Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Das nächste Guggentreffen
merowinger
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 838


  Erstellt am 02. März 2007 16:19 (#21)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@HalberFrosch: Es wird ja keine Gugge gezwungen überall hinzugehen!!oder?

Und Guggen-Übersättigung ist ein anderes Thema, welches ich auch als sagen wir mal "kritisch" sehe, da es mit der Zeit wirklich zuviele gibt, weil jeder meint eine eigene aufmachen zu müssen.

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Hochtöner
Stammgugger
**
ID # 1532


  Erstellt am 02. März 2007 16:21 (#22)  |  Zitat Zitat   PN PN
@Marc:

Aaaaalso, damit sich die Gemüter wieder etwas beruhigen:

Der Stein meines Anstosses sind die Guggentreffen in Häs, geschminkt etc. unterm Jahr.
Dass ihr Bock habt zu spielen, in allen Ehren, doch sollte sich das auf Gelegenheitsgigs a la Geburtstage, ortsgebundene Sachen wie bspw. ne Einweihung etc. beschränken.
Zum k.... finde ich Veranstaltungen an denen ich direkt nach Fasnet (1Woche nach AschMi !!) Leute in voller Montur sehen muss, die sich Gebahren als wäre Fasnet nicht rum.Entweder weil sie fixiert sind, oder im richtigen Leben keine zivile Party reissen können und daher krampfhaft das ganze jahr im Kostüm überdauern......also wirklich!
Welchen Reiz bietet denn der Guggesound wenn er das ganze Jahr zu hören ist?Keinen-eben!! Unterm Jahr ist Zeit für Powerbrass,Mnozil Brass etc.....die die hier nämlich am lautesten nach Ganzjahresguggen schreien, sind die die am liebsten an Fasnet die Musikvereine und Fanfarenzüge vertreiben wollen, wobei der Sachverhalt äquivalent ist.Ihnen gehört eigentlich der Rest des Jahres.....
Also verschont uns jetzt mit der Guggenselbstbeweihräucherung und holt uns ab, wenn unser Bock, bzw der der Allgemeinheit auf Gugge am größten ist-nämlich im Januar 2008!
Amen

-----------------------
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.

Beiträge: 207 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 02. März 2007 16:21 (#23)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ Quappe

zum 1. : ne Nachhilfestunde bei Frau Vielfrass ?? Na klar mach ich sofort!!! :D

zum 2. : ich glaub nicht das es bei mir hier im der gegend ne "Übersättigung" von Guggenmusiken gibt!!

zum 3. : 3-5 Veranstaltungen gut verteilt finde ich nicht zu viel !!

aber egal !!! jeder hat seine Meinung dazu ( wie schon von mero vorher geschrieben !!
und wie von mir vorher schon erwähnt :
lasst doch jeden selbst entscheiden ob es für ihn o.k ist oder nicht!!!


P.s: freu mich schon auf Frau dr. Vielfrass!!! :D

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Zeinerle
Stammgugger
**
ID # 1015


  Erstellt am 02. März 2007 16:22 (#24)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hmmm...Guggenmusik = Musikverein

ist wie Äpfel= Birnen....

-----------------------
Guggenmusik Sotanos e.V. Renningen

Beiträge: 307 | Mitglied seit: Oktober 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Kaulquappe
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1234


  Erstellt am 02. März 2007 16:26 (#25)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von merowinger:
@HalberFrosch: Es wird ja keine Gugge gezwungen überall hinzugehen!!oder?

Und Guggen-Übersättigung ist ein anderes Thema, welches ich auch als sagen wir mal "kritisch" sehe, da es mit der Zeit wirklich zuviele gibt, weil jeder meint eine eigene aufmachen zu müssen.



Die Übersättigung wird aber auch da durch hervorgerufen, dass man eben fast das ganze Jahr Guggen hört und irgendwann geht einem das selber auf die Eier und man möchte keine mehr hören....(so ist es eben hier unten)

Beiträge: 485 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 02. März 2007 16:28 (#26)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Hochtöner:
@Marc:

Aaaaalso, damit sich die Gemüter wieder etwas beruhigen:

Der Stein meines Anstosses sind die Guggentreffen in Häs, geschminkt etc. unterm Jahr.
Dass ihr Bock habt zu spielen, in allen Ehren, doch sollte sich das auf Gelegenheitsgigs a la Geburtstage, ortsgebundene Sachen wie bspw. ne Einweihung etc. beschränken.
Zum k.... finde ich Veranstaltungen an denen ich direkt nach Fasnet (1Woche nach AschMi !!) Leute in voller Montur sehen muss, die sich Gebahren als wäre Fasnet nicht rum.Entweder weil sie fixiert sind, oder im richtigen Leben keine zivile Party reissen können und daher krampfhaft das ganze jahr im Kostüm überdauern......also wirklich!
Welchen Reiz bietet denn der Guggesound wenn er das ganze Jahr zu hören ist?Keinen-eben!! Unterm Jahr ist Zeit für Powerbrass,Mnozil Brass etc.....die die hier nämlich am lautesten nach Ganzjahresguggen schreien, sind die die am liebsten an Fasnet die Musikvereine und Fanfarenzüge vertreiben wollen, wobei der Sachverhalt äquivalent ist.Ihnen gehört eigentlich der Rest des Jahres.....
Also verschont uns jetzt mit der Guggenselbstbeweihräucherung und holt uns ab, wenn unser Bock, bzw der der Allgemeinheit auf Gugge am größten ist-nämlich im Januar 2008!
Amen




@ Töner

hab mal ne kleine Frage an dich : spielst du au in ner Gugge???
net falsch verstehen !!!
und zu deiner Aussage ( siehe Zitat)
da kam wohl einiges falsch rüber vorher !!
nun kann ich dich verstehen!!!!
:D

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 02. März 2007 16:29 (#27)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Kaulquappe:
Zitat von merowinger:
@HalberFrosch: Es wird ja keine Gugge gezwungen überall hinzugehen!!oder?

Und Guggen-Übersättigung ist ein anderes Thema, welches ich auch als sagen wir mal "kritisch" sehe, da es mit der Zeit wirklich zuviele gibt, weil jeder meint eine eigene aufmachen zu müssen.



Die Übersättigung wird aber auch da durch hervorgerufen, dass man eben fast das ganze Jahr Guggen hört und irgendwann geht einem das selber auf die Eier und man möchte keine mehr hören....(so ist es eben hier unten)




wo ist denn bei dir .hier unten ???
das würd ich doch gern mal wissen????
:D

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
merowinger
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 838


  Erstellt am 02. März 2007 16:30 (#28)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Kaulquappe:
Zitat von merowinger:
@HalberFrosch: Es wird ja keine Gugge gezwungen überall hinzugehen!!oder?

Und Guggen-Übersättigung ist ein anderes Thema, welches ich auch als sagen wir mal "kritisch" sehe, da es mit der Zeit wirklich zuviele gibt, weil jeder meint eine eigene aufmachen zu müssen.



Die Übersättigung wird aber auch da durch hervorgerufen, dass man eben fast das ganze Jahr Guggen hört und irgendwann geht einem das selber auf die Eier und man möchte keine mehr hören....(so ist es eben hier unten)



Übersättigung wegen Ganzjahresguggen??? Ein klares NEIN.
Übersättigung weil sich in letzter Zeit viele dazu "berufen" fühlen, ganz einfach!

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Hochtöner
Stammgugger
**
ID # 1532


  Erstellt am 02. März 2007 16:32 (#29)  |  Zitat Zitat   PN PN
@Zeinerle:

Wenn mans differenziert betrachtet, unterscheidet sich eine Gugge allgemein wenig von einem MV.
- regelmässige Probe
- hochwertige Instrumente
- musizieren unterm Jahr
- Marschordnung
- ausgebildete Musiker mit Erfahrung
- einstudieren professioneller Arrangements
- eingetragene e.V. mit allem was dazugehört
- mittlerweiles Herantrauen an konzertantes Liedgut wie 'Music'........

Tja die Welt hat sich auch im Guggenzirkus gedreht seit 1980.
Also machen wir nicht immer so, als seien wir die Evolution eines Musikvereines!Im Prinzip sind wir nur eine kleine Variation......
Übrigens zählen Äpfel und Birnen zum selben Typus der Nutzpflanzen. :P

-----------------------
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.

Beiträge: 207 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Zeinerle
Stammgugger
**
ID # 1015


  Erstellt am 02. März 2007 16:34 (#30)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Mag ja schon sein..in gewissen Guggen..
Allerdings kenne ich auch Guggen die nicht nach Noten spielen können und die wären bei einem Musikverein sehr aufgeschmissen !!!

-----------------------
Guggenmusik Sotanos e.V. Renningen

Beiträge: 307 | Mitglied seit: Oktober 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Kaulquappe
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1234


  Erstellt am 02. März 2007 16:35 (#31)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@ Marc direkt an der Schweizergrenze
@ Mero ich meinte damit,dass irgendwann das Publikum keine Lust mehr auf Guggenmusik hat weil man es immer und überall hört. Es ist dann eben nichts besonderes mehr....

Beiträge: 485 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Maffay
Kennt sich schon aus
**
ID # 671



-321-456-987
  Erstellt am 02. März 2007 16:35 (#32)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also wenn ich das richtig verstanden habe, kann dann auch ne Gugge ein Brass-Projekt als Beispeil starten und dann bei Brass am Rhy mitspielen.
Somit wird sie dann als Ganzjahrestruppe nicht verureilt.

Aus Mücke mache Elefant....

wow was ein rießen Feuer hier wieder entstanden ist.

Ich nehme es mit Humor, weil ich schon wieder von einem Event weiss, das auch vor dem 11.11. stattfindet.

es wird hier sicherlich dann auch Publik gemacht[edit]

[ Beitrag am 02. März 2007 16:38 bearbeitet von Maffay ][/edit]

-----------------------
"f***ing aussem"

Beiträge: 111 | Mitglied seit: Februar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 02. März 2007 16:36 (#33)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Hochtöner:
@Zeinerle:

Wenn mans differenziert betrachtet, unterscheidet sich eine Gugge allgemein wenig von einem MV.
- regelmässige Probe
- hochwertige Instrumente
- musizieren unterm Jahr
- Marschordnung
- ausgebildete Musiker mit Erfahrung
- einstudieren professioneller Arrangements
- eingetragene e.V. mit allem was dazugehört
- mittlerweiles Herantrauen an konzertantes Liedgut wie 'Music'........

Tja die Welt hat sich auch im Guggenzirkus gedreht seit 1980.
Also machen wir nicht immer so, als seien wir die Evolution eines Musikvereines!Im Prinzip sind wir nur eine kleine Variation......
Übrigens zählen Äpfel und Birnen zum selben Typus der Nutzpflanzen. :P



:D :D :D :D :disli:

:respekt:

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
merowinger
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 838


  Erstellt am 02. März 2007 16:36 (#34)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Sommertreffen sind meist guggenintern und die allgemeinheit ist nicht dabei (meistens)

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Hochtöner
Stammgugger
**
ID # 1532


  Erstellt am 02. März 2007 16:39 (#35)  |  Zitat Zitat   PN PN
@Marc:

Yep, ich bin sowohl aktiver Guggenmusiker als auch 'normaler' sprich Brassmusiker. Agiere also in beiden Sparten.

In Bezug auf "wir hier unten" muss ich sagen dass damit nur Deutschland (ab Freiburg abwärts) und Schweiz gemeint sein kann. Und für diese Regio kann ich sagen, dass ein Guggefestival mit Umzug(!) und Monster(!!) im Kostüm(!!!!) eine Woche nach Fasnet undenkbar ist.

Nachdem ich mir mal den Link der ausrichtenden Gugge angeschaut habe, wundert mich aber nix mehr..... :con1:
Manches was Vielfrass dahingehend an Vorurteilen verbreitet, bewahrheitet sich leider immer wieder!

-----------------------
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.

Beiträge: 207 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 02. März 2007 16:39 (#36)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Maffay:
Also wenn ich das richtig verstanden habe, kann dann auch ne Gugge ein Brass-Projekt als Beispeil starten und dann bei Brass am Rhy mitspielen.
Somit wird sie dann als Ganzjahrestruppe nicht verureilt.

Aus Mücke mache Elefant....

wowwas ein rießen Feuer heir wieder entstanden ist.

Ich nehme es mit Humor, weil ich schon wieder von einem Event weiss, das auch vor dem 11.11. stattfindet.

es wird hier sicherlich dann auch publik gemacht




kann es sein das wir glaub das selbe kennen???
:D :D

naja
warten wir es mal ab !!!! :D

@ mero
glaub nicht das du ganz richtig bist !!!
Sommertreffen sind auch für "Gäste"
solche Erfahrung hab ich jedenfalls gemacht.
und es war immer spassig!!!

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
merowinger
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 838


  Erstellt am 02. März 2007 16:41 (#37)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Fall mir jetzt nicht in den Rücken :D

...dann hab ich halt ne andere Erfahrung gemacht!

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Maffay
Kennt sich schon aus
**
ID # 671



-321-456-987
  Erstellt am 02. März 2007 16:41 (#38)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@marc
ist wohl ein bischen weit weg von wollbach :D
wir meinen verschiedenene Events

-----------------------
"f***ing aussem"

Beiträge: 111 | Mitglied seit: Februar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 02. März 2007 16:43 (#39)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Hochtöner:
@Marc:

Yep, ich bin sowohl aktiver Guggenmusiker als auch 'normaler' sprich Brassmusiker. Agiere also in beiden Sparten.

In Bezug auf "wir hier unten" muss ich sagen dass damit nur Deutschland (ab Freiburg abwärts) und Schweiz gemeint sein kann. Und für diese Regio kann ich sagen, dass ein Guggefestival mit Umzug(!) und Monster(!!) im Kostüm(!!!!) eine Woche nach Fasnet undenkbar ist.

Nachdem ich mir mal den Link der ausrichtenden Gugge angeschaut habe, wundert mich aber nix mehr..... :con1:
Manches was Vielfrass dahingehend an Vorurteilen verbreitet, bewahrheitet sich leider immer wieder!



ergo
in dieser region könnt ich mir es au net ganz vorstellen !!! da würde dann ja was net passen !!okok!!
:D
zum thema fr. Vielfrass
sie hat mit etlichen Dingen recht
da stimm ich dir zu !! :D

drumm lasset uns alle zusammen ein :gelage: machen !!
:D :D :D

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 02. März 2007 16:45 (#40)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Maffay:
@marc
ist wohl ein bischen weit weg von wollbach :D
wir meinen verschiedenene Events




ja das stimmt !!!
also gibt es doch schon zwei VA.
und das vor 11.11.
ts ts ts ts ..... :D

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts