Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Umfrage
Guggemusik spielt beim Auftritt mit Noten (209 Stimmen gesamt)
1. Guggeauftritt mit Noten, ein absolutes NO-GO ! (67%, 140 Stimmen)
2. Guggeauftritt mit Notenblättern, warum eigendlich nicht ! (33%, 69 Stimmen)

Autor Thema: Guggemusik spielt beim Auftritt mit Noten
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 25. März 2009 12:36 (#41)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Helge:
Zitat von Maetz:
Guggenmusikstücke sind ja in der Regel nicht Schwerst-Literatur, deshalb bin ich dann eher amüsiert, wenn ich Noten auf Instrumente finde an einem Auftritt.


Das trifft sicher auf euch zu, aber es gibt auch Guuggen mit doch eher anspruchsvollen Arrangements :D :D :D



Gitarre und Akkordeon zählen hier nicht, Kleingugger :o

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Maetz
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2638


  Erstellt am 25. März 2009 13:49 (#42)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
... und dann erst noch die Fleischhaken. Das goht grad gar ned!

-----------------------
"It is not the strongest of the species that survives, nor the most intelligent, but the one responsive to change"

Beiträge: 371 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 25. März 2009 14:09 (#43)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat von Maetz:
... und dann erst noch die Fleischhaken. Das goht grad gar ned!



No-Go! :meinung: :o

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
TheTrumpet
Ganz neu hier
*
ID # 3027


  Erstellt am 25. März 2009 18:08 (#44)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also ich finde Noten bei der Guggenmusik ebenfalls nicht toll...
Es stört mich auch wenn ich Guggenmusiken mit Marschgabeln sehe...
Wenn es mal eine Stelle oder so gibt die man sich einfach nicht merken kann kann man ja einen kleinen Spicker auf den Trichter kleben...
Greez TheTrumpet

Beiträge: 3 | Mitglied seit: März 2009 | IP-Adresse: gespeichert
NI
Ist öfters hier
**
ID # 2404


  Erstellt am 16. April 2009 18:23 (#45)  |  Zitat Zitat   PN PN
Also ich finde es keine Schande mit Noten zu spielen, man muss ja nicht alles auswenig lernen...
bei den Meißten sind die Noten ja nur eine Sicherheit, die sie brauchen um sich besser zu fühlen ... auch wenn sie so gut wie nie draufschaun ...

Ist jedem sein Ding ob er es mag oder nicht ;)

Beiträge: 35 | Mitglied seit: September 2007 | IP-Adresse: gespeichert
*Nadja*
Lernt noch alles kennen
*
ID # 3130


  Erstellt am 05. August 2009 13:57 (#46)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich geb mir die größte mühe aba es klappt nicht immer und leider brauch ich die zur sicherheit sry.....

Beiträge: 10 | Mitglied seit: August 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Maetz
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2638


  Erstellt am 06. August 2009 07:22 (#47)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Trotzdem: ein No-go! :o :)

-----------------------
"It is not the strongest of the species that survives, nor the most intelligent, but the one responsive to change"

Beiträge: 371 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
*Nadja*
Lernt noch alles kennen
*
ID # 3130


  Erstellt am 06. August 2009 08:46 (#48)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
okay okay, schon gut..... na dann heißt halt üben üben :-)

Beiträge: 10 | Mitglied seit: August 2009 | IP-Adresse: gespeichert
hell-kitty
Lernt noch alles kennen
*
ID # 3098


  Erstellt am 06. August 2009 09:20 (#49)  |  Zitat Zitat   PN PN
klar muss man üben..s wäre ja sonst viel zu einfach :o
und über haupt..wir sind in guggenmusiken..und nicht in einer
feldmusik..da darf es auch mal ein falscher ton dabei haben ;)

Beiträge: 19 | Mitglied seit: Juni 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Miulsa
Stammgugger
**
ID # 1462


  Erstellt am 06. August 2009 10:53 (#50)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Jetzt holen wir das Thema halt nochmals ganz aus der Versengung.

Also bei uns gab es auch erst Zweifler. Da für mich aber das auswendig Spielen ganz weit oben steht, habe ich all meine Überzeugungskünste eingesetzt um zu beweissen, dass das Auswendig spielen viele Vorteile hat.

Habe z.B. ein Lied in der Probe, dass recht gut schon drinne war und auch nicht ganz so schwer ist... im dunkeln spielen lassen. Man merkte sofort, dass das Lied nun gespielt, nicht abgespielt wurde. Alleine die Betonung und die Interpretation des Stückes wurde dadurch rasch besser.

Die Leute haben dann eingesehen, dass es für den Spieler viel schöner ist auswendig zu spielen. Du bist nicht abgelengt von dem Notenblatt, du hörst mehr auf die Dinge um dich herum usw. usw.

Oder ich mache es auch so, dass ich sogut wie keine Pause zwischen den Stücken lasse, so habe sie schon keine Zeit zum umblättern. Wenn ich manche Gruppen sehen, die zwischen 2 Liedern fasst 10 min Pause haben, nur weil sie umblättern, was trinken und Einzelheiten besprechen müssen, dann schaudersts mich schon ein bisschen.

Ich denke man muss einfach nur schaffen, dass die Leute es einsehen... man muss als Tambi das auswendig Spielen einfach gut verkaufen und dann ist das meiner Erfahrung nach kein Problem.

Wenn dann mal ein falscher Ton rauskommt. Shit happens. Lieber ein falscher Ton, der nichtmal 1 Sekunde andauert, anstatt eine halbe Stunde, notenfixiertes rumgestehe, auf der Bühne.

Muss ja zugeben, dass es auch nicht immer klappt, dass komplett jeder Spicker verschwunden ist. Bei Anfängern, drücke ich die ersten paar Auftritte auch manchmal ein Auge zu. Nur wenn einer schon eine Weile das Lied spielt, muss alles weg, auch Aufkleber auf Trichter usw. Ich sag immer ihr könnt euch einen Spicker bauen, wenn ich ihn aber sehe, gibt es einen rüffel. Und muss sagen wir fahren gut so... haben letztes Jahr 6 Lieder einstudiert und bis auf 1-2 Ausnahmen (wenn jemand bei einem Lied noch eine kleine Sicherheit braucht) spielen wir alles auswendig.

Sicherheit heißt aber nur 1-2 Zeilen nicht das ganze Lied...

Auch immer jeden gleich mit auf die Bühne zulassen mache ich nicht. Ich brauche keine Statisten. Was bringen mir 30 Leute auf der bühne, wenn die genau so spielen wie 15 Stück. So heißt es schnell, des sind soviele, da sollte aber mehr gehen. So heißt es bei uns halt: Mit sowenigen so eine Leistung... nicht schlecht.

Man muss den Mitgliedern einfach von vornherein erklären, dass auswendig gespielt wird. Wenn dann schon einer so kommt: "das mach ich nicht, das schaff ich nicht" dann bezweifle ich, dass er der Richtige für das Hobby Guggenmusik ist, denn da gehört meiner Meinung nach auch viel Arbeit dazu. Wenn sich da schon einer querstellt, wird irgend wann die frage aufkommen, geht der dann überhaupt mit, wenn es darum geht sich durch üben usw. zu verbessern?

Ich bin halt der Meinung, wenn ich was mache, dann so gut es geht und mit voller Überzeugung und Einsatz. Und da ist einfach ein wichtiger Punkt das Auswendig spielen, denn macht es wirklich Spass sich Jahrelang auf einer Stelle zu bewegen. Für sowas würde ich nie Zeit investieren.

Klar der Spass gehört auch mit dazu, nur hat man sich das Hobby Guggenmusik rausgesucht, und da gehört einfach immer noch die Musik dazu. Sonst muss man einfach einen Spassverein gründen.

Zusammengefasst: An alle Tambis, zeigt ein bisschen mehr Einsatz bei der Überzeugung und es klappt mit dem Auswendig spielen. Und an alle anderen: Hört endlich auf zu jammern, tretet euch in den Arsch und tut was, oder überdenkt mal euer Hobby.

Und glaub mir wenn ihr das erste Lied auswendig spielt, werdet ihr verdammt stolz auf euch sein. Und ist das nicht wichtig wenn man was tut? Das man stolz auf sich ist und sagen kann ich habe was erreicht, weil ich alles gegeben habe???

So genug geschrieben, daschte ich füll mal ein bisschen das Sommerloch :D

Beiträge: 171 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Maetz
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2638


  Erstellt am 06. August 2009 11:40 (#51)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ich bin von Natur auf faul. Hast du mir vielleicht eine Kurzfassung von deinem Eintrag? ;) :D

-----------------------
"It is not the strongest of the species that survives, nor the most intelligent, but the one responsive to change"

Beiträge: 371 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
schnalli
Stammgugger
**
ID # 441


  Erstellt am 06. August 2009 11:52 (#52)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Jep,ein schönes Thema für das Sommerloch :D
"Popcorn holen geh" :D

-----------------------
Wenn man sieht das eine Sache genetisch versaut
ist,kann man es mit Prügel allein nicht mehr korrigieren.

Beiträge: 267 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Miulsa
Stammgugger
**
ID # 1462


  Erstellt am 06. August 2009 12:07 (#53)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ Maetz,
aber nur weil du es bist...:P

Also ganz einfach: die Leute sollen nicht immer irgendwelche scheinheiligen Ausreden verwenden, warum sie nicht auswendig spielen können. Den wenn man will ist es nicht so schwer wie man sich vielleicht einredet...

Noch kürzer gesagt.

Noten = :nono:[edit]

[ Beitrag am 06. August 2009 13:14 bearbeitet von Miulsa ][/edit]

Beiträge: 171 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Maetz
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2638


  Erstellt am 06. August 2009 13:28 (#54)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
danke ;)

seh ich auch so :)

-----------------------
"It is not the strongest of the species that survives, nor the most intelligent, but the one responsive to change"

Beiträge: 371 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
ponscho
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 514


  Erstellt am 06. August 2009 16:14 (#55)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Maetz:
ich bin von Natur auf faul. Hast du mir vielleicht eine Kurzfassung von deinem Eintrag? ;) :D




lies die erste Zeile meiner signatur!!!
Da stehts seit längerem die Kernaussage aus diesem sehr guten Post drin![edit]

[ Beitrag am 06. August 2009 17:14 bearbeitet von ponscho ][/edit]

-----------------------
Noten sind die Kondome der Gugger! Mit sicherer ohne ists schöner!

M*****gabeln sind Artverwandte der Mistgabeln!!!

M*****gabeln... das jederzeit auffindbare EPO für Guggenmusiker!



Beiträge: 737 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Turbohanes
Stammgugger
**
ID # 651


  Erstellt am 06. August 2009 19:12 (#56)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ihr werdet es kaum glauben

Aber vor kurzem habe ich eine Gruppe gesehen, da hat die Tambourine (heißt das so?) sogar Noten in der hand gehabt und sogar danach Dirigiert....


Ich habe da natürlich sofort ein Beweis Foto gemacht.
Werde es mal raussuchen und Posten.

-----------------------
Wie man es macht ist es falsch. Und macht man es falsch, ist es auch nicht richtig!

Beiträge: 183 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 06. August 2009 21:23 (#57)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Immer wieder Schoen diese "alten" Themen
ich brauch dringend popkorn ...

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
ponscho
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 514


  Erstellt am 07. August 2009 10:20 (#58)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ hannes: Schenk der Dame doch gleich ein Notenpult mit Bauchgurt und Gasser Doppelbereifung... Dann kann sies auch an umzügen mitnehmen

Ich glaub das heisst Tamboureuse :D

-----------------------
Noten sind die Kondome der Gugger! Mit sicherer ohne ists schöner!

M*****gabeln sind Artverwandte der Mistgabeln!!!

M*****gabeln... das jederzeit auffindbare EPO für Guggenmusiker!



Beiträge: 737 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
schnalli
Stammgugger
**
ID # 441


  Erstellt am 07. August 2009 10:22 (#59)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Turbohanes:
Ihr werdet es kaum glauben

Aber vor kurzem habe ich eine Gruppe gesehen, da hat die Tambourine (heißt das so?) sogar Noten in der hand gehabt und sogar danach Dirigiert....


Ich habe da natürlich sofort ein Beweis Foto gemacht.
Werde es mal raussuchen und Posten.



Bei diesem Treffen sind verschiedene Guggen komplett mit Marschgabeln einmarschiert :rolleyes:

-----------------------
Wenn man sieht das eine Sache genetisch versaut
ist,kann man es mit Prügel allein nicht mehr korrigieren.

Beiträge: 267 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Miulsa
Stammgugger
**
ID # 1462


  Erstellt am 07. August 2009 10:58 (#60)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
:con1: :con1: :con1:

Scheihße ich dachte immer...

Tampon
Deswegen diese leicht säuerlichen, erstaunten Blicke wenn ich gefragt habe: Und du bist jetzt das Tampon dieser Gruppe...

Scheihße....

Danke und da sagt einer im Guggenworld steht nur Nonsens. Her mit dem Bildungspreis :D[edit]

[ Beitrag am 07. August 2009 11:59 bearbeitet von Miulsa ][/edit]

Beiträge: 171 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts