Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: neu hier
snorri
Ist öfters hier
**
ID # 2203


  Erstellt am 22. März 2007 22:41 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN
hallo bin neu hier.

leider gibts über mich nicht viel zu erzählen. spiele in keiner musik (noch nicht, aber ab 2008, habs vor ) und habe noch nie ein instrument gespielt.:rolleyes:

habt ihr schon vorher ein instrument gespielt?
wenn nein, wie lange braucht bis man mitspielen kann?
learning by doing oder schule?

-----------------------
Schlager sind Texte, die gesungen werden müssen, weil sie zu dumm sind, um gesprochen zu werden.

Beiträge: 22 | Mitglied seit: März 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Drea
Stammgugger
**
ID # 2077



-262-750-987
  Erstellt am 22. März 2007 22:58 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
willkommen snorri!

wenn du immer am Ball bleibst lernst du recht schnell.
Ich selber habe vorher auch noch kein Instrument spielen können! Aber gelernt hab ich um so mehr. ;)

-----------------------
wieder mit dabei :-)

Beiträge: 150 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
pappnase
Kennt sich schon aus
**
ID # 423


  Erstellt am 22. März 2007 23:38 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hi Snorri

Wichtig ist das du motiviert bist und lernfähig , den rest schaffst du :D
Übrigens ist auch guggenmusik erst schmutzig wenn man es richtig macht :D
Es gibt genügend Gruppen die nachwuchs suchen und fördern , jede dann auf ihre eigene Art .
Viel Erfolg

-----------------------
"Entweder muß man versuchen, schlau zu sein – oder man muß einen finden, der noch blöder ist."

Beiträge: 55 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Maverick
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1903


  Erstellt am 23. März 2007 07:39 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Snorri!

willkommen :) Ich stimme meinem "Vorposter" zu: motivation und spaß sind die größten Faktoren - der Rest kommt dann von ganz alleine. An welches Instrument hast Du denn gedacht?

-----------------------

http://www.rhoirevoluzzer.de

Wenn´s Ärschle brummt - ist´s Herzle g´sund

Beiträge: 529 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
drummer17
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1433


  Erstellt am 23. März 2007 13:40 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
auf jeden Fall SCHULE!!!!

-----------------------
I BREAK TOGETHER



Beiträge: 1044 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Drea
Stammgugger
**
ID # 2077



-262-750-987
  Erstellt am 23. März 2007 13:49 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Schule? :eek:

-----------------------
wieder mit dabei :-)

Beiträge: 150 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
sebbl
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1469



-343-083-455
  Erstellt am 23. März 2007 13:58 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
hallo erstmal!!

also ich hab trommeln learning bei doing gelernt (plus zusatzproben bei nem älteren drummer)
un posaune lern ich grad bei nem bekannten der allerdings kein lehrer iss der kann halt spielen mehr net!!

-----------------------
"Jeder der Guggemusiker beherrscht mindestens ein Instrument perfekt, spielt in der Guggemusik allerdings ein anderes!"

if its too loud you are too old

www.druffkapell.de.vu

www.sebbl.de.vu
(jetzt auch mit gästebuch)

www.giesemer-minis.tk
(anderes Hobby - andere Website)

Beiträge: 733 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 1178


  Erstellt am 23. März 2007 14:29 (#8)  |  Zitat Zitat
wenn du dein instrument richtig lernen willst solltest du schon über ne anständige ausbildung an deinem instrument nachdenken(musikschule)

allerdings für ne guggenmusik reichts bestimmt wenn man sich des von nem erfahrerenem musiker des zeigen lässt....

IP-Adresse: gespeichert
kl._Arschloch
Stammgugger
**
ID # 2047


  Erstellt am 23. März 2007 14:36 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN
Und da ist sie auch schon wieder, die Einstellung für ne Gugge reicht doch dies und das.
Lerne dein Instrument richtig, es kommt dir und deiner Gruppe sicher zu Gute.

-----------------------
Mahlzeit!

Was ist der unterschied zwischen ner billigen N...e und ner Pizza?

Die Pizza gibts auch ohne Pilze! :D

Beiträge: 205 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Maffay
Kennt sich schon aus
**
ID # 671



-321-456-987
  Erstellt am 23. März 2007 16:24 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von kl._a********:
Und da ist sie auch schon wieder, die Einstellung für ne Gugge reicht doch dies und das.
Lerne dein Instrument richtig, es kommt dir und deiner Gruppe sicher zu Gute.




Wenn es jeder richtig gelernt hätte ,gäbs auch keine Guggen bzw. viel weniger (siehe Tradition der Guggenmusik)
Das ist es ja gerade was unser aller Hobby ausmacht. :D

-----------------------
"f***ing aussem"

Beiträge: 111 | Mitglied seit: Februar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
sebbl
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1469



-343-083-455
  Erstellt am 23. März 2007 16:30 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
also ich find es gibt 2 arten von richtig spielen!!
1.die "guggefariante": man kann sein instrument spielen ohne das nur müll bei raus kommt, kann noten lesen und das wars dann aber auch schon
2.die "musikvereinfariante": man kann sein instrument immer und überall perfekt spielen, noten lesen und schreiben

für ne gugge reicht meiner meinung nach die erste variente zumal en paar der 2ten variante in einer gugge vertretten sein sollten falls mal irgendwelche schweren sachen anliegen wie zum beispiel: schweres sole, noten umschreiben, neue stimmen schreiben usw.

so iss es bei uns und es funzt recht gut!!!

-----------------------
"Jeder der Guggemusiker beherrscht mindestens ein Instrument perfekt, spielt in der Guggemusik allerdings ein anderes!"

if its too loud you are too old

www.druffkapell.de.vu

www.sebbl.de.vu
(jetzt auch mit gästebuch)

www.giesemer-minis.tk
(anderes Hobby - andere Website)

Beiträge: 733 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
snorri
Ist öfters hier
**
ID # 2203


  Erstellt am 23. März 2007 20:15 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN
danke an alle für die infos.

welches instrument? hab da eigentlich schon an ein blasinstrument gedacht. am liebsten wäre mir ein horn / euphonium.
so wie ich es aus euren antworten entnehmen kann, werde ich den strat mal mit einem erfahrenen musiker wagen. findet sich bestimmt :) frag da mal jemanden aus dem musikverein an.

noch eine kleine frage:
hab gesehen, dass es vom euphonium verschiedene bauarten gibt. welche sollte ich mir anschaffen? und worauf achten beim instrumenten kauf? will mir ja kein schrott reinziehn, denke sollte schon was gutes sein, auch für anfänger ;)
und in welcher preisklasse liegt ein solches instrument.

-----------------------
Schlager sind Texte, die gesungen werden müssen, weil sie zu dumm sind, um gesprochen zu werden.

Beiträge: 22 | Mitglied seit: März 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Holländer
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1253


  Erstellt am 23. März 2007 20:58 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
hi snorri,
guggst du hier:
klick -----> Jupiter-464-L-Euphonium <----- klick

-----------------------


Stil ist nicht das Ende vom Besen.....

Beiträge: 721 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Sousaphönix
Stammgugger
**
ID # 1911


  Erstellt am 24. März 2007 06:56 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Holländer:
hi snorri,
guggst du hier:
klick -----> Jupiter-464-L-Euphonium <----- klick



Schicker Vorschlag! :D

@ snorri: hast dir leider die obere Preisklasse ausgesucht.
Euphonium, Tenorhorn, Tuba und Sousi sind a Bissel teurer wie der Rest vom Gebläse. Ein gutes gebrauchtes ist für den Anfang auch OK.

-----------------------
[align=center]----- Suche Tubist/in oder Sousaphonist/in mit -----[/align]
[align=center]----- Spass am Bass -----[/align]
[align=center]----- zwecks gemeinsamer Freizeitgestaltung -----[/align]

Beiträge: 233 | Mitglied seit: September 2006 | IP-Adresse: gespeichert
ponscho
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 514


  Erstellt am 24. März 2007 10:53 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich würde sagen such die zuerst eine Gugge und dann das passende Instrument!

Wenn in deiner neuen Kapelle du das einzigste Euphonium wärst, dann hast ja nicht mal nen Register-Kollegen, der dir weiterhelfen kann. Also such die erst ne Gugge und frag, was gebraucht wird.


Ponscho

-----------------------
Noten sind die Kondome der Gugger! Mit sicherer ohne ists schöner!

M*****gabeln sind Artverwandte der Mistgabeln!!!

M*****gabeln... das jederzeit auffindbare EPO für Guggenmusiker!



Beiträge: 737 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Karl1
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1686


  Erstellt am 24. März 2007 11:07 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
aus welcher Gegend kommst du ? vieleicht kann dir geholfen werden ;)

-----------------------
leg dein Geld in Alkohol an....wo sonst bekommt man noch 40%

Wir suchen Mitglieder
http://www.guggenmusik-phoenix.de

Beiträge: 703 | Mitglied seit: Februar 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts