Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: guggenmusik - wer googelt weiß mehr
Reggi
Kennt sich schon aus
**
ID # 766


  Erstellt am 02. März 2007 12:22 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN
gefunden im www:

WAS IST GUGGEMUSIK ?
Guggemusik entstand vor ca. 120 Jahren, Guggezentren sind heute die Großräume Basel und Luzern in der Schweiz und der Süddeutsche Raum. Bei der Guggemusik sticht vor allem der Rhythmus, gespielt auf Schlagzeugwagen, Pauken und Nebeninstrumenten, hervor und die Blasinstrumente sorgen für den gewollt schrägen Ton. Dadurch wird ein beherrschen der Instrumente zur Nebensache. Somit kann musikalisch alles verguggt werden, ob Schlager, Walzer, Rock usw. Äußerlich fallen die Guggebands durch ihre Kostümierung, Bemalung und Kopfbedeckungen auf.

habt ihr top-guggen gelesen? es kann alles verguggt werden. :D

-----------------------
polizeihauptwache schniidr / halbdrei uhr ?!?

Beiträge: 77 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Hochtöner
Stammgugger
**
ID # 1532


  Erstellt am 02. März 2007 12:38 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN
Ob die hier publizierten Assoziationen wie:
- Blasinstrumente= gewollt schräge Töne
- alles verguggen wie Walzer???? etc.
- beherrschen der Instrumente = Nebensache

usw.... der Richtigkeit und Realität, gerade in den Großräumen Basel und Luzern entsprechen, sei dem Unwissenden verziehen und dem Wissenden krummgenommen!
Das kommt dabei heraus, wenn ortsfremde Personen ihre Urlaubseindrücke der großen Masse durch Verallgemeinerung zu vermitteln versuchen. Auf welche Guggen sich diese Impressionen berufen, ist Gottlob nicht näher präzisiert.

Eins beweist dieser Text wieder; als reine "Wissensdatenbank" kann sich google etc. sicher nicht verstehen, eher als ein Sammelsurium von Wissensfragmenten.
Gut dass auch weiterhin selbstgemachte Erfahrung vor Aneignung steht!
So ein Schrott- und andere nehmen es als bare Münze! :mad: :rolleyes:

-----------------------
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.

Beiträge: 207 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 02. März 2007 13:04 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat von Hochtöner:

- Blasinstrumente= gewollt schräge Töne
- alles verguggen wie Walzer???? etc.
- beherrschen der Instrumente = Nebensache


aber genau so war es zu anfangszeiten. und genau das (oder ansätze davon) wird heute von vielen nicht-guggen-experten vermisst.

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts