Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Taschentrompete Sandstrahlen
*_Gugg_*
Ganz neu hier
*
ID # 2209


  Erstellt am 25. März 2007 16:44 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hoi wollt mal fragen was ihr davon haltet, wenn man nen instrument sandstrahlt und dann so lässt.

-----------------------
Hier unsere neue Page^^

--->klick mich<---

Beiträge: 4 | Mitglied seit: März 2007 | IP-Adresse: gespeichert
cube
Kennt sich schon aus
**
ID # 1995


  Erstellt am 25. März 2007 19:11 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Wenn du ein Messinginstrument nur Sand- bzw. Glasstrahlst, wirst du nicht lange freude daran haben, da die Oberfläche sehr schnell anläuft.

Was für einen Einfluss die Sache auf den Klang hat, kann ich dir nicht sagen. Wobei bei einer Taschentrompete kann es ja gar nicht mehr schlimmer werden. :D

-----------------------
Oh Herr lass Gras wachsen, die Rindviecher vermehren sich!!!

Beiträge: 127 | Mitglied seit: November 2006 | IP-Adresse: gespeichert
*_Gugg_*
Ganz neu hier
*
ID # 2209


  Erstellt am 25. März 2007 20:38 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ja ich hab mal eine gesehn die sandgestrahlt war und des sah eigentlich ganz goil aus. und jetzt hab ich mir gedacht dass ich des auch mal mach^^. also ich glaub nicht dass die anläuft da die oberfläche dann leicht rau und weiß wird.

Zum Ton der Taschentrompete: Also meine Taschentrompete hat meist nen besseren und lauteren klang wie ne normale.

-----------------------
Hier unsere neue Page^^

--->klick mich<---

Beiträge: 4 | Mitglied seit: März 2007 | IP-Adresse: gespeichert
cube
Kennt sich schon aus
**
ID # 1995


  Erstellt am 25. März 2007 22:04 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Über den Klang kann man diskutieren, ich find ihn unter aller sau. Aber egal.

Das mit dem anlaufen kannst du mir ruhig glauben. Was passiert deiner Meinung nach den mit Messing wenn es feucht wird (wenn es nicht lackier ist)?

-----------------------
Oh Herr lass Gras wachsen, die Rindviecher vermehren sich!!!

Beiträge: 127 | Mitglied seit: November 2006 | IP-Adresse: gespeichert
_Blaubarschbube
Kennt sich schon aus
**
ID # 2052


  Erstellt am 26. März 2007 07:58 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von *_Gugg_*:


Zum Ton der Taschentrompete: Also meine Taschentrompete hat meist nen besseren und lauteren klang wie ne normale.




JA also da muss ich Gugg recht geben die Taschentrompeten haben den besseren Sound. Die sind ja auch wirklich laut und das ist doch das wichtigste oder nicht......?:mad: :mad:

-------Kaum gesagt steigt der Blaubarschbube auf sein Pferd der Ironie und reitet in die unendlichen Weiten des Schwachsinns

:D ;) :D ;) :D ;)[edit]

[ Beitrag am 26. März 2007 07:59 bearbeitet von _Blaubarschbube ][/edit]

-----------------------
und tschüß......
der Blaubarschbube

................................
Der Blaubarschbube hat endlich die Nase voll. Ständig kommandiert der Meerjungfraumann ihn herum. Aus Protest schließt er sich der Drecksackblase und Manta-Rochen an und terrorisiert mit der üblen Gesellschaft die Stadt

Beiträge: 149 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
pappnase
Kennt sich schon aus
**
ID # 423


  Erstellt am 26. März 2007 08:11 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Sandstrahlen ? Also mir käme es nicht mal in den Sinn mein Instrument sandstrahlen zu lassen ,auch keine sonstigen " Verschönerungen "außer standartmäßigem Grünspan.Auch käme mir nicht in den Sinn eine Taschentrompete zu spielen .Das einzig gute ist an der , da kann man glaub ich keine Marschgabel befestigen . :con1:

-----------------------
"Entweder muß man versuchen, schlau zu sein – oder man muß einen finden, der noch blöder ist."

Beiträge: 55 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
drumloop
Stammgugger
**
ID # 1551



-338-128-553
  Erstellt am 26. März 2007 09:36 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo

Ich hab meine "alte" Posaune letzte Woche Glasperlengestrahlt und muss sagen das Finish ist umwerfend schön.

Wenn ich ehrlich bin würde ich es aber mit einem neuen Instrument nicht machen.

Was die Anfälligkeit angeht muss ich hier einigen schon recht geben. Fettfinger sieht man sofort also bekommt meine Posaune demnächst einen feinen Klarlacküberzug vom Instrumentenbauer. Am klang verändert das so gut wie nichts.

Ich kann ja mal ein Bild einsetzen.

Grüßle

-----------------------
Gugg doch...wies scheppert...


http://www.baeraemaddl.de

Beiträge: 303 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
drumloop
Stammgugger
**
ID # 1551



-338-128-553
  Erstellt am 26. März 2007 09:48 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
So hier mal die Bilder!



Die silbernen Oberflächen hab ich abgeklebt und somit silber belassen.
Den Trichter hab ich ebenfalls glänzend belassen.

Wenn ich das erste Bild betrachte bin froh das ich angezogen war *lol*.

Grüßle

-----------------------
Gugg doch...wies scheppert...


http://www.baeraemaddl.de

Beiträge: 303 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
*_Gugg_*
Ganz neu hier
*
ID # 2209


  Erstellt am 26. März 2007 21:02 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
also neu, isch die trompete nicht, ich will des ja nur machen, weil ich mir ne gescheite jupiter kaufen möchte, und da die alte dann eh nur rumliegt hab ich mir gedacht sie nen bissle zu bearbeiten^^ :D

-----------------------
Hier unsere neue Page^^

--->klick mich<---

Beiträge: 4 | Mitglied seit: März 2007 | IP-Adresse: gespeichert
drumloop
Stammgugger
**
ID # 1551



-338-128-553
  Erstellt am 26. März 2007 22:53 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Haja also, mach doch.

Ich muss sagen das ich meine jetzt, nach der Sandstrahlaktion, noch n Jährchen spielen werde.

Falls jemand einen Instrumentenbauer kennt der Instrumenten lackieren kann bitte ne PM an mich...

-----------------------
Gugg doch...wies scheppert...


http://www.baeraemaddl.de

Beiträge: 303 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts