 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 15. Februar 2008 13:36 (#90)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
zumal die wenigsten trompeten ihre hohen parts wirklich selten fehlerfrei spielen und das meistens in einer lautstärke, dass man die unteren stimmen zudeckt....ausserdem ist in dieser höhe das problem dass die trompeten wirklich stimmen müssen, ansonsten klingts haarsträubend...und c4 ist vielleicht ein wenig gar hoch(kenne nicht viele, die diese höhe erreichen), aber schon ein c3 ist verdammt hoch...

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Arrangeur
Kennt sich schon aus
**
ID # 744



-307-016-364
  Erstellt am 15. Februar 2008 13:42 (#91)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich glaub mein Schwein pfeift, hab den Thread eben erst gefunden. Die hier gestellte Frage entbehrt jeglicher Vernunft und meines Erachtes müsste der Thread gelöscht werden. Die Frage muss viel eher lauten: Wie richtig darf eine Guggemusig spielen. Klar ist der Trend so, dass es immer perfektere Musik wird, aber das, was Heintje gehört hat, scheint richtige Guggemusig gewesen zu sein.
Schlechte Guggemusig ist, wenn man mit Noten Stücke anderer Guggen nachspielt, und sei es musikalisch noch so toll. Gute Guggemusig ist, wenn man eigenständig und kreativ ist, und wenn in gewissen Vereinen noch traditionelle Guggemusig gemacht wird, ist das sehr gut und lobenswert! Sonst geht nämlich jeglicher Gugge- Grundwert demnächst verloren.
Ob es gefällt oder nicht, das ist die andere Frage, mir gefällt es auch absolut nicht. Dennoch kann man die Frage so nicht stellen, und man kann diese urtümliche Art der Guggemusig auch nicht in Frage stellen.
Und ganz ehrlich: Wenn ich die Wahl hab zwischen einer Glitzergugge mit Noten und Only you und einer Krachgugge mit Holzschuhen, 3/4- Hosen und Über den Wolken mit "Mööp-mööp" Sousaphon, dann nehme ich eher letzteres.

-----------------------
www.s-hoch3.de

Beiträge: 62 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
McLeod
Kennt sich schon aus
**
ID # 1451


  Erstellt am 15. Februar 2008 13:52 (#92)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@Arrangeur
Verlasse doch mal deinen guggenmusikalischen Mikrokosmos und gehe in die grosse weite Welt hinaus. Wenn ich an einer Kampagne 15 x Only you zu hören bekomme würde, müsste ich mir ernsthafte Gedanken über den geographischen Standort meines fasnächtlichen Treibens machen. In der grossen weiten Welt würdest du vielleicht erkennen, dass das was du hier zum besten gibst, in Teilen Deutschlands und den Hochburgen in der Schweiz bereits seit Jahrzehnten Geschichte ist.

Nimm den Mund nicht zu voll, es wirkt sehr überheblich. Obwohl du es immer wieder verkündest dass es nicht so sein soll: Du schadest mit deiner hocharroganten Art deinem Verein massiv!

-----------------------
Guggentreffen sind Kinderfasching für Erwachsene!

Beiträge: 115 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Arrangeur
Kennt sich schon aus
**
ID # 744



-307-016-364
  Erstellt am 15. Februar 2008 14:16 (#93)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von McLeod:
@Arrangeur
Verlasse doch mal deinen guggenmusikalischen Mikrokosmos und gehe in die grosse weite Welt hinaus. Wenn ich an einer Kampagne 15 x Only you zu hören bekomme würde, müsste ich mir ernsthafte Gedanken über den geographischen Standort meines fasnächtlichen Treibens machen. In der grossen weiten Welt würdest du vielleicht erkennen, dass das was du hier zum besten gibst, in Teilen Deutschlands und den Hochburgen in der Schweiz bereits seit Jahrzehnten Geschichte ist.

Nimm den Mund nicht zu voll, es wirkt sehr überheblich. Obwohl du es immer wieder verkündest dass es nicht so sein soll: Du schadest mit deiner hocharroganten Art deinem Verein massiv!



Hi McLeod, ich gebe dir vollkommen recht. Ihr liegt geografisch aber auch von Natur aus etwas günstiger. Trotzdem bist du vermutlich auch einer, der allein aus traditionellen Gründen die urtümliche Guggemusig nicht verdammen sollte. In dem Punkt sollten wir überein stimmen.

Nun ist es ja nicht so, dass ich im guggemusikalischen Mikrokosmos lebe, ich bin guggemusikalisch in Luzern gross geworden. Sonst könnte ich gar nicht so argumentieren. Mit meinem Verein hat meine Argumentation überhaupt nichts zu tun, ich alleine schreibe hier im Forum unter meinem Namen. Klar halten wir uns an Guggemusig- Grundsätze, aber das macht ihr ja auch.

Wenn ich den Mund voll nehme, dann nur, weil ich es mir erlauben kann, da ich nur über Dinge rede, die ich auch selbst so durchführe. Ich finde nicht, dass es arrogant ist, wenn man für Grundwerte eintritt. Arrogant wäre es, wenn ich behauptete, wir seien die Besten, und alles andere sei Müll. Dem ist bei weitem nicht so! Ich möchte anregen, dass die "Szene" ausserhalb der eigentlichen Szene so kreativ wird, dass sie auch mal für die von dir genannten Hochburgen interessant werden kann.

Deine Guggemusig ist natürlich schon viel mehr in den Hochburgen vertreten, das ist kein Geheimnis. Und ihr habt das euch auch verdient. Unser Bekanntheitsgrad ist geringer, und wir haben auch deutlich mehr "Altlasten" abzutragen, was keiner von uns abstreitet. Dennoch ist es nicht so, dass wir nur im MGL auf Dorffesten vertreten sind, sind wir uns zB an der Migros Explosion und in Laufenburg begegnet.

Kurzum: Meine Äusserungen zielen darauf ab, dass Guggemusig Guggemusig bleibt, egal in welcher Stilart. Mit meinem Verein hat das NICHTS zu tun, das ist meine Privatmeinung! Und im Übrigen hatte ich einen grossteil von deiner Gugge als Mega- Arrogant empfunden, wenn man zB an den Lörracher Umzug vor 2-3 Jahren denkt. Das da anscheinden vor 14 Jahren mal ein Vorfall war, der das abweisende Verhalten begründet, hab ich erst vor 2 Wochen erfahren.

Wie du sicherlich auch in Laufenburg gesehen hast, ist die neuere Schlurbi Generation aber völlig unbelastet und feiert in der ersten Reihe, wenn ihr spielt, da wir gar nicht wussten, dass es wohl mal Probleme gegeben hat. Diese Probleme begründen dann auch deine Äusserungen hier im Forum uns gegenüber!? Würde mich über eine Antwort freuen! Gruss, Kevin

-----------------------
www.s-hoch3.de

Beiträge: 62 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
McLeod
Kennt sich schon aus
**
ID # 1451


  Erstellt am 15. Februar 2008 15:02 (#94)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Mein Beitrag ist lediglich mein Stimmungsbarometer, wenn ich deine überheblichen Äusserungen lese. Offenbar bist du der menschgewordene Guggenmusikmessias!

P.S. Die Mehrzahl kannst du dir übrigens schenken!

-----------------------
Guggentreffen sind Kinderfasching für Erwachsene!

Beiträge: 115 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 1757


  Erstellt am 15. Februar 2008 16:39 (#95)  |  Zitat Zitat
eine guggenmusik darf nur so schlecht spielen,
wie die ortsansässige dorfmusik. :D

IP-Adresse: gespeichert
Arrangeur
Kennt sich schon aus
**
ID # 744



-307-016-364
  Erstellt am 15. Februar 2008 16:55 (#96)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von McLeod:
Mein Beitrag ist lediglich mein Stimmungsbarometer, wenn ich deine überheblichen Äusserungen lese. Offenbar bist du der menschgewordene Guggenmusikmessias!

P.S. Die Mehrzahl kannst du dir übrigens schenken!



Ich wurde schon von anderen Forumsteilnehmern darauf aufmerksam gemacht, dass du nicht bei den OCB bist. Dennoch ist dieser Beitrag sachlich richtig und kann gerne auch von OCB gelesen werden.

Ich befürchte, dass du das Ganze völlig überspitzt siehst. Als Messias hätte ich mich nie bezeichnet. Und auf andere wirkt es, den Resonanzen in meinem Mail- Fach zufolge, bei weitem nicht so arrogant wie auf dich. Vielleicht hängt es auch mit einem persönlichen Problem deinerseits zusammen!?

-----------------------
www.s-hoch3.de

Beiträge: 62 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
McLeod
Kennt sich schon aus
**
ID # 1451


  Erstellt am 15. Februar 2008 18:33 (#97)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Dass du Dinge siehst die nicht der Realität entsprechen hat bei dir ganz offensichtlich Tradition. OCB habe ich mit keinem Wort erwähnt aber du projezierst trotzdem munter Dinge in Aussagen dass es einem angst und bange wird.
Witterst du eine Verschwörung oder war das nur wieder der rosarote Elefant, der zwischendurch durch dein Zimmer fliegt?

-----------------------
Guggentreffen sind Kinderfasching für Erwachsene!

Beiträge: 115 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 15. Februar 2008 18:52 (#98)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
:mad: :mad:

Hey Ihr beiden ......
glaub so langsam langt es ..... :rot:

will ja nicht respektlos erscheinen, aber tragt euren :boxer: doch im privaten aus ....!!!!

Gruß Marc

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Arrangeur
Kennt sich schon aus
**
ID # 744



-307-016-364
  Erstellt am 15. Februar 2008 18:59 (#99)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von McLeod:
Dass du Dinge siehst die nicht der Realität entsprechen hat bei dir ganz offensichtlich Tradition. OCB habe ich mit keinem Wort erwähnt aber du projezierst trotzdem munter Dinge in Aussagen dass es einem angst und bange wird.
Witterst du eine Verschwörung oder war das nur wieder der rosarote Elefant, der zwischendurch durch dein Zimmer fliegt?



Mehrere andere Forumsteilnehmer gingen davon aus, daher mein Informationsstand. Dass ich realitätsfern sei und Dinge in Aussagen projezieren würde, und das regelmässig, ist zum Glück so abwegig, dass du dich damit gerade selbst disqualifiziert hast. Ich hab's im Guten versucht, aber deine permanenten Anfeindungen nehmen kein Ende. Von daher würde ich die Psychose primär nicht bei anderen Leuten suchen. Für mich ist das Thema beendet, back to topic.

-----------------------
www.s-hoch3.de

Beiträge: 62 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 16. Februar 2008 03:56 (#100)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
habt euch doch bitte wieder lieb... :rolleyes:

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts