Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Euphonium Besson "New Standard"
morpheus
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1862


  Erstellt am 14. Juli 2008 08:09 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo,

ich will mir ein Euphonium Besson New Standard kaufen. Da ich aber nicht die Katze im Sack kaufen will und bei Gebrauchtsinstrumenten die Rückgabe oft schwierig ist, jetzt die Frage ob hier jemand Erfahrung damit hat und es weiterempfehlen kann?

MfG[edit]

[ Beitrag am 14. Juli 2008 12:49 bearbeitet von morpheus ][/edit]

Beiträge: 19 | Mitglied seit: Juli 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Hex90
Kennt sich schon aus
**
ID # 2650


  Erstellt am 14. Juli 2008 09:08 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi,
auf jeden fall aufpassen, dass es kein Bessons ist! Das mit s am ende ist billig schrott und unspielbar. Findet man oft bei eBay.

Zu Besson kann ich allerdings leider nichts sagen.

grüsse, NOP

-----------------------
He attacked everything in life with a mix of extraordinary genius and naive incompetence, and it was often difficult to tell which was which.
Douglas Adams

Beiträge: 84 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
morpheus
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1862


  Erstellt am 14. Juli 2008 09:54 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Das ist wohl jedem bekannt der sich ein bisschen damit beschäftigt...

Und keine Antwort auf meine Frage. :rolleyes:

MfG

Beiträge: 19 | Mitglied seit: Juli 2006 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 14. Juli 2008 10:00 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von morpheus:
Das ist wohl jedem bekannt der sich ein bisschen damit beschäftigt...

Und keine Antwort auf meine Frage. :rolleyes:

MfG



Ich würde das als gut gemeinten Rat bezeichnen. Kein Grund hier stinkig zu werden.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
morpheus
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1862


  Erstellt am 14. Juli 2008 10:11 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich frag mich halt warum manche immer was schreiben müssen obwohl es mit dem Thema nix zu tun hat (nicht nur hier so, sondern in allen Foren).

Beiträge: 19 | Mitglied seit: Juli 2006 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 14. Juli 2008 10:14 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von morpheus:
Ich frag mich halt warum manche immer was schreiben müssen obwohl es mit dem Thema nix zu tun hat (nicht nur hier so, sondern in allen Foren).



Na, er wollte dich halt drauf aufmerksam machen, dass es anscheinend auch noch "Billig"-Ebay-Instrumente gibt, was du für eine Ahnung vom Ganzen hast, kann ja keiner riechen.

Also aus meiner Sicht wirst du kein Besson-Instrument finden, welches irgendwelchen Guggen-Ansprüchen nicht genügt, sollten eigentlich alles "vernünftige" Instrumente sein.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 14. Juli 2008 10:20 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
ich denk auch dass du mit allen besson-instrumenten für guggenmsuik quasi schon fast "überinstrumentiert" bist und sicherlich keine sorgen haben wirst.

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
BABBE
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1225



-215-637-200
  Erstellt am 14. Juli 2008 10:50 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von morpheus:
Das ist wohl jedem bekannt der sich ein bisschen damit beschäftigt...

Und keine Antwort auf meine Frage. :rolleyes:

MfG




Das hätte ich jetzt aber auch eher als gut gemeinten Rat aufgenommen. Gerade bei solch kleinen feinen Unterschieden sollte man doch höllisch aufpassen und sich dankbar schätzen, wenn man darauf hingewiesen wird. Sei doch froh, dass dir hier einer nen gut gemeinten Tipp geben wollte; kommt ja auch nicht alle Tage hier drin vor ;)

... und wenn du nix damit anfangen kannst, dann lies halt drüber weg ... :rolleyes:

-----------------------
www.nodepirade.de

Beiträge: 446 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
morpheus
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1862


  Erstellt am 14. Juli 2008 11:58 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Für mich erschliesst sich nun mal Unterschied zwischen Besson und Bessons recht schnell. In Zukunft les ich drüber weg... ;)

Hat jemand konkrete Erfahrungen mit dem genannten Euphonium?

Beiträge: 19 | Mitglied seit: Juli 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Hex90
Kennt sich schon aus
**
ID # 2650


  Erstellt am 15. Juli 2008 09:14 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Nein! Punkt.

-----------------------
He attacked everything in life with a mix of extraordinary genius and naive incompetence, and it was often difficult to tell which was which.
Douglas Adams

Beiträge: 84 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts