Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Deutsche Guggenmeisterschaft
Kaulquappe
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1234


  Erstellt am 05. Januar 2009 08:28 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Leider konnte ich an diesem We nicht nach Rust fahren, kann mich jemand aufklären der da war....

Sieger?
Stimmung?
Special guest´s?
Warum hat die Gugge xy gewonnen? (Show, Kostüm, Sound)
Wer war die Überraschung des Tages?
Wer hat euch am besten gefallen?
Qualität der dargebotenen Shows äh Auftritte?

Beiträge: 485 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Turbohanes
Stammgugger
**
ID # 651


  Erstellt am 05. Januar 2009 08:45 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hmmmmmmm

:con1:


War da wirklich jemand hier aus dem Forum????

-----------------------
Wie man es macht ist es falsch. Und macht man es falsch, ist es auch nicht richtig!

Beiträge: 183 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Philipp
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 751


  Erstellt am 05. Januar 2009 08:53 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wie ich in unserem Guggeforum unter http://www.mygugg.de gelesen hab sind die Sieger die Edafetzer aus Ehningen .

Irgendwie gewinnen die jedes Jahr, aber das ist mir sowieso egal wer dort gewinnt und wer nicht. Und dort war ich auch nicht. Dort wird mich auch niemand hin bringen ;)[edit]

[ Beitrag am 05. Januar 2009 08:59 bearbeitet von Philipp ][/edit]

-----------------------
Sex Drugs and Gugge`n Roll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




klick==>> www.pfuetza-pfiefa.at <==klick




Beiträge: 1371 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Tricksy
Ist öfters hier
**
ID # 2197


  Erstellt am 05. Januar 2009 09:05 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN
Morgen,

ich war zum 1. mal vor Ort. Mir hat es sehr gut gefallen. Ein wirklich gut organisierter Tag mit sehr guter Unterhaltung. Es wurde nicht langweilig. Die Pausen konnten gut genutzt werden um mal eben schnell im Park Achterbahn zu fahren (Schweinekalt!!!!).

Ich habe hier schon viele Meinungen über dieses Event gelesen und bin somit ganz neutral hingefahren um meine eigene Meinung zu bilden.

Ich weis nicht ob die Jury richtig entschieden hat, das ist sicher sehr schwer auszumachen. Ich kann nur so viel sagen (wir waren zu viert der gleichen Meinung): Mein Tipp für die ersten 3 Plätze waren genau dieselben. Somit denke ich geht die Entscheidung schon klar.

Interessant waren die Einlagen einiger Guggen, es macht einfach Spaß zuzusehen wenn außer Musik noch etwas geboten wird. Da waren wirklich sehr gute Einfälle dabei.

Wer war da??

Halli Galli
Schorli Waggis
Noodeworschdler
Chaos Moggel
Zarte Säu
Kretzer Guggemol
Nodeschrottler
Oberwihler Hexegugger
Edafetzer
Bläch Forest Guggys
Gugge Brass Band
Chrom-Nickel-Kupfer

Gewonnen haben die Edafetzer vor den Hexegugger aus Oberwihl. Warum? Weil sie einfach Dampf gemacht haben wie man es selten hört. Sehr viel Power aus allen Registern und ein Musikchef mit Entertainmenteigenschaften, echt perfekt. Jedes Register ein anderes Kostüm und ein wirklich gut gemixter bunter Haufen aus ordentlich Aktiven.

Chrom-Nickel-Kupfer war mein Highlight, habe ich vorher noch nie gesehen. Absolut geil mit und aus was die Musik machen (Bratpfannen, Töpfe, Fässer etc).

Was war so los auf der Bühne? Es wurden Lieder unterbrochen damit das Publikum mitsingt, es wurden teilweise echt gute Choreografien beim spielen gezeigt, Musikchefs die in brennenden (also rauchenden) Hexenkesseln reingetragen werden), Trompeten die meterhoch in die Luft fliegen um dann wieder aufgefangen zu werden, sehr viele aktive Kinder (teilweise wirklich noch sehr jung) sind mir aufgefallen, und Glocken wohin man hört. Wer immer wieder sagt Glocken gehören nicht in eine Gugge....ich weis es nicht. Da wurden Battles ausgetragen, Schlagzeug gegen Glocken - echt geil. Es muss einfach dabei sein. Aber das wird immer im Auge des Betrachters liegen und die Meinungen werden sich teilen.

Zwischendurch durfte ein 19 jähriger mal zeigen was am Schlagzeug möglich ist und die Gruppe PDL (ProjectDrumLine) war ebnfalls sehr beeindruckend. Was mir nicht gefallen hat sind die ständigen Tanzeinlagen von Funkemarichen. Nicht weil es nicht gut war, sonder weil es gar nicht mein Geschmack ist.

Ich komme nächstes jahr wieder. Mir hat es sehr gut gefallen.

Grüße

-----------------------
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit; warum auch nicht? Es hat ja Zeit!

Beiträge: 43 | Mitglied seit: März 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Maverick
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1903


  Erstellt am 05. Januar 2009 09:41 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hi ;)

Ich war dieses Jahr wieder einmal in Rust und fand die Veranstaltung wieder einmal in Ordnung.

Bzgl. den Siegern hätte ich spielerisch dieses Jahr die Oberwihler ein Stückchen weiter vorne gesehen, aber Jürgen (Muli der Edafetzer) hat halt wieder mal mit seinen Entertainmenteinlagen die Zuschauer packen können. (Wobei ich auch finde das die Edafetzer wirklich den meisten "Dampf" hatten - aber spielerisch waren die Hexegugger ein bissl besser :meinung: )

Nicht so prickelnd fand ich als Zuschauer die laaaaange Mittagspause (den Teilnehmern war diese sicherlich Recht) und die Tanzeinlagen... :grumpy:

Es gab auch dieses mal ein etwas breiteres Angebot auf den "Messeflächen" leider habe ich hier (wie die letzten Jahre auch) etwas interessantes für "Nicht-Drummer" vermisst... vielleicht im nächsten Jahr? :confused:

Es war auch nett wieder viele bekannte Gesichter zu sehen :-) Nächstes Jahr bin ich wieder da....

-----------------------

http://www.rhoirevoluzzer.de

Wenn´s Ärschle brummt - ist´s Herzle g´sund

Beiträge: 529 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Schmuddelkoch
Kennt sich schon aus
**
ID # 2356


  Erstellt am 05. Januar 2009 10:10 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Sodele jetzt sag ich auch mal was dazu: Tricksy geht es dir nur um Dampf oder um die Musikqualität ????? Also wiklich leute die Hexenguggers waren deutlich musikalisch besser als die Edafetzer weil teilweise dieser dampf sich wirklich rausgedrückt und schrecklich angehört hat weil sie es einfach nicht können. Von der show her naja wissen wir ja alle es hat nur noch das microfon gefehlt dann wäre es wieder eine one man show gewesen aber die jury hat entschieden und es ist numal so, Außerdem denke sollte man die Meisterschaft nicht Deutsche Meisterschaft nennen sondern Deutsche Verbandsmeisterschaft, weil wenn man mal eine offene Meisterschaft mitden 12-15 Guggenmusiken Deutschlands machen würde, dann würde das auch schon ganz anderst ausehen

-----------------------
Guggemusik ist einfach geil

Beiträge: 88 | Mitglied seit: August 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Zeinerle
Stammgugger
**
ID # 1015


  Erstellt am 05. Januar 2009 10:16 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich muss mal ein Lob an die Nodeschrottler aus Ehrenstetten abgeben. Ihre Bewegungen beim Schlagzeug-Solo waren einsame Spitze !!!

-----------------------
Guggenmusik Sotanos e.V. Renningen

Beiträge: 307 | Mitglied seit: Oktober 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Maverick
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1903


  Erstellt am 05. Januar 2009 10:42 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Zeinerle:
Ich muss mal ein Lob an die Nodeschrottler aus Ehrenstetten abgeben. Ihre Bewegungen beim Schlagzeug-Solo waren einsame Spitze !!!



Da hänge ich mich direkt ans Lob ran :D

Ich habe auch Nobby und Bine (beides Nodeschrottler) gefragt wieviel verletzte es bei den Proben gegeben hatte :-) Die Antwort: "Keine" :)

War echt SUPER!

-----------------------

http://www.rhoirevoluzzer.de

Wenn´s Ärschle brummt - ist´s Herzle g´sund

Beiträge: 529 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Tricksy
Ist öfters hier
**
ID # 2197


  Erstellt am 05. Januar 2009 10:47 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat von Schmuddelkoch:
Sodele jetzt sag ich auch mal was dazu: Tricksy geht es dir nur um Dampf oder um die Musikqualität ????? Also wiklich leute die Hexenguggers waren deutlich musikalisch besser als die Edafetzer weil teilweise dieser dampf sich wirklich rausgedrückt und schrecklich angehört hat weil sie es einfach nicht können. Von der show her naja wissen wir ja alle es hat nur noch das microfon gefehlt dann wäre es wieder eine one man show gewesen aber die jury hat entschieden und es ist numal so, Außerdem denke sollte man die Meisterschaft nicht Deutsche Meisterschaft nennen sondern Deutsche Verbandsmeisterschaft, weil wenn man mal eine offene Meisterschaft mitden 12-15 Guggenmusiken Deutschlands machen würde, dann würde das auch schon ganz anderst ausehen



Ich meine mit Dampf Vollgas in allen Registern. Es waren sehr gute andere dabei, keine Frage. Allerdings gab es auch welche die in einigen Registern schwach besetzt waren. Ich fand einfach den Mix perfekt bei den Edafetzern. Und spielerisch fand ich sie sehr sauber. Die Hexegugger hatten den geilsten Einmarsch fand ich und haben auch fantastisch gespielt, auch ihre Show war genial. Aber die Edas haben noch mehr gefönt. Meine Meinung. Ist sicher nicht einfach zu entscheiden.

Über den Sinn und Unsinn der ganzen Sache sag ich nix. Ob das nun Vereinsmeisterschaft heißt oder wie auch immer.....ich fand die Sache gut gemacht, doll organisiert.

Sicher gibts welche die nicht in den Verband sind und es viellicht besser können. Das ist ja auch nicht die Frage.

-----------------------
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit; warum auch nicht? Es hat ja Zeit!

Beiträge: 43 | Mitglied seit: März 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Schmuddelkoch
Kennt sich schon aus
**
ID # 2356


  Erstellt am 05. Januar 2009 10:55 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ja isch ja schon gut der föhn macht´s ok alles klar aber einen 20 stimmingen einmarsch habe ich aich noch nie gehört bis auf gestern

-----------------------
Guggemusik ist einfach geil

Beiträge: 88 | Mitglied seit: August 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Hot_Bandito
Kennt sich schon aus
**
ID # 1952


  Erstellt am 05. Januar 2009 11:24 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo zusammen,

ich war gestern das erste mal auf der Guggenmusikmeisterschaft und bin von der Organisation, der Location und dem gesamten Drumherum sehr beeindruckt. Wirklich toll! Sicherlich gibt es immer Dinge, die verbessert werden können oder die nicht dem persönlichen Geschmack entsprechen, aber das Gesamtpaket der Veranstaltung ist einfach mehr als okay.

Die Diskussion um den Namen "Deutsche Meisterschaft" finde ich überflüssig, da es sich bei allen sonstigen Meisterschaften (z.B. Fußball, Boxen, Formel 1) IMMER um Verbandsmeisterschaften handelt. Es gibt beim Boxen drei (!!!) Weltmeister im Schwergewicht. Jeweils von unterschiedlichen Verbänden... Außerdem ist das in meinen Augen eh nur ne Gaudi.

Vom Ergebnis her war in meinen Augen ganz klar, dass das Trio Edafetzer, Hexegugger und Nodeschrottler ganz vorne dabei ist, wobei mir die Hexegugger insgesamt am besten gefallen haben. Beeindruckender Einmarsch, tolle Musik, tolle Show... Etwas mehr Transparenz bei den Bewertungskriterein der Jury würde sicherlich auch zum Nachvollziehen der Entschedungen beitragen. Fakt ist: Jeder hat sein bestes gegeben und Spaß dabei gehabt. Darum geht es bei Guggemusik. Ein dickes Lob auch an die Noodeworschtler, die nur mit 13 oder 14 Mann aufgetreten sind und dafür echt ne Bombenshow abgeliefert haben!

Ich war auf jeden Fall nicht das letzte mal im Europapark!

Gruß, Tom

-----------------------
Merke: Ein Fettfleck wird wie neu, wenn mann etwas Butter darüber streicht!

www.kloppberggugger.de - Die Guggemusik mit echter Rheinhessenpower!

Beiträge: 68 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert
bommel
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2038


  Erstellt am 05. Januar 2009 11:39 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
bitte verschont uns doch mit diesem sch*****....!!!! :pow:

-----------------------
Man muss nicht aus Gold sein, um zu glänzen!

Beiträge: 455 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Kaulquappe
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1234


  Erstellt am 05. Januar 2009 11:45 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von bommel:
bitte verschont uns doch mit diesem sch*****....!!!! :pow:



Ach komm schon, lass uns doch den Spaß ;) :D

Beiträge: 485 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Schmuddelkoch
Kennt sich schon aus
**
ID # 2356


  Erstellt am 05. Januar 2009 11:49 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Genau lass und doch mensch :D

-----------------------
Guggemusik ist einfach geil

Beiträge: 88 | Mitglied seit: August 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Maltby
Kennt sich schon aus
**
ID # 2164


  Erstellt am 05. Januar 2009 12:08 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Was haben die Nodeschrottler denn gemacht?
(Für diejenigen die nicht da waren)

Beiträge: 119 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
dominic85
Lernt noch alles kennen
*
ID # 2546



-492-081-915
  Erstellt am 05. Januar 2009 13:10 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also Entertainment vom Chef der Edafetzer.... sorry!! Das ist ne One-Man-Show! Ich finde es schrecklich! Zum glück hat er gestern während des Auftritts kein Mikro in die Hand bekommen!!! Naja der Fön der Edafetzer.... man will wohl den Föhn von so ner Gugge aus Eigeltingen (mir fällt der Name grad ned ein);-) erreichen... schafft es aber nicht... nicht nur das man es nicht schafft... dadurch hat man einen 20 Stimmigen Einmarsch gehört!Musikalisch waren definitiv die Oberwihler besser!!!!!!!! Da hat die Jury wohl etwas zu viel in den Pausen getrunken ;)

Die Veranstaltung an sich war ganz okay... aber unser Fazit war.... Wenn mer den Eintritt ned umsonst bekommen geh mer nemme hin!

Beiträge: 12 | Mitglied seit: Januar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 05. Januar 2009 13:10 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von bommel:
bitte verschont uns doch mit diesem sch*****....!!!! :pow:



Den Thread nicht anklicken soll scheinbar helfen...

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Rocky1
Lernt noch alles kennen
*
ID # 2909


  Erstellt am 05. Januar 2009 13:16 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von dominic85:
... Naja der Fön der Edafetzer.... man will wohl den Föhn von so ner Gugge aus Eigeltingen (mir fällt der Name grad ned ein);-) erreichen... schafft es aber nicht... nicht nur das man es nicht schafft...



DER WAR GUT ICH LACH MICH GLEICH SCHLAPP ! ! !
:rolleyes:

-----------------------
jesses

Beiträge: 16 | Mitglied seit: Dezember 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Maltby
Kennt sich schon aus
**
ID # 2164


  Erstellt am 05. Januar 2009 13:34 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Maltby:
Was haben die Nodeschrottler denn gemacht?
(Für diejenigen die nicht da waren)



Danke für die Antwort!?

Beiträge: 119 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Hot_Bandito
Kennt sich schon aus
**
ID # 1952


  Erstellt am 05. Januar 2009 13:52 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Sie haben eine ziemlich gelungene Choreo hingelegt... Muss man gesehen haben :D :D :D

-----------------------
Merke: Ein Fettfleck wird wie neu, wenn mann etwas Butter darüber streicht!

www.kloppberggugger.de - Die Guggemusik mit echter Rheinhessenpower!

Beiträge: 68 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts