Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Wie "schlecht" darf eine Gugge spielen ?
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 17. Februar 2008 09:43 (#101)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat von daysleeper:
habt euch doch bitte wieder lieb... :rolleyes:




ach was, lass die doch bissi kloppen … die tun ja sonst keinem was! :D :D :D :D

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Powerguggi
Stammgugger
**
ID # 2378


  Erstellt am 17. Februar 2008 10:44 (#102)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich möchte mich ebenfalls in diese etwas zu heikle geratene Diskussion einbringen. Wenn man eine Guggenmusik gründet,sollte man von vorn herein darauf achten daß,
auf jedem Register ein Ansprechpartner für den Muli vorhanden ist. Das heißt dieser Ansprechpartner versteht sein Geschäft auf seinem Instrument. Das muß kein ausgesprochener Musiker mit Notenkenntnissen sein. Nein,der muß einfach nur sein Instrument beherrschen und ein paar Führungsqualitäten besitzen.
Desweiteren muß der Muli etwas Flexibilität zeigen und sich dem "Können" seiner Musiker anpassen. Man kann von einer Gugge ,die z.B ein halbes Jahr besteht keine Wunder erwarten. Wenn eine Guggenmusik sehr lange besteht wird die ganz andere Arrangements erarbeiten können, als eine meist unterbesetzte Gruppe ,die erst wenige Wochen zusammen ist.
Aber auch für solche Guggen gibt es Arrangements die spielbar und beim Auftritt erkennbar sind. Desweiteren sollte man immer auf das Verhältnis der Musiker achten. Wenn über die Hälfte der Musiker am Schlagwerk stehen und ohne Maß und Ziel draufhaut und somit gegen die Bläser ankämpft ,um sie platt zu machen ,so ist das meines Erachtens ein falsches Verständnis für die Musik.
So ist es auch mit dem Verhältnis mit dem tiefen und dem hohen Blech . Es gibt tatsächlich Guggenmusiken die sehr schräg spielen, allerdings gibt es die nicht nur im Südbadischen ,sondern auch in der Schweiz ,jedoch mit einem kleinen Unterschied: die Schweizer komponieren die stücke absichtlich falsch und improvisieren viel, die Guggenmusiktradition besteht schon sehr lange und im Südbadischen Raum ist die Guggenmusik im Vergleich erst geboren worden. Es gibt in vielen Gefilden noch keine Guggenmusiker. Die müssen erst dazu gemacht werden und das nimmt Zeit in Anspruch. In dieser Zeit müssen sie trotzdem auftreten um Spielpraxis zu bekommen .In dieser Zeit hört sich eine solche Gugge unter Umständen katastrophfürchterlich an. Nicht zu verwechseln mit einem absichtlichen Falschspiel. Man sollte diesen Guggen einfach auch die Chance geben ihr Können zu präsentieren, auszubauen und zu erweitern nach dem Motto: "Gut Ding braucht Weil!" Jeder hat mal klein angefangen,beim einen dauert es halt nicht solang und bei anderen Jahre. Dies hängt letztendlich entscheidend vom Managment eines Vereins ab. Deshalb Kopf hoch ,durch am ende des Tunnels ist ein Licht.
;) ;)

Beiträge: 219 | Mitglied seit: August 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Wunderkind
Stammgugger
**
ID # 899


  Erstellt am 17. Februar 2008 14:40 (#103)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
"die Schweizer komponieren ihre Stücke absichtlich falsch..." ..ich lach mich noch krüpplig.Hier wimmelt es von Experten.

-----------------------
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung

Beiträge: 313 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 17. Februar 2008 14:51 (#104)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Wunderkind:
"die Schweizer komponieren ihre Stücke absichtlich falsch..." ..ich lach mich noch krüpplig.Hier wimmelt es von Experten.



willst du das etwa in abrede stellen? meinst du, wir würden so s*******e klingen, wenn wir uns anstrengen würden? :D

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Wunderkind
Stammgugger
**
ID # 899


  Erstellt am 17. Februar 2008 16:14 (#105)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
keineswegs..jedoch wage ich zu behaupten , dass die kakophonischen Orchster südlich des Rheins auch nicht gerade mit musikalischen Wunderkindern besetzt sind..die Anstrengungen reichen gerade mal aus einige gerade Töne hervorzubringen..was im Vergleich zu den meisten nördlichen Nachbarn aber immer noch bemerkenswert ist.

-----------------------
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung

Beiträge: 313 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Deibel
Kennt sich schon aus
**
ID # 2055


  Erstellt am 17. Februar 2008 17:44 (#106)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat von Powerguggi:
jedoch mit einem kleinen Unterschied: die Schweizer komponieren die stücke absichtlich falsch und improvisieren viel,



Also wir haben bewusst auf jeder Stimme einen sogenannten "Falschspieler", welcher versucht den perfekten Klang Richtung Guggenmusik zu drücken. Diese Stimmen sind dann jeweils einen halben oder ganzen Ton versetzt.
Die Absicht dahinter ist es, sich musikalisch nicht allzu ernst zu nehmen und die Lieder etwas auf die Schippe zu nehmen. Eigentlich analog dem Intrigieren, welches in früheren Jahren noch mehr ausgeübt wurde.

Beiträge: 104 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Helge
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1668


  Erstellt am 17. Februar 2008 18:15 (#107)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Deibel:

Also wir haben bewusst auf jeder Stimme einen sogenannten "Falschspieler", welcher versucht den perfekten Klang Richtung Guggenmusik zu drücken.


Wo ist eigentlich Mulder? :D :D :D

-----------------------


[font=Arial Black]HAMSCHTER-CLIQUE GLAIBASEL: GUGGENMUSIK-SCHWEIZERMEISTER 1974-76[/font]


Beiträge: 1385 | Mitglied seit: Februar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Agent_Mulder
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2250


  Erstellt am 17. Februar 2008 19:42 (#108)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
helge, du aaaaarsch! :D

ich las deibel's eintrag und wollte mein kommentar abgeben und scrollte dann runter zu deinem eintrag.

tja, muss wohl nix mehr ergänzen...

(aff, du bleeeeedä :D )

-----------------------
"Ich bin ein gefährlicher Mann, weil ich zuviel über die Wahrheit weiß!" - "Wegen dieses Apokalypse-Mülls über den sie schreiben?" - "Sie kennen meine Arbeit?"

Beiträge: 1346 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Mr._Incredible
Kennt sich schon aus
**
ID # 2501


  Erstellt am 17. Februar 2008 21:01 (#109)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Deibel:
Zitat von Powerguggi:
jedoch mit einem kleinen Unterschied: die Schweizer komponieren die stücke absichtlich falsch und improvisieren viel,



Also wir haben bewusst auf jeder Stimme einen sogenannten "Falschspieler", welcher versucht den perfekten Klang Richtung Guggenmusik zu drücken. Diese Stimmen sind dann jeweils einen halben oder ganzen Ton versetzt.
Die Absicht dahinter ist es, sich musikalisch nicht allzu ernst zu nehmen und die Lieder etwas auf die Schippe zu nehmen. Eigentlich analog dem Intrigieren, welches in früheren Jahren noch mehr ausgeübt wurde.



..wobei noch zu erwähen wäre, dass diese sogenannten Falschspieler nur sporadisch eingesetzt werden. Ansonsten sind sie für das holen der Getränke verantwortlich. Wegen der Langeweile !

Beiträge: 77 | Mitglied seit: November 2007 | IP-Adresse: gespeichert
dibidäbi
Stammgugger
**
ID # 1765


  Erstellt am 17. Februar 2008 21:15 (#110)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Helge:
Zitat von Deibel:

Also wir haben bewusst auf jeder Stimme einen sogenannten "Falschspieler", welcher versucht den perfekten Klang Richtung Guggenmusik zu drücken.


Wo ist eigentlich Mulder? :D :D :D




gröööööööl, der beste eintrag seit langem :D:D:D:D

Beiträge: 167 | Mitglied seit: April 2006 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 18. Februar 2008 13:08 (#111)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
bei uns sinds sogar 90% der mitglieder, die bewusst falsch spielen :D :D :D

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Helge
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1668


  Erstellt am 18. Februar 2008 13:43 (#112)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von daysleeper:
bei uns sinds sogar 90% der mitglieder, die bewusst falsch spielen :D :D :D


Du Glücklicher, bei uns sind's 80%.. aber unbewusst.. :D:D:D

-----------------------


[font=Arial Black]HAMSCHTER-CLIQUE GLAIBASEL: GUGGENMUSIK-SCHWEIZERMEISTER 1974-76[/font]


Beiträge: 1385 | Mitglied seit: Februar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 18. Februar 2008 13:55 (#113)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Helge:
Zitat von daysleeper:
bei uns sinds sogar 90% der mitglieder, die bewusst falsch spielen :D :D :D


Du Glücklicher, bei uns sind's 80%.. aber unbewusst.. :D:D:D



das war bei uns bis letztes jahr auch so. dann haben sie es uns gesagt :(

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 18. Februar 2008 14:10 (#114)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
richtig spielen ist eh feige, gleich wie üben und einspielen, tztztztz. so was machen nur natelamgürtelträger, beckenrandschwimmer und dergleichen :D

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 18. Februar 2008 15:07 (#115)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von marionetta:
natelamgürtelträger...



irgendwer hat mal gesagt, das machen nur peinliche leute und zuhälter :D

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 18. Februar 2008 15:13 (#116)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
...vorwärtsparkierer hab ich noch vergessen :D

@daysi: sind zuhälter keine peinlichen leute? ;)

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 18. Februar 2008 15:16 (#117)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
ja, aber nicht alle peinlichen leute sind zuhälter. ein paar sind noch zürcher :D:D:D

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 18. Februar 2008 17:39 (#118)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von daysleeper:
ja, aber nicht alle peinlichen leute sind zuhälter. ein paar sind noch zürcher :D:D:D




:D :D :D :D :D

:disli: :disli: :disli::disli::disli:

Ich lach mich schlapp.....

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
koi koi
Ganz neu hier
*
ID # 4896


  Erstellt am 21. Juli 2017 06:52 (#119)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ihr habts immer mit euren Noten, was ich beim Mainzer Umzug gesehen habe,spielen doch 60 % mit Noten (Aufkleber am Drichter)oder seh ich das falsch, ist halt besser versteckt als eine Gabel. Die Rhy-Wehra Gugge waren die einsiegen ohne Noten und die wahren Hammerhart Hut ab. Respekt

goldenslot

-----------------------
koiesptember

Beiträge: 1 | Mitglied seit: Juli 2017 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts