Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Einzelfall oder langfristiges Problem
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:06 (#42)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
@Hex
Eigentlich ists ja wirklich eine win-win Situation. Du findest Vereine merkwürdig, die sich so verhalten und diese Vereine wollen Mitglieder die möglichst gut dazupassen. Wenn du dich davon abschrecken lässt und nicht mitmachst, ist das doch alleweil besser als vielleicht ein Jahr mitzumachen und dann weiterzuziehen. Darum win-win ;)

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Helge
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1668


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:08 (#43)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Ich finde es absolut wünschenswert, einen Orientierungsabend mit Vorstellungsrunde zu veranstalten, wo sich alle ein bisschen beschnuppern können. Die Interessenten erfahren Dinge über den Vereinsbetrieb "von innen" und erkennen vielleicht, dass auch bei der Guuggä xy die Bäume nicht einfach so in den Himmel wachsen. Im Gegenzug sehen gewisse Entscheidungsträger die möglichen Bewerber einmal aus einer gewissen Distanz.
Schaden kann das nie, im Gegenteil ;)

-----------------------


[font=Arial Black]HAMSCHTER-CLIQUE GLAIBASEL: GUGGENMUSIK-SCHWEIZERMEISTER 1974-76[/font]


Beiträge: 1385 | Mitglied seit: Februar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:15 (#44)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
wir machen jeweils auch einen orientierungsabend für potentielle neumitglieder und sind bis jetzt sehr gut damit gefahren. es gibt solche, die danach nicht eintreten und für diejenigen, die eintreten ist es ebenfalls sehr gut, da sie den verein schon einmal ein bisschen kennenlernen und umgekehrt. was daran falsch sein soll weiss ich nicht.
gut, in unserer gruppe spielen praktisch alles leute aus dem dorf selber, von dem her kennt man viele schon von vorher.

und glücklicherweise bleibt unserer region vom phänomen "guggennomaden" verschont... :)

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:18 (#45)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Bisher hatten wir das noch nicht, aber ich finde diese Art von Erstkontakt sehr gut.
Vllt. könntet ihr noch schildern wie ihr das so abhandelt!

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Hex90
Kennt sich schon aus
**
ID # 2650


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:20 (#46)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
leute, seid ihr in ner gugge, weil ihr Leistung bringen wollt, oder weil ihr spass haben wollt?

Und ja ich bin Froh, dass ich in ner Gruppe bin, in der man nicht schief angeschaut wird, wenn man nicht jeden Tag 2h übt.

Und Nein, ich hol mein Instrument nicht nur zur Probe und zu Auftritten raus. Ich übe auch!

Aber der Spass an der Sache steht bei mir ganz klar an oberster Stelle!

daysleeper, wir sind auch eine Truppe von über 50 Nasen. Letztes Jahr zum Rosenmontagszug in Düsseldorf waren wir 55. Leider konnten nicht alle mit.
Diese Gruppe hat aber niemand zusammengestellt. Weder Blind noch akribisch Selektiv. Die Gruppe hat sich gefunden! Jeder einzelne ist freiwillig zu der Gruppe gekommen, und hat sich aus spass an der Freude in die Gruppe eingebracht. Jeder in dem Mass, in dem er es möchte.

grüsse, NOP

Beiträge: 84 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
bommel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2038


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:21 (#47)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ schnupf: liebst du mich jetzt? :D

-----------------------
Man muss nicht aus Gold sein, um zu glänzen!

Beiträge: 455 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:23 (#48)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Hex90:
Jeder in dem Mass, in dem er es möchte.



Na, dann seid ihr in einer sehr glücklichen Lage, dass es bei euch so funktioniert, tut es aber in der Regel nicht über längere Zeit. Weil "wie jeder es möchte" irgendwann auseinanderdriftet und spätestens wenn die ersten Differenzen (die gibt es einfach dann und wann) da sind, kommt es sehr leicht zu Auseinandersetzungen, wo sich Vereinsmitglieder an den Kopf werfen, wer wieviel und wieoft für den Verein tut.

Weiter unterliegst du meiner Meinung der Fehlannahme das Spass und Einsatz für einen Verein sich irgendwie ausschliessen. Tut es aber nicht. Wenn alle am gleichen (ähnlichen) Strick ziehen kann das eine Dynamik in den Verein bringen, die unglaublich befriedigend für alle ist.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:23 (#49)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von bommel:
@ schnupf: liebst du mich jetzt? :D



Es ist mir zumindest ein Kaffi wert! :D

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:31 (#50)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
spass kann auch durch leistung entstehen genau wie leistung durch spass....![edit]

[ Beitrag am 16. Dezember 2008 10:39 bearbeitet von marionetta ][/edit]

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
bommel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2038


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:31 (#51)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
das problem ist glaube ich, dass hier mit daysle und hex90 zwei verschiedene welten zusammen prallen. ihr könnt noch lange eure statements abgeben, aber ihr werdet wohl nie auf den gleichen nenner kommen....

-----------------------
Man muss nicht aus Gold sein, um zu glänzen!

Beiträge: 455 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Helge
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1668


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:32 (#52)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Hex90:
leute, seid ihr in ner gugge, weil ihr Leistung bringen wollt, oder weil ihr spass haben wollt?


Ich war in einer Guuggä, in der wir untereinander Spass hatten und in der wir auch gerne aufgetreten sind. Es braucht beides und beides kann an einer solchen Orientierung in die entsprechenden Bahnen gelenkt werden. Wenn ein Verein beispielsweise das gesamte Sujet selbst herstellt und/oder einen Maskenball organisiert ist es doch wichtig, dass alle Neumitlieder über den Aufwand informiert werden und keine "bösen" Überraschungen auftreten. Es ging hier nicht um eine Selektion, sondern darum, die Karten klar auf den Tisch zu legen. Nicht zuletzt das hat grossen Einfluss für eine gute Stimmung innerhalb des Vereins.

-----------------------


[font=Arial Black]HAMSCHTER-CLIQUE GLAIBASEL: GUGGENMUSIK-SCHWEIZERMEISTER 1974-76[/font]


Beiträge: 1385 | Mitglied seit: Februar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:32 (#53)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Hex90:
Diese Gruppe hat aber niemand zusammengestellt.



Davon war nie die Rede und das kannst du beinahe nicht aus den bisher getätigten Aussagen rauslesen, ausser deine Muttersprache wäre chinesisch :D

Zitat von Hex90:
Jeder einzelne ist freiwillig zu der Gruppe gekommen...



Ja, hoffentlich, alles andere wär irgendwie auch....chinesisch :D

Zitat von Hex90:
hat sich aus spass an der Freude in die Gruppe eingebracht.



Ja klar, das tun die Leute in anderen Vereinen auch, aber halt vielleicht auf einem anderen Level. Und sich über dieses Level (an Aufwand) einig zu werden, damit es allen noch Spass macht, darin liegt halt eben die grosse Kunst.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Helge
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1668


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:33 (#54)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von marionetta:
spass kann auch durch leisung entstehen genau wie leistung durch spass....!


Genau das ist die Kurfassung von Mr. Tate zu meinem Beitrag ;) :D

-----------------------


[font=Arial Black]HAMSCHTER-CLIQUE GLAIBASEL: GUGGENMUSIK-SCHWEIZERMEISTER 1974-76[/font]


Beiträge: 1385 | Mitglied seit: Februar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Hex90
Kennt sich schon aus
**
ID # 2650


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:39 (#55)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
daysleeper,

ich selbst bin neben meinem Beruf noch sehr engagiert in der Freiwilligen Feuerwehr und in der Guggenmusik. Mir ist durchaus bekannt, dass es spass machen kann, leistung zu bringen. Dennoch muss die hauptmotivation für die Leistung der Spassfaktor sein. Andersrum klappt es nicht.
Und bevor jemand anfängt ihm zu sagen Hey, du must aber bei alles Auftritten dabei sein.
Oder was ich auch schon gesehen hab, dass Gruppen erst die neuen Mitglieder Vorspielen lassen, bevor sie überhaupt auf Auftritte mitgehen dürfen, das halte ich für daneben.
Neue Mitglieder möglichst schnell in die Gruppe integrieren das sollte doch das Ziel eines Vereins sein. Jeden der kommt herzlich wilkommen heissen, ihn mitmachen lassen, teilhaben lassen. So stell ich mir eine Gruppe vor, zu der ich gerne gehören möchte und in der ich auch etwas leisten möchte.

Dass wie du sagst bei denen, die viel leisten es auch manchmal raucht und die Fetzen fliegen, das gehört auch dazu. Sich danach aber auch wieder Vertragen aber auch!
Und deswegen muss eine Gruppe nicht gleich auseinanderbrechen.


grüsse, NOP

-----------------------
He attacked everything in life with a mix of extraordinary genius and naive incompetence, and it was often difficult to tell which was which.
Douglas Adams

Beiträge: 84 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:41 (#56)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von bommel:
das problem ist glaube ich, dass hier mit daysle und hex90 zwei verschiedene welten zusammen prallen. ihr könnt noch lange eure statements abgeben, aber ihr werdet wohl nie auf den gleichen nenner kommen....



Das muss auch nicht das Ziel sein, aber ich finde die Diskussion schon noch spannend.

Dass Hex90 und ich nie im selben Verein spielen werden scheint mir wahrscheinlich und vor allem auch sinnvoll. Es soll halt Vereine geben, die für Hex90 geeigent sind und solche, die für mich geeignet sind. Aber es ist auf jeden Fall für die Mitglieder sinnvoll, wenn sie zuerst herausfinden, in welche Art Verein sie sich begeben, anstatt nach einem Beitritt merken, dass sie am falschen Ort sind.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Helge
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1668


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:43 (#57)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Dr.Schnupf:
Bisher hatten wir das noch nicht, aber ich finde diese Art von Erstkontakt sehr gut.
Vllt. könntet ihr noch schildern wie ihr das so abhandelt!


Die Orientierung beinhaltete ungefähr folgende Punkte:

Gegenseitiges Vorstellen
Aufwand unter dem Jahr: Auftritte, Mitwirkung als Helfer an anderen Anlässen, etc.
Aufwand für die Fasnacht: Proben, Probweekend, Basteln, Schneidern, Plaketten herstellen, Maskenball, etc.
Finanzielle Aufwände
Sondereinsätze für Neumitglieder
Rechte und Pflichten Neumitglier

..das hat eigentlich immer recht gut geklappt... :)

-----------------------


[font=Arial Black]HAMSCHTER-CLIQUE GLAIBASEL: GUGGENMUSIK-SCHWEIZERMEISTER 1974-76[/font]


Beiträge: 1385 | Mitglied seit: Februar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:47 (#58)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Hex90:
Dennoch muss die hauptmotivation für die Leistung der Spassfaktor sein. Andersrum klappt es nicht.


Ich denke, da liegen wir gar nicht weit auseinander...

Zitat von Hex90:
Und bevor jemand anfängt ihm zu sagen Hey, du must aber bei alles Auftritten dabei sein.


bei allen vielleicht nicht,, aber wo ziehst du die Grenze? Kann das Mitglied selber entscheiden, an welche Auftritte es gehen will oder nicht (mal von wirklich triftigen Gründen abgesehen)?

Zitat von Hex90:
Oder was ich auch schon gesehen hab, dass Gruppen erst die neuen Mitglieder Vorspielen lassen, bevor sie überhaupt auf Auftritte mitgehen dürfen, das halte ich für daneben.


Kann ich mich auch nicht anfreunden damit, kenne auch in meinem Umfeld keine Gruppe, die das macht.

Zitat von Hex90:
Neue Mitglieder möglichst schnell in die Gruppe integrieren das sollte doch das Ziel eines Vereins sein. Jeden der kommt herzlich wilkommen heissen, ihn mitmachen lassen, teilhaben lassen. So stell ich mir eine Gruppe vor, zu der ich gerne gehören möchte und in der ich auch etwas leisten möchte.


Full Ack! Das kann so ein Gespräch vor dem Beitritt aber nur fördern. Nochmals, ich denke immer noch, dass dieses Gespräch bei dir falsch ankommt.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Hex90
Kennt sich schon aus
**
ID # 2650


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:48 (#59)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von daysleeper:
Dann erklär doch bitteschön der Allgemeinheit, was daran schlecht sein soll. Möchtest du den Haufen einfach blind zusammenstellen? So wirds ja anscheinend an vielen Orten gemacht. Nur dass an diesen Orten alle paar Jahre die Gruppen aufgesplittet und neue Vereine gegründet werden. Gratulation kann man dazu bloss sagen.

Das Fallbeispiel, welches ich geschilder habe, funktioniert seit bald 35 Jahren mit einem Mitgliederbestand von ca. 50 Nasen, kann also vermutlich nicht so schlecht sein.



Zitat von daysleeper:

Zitat von Hex90:
Diese Gruppe hat aber niemand zusammengestellt.


Davon war nie die Rede und das kannst du beinahe nicht aus den bisher getätigten Aussagen rauslesen, ausser deine Muttersprache wäre chinesisch



sieht eigentlich nicht wie chinesisch aus.

Beiträge: 84 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:55 (#60)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Ah, ok, den Hut muss ich mir anziehen. Zusammenstellen war hier das falsche Wort, wenn du es im Sinne von einem Casting meintest, welche im Privatfernsehen zu sehen sind.

Unsere Gruppe wurde nicht zusammengestellt sondern gegründet und hat sich dann über 30 Jahre entwickelt.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Skippa
Kennt sich schon aus
**
ID # 2879


  Erstellt am 16. Dezember 2008 10:58 (#61)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ähem, also ich denk grundsätzlich ist es wichtig, das Neumitglieder in die bestehende Gruppe reinpassen. Auch sollten Neumitglider im Vorfeld informiert werden, was für ein Pensum an Terminen zu absovieren ist. Natürlich sollte der Spaß an erster Stelle stehen, aber ein jeder sollte für sich die Ambition haben, eine bestmögliche Leistung bringen. Auf so etwas kann man in einem "aufklärenden" Gespräch eingehen. Ich versteh auch die Aufregung nicht, da ich als potenzieller Interessent schon aus eigenem Interesse nachfrage, was auf mich zukommt. Und das Neumitglieder erst Auftritte absolvieren dürfen, wenn sie sich einigermaßen in das Gesamtniveau (wie hoch auch immer das sein sollte :D) der Gruppe einfügen, versteht sich ja von selbst (sollte es zumindest). Insgesamt sollte man sich net zu heiß machen, remember: It´s only Gugg´n´Roll - But I like it!!!

-----------------------
Immer schön locker durch die Hose atmen...!!!

Beiträge: 60 | Mitglied seit: November 2008 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts