Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Brandaktuell
_Blaubarschbube
Kennt sich schon aus
**
ID # 2052


  Erstellt am 18. April 2007 07:47 (#41)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
OK die Amis haben in vielen Dingen noch nachholbedarf um zum global gewünschten Einheitsbrei zu gehören und so manch eine Aktion der Besatzer ist logisch nicht nachvollziehbar.
Ihr Gesetze sind Konfus, der Patriotismus übertrieben und ihr gehabe als Weltpolizei unnötig.
Aber denoch gibt es viele Dinge von Ihnen zu lernen finde ich .
Ihr Schulsystem, Ihr Easy going Lifestyl, Ihr Alkoholgesetz, Ihre Arbeitsmarktpolitik, Ihr Stolz und Ihr Zusammenhalt sind Dinge die sich gerade Deutschland sehr genau anschauen sollte.

Es passieren so viele unnötigen Dinge auf der Welt die ich schlimmer finde wie diesen Amoklauf.

Frauenbeschneidung in Afrika
Kinderarbeit in Indien und anderen Ländern
Die Kriege im mittleren Osten
Freilassung von Kinderschendern wegen guter Führung
...
...
...

Ich könnte noch einige Dinge aufzählen


"Weltverbesserermodus" AUS!!!!

Übrigens machen die Amis auch die bessere Brassmusik

-----------------------
und tschüß......
der Blaubarschbube

................................
Der Blaubarschbube hat endlich die Nase voll. Ständig kommandiert der Meerjungfraumann ihn herum. Aus Protest schließt er sich der Drecksackblase und Manta-Rochen an und terrorisiert mit der üblen Gesellschaft die Stadt

Beiträge: 149 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Dude
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1896


  Erstellt am 18. April 2007 07:59 (#42)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich arbeite für einen schwedischen Konzern welcher in über 130 Länder vertreten ist. Wir sind in unserem Business so ziemlich der Marktleader.

Vor zwei Jahren wurde ein Konzept erschaffen, welches die Regeln beinhalte WIE wir Business machen. U.a. sind folgende Punkte enthalten:

- kein Alkohol am Arbeitsplatz (resp. in der Kantine für Apéros, usw.)
- keine Waffen auf dem Gelände des Arbeitsplatzes
- keine Bestechungen
- keine Kinderarbeit

auf den ersten Augenblick tönt das ja ziemlich logisch, oder? OK, jetzt haben wir aber folgende Situationen

- Alkohol: Wenn der Schweizer was feiern will (Jubiläum oder einen 30igsten Geburtstag), macht er das mit Sekt. Eine Feier ohne Alkohol liegt nicht drin.

- Waffenbesitz: Im Bundesstadt Texas wo wir vertreten sind, ist das Waffentragen erlaubt.

- Bestechungen: In gewissen Ländern (vornehmlich in Südafrika) läuft gar nix wenn man da nicht zu Mitteln greift welche nicht gerade sehr legal sind. (Ich mach jetz meiner Firma keine Unterstellungen --> aber ich weiss aus eigener Erfahrung wie dort der Hase läuft).

- Kinderarbeit: In gewissen Ländern sind die Leute so verarmt, dass die Kinder die einzigen Einnahmequellen sind. Wenn der Vater verstorben ist und die Mutter verkrüppelt, wer bringt die Kohle nach Hause?

*********************

Was ich sagen will ist, dass vieles relativ ist. Es kommt wirklich auf den Blickwinkel an.

-----------------------
"Hier siehst du Larry. Siehst du was passiert! Siehst du was passiert, Larry! Siehst du was passiert! Das passiert, wenn man versucht einen fremden in den Arsch zu f***en, Larry!"

Beiträge: 1248 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 18. April 2007 08:00 (#43)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Dr.Schnupf:
Tja Leider ist dies im ernst so... ein bekannter wohnt in el paso texas und dort kommt dies (laut ihm) öfters vor dass man einbrecher direkt umnagelt.




werd erwachsen, wart mal ab bis du ein paar haare am sack hast und dann reden wir weiter...oder überleg dir deine aussagen in zukunft einfach ein wenig besser, so einfältig kann deine sichtweise gar nicht sein.

Zitat von _Blaubarschbube:
Übrigens machen die Amis auch die bessere Brassmusik




blödsinn würd ich jetzt mal behaupten....du weisst scheinbar nicht woher die besten brassbands weltweit kommen? und gegen so eine brassband hat so eine marchingband auch nicht viel zu husten...[edit]

[ Beitrag am 18. April 2007 08:04 bearbeitet von marionetta ][/edit]

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 18. April 2007 08:03 (#44)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@schlurbe:

als kleiner tipp:

lnk1
link2

es gibt noch diverse andere....[edit]

[ Beitrag am 18. April 2007 08:05 bearbeitet von marionetta ][/edit]

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Dude
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1896


  Erstellt am 18. April 2007 08:06 (#45)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
die black dyke durfte ich vor dem kkl geniessen - neben denen wirkten alle wie schülberbuben.

aber marionetta, du bist nicht gerade fair, hier die weltspitze als beispiel aufzuführen ;)

-----------------------
"Hier siehst du Larry. Siehst du was passiert! Siehst du was passiert, Larry! Siehst du was passiert! Das passiert, wenn man versucht einen fremden in den Arsch zu f***en, Larry!"

Beiträge: 1248 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
_Blaubarschbube
Kennt sich schon aus
**
ID # 2052


  Erstellt am 18. April 2007 08:06 (#46)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Powergugger:
Zitat von Dr.Schnupf:
Zitat von Powergugger:
Zitat von daysleeper:
Zitat von Dr.Schnupf:
Wenn die amis nur sich abschlachten soll mir das egal sein, aber sobald Deutsche mit dabei waren werd ich sauer :mad:.
aber die Sache mit mehr Waffenist wohl doch gar nicht so blöd. In Texas gibt es diese Haufenweise und da funktioniert es zum größten Teil. Der Voretil: Ein Einbrecher überlegt es sich genau was er tut, denn nach dem Gesetz in Texas darf man einen unbefugten auf privatem Gelände umlegen wenn man ihn auffordert zu gehen und er tut es nicht. Die hauptsache ist er liegt wirklich auf DEINEM Grundstück.
Und da dies gilt, stehen dort immer alle Haustüren offen und der Nachbar kann sich mal kurz um 3:21 nachts ein Bierchen beim Nachbar holen wenn seins leer ist. :D



was wieder mal zeigt, dass man sich besser nicht zu jedem thema äussert :rolleyes:

darum, zum x-ten mal Wenn man keine Ahnung hat...



Aha, es merken immer mehr: Schnupf muss doch zu allem seinen Senf dazu geben, hauptsache mal was geschrieben (auch wenn es meist schwachsinn ist). Er ist vermutlich eh einer der "beliebtesten" hier und draußen :mad:



leck mich am meinem a******er :D



Genau durch solchen Schwachsinn werden Guggenworld immer den Rücken zeigen, glaubt es mir. Du und manch andere machen hier viel kaputt. Das könnt ihr glauben oder auch nicht. Was meinen die Guggenworld-User die fast mehr mehr schrieben, und es auch auf die Nerven geht? Am besten in einem neuen Thread.



Die naivität deiner Worte lässt mich zu Boden sinken!!!!

Da geht man in ein öffentliches Forum und trifft auf unterschiedliche Meinungen und Charaktere ist ja ne Frechheit oder???

Was erwartest du? Weist du wieviel unterschiedliche Ansichten von Guggemusiken hier vertreten werden? Weist du wieviel Idealisten sich hier rumtreiben?

Ihr /Du fühlt euch angespisst? Dann kontert doch Verbal auf einem intellektuell ansprechendem Niveau und startet keine Hetzkampagne gegen Menschen die Spaß an ihrem Hobby haben und ihre Ideale auf diese Weise vertreten. Versucht doch mal mit der Charakrterenvielfalt im Forum umzugehen?

Nein da werden gleich schlechte Worte in den Mund genommen und Leute wie Dude Daysi Dr Schnupf u.s.w als a******er beschimpft

Gebt mir Themen über dich Diskutieren kann und ich werde es tun und das auf einem Level das ich vertreten kann

-----------------------
und tschüß......
der Blaubarschbube

................................
Der Blaubarschbube hat endlich die Nase voll. Ständig kommandiert der Meerjungfraumann ihn herum. Aus Protest schließt er sich der Drecksackblase und Manta-Rochen an und terrorisiert mit der üblen Gesellschaft die Stadt

Beiträge: 149 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Dude
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1896


  Erstellt am 18. April 2007 08:09 (#47)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ich fühlte mich eigentlich nicht betroffen :rolleyes: :D

-----------------------
"Hier siehst du Larry. Siehst du was passiert! Siehst du was passiert, Larry! Siehst du was passiert! Das passiert, wenn man versucht einen fremden in den Arsch zu f***en, Larry!"

Beiträge: 1248 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 18. April 2007 08:09 (#48)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von marionetta:
Zitat von Dr.Schnupf:
Tja Leider ist dies im ernst so... ein bekannter wohnt in el paso texas und dort kommt dies (laut ihm) öfters vor dass man einbrecher direkt umnagelt.


werd erwachsen, wart mal ab bis du ein paar haare am sack hast und dann reden wir weiter...oder überleg dir deine aussagen in zukunft einfach ein wenig besser, so einfältig kann deine sichtweise gar nicht sein.



zu meiner Sichtweise:
Meiner Meinung nach ist das völlig verblödet wie es abläuft. Aber die Tatsachen kann ich nicht verdrehen.
Kann sein dass ich hier einfälltiger schreibe als ich denke ;)
Was ich mich frage ist, wie kann man bei einem amoklauf wie dem jetzigen so ein drama machen wenn man sich einen sch.... darum kümmert wie man unzählige drive by shootings verhindern kann oder eben solche gesetze einstampft.
Es kann doch irgendwie nicht sein, dass Millionen von Menchen aus Rassengründen oder Gangverhalten oder oder sterben und man nahezu nichts tut und bei einem amoklauf jegliche register gezogen werden um alles auf zu decken. Ich verstehe die Logick im Verhältnis nicht.

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
_Blaubarschbube
Kennt sich schon aus
**
ID # 2052


  Erstellt am 18. April 2007 08:11 (#49)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von marionetta:
@schlurbe:

als kleiner tipp:

lnk1
link2

es gibt noch diverse andere....[edit]

<font size="1">[ Beitrag am 18. April 2007 <span class="time">08:05</span> bearbeitet von <font color="red">marionetta</font> ]</font>[/edit]



Ich bin doch immerwieder froh das es Menschen hier drin gibt die mit Arrgumenten dieser Art überzeugen können
:eek: :eek:
Danke!!!

-----------------------
und tschüß......
der Blaubarschbube

................................
Der Blaubarschbube hat endlich die Nase voll. Ständig kommandiert der Meerjungfraumann ihn herum. Aus Protest schließt er sich der Drecksackblase und Manta-Rochen an und terrorisiert mit der üblen Gesellschaft die Stadt

Beiträge: 149 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
adele
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1818


  Erstellt am 18. April 2007 08:18 (#50)  |  Zitat Zitat   PN PN
@bube
[wegvonderschisserei] es ist offensichtlich, dass gewisse "a******er" sich manchmal sehr daneben benehmen - deshalb wohl pg's (doch recht heftige) bezeichnung. um so mehr erstaunt es mich immer wieder zu lesen, dass diese auch anders können!!! (und wenn du ein klein wenig ehrlich bist, gibst du zu, dass in meinen eintrag ein funke wahrheit steckt!! :D ) [zurückzurschisserei]

ich find das äusserst schwierig, ein solches thema "schriftlich" zu behandeln. was mir alles durch den kopf geht, vermag ich gar ned auf zu schreiben!!

-----------------------
***Der Scharfsinn verläßt geistreiche Menschen am wenigsten, wenn sie Unrecht haben.***

Beiträge: 1736 | Mitglied seit: Juni 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 18. April 2007 08:20 (#51)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von marionetta:

wart mal ab bis du ein paar haare am sack hast und dann reden wir weiter



sehr gezielt beleidigt.. irgendwie solltest du mal wieder runter kühlen :mad:[edit]

[ Beitrag am 18. April 2007 08:23 bearbeitet von Dr.Schnupf ][/edit]

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 18. April 2007 08:33 (#52)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Dr.Schnupf:
Zitat von marionetta:
Zitat von Dr.Schnupf:
Tja Leider ist dies im ernst so... ein bekannter wohnt in el paso texas und dort kommt dies (laut ihm) öfters vor dass man einbrecher direkt umnagelt.


werd erwachsen, wart mal ab bis du ein paar haare am sack hast und dann reden wir weiter...oder überleg dir deine aussagen in zukunft einfach ein wenig besser, so einfältig kann deine sichtweise gar nicht sein.




zu meiner Sichtweise:
Meiner Meinung nach ist das völlig verblödet wie es abläuft. Aber die Tatsachen kann ich nicht verdrehen.
Kann sein dass ich hier einfälltiger schreibe als ich denke ;)
Was ich mich frage ist, wie kann man bei einem amoklauf wie dem jetzigen so ein drama machen wenn man sich einen sch.... darum kümmert wie man unzählige drive by shootings verhindern kann oder eben solche gesetze einstampft.
Es kann doch irgendwie nicht sein, dass Millionen von Menchen aus Rassengründen oder Gangverhalten oder oder sterben und man nahezu nichts tut und bei einem amoklauf jegliche register gezogen werden um alles auf zu decken. Ich verstehe die Logick im Verhältnis nicht.




na also, geht doch :) in deinen vorherigen einträgen hast du dich recht unüberlegt zu diesem (doch noch heiklen thema) geäussert und den anschein erweckt du würdest es sogar noch toll finden, leute runterzuschiessen.
deshalb haben deine einträge einen recht pre-pubertären eindruck hinterlassen.

@dude: es ging schliesslich um die weltspitze, darum muss man auch die erwähnen, welchen ehre gebührt :)

@schlurbe: bin ab deinem eintrag nicht ganz schlau geworden ob du's jetzt ironisch gemeint hast oder nicht, ich denk jetz einmal nicht.

hab übrigens letzthin eine dvd der black dyke gesehen, empfehlenswert, der solist (James Morrison) spielt trompete und posaune gleichzeitig (!) und das besser als man es sich zu träumen wagt...schaut euch dieses ding an, der typ spielt alleine mehrstimmig auf einer posaune...!

dvd - link[edit]

[ Beitrag am 18. April 2007 08:36 bearbeitet von marionetta ][/edit]

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 18. April 2007 08:36 (#53)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
wie adele schon dagte... alles was man denkt hier nieder zu tippen ist nciht sehr einfach und fast unmöglich.
Die Ironie hat sich wohl im ersten beitrag nicht wiedergespiegelt, denn ich bin ganz gewiss kein überzeugter nra-anhänger wenn du weißt was ich meine marionetta

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 18. April 2007 08:36 (#54)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Powergugger:
Zitat von Dr.Schnupf:
Zitat von Powergugger:
Zitat von daysleeper:
Zitat von Dr.Schnupf:
Wenn die amis nur sich abschlachten soll mir das egal sein, aber sobald Deutsche mit dabei waren werd ich sauer :mad:.
aber die Sache mit mehr Waffenist wohl doch gar nicht so blöd. In Texas gibt es diese Haufenweise und da funktioniert es zum größten Teil. Der Voretil: Ein Einbrecher überlegt es sich genau was er tut, denn nach dem Gesetz in Texas darf man einen unbefugten auf privatem Gelände umlegen wenn man ihn auffordert zu gehen und er tut es nicht. Die hauptsache ist er liegt wirklich auf DEINEM Grundstück.
Und da dies gilt, stehen dort immer alle Haustüren offen und der Nachbar kann sich mal kurz um 3:21 nachts ein Bierchen beim Nachbar holen wenn seins leer ist. :D



was wieder mal zeigt, dass man sich besser nicht zu jedem thema äussert :rolleyes:

darum, zum x-ten mal Wenn man keine Ahnung hat...



Aha, es merken immer mehr: Schnupf muss doch zu allem seinen Senf dazu geben, hauptsache mal was geschrieben (auch wenn es meist schwachsinn ist). Er ist vermutlich eh einer der "beliebtesten" hier und draußen :mad:



leck mich am meinem a******er :D



Genau durch solchen Schwachsinn werden Guggenworld immer den Rücken zeigen, glaubt es mir. Du und manch andere machen hier viel kaputt. Das könnt ihr glauben oder auch nicht. Was meinen die Guggenworld-User die fast mehr mehr schrieben, und es auch auf die Nerven geht? Am besten in einem neuen Thread.



ich würd mal sagen, zuallererst hast du ihn beleidigt, also nimm die reaktion hin wie ein mann oder mach dich vom acker.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 18. April 2007 08:47 (#55)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hey daysi stay cool. Bei einem Juckreiz soll man nicht kratzen. ;)
gehen wir lieber back to topic (man gewöhnt sich diesen amisch... einfach zu schnell an)
denn dieses Thema ist doch recht belebt und interessant

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 18. April 2007 09:31 (#56)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Oh je, Politik auf guggenworld.de ...

Amis und ihre Waffen-Vernarrtheit ... Was soll man dazu sagen? Waffen wird es wohl (leider) immer geben, und diese werden dann auch immer von verantwortungslosen Personen missbraucht, sei es durch Eltern, die die Waffen offen zugänglich lassen und sich ihr Filius das Ding schnappt um ein Nachbarskind zu erschießen (natürlich nur aus Versehen ...), oder eben durch Amokläufe, die sich ja fast schon regelmäßig wiederholen.

Die Amis als Vorbild? Ich persönlich finde keinen Grund, mir "die Amis" zum Vorbild zu nehmen. Und so lange dieses Land von einer solchen Regierung geführt wird, setz ich auch freiwillig keinen Fuß in die Staaten.

Wer in die Staaten reist, muss so viele persönliche Angaben über sich abliefern, ich glaub 36 Angaben wollen die von einem haben, darunter auch die E-Mail-Adresse - wofür? Na, ich würd sagen, damit sie den E-Mail-Verkehr aufzeichnen können (natürlich nur aus "Angst vor Terroristen" ) oder bekommt man da tatsächlich mal ne Mail von der amerikanischen Regierung? Wer's glaubt ...
Dazu nur mal die aktuellste Berichterstattung auf heise.de:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/87943

Dieser xxx-Staat mischt sich auf der ganzen Welt ein, aktuell in Afgahnistan und im Irak, demnächst im Iran. In Stuttgart entsteht derzeit ein eigenes Einsatzführungskommando für den afrikanischen Kontinent (AFRICOM). Offiziell heißt es, die "Rohstoffsicherung und Terrorbekämpfung" solle effektiver werden. In Afrika wurden nämlich neue Erdölvorkommen entdeckt, von denen die USA natürlich ihren Anteil wollen, und - man höre und staune - auch die Energieversorgung aus Westafrika werde für die USA immer wichtiger.
(Quellen:
http://www.sueddeutsche.de/ausland/artikel/56/100955/ http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/regionen/Afrika/africom.html

Eine der interessantesten Quellen zu politischen Themen insbesondere der USA ist das politblog.net. Sehr zu empfehlen!!

Da ist ein solcher Amoklauf sicherlich tragisch, aber eben "nur" ein Tropfen auf den heißen Stein ... Das wirkliche Treiben der USA spielt sich auf "höheren Ebenen ab" - und das ist erschreckend ...

@ Marionetta:
Mein aufrichtiges Beileid :( Einen solchen Verlust wünsche ich keinem Menschen!!

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
pius
Kennt sich schon aus
**
ID # 1874


  Erstellt am 18. April 2007 09:45 (#57)  |  Zitat Zitat   PN PN
...gute musik hin oder her. mitunter die schlechtesten cover, die ich je gesehen habe. ok, einige guggencd's können hier (also optisch) durchaus mithalten...






-----------------------
„schwierig ist es für mich beim autokauf. – ich sage: okay, ich kaufe einen umweltfreundlichen passat oder golf, aber was nutzt es mir, wenn der betriebsrat zum bumsen nach rio fliegt?“

Beiträge: 61 | Mitglied seit: August 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 18. April 2007 09:46 (#58)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von flo-si:

Wer in die Staaten reist, muss so viele persönliche Angaben über sich abliefern, ich glaub 36 Angaben wollen die von einem haben, darunter auch die E-Mail-Adresse - wofür? Na,



Meines Wissens nach werden spätestens 15 min. vor Abflug nach Amerika so oder so alle deine bekannten Daten über See elektronisch übermittelt.

Kurz zur belustigung, denn ich finde es lachhaft:

Am Amifest wurde das Auto einer Bekannten Geröngt...
Und unseres gefilzt..

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Guggi
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 222


  Erstellt am 18. April 2007 09:55 (#59)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Buddy:
und übrigens: vor noch nicht einmal zwei wochen hat das letzte mal in baden (nein, vielfrass nicht in eurem grossherzogtum, sondern in unserer aaaaaaaaargauer kommune) in der beschaulichen schweiz ein amokläufer mit dem armeesturmgewehr um sich geballert … da braucht man nicht bis zu den amis gehen.



Der Meinung schließ ich mich mal flott an .Was will man gegen so einen Psychos****** machen ? Bodyguards an die Schuleingänge ? Ich möcht nicht mal nachts in diverse Wohnsiedlungen hier nebenan gehen , geschweige in dunkle Ecken unserer Großstädte .Hier trägt nämlich auch jeder Pisser mit Jogginghose ne Waffe und hat auch noch kein Haar am Sa.. !

-----------------------
Ich würde mich ja gerne auf ein geistiges Duell
mit dir einlassen,aber du bist unbewaffnet !

Beiträge: 482 | Mitglied seit: Januar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Flohlaus
Stammgugger
**
ID # 1945


  Erstellt am 18. April 2007 10:17 (#60)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Dr.Schnupf:

zu meiner Sichtweise:
Meiner Meinung nach ist das völlig verblödet wie es abläuft. Aber die Tatsachen kann ich nicht verdrehen.
Kann sein dass ich hier einfälltiger schreibe als ich denke ;)
Was ich mich frage ist, wie kann man bei einem amoklauf wie dem jetzigen so ein drama machen wenn man sich einen sch.... darum kümmert wie man unzählige drive by shootings verhindern kann oder eben solche gesetze einstampft.
Es kann doch irgendwie nicht sein, dass Millionen von Menchen aus Rassengründen oder Gangverhalten oder oder sterben und man nahezu nichts tut und bei einem amoklauf jegliche register gezogen werden um alles auf zu decken. Ich verstehe die Logick im Verhältnis nicht.



Glaubst du wirklich, dass hier alle Register gezogen werden, um den Fall aufzudröseln? Wenn nunmal 30 Studenten und ein paar der besten und bekanntesten Profs von einem durchgeknallten erschossen werden, ist die Weltpresse sehr interessiert daran! Und wenn viele Kameras da sind, muss irgendwann eine Lösung her. Wer der Junge ist, ist leicht rauszubekommen, und interessiert die Presse sehr, auch wenn es ihr rein gar nichts nützt. Wenn die Kritik an der Polizei noch ein bisschen lauter wird, rollen vielleicht noch ein oder zwei Köpfe, die den Chef sowieso stören, und alles ist wieder gut. Am Rande werden natürlich wieder Stimmen laut, man solle die Waffen in den USA besser kontrollieren und die Lobby hält kräftig dagegen. Und das wars dann auch....
Im Übrigen hab ich deinen Sarkassmus (im Gegensatz zu manch anderen hier...:con1:) von Anfang an verstanden.... ;)


Des weiteren find ich Meinungen wie "Die sind doch selber Schuld, sollen sie ihre Waffen doch verbieten!" zum k*****!
Ich glaube nicht, dass die Studenten, die Opfer dieses Desasters, diejenigen sind, die groß auf das Waffenrecht bestehen!! Ein großer Teil der Amerikaner ist selbst Opfer der Waffenlobby, und versucht durchaus, etwas dagegen zu unternehmen. Bei der derzeitigen Regierung allerdings vergebens.... :confused:

-----------------------
Sunshine-Gugge Heudorf/Rohrdorf e.V.

Beiträge: 295 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts