Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Umfrage
Suche farbige Mundstücke für Trompete !! (17 Stimmen gesamt)
1. Shop?? (29,4%, 5 Stimmen)
2. Internet?? (52,9%, 9 Stimmen)
3. Schweiz?? (17,6%, 3 Stimmen)

Autor Thema: Suche farbige Mundstücke für Trompete !!
losfredos
Ganz neu hier
*
ID # 2239


  Erstellt am 11. Juli 2007 10:24 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN
[blink]Hilfeee...!![/blink]
Wer kann mir sagen, wo ich im Netz buntfarbene Mundstücke für ne Trompete finde.. Bin Drummer un hab grad keen plan wo ich da nachschauen könnte..
Und muß ich da auf was spez. achten, wegen tonlagen usw.???
Wäre voll lieb wenn wer mir paar tips geben könnt..
der Fred........

Beiträge: 5 | Mitglied seit: April 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Agent_Mulder
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2250


  Erstellt am 11. Juli 2007 10:34 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Gegenfrage: wieso müssen die farbig sein? Und ja, da gibt es natürlich Unterschiede bei den Mundstücken. Kommt wirklich drauf an welcher Mundstücktyp zum Bläser passt!

-----------------------
"Ich bin ein gefährlicher Mann, weil ich zuviel über die Wahrheit weiß!" - "Wegen dieses Apokalypse-Mülls über den sie schreiben?" - "Sie kennen meine Arbeit?"

Beiträge: 1346 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 11. Juli 2007 10:38 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also ich glaube jeder Bläser sollte sich selbst sein Mundstück raussuchen.
Oder hättest du jetzt für Trompeten pauschal 7c Mundstücke gekauft losfredos?
:con1:

Du suchst dir ja sicher auch deine Drumsticks selbst aus und weißt welche für dich das beste Handling haben oder?[edit]

[ Beitrag am 11. Juli 2007 11:42 bearbeitet von Dr.Schnupf ][/edit]

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
knalltüte
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 407


  Erstellt am 11. Juli 2007 10:39 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN
mundstücke sind auch in den 'normalen' farben teuer genug. farbige mundstücke sind komplett überflüssige investition. zumal die dinger ja sowieso kaum sichtbar sind.

kipp dir für dieses geld lieber ordentlich einen hinter die binde, haste mehr davon.

Beiträge: 495 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
losfredos
Ganz neu hier
*
ID # 2239


  Erstellt am 11. Juli 2007 10:42 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN
,na ich weeß och net genau.. soll halt fetzen.. :D
ist ja net für meine Gusch, soll aba en Geb.Geschenk werden für mein Mädl..

Beiträge: 5 | Mitglied seit: April 2007 | IP-Adresse: gespeichert
BABBE
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1225



-215-637-200
  Erstellt am 11. Juli 2007 10:42 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich denke die Auswahl des Bläsers, welches Mundstück das Richtige ist, ist ca. 10 mal so schwer, wie die Auswahl eines Drummers, welche Sticks er benutzt ...

aber da kommt mir als Schlagzeuger interessehalber ne Frage:

Kann man grundsätzliche Aussagen zu Eigenschaften von verschiedenen Trompetenmundstücken machen?

-----------------------
www.nodepirade.de

Beiträge: 446 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
BABBE
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1225



-215-637-200
  Erstellt am 11. Juli 2007 10:43 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von losfredos:
,na ich weeß och net genau.. soll halt fetzen.. :D
ist ja net für meine Gusch, soll aba en Geb.Geschenk werden für mein Mädl..




Na dann hoff mal, dass dein Mädl nicht im Forum schnüffelt :D

-----------------------
www.nodepirade.de

Beiträge: 446 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
losfredos
Ganz neu hier
*
ID # 2239


  Erstellt am 11. Juli 2007 10:48 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN
,,klar bin scho der Meinung dat es da übelste unterschiede gibt.. bloß welche.. un woher ich die bunten Stücke bekomm?? :con1: :con1: :con1: :con1: :con1:

Beiträge: 5 | Mitglied seit: April 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 11. Juli 2007 10:50 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Geh an den Koffer deines "Mädels" und schau nach welche größe sie braucht.
Dann kannst du HIER nachschauen welches du willst.

Ist doch ähnlich wie wenn du ihr Unterwäsche kaufen würdest :D

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Thelma
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2268


  Erstellt am 11. Juli 2007 11:09 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also Alternative wären auch Holzmundstücke zu empfehlen, wobei hier sogar noch die Möglichkeit einer eigenen Nachbearbeitung als Vorteil zu Buche steht. Ich kenne mittlerweile 2 Trompeter die auf solchen (Alphornmundstücken) blasen.

-----------------------
Falsche Freunde laufen mit den Hasen und jagen mit den Hunden.

Beiträge: 496 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 11. Juli 2007 11:17 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von BABBE:
Ich denke die Auswahl des Bläsers, welches Mundstück das Richtige ist, ist ca. 10 mal so schwer, wie die Auswahl eines Drummers, welche Sticks er benutzt ...

aber da kommt mir als Schlagzeuger interessehalber ne Frage:

Kann man grundsätzliche Aussagen zu Eigenschaften von verschiedenen Trompetenmundstücken machen?



Naklar!!
da es im Mundstückmarkt zig verschiedene Mundstücke für alleerdenklichen Varianten gibt ist die Aussageschon korrekt !!

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 2243


  Erstellt am 11. Juli 2007 11:27 (#12)  |  Zitat Zitat
@Marc die gleiche Aussage kann man auch auf den Stickmarkt machen..

Tausende modelle und varianten..und täglich werden es mehr..genauso wie bei Mundstücken.. ich denke hier die perfekte auswahl zu treffen ist bei deiden gleich schwer..

klar kann ich einfach irgendwelche sticks nehmen...wenn ich prügeln will.. genauso kann ich irgend ein mundstück nehemn wenn ich päpern will...
:rolleyes:

IP-Adresse: gespeichert
BABBE
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1225



-215-637-200
  Erstellt am 11. Juli 2007 12:10 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Marc:
Zitat von BABBE:
Ich denke die Auswahl des Bläsers, welches Mundstück das Richtige ist, ist ca. 10 mal so schwer, wie die Auswahl eines Drummers, welche Sticks er benutzt ...

aber da kommt mir als Schlagzeuger interessehalber ne Frage:

Kann man grundsätzliche Aussagen zu Eigenschaften von verschiedenen Trompetenmundstücken machen?






Naklar!!
da es im Mundstückmarkt zig verschiedene Mundstücke für alleerdenklichen Varianten gibt ist die Aussageschon korrekt !!




Ja aber welche Aussagen kann man denn treffen?

Bei Drumsticks kann man z.B. sagen, dass ein 5B Stick dicker ist als ein 5A Stick ...


aber welche Aussagen gibt es hier für Mundstücke?[edit]

[ Beitrag am 11. Juli 2007 13:11 bearbeitet von BABBE ][/edit]

-----------------------
www.nodepirade.de

Beiträge: 446 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Agent_Mulder
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2250


  Erstellt am 11. Juli 2007 13:17 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von losfredos:
,,klar bin scho der Meinung dat es da übelste unterschiede gibt.. bloß welche.. un woher ich die bunten Stücke bekomm?? :con1: :con1: :con1: :con1: :con1:


kauf ihr einfach etwas - sie tauscht es ja eh' um! :D :D :D

*******************

wie schnupf schon sagt, mach dich mal an sie ran - die trompetenkiste, mein ich! (mein gott was denkt ihr wieder? :eek: ). Notierst Dir die im Mundstück eingravierte Zahl (7C, 12C, usw.) gehst damit zum nächsten Musikgeschäft und lässt dir mal sein Angebot zeigen.

Wenn es ein Fachmann ist, wird er dich schnell aufklären!

-----------------------
"Ich bin ein gefährlicher Mann, weil ich zuviel über die Wahrheit weiß!" - "Wegen dieses Apokalypse-Mülls über den sie schreiben?" - "Sie kennen meine Arbeit?"

Beiträge: 1346 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Zweistein
Kennt sich schon aus
**
ID # 2225


  Erstellt am 11. Juli 2007 15:57 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
losfredos, so richtig geholfen haben dir diese tipps bestimmt noch nicht.
also, die farbe des mundstückes hat was mit der tonhöhe zu tun. bis c2 reicht ein blaues.
bis zum g2 ein rotes und ab c3 geht nur ein schwarzes (das sind die originalfarben eines bekannten schweizer herstellers).
nachgemachte mundstücke können andere farben haben,
aber da mußt du dann beim jeweiligen hersteller fragen welche farbe für welche tonhöhe ist.
diese farbigen kunstoffteile sind aber nicht wirklich zu empfehlen. ich habe mir mein mundstück bei einem spezialisten "lackieren" lassen. der lack wird eingebrannt, d.h. die farbe ist nicht so kräftig, dafür habe ich aber ein mundstück was mir "passt".

-----------------------



Die Zauberflöte ist von Mozart und nicht von Beate Uhse.

Beiträge: 102 | Mitglied seit: April 2007 | IP-Adresse: gespeichert
BABBE
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1225



-215-637-200
  Erstellt am 11. Juli 2007 16:22 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Zweistein:
losfredos, so richtig geholfen haben dir diese tipps bestimmt noch nicht.
also, die farbe des mundstückes hat was mit der tonhöhe zu tun. bis c2 reicht ein blaues.
bis zum g2 ein rotes und ab c3 geht nur ein schwarzes (das sind die originalfarben eines bekannten schweizer herstellers).
nachgemachte mundstücke können andere farben haben,
aber da mußt du dann beim jeweiligen hersteller fragen welche farbe für welche tonhöhe ist.
diese farbigen kunstoffteile sind aber nicht wirklich zu empfehlen. ich habe mir mein mundstück bei einem spezialisten "lackieren" lassen. der lack wird eingebrannt, d.h. die farbe ist nicht so kräftig, dafür habe ich aber ein mundstück was mir "passt".




... versteh ich nicht ???

meinst du damit, dass die Farbe zur Kennzeichnung dient? also, dass die Farben verschiedene Arten von Mundstücken kennzeichnen, oder? :con1:

-----------------------
www.nodepirade.de

Beiträge: 446 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Zweistein
Kennt sich schon aus
**
ID # 2225


  Erstellt am 11. Juli 2007 16:33 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
wenn ich mir die farben so anschaue und dass es ein schweizer hersteller ist, glaube ich, dass er sich bei den skifahrern was abgeschaut hat. da ist auch die leichteste piste eines berges mit blau, die mittlere mit rot und die schwierigste abfahrt mit schwarz gekennzeichnet. reiner zufall??

-----------------------



Die Zauberflöte ist von Mozart und nicht von Beate Uhse.

Beiträge: 102 | Mitglied seit: April 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Wunderkind
Stammgugger
**
ID # 899


  Erstellt am 11. Juli 2007 16:59 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
in diesem Fall würde ich jedem Gugger die Farbe blau empfehlen

-----------------------
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung

Beiträge: 313 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
trompit
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 113


  Erstellt am 11. Juli 2007 19:45 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
ich finds krank aber guggsch du hier

http://www.tirolmusikverlag.at/news_detail.php?id=21&PHPSESSID=58412674ccf11d85812ae02809b244bc

-----------------------


Beiträge: 667 | Mitglied seit: August 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Zweistein
Kennt sich schon aus
**
ID # 2225


  Erstellt am 12. Juli 2007 05:44 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
alles kopien. finger weg!
hol dir wenn schon das original.
das kostet ca. 60sf, gibts nur in 3 farben
aber ist halt aus der schweiz!
dafür hat dieser hersteller aber farbige booster,
eine sonderedition sogar mit eingebauten blinkies.
das war mal so ein gag, weil die nachfrage aus deutschland kam.

-----------------------



Die Zauberflöte ist von Mozart und nicht von Beate Uhse.

Beiträge: 102 | Mitglied seit: April 2007 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts